In der Natur aktiv werden: So bleiben Sie zu Hause gesund und aktiv


Von: Leslie Garner, frühkindliche Erzieherin

Bei all dem sozialen Distanzierungs- und Quarantäneleben sind die meisten von uns heutzutage viel mehr zu Hause - viele sind Familien mit Kindern. Wie bleiben Sie also zu Hause gesund und aktiv, besonders wenn Sie Kinder haben, die viel Energie verbrauchen? Sie verbinden es natürlich mit Gartenarbeit! Lesen Sie weiter, um Tipps und Ideen zu erhalten, wie Sie zu Hause gesund und aktiv bleiben können - mit Kindern.

In der Natur aktiv werden

Kinder zu Hause aktiv zu halten sollte nicht schwer sein. Werden Sie kreativ mit lustigen Spielen oder Lernaktivitäten, um körperliche Bewegung zu fördern und sich an Gartenarbeit oder Natur zu binden.

Hier sind einige Ideen für Naturübungen und Aktivitäten, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern:

  • Machen Sie einen Naturspaziergang. Für diese Aktivität machen Sie einfach einen Spaziergang durch Ihren Garten, durch Ihre Nachbarschaft oder Ihren Garten. Sprechen Sie über Dinge, die Sie im Zusammenhang mit Gartenarbeit sehen, oder spielen Sie die Natur „I Spy“. Eine weitere lustige Idee ist die Herstellung von Naturarmbändern. Nehmen Sie einfach ein Klebeband, machen Sie ein Armband, das mit der klebrigen Seite nach außen um Ihr Handgelenk verläuft, und sammeln Sie auf Ihrem Weg Dinge, die Sie auf Ihr Armband kleben können. Kleine Kinder genießen diese Aktivität besonders. Es kann das Kleben von Dingen wie kleinen Zweigen, Blättern, Blüten oder sogar Schmutz beinhalten.
  • Spielen Sie Gartenspiele. Geben Sie klassischen Spielen wie "Duck, Duck, Goose" eine lustige Garten-Note. Verwenden Sie Gartenwörter, anstatt „Ente, Ente, Gans“ zu sagen. Beispiele sind "Samen, Samen, Sprossen" oder "wachsen, wachsen, blühen". Diese machen nicht nur Spaß, sondern fördern auch die körperliche Bewegung.
  • Staffellaufe im Hinterhof. Wenn Sie mehrere Kinder haben oder wenn andere Familienmitglieder sich engagieren möchten, veranstalten Sie ein Staffellauf. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Schubkarren zu verwenden und ein Schubkarrenrennen zu veranstalten. Sie können echte Gartenschubkarren verwenden oder wenn Sie genügend Familienmitglieder haben, kann eine Person die Beine des Kindes hochhalten, während es mit den Armen kriecht. Dies ist ein guter Weg, um zusätzliche Energie zu verbrennen und Spaß zu haben.
  • Erstellen Sie eine Hinterhof-Grabstation. Lassen Sie einen Außenbereich als Grabstation einrichten. Kinder jeden Alters, auch Erwachsene, können dies genießen, da es an die Bedürfnisse jedes Alters angepasst werden kann, das es verwendet. Fügen Sie in einem mit Sand, Erde oder Schmutz gefüllten Bereich einige altersgerechte Gartengeräte für Kinder hinzu, z. B. Miniaturrechen und Schaufeln (oder ähnliche Gegenstände). Diese Tools können dabei helfen, Fähigkeiten nachzuahmen, die in einem Garten verwendet werden. Natürlich können kleine Kinder diesen Bereich nur zum Spielen haben, während ältere Kinder und Erwachsene diesen Bereich tatsächlich zum tatsächlichen Pflanzen oder Planen eines Gartens nutzen können.
  • Tanz im Garten. Tanzen Sie so, als würde niemand zuschauen (und wenn ja, ist das auch in Ordnung!). Eine einfache Idee, um körperliche Bewegung im Freien zu fördern, besteht darin, Musik nach draußen zu bringen und einfach im Hinterhof zu tanzen. Sie können Freestyle machen, Ihre eigenen Gartenrillen zusammenstellen oder tatsächlich tanzen, aber im Takt bleiben! Sie können auch kreative Wege finden, um sich mit einem pädagogischen Aspekt zu bewegen. Ein paar Ideen sind Bienentanz und Cricket-Springen. Sie können über die Bedeutung der Bestäubung sprechen und darüber, wie Bienen dabei eine Rolle spielen, und sich bewegen und tanzen, indem Sie Muster verwenden, wie sich Bienen bewegen. Sehen Sie, ob Sie so weit springen können wie eine Grille, da sie bis zum 30-fachen ihrer eigenen Körperlänge springen kann. Messen Sie, wie weit das ist, platzieren Sie einen Stock oder Stein dort und springen Sie dann und sehen Sie, wie weit Sie springen können.
  • Erstellen Sie einen Hindernisparcours. Eine weitere lustige Idee ist die Erstellung eines Hindernisparcours. Dies kann für jede Familie unterschiedlich sein. Sie können sich alles einfallen lassen, was Sie wollen. Finden Sie alltägliche Gartengegenstände oder andere Dinge rund um den Hof, die Sie in den Kurs aufnehmen können. Es ist nur durch Ihre Vorstellungskraft begrenzt! Ein Beispiel kann sein, eine Leiter auf den Boden zu legen und Kinder durch Sprossen treten zu lassen, ohne sie zu berühren, eine Schubkarre oder einen Gartenwagen von einem Punkt zum anderen zu schieben, durch einen Hula Hoop zu springen oder zu kriechen, unter einen Picknicktisch zu kriechen und darauf zu balancieren ein Stück Holz oder über einen Stock springen, anhalten, um einen Ball oder einen Sitzsack zu werfen, und vieles mehr! Dies ist auch ein weiterer guter Weg, um aufgebaute Energie herauszuholen.
  • Yoga im Garten. Probieren Sie Gartenyoga mit Kindern, um entspannter körperlich aktiv zu bleiben. Dies ist eine weitere Aktivität, bei der Sie kreativ werden und Ihre eigenen Ideen einbringen können. Einige Posen können Dinge wie das Vorgeben, ein hoher Baum zu sein, die Schmetterlingshaltung, die Nachahmung des Pflanzensamenwachstums oder Posen zur Darstellung verschiedener Wetterarten umfassen, die das Wachstum des Gartens fördern. Sie können online gehen und Bücher, Karten oder Poster mit Garten-Yoga-Posen speziell für Kinder kaufen. Sie können auch Ideen bekommen und Ihre eigenen Karten erstellen.

