Was sind griechische Windblumen? Wie man Anemonen-Windblumen züchtet?


Von: Mary Ellen Ellis

Wachsende griechische Windblumen können Ihrem Garten eine hübsche neue Staude hinzufügen. Diese Federbirne ist auch bekannt als Anemone Blanda und ist in verschiedenen Farben erhältlich und bietet niedrige Blütenbüschel, die sich problemlos in eine Vielzahl von Gartentypen und Klimazonen einfügen lassen.

Was sind griechische Windblumen?

A. blandaoder Griechische Windblume ist eine farbenfrohe mehrjährige Frühlingszwiebel, die hübsche Blüten mit einer Form und einem Aussehen hervorbringt, die denen von Gänseblümchen ähneln. Sie sind kurz, wachsen maximal bis zu 15 cm und können als blühende Bodendecke dienen. Sie können auch in Klumpen oder in niedrigen Reihen gezüchtet werden, um größere Stauden zu ergänzen.

Es gibt verschiedene Sorten griechischer Windblumen, die unterschiedliche Farben produzieren: tiefblau, weiß, blassrosa, magenta, lavendel, lila und zweifarbig. Das Laub ist mittelgrün und erinnert an Farnwedel.

Mit einer guten griechischen Windblumenpflege können Sie erwarten, dass sich die Blüten ab dem Frühjahr vermehren und einige Wochen andauern. Dies sind oft die ersten Blumen, die nach dem Winter blühen.

Wie man Anemonen-Windblumen züchtet

Sie brauchen nur ein bisschen griechische Windblumeninformationen, um diese Frühlingsblumen wachsen zu lassen. Sie erfordern keine großen Anstrengungen und werden in der richtigen Umgebung und im richtigen Klima gedeihen. Windblumen sind im Hochgebirge Europas beheimatet, haben sich aber in vielen anderen Gebieten und Klimazonen gut angepasst. Sie können in den meisten Teilen der USA wachsen und die Zonen 4 bis 9 abdecken.

Ihre Windblumen wachsen gut in voller Sonne, vertragen aber auch Halbschatten. Sie müssen einen gut durchlässigen Boden haben und bevorzugen einen reichen Boden. Fügen Sie beim Pflanzen der Zwiebeln Kompost hinzu, wenn Ihr Boden dünn ist, und platzieren Sie sie etwa 8 cm tief und 5 bis 8 cm voneinander entfernt.

Die Pflege von griechischen Windblumen ist ziemlich einfach, sobald Sie die Zwiebeln in den Boden bekommen. Sie werden im Sommer Dürre tolerieren und sich selbst säen. Erwarten Sie, dass sie sich ausbreiten und Bereiche wie eine Bodenbedeckung ausfüllen. Das Laub wird im Sommer absterben, ohne dass etwas davon beschnitten oder entfernt werden muss. Ein wenig Mulch im Herbst schützt Ihre Zwiebeln über den Winter.

Diese schönen Blumen bieten unter den richtigen Bedingungen eine einzigartige Art von Frühlingsbodendecker. Beachten Sie jedoch, dass es sich um griechische Windblumen handelt giftig. Alle Teile der Pflanze können Reizungen und Magen-Darm-Beschwerden verursachen. Denken Sie also daran, wenn Sie Haustiere oder Kinder in Ihrem Garten haben.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Wie Wachse ich Anemone Pflanzen in Ihrem Garten

Die gebräuchlichen Namen für die winterharte Zwiebel oder Staude Anemone Dazu gehören japanische Anemonen, September-Charme, Pasque-Blume, Schneeglöckchen-Windblume und Windblume.

Sie blühen typischerweise vom frühen Frühling bis zum späten Herbst, dies ist abhängig von der Art als Anemone ist ein sehr vielfältiges Geschlecht.


Der Pflanzenführer

Diese Pflanze produziert eine große niedrig wachsende Blumenmatte. Die fröhlichen sternförmigen Blüten kommen in Rosa, Blau und Weiß, und die attraktiven fein geschnittenen Blätter verschwinden bald nach der Blüte.

PflegeGeben Sie Halbschatten und feuchtem, aber gut durchlässigem Boden volle Sonne. Am besten massenhaft gepflanzt (Hunderttausende). Benötigt nach der Blüte eine trockene Ruhephase. Sandiger Boden ist ein Plus.

VermehrungSamen reif in Behälter säen (Keimung ist langsam und unregelmäßig). Teilen Sie herbstblühende Pflanzen im Frühjahr oder Herbst (nehmen Sie Wurzelstecklinge im Frühjahr) und wachsen Sie ein Jahr lang in einem Topf weiter. Separate Rhizome oder rhizomatöse Pflanzen im Frühjahr. Separate Knollen im Sommer, wenn sie ruhend sind.

ProblemeBlattgalle, Falscher Mehltau, Blatt- und Stängelbrand und Rost sind häufig. Raupen, Schnecken und Flohkäfer.

  • Gattung: Anemone
  • Zonen: 4, 5, 6, 7, 8
  • Pflanzenhöhe: 6 bis 12 Zoll
  • Pflanzenbreite: 6 bis 12 Zoll
  • Feuchtigkeit: Trocken bis mittel
  • Verwendung: Bodenabdeckungen
  • Wartung: Niedrig
  • Pflanzentyp: Stauden
  • Blütenfarbe: Pink, Weiß
  • Blütezeit: Frühling
  • Pflanzliches saisonales Interesse: Frühlingsinteresse


Helle Decken der Farbe

Griechische Windblumen sind ideal für volle Sonne oder sanft beschattete Gärten. Sie sind wunderbar pflegeleicht und bilden im frühen Garten auffällige Decken mit leuchtenden Farben.

Denken Sie daran, den Boden während der Vegetationsperiode feucht zu halten und sicherzustellen, dass er gut entwässert. Danach sind diese robusten Knollen so gut wie autark - Sie können sich also zurücklehnen und genießen!

Wenn einer von euch Lesern einen Lieblingsplatz im Garten hat für A. blanda, erzähl uns davon in den Kommentaren unten.

Und für Weitere Informationen zu AnemonenblütenStellen Sie sicher, dass Sie diese Anleitungen als Nächstes zu Ihrer Leseliste hinzufügen:

© Fragen Sie die Experten, LLC. ALLE RECHTE VORBEHALTEN. Weitere Informationen finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen. Produktfotos über Burpee und Nature Hills Nursery. Nicht im Abspann aufgenommene Fotos: Shutterstock.

Über Lorna Kring

Als Schriftstellerin, Künstlerin und Unternehmerin ist Lorna auch eine langjährige Gärtnerin, die sich schon früh für biologische und natürliche Gartenmethoden begeisterte. Heutzutage ist ihr Gemüsegarten kleiner, um Platz für dekorative Landschaften zu schaffen, die voller Farben, Düfte, Kunst und verborgener Schätze sind. Die Pflege und Gestaltung des idealen Gartenplatzes ist eine ihrer Lieblingsbeschäftigungen - insbesondere, um sich mit Familie und Freunden für gute Zeiten und gutes Essen zu treffen (natürlich direkt aus dem Garten)!


Schau das Video: Efrosini u0026 Georgios - Griechische Hochzeit - Hamburg - by Ozan Aygün


Vorherige Artikel

Shuttle - Tomatendiplomat

Nächster Artikel

Rosenwasserausbreitung: Erfahren Sie mehr über das Wurzeln von Rosen im Wasser