Gute Gesundheit mit Gartenarbeit verbinden

Wie können Sie Gesundheit auch in diese Lektionen einbeziehen? Eine Möglichkeit besteht darin, die Auswahl gesunder Lebensmittel zu besprechen und festzustellen, welche davon im Garten angebaut werden können. Sie können sogar einige auswählen, um zu Hause im Familiengarten zusammen zu wachsen.

Nach draußen zu gehen ist eine gute Quelle für Vitamin D, also bringen Sie diese Kinder ins Freie und genießen Sie die Sonne! Treffen Sie natürlich geeignete Vorsichtsmaßnahmen wie das Tragen eines Sonnenhutes, eines Sonnenschutzmittels und den Schutz vor Mücken. Denken Sie auch daran, Ihre Hände immer zu waschen, nachdem Sie ins Haus gekommen sind, mit Schmutz oder Gartenbewohnern umgegangen sind und vor den Mahlzeiten.

Gartenarbeit ist eine Aktivität, die auch die psychische Gesundheit verbessert. Emotionales Wohlbefinden ist genauso wichtig wie körperliche Gesundheit. Es gibt also keinen Grund, nicht ins Freie zu gehen und diese Hände in den Dreck zu stecken! Es soll auch das Immunsystem stärken und wer braucht das jetzt nicht?

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am

Lesen Sie mehr über Gardening Lifestyle


Spielen im Freien und körperliche Aktivitäten sind für die Erziehung Ihres Kindes unerlässlich. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, als Familie Zeit miteinander zu verbringen. Entdecken, bauen, kreieren, inspirieren, haben Sie Spaß und genießen Sie den Inhalt Ihres Herzens, während Sie mit Ihren Kindern spielen und an verschiedenen lustigen und interaktiven Aktivitäten teilnehmen.

Da die Gesundheits- und Quarantäneprotokolle noch im Gange sind, werden sich Ihre Kinder definitiv von ihren Handys und anderen Geräten langweilen und sich für aufregendere Aktivitäten entscheiden, hoffen wir. Ein aktivitätsfreundlicher Garten ist genau das Richtige, um Ihre Kinder zu ermutigen, ihre Smartphones, Tablets und Spielekonsolen zurückzulassen, um ein paar Stunden unter der Sonne zu verbringen.

Hier sind drei einfache und kreative Möglichkeiten, wie Sie versuchen können, einen aktivitätsfreundlichen Garten zu schaffen, der perfekt für Ihre Kinder ist. Lassen Sie sie einen Tag in der Sonne genießen, um entweder selbst zu spielen und zu entdecken, oder nehmen Sie sich etwas Zeit für ein Familienspiel. Lassen Sie Ihrer Fantasie mit diesen verschiedenen Hinterhofkonzepten freien Lauf.


Es besteht ein WIRKLICHER Bedarf an aktivem Spielen im Freien. Jetzt mehr denn je. Je mehr Outdoor-Aktivitäten Sie Ihren Kindern empfehlen und erleichtern können, desto mehr profitieren sie von den physischen und emotionalen Vorteilen eines solchen Spiels. Das Erstellen von Outdoor-Erlebnissen für die ganze Familie ist ein guter Anfang!

Es gibt tatsächlich viele lustige, einfache und kreative Möglichkeiten, Ihren Kindern zu helfen, nach draußen zu kommen - solche, die nicht viel Geld, Zeit oder Planung kosten. Wir teilen unten 31 davon. Probieren Sie es noch heute aus!


Ohne übermäßig kompliziert zu werden, besteht das Ziel für Übungen mit Kindern darin, die Dinge LEICHT und SPASSIG zu halten. Damit Kinder sich bewegen können und dies bereitwillig tun, müssen sie mit lustigen Aktivitäten angelockt werden, die sie zum Lächeln bringen!

Um den Stress für Eltern und Betreuer gering zu halten, ist die Verwendung begrenzter Ausrüstung oder der Umgebung des Hauses ein idealer Weg, um Bewegungsaktivitäten so einfach wie möglich zu gestalten.

Aktivitätsidee Nr. 1 - Zoofari (Alter 2-5)

Benötigte Ausrüstung: Konstruktion oder Papier zum Markieren von Stationen, eine Markierung zum Schreiben (die Kinder können helfen, wenn sie schreiben können)

Aktivitätsidee Nr. 2 - Inselhüpfen (Alter 2-5)

Benötigte Ausrüstung: Konstruktion oder Papier zum Markieren von Stationen, eine Markierung zum Schreiben (die Kinder können helfen, wenn sie schreiben können)


31 Fitnessaktivitäten für Kinder, die Sie als Familie machen können

Abonnieren

Soziale Distanzierung kann sich manchmal etwas klaustrophobisch anfühlen. Obwohl viele Freizeitzentren geschlossen sind, gibt es glücklicherweise viele Möglichkeiten, wie Ihre Familie durch die Quarantäne aktiv werden kann - sowohl drinnen als auch draußen.

Wir haben eine Liste mit 31 lustigen Übungen für zu Hause zusammengestellt, die sich an Familien richten. Egal, ob Ihre Kinder sie alleine machen oder Sie als Familie Spaß am Training haben, all dies sind großartige Möglichkeiten, um in Bewegung zu bleiben und gesund zu bleiben.

1. Machen Sie eine Schnitzeljagd mit der Familie und sehen Sie, wie viele dieser Gegenstände Sie finden können.

2. Spielen Sie dies. Wie heißen Sie? Aktivität. Kinder machen für jeden Buchstaben ihres Namens eine Übung - wie Liegestütze oder Hüpfen auf einem Fuß.

3. Probieren Sie Kidz Bop Dance Along, eine Video-Wiedergabeliste der Macher von Kidz Bop mit vielen familienfreundlichen Tänzen zu beliebten Songs.

4. Wenn mindestens drei Familienmitglieder frei sind und Sie Springseile haben, versuchen Sie, doppelt niederländisch zu springen.

5. Wenn Sie ältere Kinder zu Hause haben, zeigen Sie ihnen diese einfachen Übungen zum Kraftaufbau für Jugendliche.

6. Richten Sie einen Hindernisparcours auf dem Bürgersteig ein, um die Beweglichkeit und Kreativität Ihrer Kinder zu trainieren.

7. Schauen Sie sich Sworkit an, eine Ressource mit unzähligen kostenlosen Übungsspielen für Kinder, die nach Kategorien wie Kraft, Beweglichkeit und Aufwärmen geordnet sind.

8. Folgen Sie der #ActiveHomeChallenge, einer Twitter-Veranstaltung von Gopher, die eine kurze Übung für Familien bietet, die jeden Tag um 8 Uhr EST gemeinsam durchgeführt werden kann.

9. Spielen Sie Roll for Fitness. Mit zwei Würfeln und einer positiven Einstellung können Ihre Kinder abwechselnd 11 verschiedene Übungen absolvieren.

10. Melden Sie sich für kostenlose Übungsspiele und Videos aus dem Good Energy at Home-Programm von GoNoodle an.

11. Um altersgerecht Kraft und Ausdauer aufzubauen, probieren Sie diese HIIT-Übung (High Intensity Intervall Training) für Kinder aus.

12. Richten Sie Indoor-Bowling ein und spielen Sie es. Alles, was Sie brauchen, sind Haushaltsgegenstände wie Poolnudeln, leere Wasserflaschen und ein Hüpfball.

13. Gehen Sie als Familie achtsam spazieren und wenden Sie Ihre fünf Sinne der Welt um Sie herum zu.

14. Lernen Sie eine neue Fähigkeit und nutzen Sie Ihre Zeit der sozialen Distanzierung mit diesen Karate for Kids-Lektionen.

15. Versuchen Sie für jüngere Kinder, sich zusammen mit diesem Video für Yoga für Kleinkinder zu entspannen.

16. Halten Sie ein Familien-Eier- und Löffelrennen ab, bei dem Kinder das Balancieren und Arbeiten im Team üben können.

17. Machen Sie eine Radtour oder einen Lauf durch die Nachbarschaft, um Ihre tägliche Dosis Vitamin D zu erhalten.

18. Spielen Sie Indoor Blizzard mit jüngeren Kindern als Belohnung für die Erledigung von Aufgaben.

19. Schauen Sie sich The Body Coach an, einen YouTube-Kanal mit Übungen, die Kindern beibringen, auf ihren Körper zu achten.

20. Spielen Sie Freeze Dance, ein Spiel, das nicht nur Kinder in Bewegung bringt, sondern auch Hörfähigkeiten vermittelt.

21. Versuchen Sie, anstatt nach Fitnessgeräten zu suchen, diese Übungen ohne Geräte aus der ACE Fit-Übungsbibliothek.

22. Um Kinder im Haus helfen zu lassen, probieren Sie diese Aufgaben aus, die sich als großartiges Training eignen.

23. Reinigen Sie Ihren Geist und dehnen Sie Ihre Muskeln mit etwas Outdoor-Yoga im Garten.

24. Wenn Sie einen Hula Hoop und einen Ball haben, spielen Sie als Familie draußen Slam Ball.

25. Schauen Sie sich all diese Spiele an, die Sie nur mit einem Wasserball machen können, wie Catch & Do! und werfen Sie es in.

26. Versuchen Sie, einen Zumba-Tanz für Kinder zu lernen, wie diesen, der zum Song „I Like to Move It“ gehört.

27. Helfen Sie Ihrem Kind beim Jonglieren, was die Hand-Auge-Koordination verbessern kann.

28. Schalten Sie dieses Familien-Cardio-Training ein und lassen Sie Ihr Blut zusammenpumpen.

29. Richten Sie einen Abdeckbalken für das Abdeckband ein, um Kindern beizubringen, wie sie den Anweisungen folgen und ihr Gleichgewicht halten können.

30. Spielen Sie Deck of Fitness. Alles, was Sie brauchen, ist ein Kartenspiel und etwas Musik, um Ihre eigene Übungsroutine zu erstellen.

31. Verwenden Sie den YouTube-Kanal Just Dance, um unzählige Übungstänze der Macher des gleichnamigen Videospiels zu finden.


45 lustige und gesunde Aktivitäten für Ihre Kinder in diesem Sommer

Die Schule ist aus und mit ihr kommen die drei Worte, die Sie diesen Sommer fürchten zu hören: Ich bin gelangweilt.

Mach dir keine Sorgen! Wir haben Ihre ultimative Liste mit 45 lustigen und gesunden Aktivitäten, die Sie diesen Sommer mit Ihren Kindern machen können.

Noch besser? All diese Ideen sollen Ihre Kinder dazu ermutigen, das zu lernen, was Sie bereits wissen: Aktiv zu sein ist gesund. Übung ist gut für Sie und sauberes Essen schmeckt gut und fühlt sich gut an!

Der Sommer kann eine Menge Spaß machen. Seien Sie diesen Sommer das gesunde Vorbild für Ihre Kinder und nutzen Sie diese 45 gesunden und unterhaltsamen Aktivitäten, um die Kinder glücklich und gesund zu halten.

1. Gehen Sie zum Bauernmarkt.

Der beste Weg, wie Kinder gesunde Gewohnheiten lernen, besteht darin, auf Ihre gesunden Gewohnheiten zu achten. Bringen Sie ihnen etwas bei, indem Sie sie zum Bauernmarkt begleiten lassen.

Laden Sie frische Produkte auf. Besser noch? Lassen Sie sie jeweils 5 US-Dollar für etwas Gesundes ausgeben. Wenn Sie nach Hause kommen, können Sie gesunde Snacks zubereiten oder sich von ihnen helfen lassen, ein gesundes Abendessen mit den soeben gekauften Artikeln zuzubereiten.

2. Machen Sie Smoothies.

Die Kleinen finden es faszinierend, Dinge zu vermischen. Lassen Sie sie Ihnen helfen, Obst, Mandelmilch und Gemüse in Ihren Smoothie-Maker oder Mixer zu geben.

Ich habe jede Menge Smoothie-Rezepte, die Ihre Kinder genießen werden. Lassen Sie sie sehen, dass Gemüse sogar lecker zu trinken ist. Sie könnten es Ihren Kindern wagen, etwas Grünes zu trinken!

Kaufen Sie wiederverwendbare Farbstrohhalme und Ihre Smoothies werden Ihnen garantiert gefallen.

3. Machen Sie einen Tagesausflug.

Das Verwechseln der Routine verhindert Langeweile. Gehen Sie in eine benachbarte Stadt und probieren Sie etwas Neues aus.

Nehmen Sie ein Bad in einem See, machen Sie eine Wanderung auf einem neuen Pfad oder lassen Sie Ihre Kinder einen brandneuen Spielplatz genießen.

Lassen Sie Ihre Kinder eine kleine Veränderung der Landschaft und des Zeitplans zu schätzen wissen.

4. Gehen Sie ins Fitnessstudio.

Hat Ihr Fitnessstudio eine Kinderbetreuung? Lassen Sie Ihre Kinder sehen, dass Sie dem Training Priorität einräumen, und das werden sie auch.

Gönnen Sie sich eine Stunde Zeit für mich, während sie mit anderen Kindern in Ihrem örtlichen Fitnessstudio spielen.

Vergiss nicht zu erklären, warum Mama trainiert.

5. Einen Garten pflanzen.

Kräuter, Gemüse oder Blumen? Wählen Sie Ihren Favoriten aus und graben Sie mit Ihren Kindern im Dreck, damit sie sehen, dass sie mit ihren beiden kleinen Händen Dinge anbauen können.

Dann können Sie ihnen zeigen, wie Sie das, was Sie anbauen, gut nutzen können.

Sie können ihnen sogar ihre eigenen Gartengeräte für einen gewissen Besitzerstolz besorgen!

6. Zusammen kochen.

Nichts ist besser, als Ihren Kindern etwas Gesundes zu machen und ihnen dabei zuzusehen, wie sie es fressen, ohne zu jammern.

Probieren Sie ein Rezept, das ich für gesündere Makkaroni und Käse liebe, oder experimentieren Sie mit einem gesünderen Rezept für das Abendessen.

7. Gehe zum Spielplatz.

Schaukeln, Rutschen, Sandkästen und Tunnel sind ein luftiger, aktiver Spaß für Ihre Kinder. Während Sie die Kinder im Auge behalten, können Sie Ihr eigenes Spielplatztraining machen.

8. Machen Sie eine Penny-Wanderung.

Das mag albern klingen, aber als ich ein kleines Kind war, hat meine Mutter uns immer auf Pennywanderungen mitgenommen. Früher, als ein Penny etwas wert war, drehten wir den Penny an jeder Ecke um, an der wir nach rechts gingen, Geschichten, die wir nach links gingen.

Jedes Mal war der Spaziergang anders. Meine Geschwister und ich liebten Penny-Wanderungen und ich bin sicher, es war eine Möglichkeit für meine Mutter, nach draußen zu gehen und gesund zu bleiben. Versuchen Sie eine Penny-Wanderung mit Ihren Kleinen.

9. Schwimmen gehen

Mitglied in einem Poolclub? Einen Pool besitzen? Kaufen Sie einige dieser farbenfrohen Nudeln und sorgen Sie diesen Sommer für Furore, indem Sie regelmäßig mit den Kindern schwimmen.

Übe verschiedene Schwimmbewegungen oder Schwimmübungen oder schau einfach, wer das größte Aufsehen erregen kann.

10. Erstelle deine eigene Rasse.

Fertig, fertig, los ist alles, was Sie brauchen, wenn Sie Kleinkinder haben. Sie werden es lieben zu rennen, zu rennen, in einem offenen Park oder auf einem Wanderweg zu laufen.

Wenn Ihre Kinder älter sind, machen Sie es zu einem lustigen Rennen, um zu sehen, wer am schnellsten laufen kann.

11. Gehen Sie an einem regnerischen Tag bowlen.

Jedes Alter kann den einfachen Spaß am Umwerfen zu schätzen wissen, besonders an einem Tag, an dem Sie im Inneren festsitzen.

Während es nicht immer einfach ist, eine gute Bowling-Punktzahl zu haben, kann Bowling einfach Spaß machen und normalerweise gut für viele Lacher sein (Gossenball!).

12. Malen, zeichnen oder schreiben.

Ziehen Sie diesen inneren Künstler heraus und lassen Sie Ihre Kinder ein Sommertagebuch führen oder haben Sie regelmäßig Zeit zum Malen oder Zeichnen.

Nehmen Sie Ihren angehenden Künstler mit nach draußen in den Schatten, um die Unordnung in Innenräumen zu vermeiden. Verwenden Sie Aquarelle, Kreide, Buntstifte, Marker oder Buntstifte, um neue Kunstwerke für Ihren Kühlschrank oder Ihr Schwarzes Brett zu erstellen.

Schreibt Ihr Kind gerne? Ermutigen Sie sie, festzuhalten, was sie am Sommer am meisten lieben.

13. Veranstalten Sie eine Tanzparty.

Schalten Sie Pandora, Spotify oder Ihren Lieblingsradiosender ein und tanzen Sie. So einfach ist das.

Bitten Sie Ihre Kinder, Ihnen ihre Bewegungen zu zeigen.

14. Lassen Sie Ihre Kinder eine Show machen.

Zaubershows, Puppenspiele, Tänze oder Witze - Kinder jeden Alters lieben es, ihre Eltern mit albernen Shows zu unterhalten.

15. Lassen Sie Ihre Kinder unstrukturierte Zeit haben.

Wenn sich Kinder unterhalten, lernen sie zu träumen, unabhängig und kreativ zu sein.

Außerdem könnten wir alle davon profitieren, wenn wir uns daran erinnern, dass nicht jede Minute des Tages geplant werden muss.

Schau dir an, wie du in jungen Jahren Achtsamkeit pflegst.

16. Fahrrad fahren.

Bringen Sie alle mit einer Familienradtour in Bewegung. Gute Bewegung für alle und etwas, das Sie in jedem Alter tun können.

Wandern ist nicht nur eine großartige Übung (besonders bei Hügeln), sondern auch eine großartige Möglichkeit, die Natur mit den Kindern zu erkunden.

Vergessen Sie nicht, einen Rucksack einzupacken und an Ihrem Wanderziel zu Mittag zu essen.

18. Machen Sie einen Ausflug, um Tiere zu sehen.

Egal, ob Sie in einen Zoo oder ein Naturzentrum gehen, lassen Sie Ihre Kinder Tiere aller Art genießen und kennenlernen.

Außerdem verbringen Sie viel Zeit auf Ihren Füßen, was gut für die ganze Familie ist.

19. Nehmen Sie etwas Kreide auf dem Bürgersteig.

Ich verbrachte Stunden damit, als meine Kinder noch wenig Kunst in der Einfahrt schufen.

Der Regen würde es wegspülen und wir würden von vorne anfangen, oder wir würden unsere Auffahrt in ein Spielgebiet verwandeln, indem wir vier quadratische, Hopse- und Beweglichkeitsleitern zeichnen.

20. Zusammen backen.

Zeigen Sie Ihren Kindern, dass Desserts gesund sein können. Sprechen Sie mit ihnen über echte Zutaten wie Honig anstelle von künstlichen Süßungsmitteln.

Bald werden sie sehen, dass gesündere Desserts zu Hause zubereitet werden können und nicht aus einer Schachtel kommen.

21. Schnapp dir einen Ball, Frisbee oder Drachen und gehe in einen Park oder ein Feld.

Vom Hinterhof gelangweilt? Gehen Sie in einen Park und treten Sie einen Fußball oder werfen Sie mit Ihren Kindern einen Frisbee.

Nutzen Sie einen windigen Tag mit einem Drachen. Sobald Sie fertig sind, können Sie auch den Park erkunden.

Bonus für Sie und all die Schritte, die Sie unternehmen.

22. Machen Sie ein Picknick.

Wer isst nicht gerne im Freien? Machen Sie es zu einer lustigen Aktivität, indem Sie mit den Kindern ein gesundes Mittagessen zubereiten und sie beim Packen helfen lassen.

Gemüse in Stücke schneiden und Hummus machen. Füllen Sie einen Behälter mit frischem Obst.

Essen Sie auf Ihrem Deck zu Mittag oder legen Sie eine Picknickdecke in den Garten. Wenn Sie möchten, fahren Sie mit dem Auto zum Picknick an einem nahe gelegenen See oder Park.

23. Brechen Sie den Sprinkler oder Slip and Slide aus.

Ich weiß, dass Sie sich an Ihre Tage erinnern, als Sie Slip and Slide verwendet haben. Laufen, planschen und rutschen, was könnte mehr Spaß machen?

Oder geben Sie den Kindern etwas Sprinklerzeit. Wenn Sie kleine haben, können Sie ein Babybecken nicht für ein paar Schreie des Lachens und Spritzen im Wasser schlagen.

24. Springseil.

Springseil ist ein großartiges plyometrisches Training für Sie und macht Ihren Kindern so viel Spaß.

Holen Sie sich ein paar Springseile, damit Sie alle zusammen springen oder sehen können, wer am längsten springen kann.

25. Kletterbäume.

Mit ein wenig Aufsicht ist Baumklettern gut für die Muskeln, gibt Kindern ein Gefühl der Leistung und es macht Spaß, es zu tun.

26. Baue eine Baumfestung.

Abhängig von Ihrer Vision für Ihr Baumfort und Ihren Tischlerfähigkeiten könnte dies ein sommerlanges Projekt sein.

Wenn Sie eine Leiter hinzufügen, wird dies auch für die Kinder zu einer guten Übung.

27. Kickball spielen.

Ich erinnere mich an Stunden, die dem Kickball gewidmet waren.

Sie können anderen Eltern eine Pause geben (und sie werden hoffentlich den Gefallen erwidern) und die Freunde Ihrer Kinder bei sich haben, Teams bilden und wegspielen.

28. Saft machen.

Ihre Kinder werden vielleicht erstaunt sein, dass Sie Ihren eigenen Saft herstellen können und mit vielen verrückten Dingen, die sie vielleicht nicht erwarten, wie Karotten.

Neu beim Entsaften? Ich habe Sie mit meinem Anfängerleitfaden zum Entsaften behandelt.

29. Führen Sie eine Autowäsche durch.

Pflegen Sie Ihren aufstrebenden Unternehmer. Außerdem braucht es viel Energie, um ein Auto von Hand zu waschen.

30. Verwandeln Sie Tassen Wasser in ein lustiges Spiel.

Viel Spaß im Hinterhof, indem Sie sehen, wer eine Tasse Wasser auf dem Kopf balancieren kann, ohne etwas zu verschütten.

31. Camp im Hinterhof.

Lehren Sie die Liebe zum Mond, zu den Sternen und zur freien Natur, indem Sie in Ihrem Garten ein Camp aufschlagen.

Taschenlampen und Kichern sind erwünscht.

32. Blasen blasen.

Ich habe nichts mit dir zu tun, aber es ist etwas Magisches, wenn deine Kleinen einem Hof ​​voller Blasen nachjagen oder versuchen, ihre eigenen Blasen zu blasen.

33. Stellen Sie einen Limonadenstand auf.

Bringen Sie Ihren Kleinen das Konzept des Geldes bei, indem Sie sie ihren eigenen Limonadenstand veranstalten lassen.

34. Spielen Sie Mini- oder Putt-Putt-Golf.

Genießen Sie das warme Wetter bei einer Partie Minigolf oder Putt-Putt mit Ihren Kindern.

Es macht viel mehr Spaß als typische Putting-Übungen und funktioniert bei der Hand-Auge-Koordination. Vielleicht entdecken Sie einen talentierten kleinen Golfer in Ihrer Familie.

Sie können auch eine Familiengolfstunde ausprobieren (hier finden Sie einige Chipping-Übungen, wie Sie eine Scheibe reparieren und den richtigen Golfgriff, um loszulegen)!

35. Gehe zum Strand.

Gehen Sie auf die Suche nach Sand, um die größte Sandburg aller Zeiten zu bauen oder das größte Loch zu graben.

36. Machen Sie Wasserballons.

Wasserspaß und Verfolgungsjagd in einer Aktivität. Ihre Kinder werden es lieben und Sie werden die sehr kleine Reinigung lieben.

37. Boot fahren.

Machen Sie das Beste aus Ihrem Kanu, Ruderboot, Segelboot oder Motorboot, indem Sie mit Ihren Kindern ins Wasser gehen.

Ihre Kinder werden es lieben, kleine Helfer zu sein (die meiste Zeit, oder?).

Ältere Kinder? Ziehen Sie diese Paddle-Boards heraus.

38. Viel Spaß im Schlamm.

Du weißt, dass du diese Schlammläufe als Erwachsener aus einem bestimmten Grund liebst… du hast es wahrscheinlich geliebt, als Kind im Schlamm zu spielen.

Lassen Sie Ihre Kinder im Schlamm schmutzig werden, indem Sie Schlammkuchen machen.

39. Machen Sie Fotos von der Natur.

Ihre Kinder haben wahrscheinlich Ihr iPhone entdeckt und möchten es wahrscheinlich verwenden.

Machen Sie einen Spaziergang, um die Natur zu schätzen, indem Sie Ihre Kinder fotografieren lassen, was sie sehen und für schön halten.

40. DIY lernen.

Bist du schlau oder willst du sein? Probieren Sie ein wöchentliches Basteln mit Ihren Kindern. Hier ist eine fantastische Buzzfeed-Liste mit DIY-Projekten, mit denen Sie Langeweile vermeiden können.

41. Machen Sie Eis am Stiel oder Eis Leckereien.

Eis am Stiel ist so einfach zuzubereiten und ein lustiger und erfrischender Nachmittagssnack.

Oder du nimmst meine Lieblings-Wassermelone, zerdrückst sie ein wenig und stellst sie für einen eisigen Snack in eine Tasse im Gefrierschrank.

42. Gehen Sie in die Bibliothek.

Wenn Sie zu Ihrer örtlichen Bibliothek gehen können, noch besser.

Zeigen Sie Ihren Kindern, wie Bücher und Entspannung Spaß machen können, indem Sie sie Bücher von Interesse lesen lassen und jeden Tag eine bestimmte Lesezeit festlegen.

Verwenden Sie eine Hängematte in Ihrem Garten als neue Leseecke.

43. Erstellen Sie eine Musikliste.

Musik motiviert. Lassen Sie Ihre Kinder mit Ihnen zusammenarbeiten, um ihre eigene Wiedergabeliste zu erstellen, und lassen Sie sie ihre Lieblingsmusik grooven oder spielen.

44. Melden Sie sich bei einer 5K-Familie an.

Im Sommer gibt es viele 5-km-Rennen im Familienstil, bei denen die Kleinen und sogar Hunde und Kinderwagen am Renntag ermutigt werden.

Ihre Kinder werden nicht vergessen, ihre eigene Startnummer zu tragen und neben Ihnen zu joggen, wenn sie die Ziellinie überqueren.

45. Hilfe bei der Gartenarbeit.

Kleine Kinder lieben es, so zu tun, als würden sie mit Papa den Rasen mähen.

Während es schwieriger ist, die Truppen für Hilfe zu rekrutieren, wenn sie älter werden, können Sie Ihren Garten mit kleinen Projekten, in denen jeder mitmachen kann, in aktive Familienzeit verwandeln.

Überprüfen Sie Dinge von Ihrer To-Do-Liste und der aktiven Zeit.

Gehen Sie hoch auf die Aktivität und niedrig auf das Jammern, indem Sie einige dieser gesunden Aktivitäten ausprobieren. Sie können den Wert, Ihren Kindern einen gesunden Lebensstil und ein aktives Leben beizubringen, einfach nicht mit einem Preisschild versehen.

Mit ein wenig kreativem Denken können Sie diesen Sommer zu Ihrem bisher gesündesten machen!


Schau das Video: Vlogmas Day 13! Onesie collection and try on!


Vorherige Artikel

Shuttle - Tomatendiplomat

Nächster Artikel

Rosenwasserausbreitung: Erfahren Sie mehr über das Wurzeln von Rosen im Wasser