Pflege für Kiss-Me-Over-The-Garden-Gate: Wachsende Kiss-Me-Over-The-Garden-Gate-Blume


Von: Liz Baessler

Wenn Sie nach einer großen, hellen, pflegeleichten Blütenpflanze suchen, die etwas abseits der Touristenpfade liegt, ist Kiss-me-over-the-Garden-Gate eine ausgezeichnete Wahl. Lesen Sie weiter, um Informationen über Kuss-mich-über-dem-Garten-Tor zu erhalten.

Was ist Kiss-Me-Over-the-Garden-Gate-Pflanze?

Küss mich über dem Gartentor (Polygonum orientale oder Persicaria orientale) war in den USA sehr beliebt Ursprünglich aus China stammend, war es ein besonderer Favorit von Thomas Jefferson. Mit der Zeit und der Beliebtheit kompakter, leicht zu verpflanzender Blumen geriet die Kuss-mich-über-das-Garten-Tor-Blume in Ungnade. Jetzt feiert es jedoch ein Comeback, da immer mehr Gärtner von seinen Vorteilen erfahren.

Kuss-mich-über-dem-Garten-Tor Info

Kiss-me-over-the-Garden-Gate ist ein sehr schnell wachsendes Jahrbuch, das sich im Herbst selbst aussät. Sobald Sie es gepflanzt haben, werden Sie die Blume wahrscheinlich in den kommenden Jahren an dieser Stelle haben. Während die Pflanze bis zu 2 m hoch und 1,2 m breit werden kann, muss sie selten, wenn überhaupt, abgesteckt werden.

Die Kuss-mich-über-dem-Garten-Tor-Blume blüht in 7,6 cm langen, stacheligen Büscheln, die hängend in Rot-, Weiß- und Magentatönen hängen.

Pflege für Kiss-Me-Over-the-Garden-Gate

Die Pflege des Kuss-mich-über-dem-Garten-Tors ist sehr einfach. Es wächst schnell und transplantiert schlecht, sodass Sie im Geschäft keine Setzlinge finden. Samen müssen gekühlt werden, bevor sie keimen. Lagern Sie sie daher einige Wochen im Frühjahr im Kühlschrank oder säen Sie sie direkt in den Boden, wenn Sie sie im Herbst erwerben.

Säen Sie sie, indem Sie die Samen an einem Ort, der die volle Sonne erhält, leicht in den Boden drücken. Sobald die Sämlinge gekeimt sind, verdünnen Sie sie alle 46 cm auf eins. In 100 Tagen sollten Sie Blüten haben, die bis zum Herbstfrost andauern.

Wachsende Kuss-mich-über-dem-Garten-Tor-Pflanzen haben nur sehr wenige Schädlingsprobleme. Die einzige wirkliche Gefahr geht von japanischen Käfern aus, die von den Blättern angezogen werden können. Wenn Sie bemerken, dass einige Ihrer Blätter skelettiert sind, platzieren Sie Fallen und Köder um die Außenseite Ihres Grundstücks, um sie von Ihren Pflanzen wegzuleiten.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Agirlsgirl

Hallo! Auf jeden Fall ws sie, das ist Ihre beste Wahl! :) :)
Ich habe meine irgendwann im März / April letzten Jahres gesät und hatte großartige Ergebnisse. Wenn Sie ein genaueres Datum wünschen, lassen Sie es mich wissen und ich werde es nachschlagen! :) :)

Gardenmom2

Sehen Sie, das ist genau das. Ich verstehe das Konzept von WS und möchte es, da es so viel einfacher sein wird, aber ich bin mir nicht sicher, wann ich etwas tun soll. Und wenn Sie dann die Dinge hinzufügen, die eine Kältebehandlung benötigen, verliere ich mich. Ja, wenn Sie mir helfen oder mich in die Richtung von Daten weisen könnten, die mir so sehr helfen würden. Ich schätze, ich habe Angst davor, es zu früh zu tun und die Samen zu verrotten oder zu spät und zu verpassen oder nicht zu blühen oder so. HILFE> Vielen Dank für Ihre Hilfe und Antwort. :) :)


Küss mich über das Gartentor

Kiss Me Over the Garden Gate ist leicht zu züchten und seine hohen, dichten Zweige aus gewölbten Stielen baumeln mit tiefen, neonrosa-rosa Perlen an einer Schnur, die von Hochsommer bis Frost in der geringsten Brise tanzen. Sie werden es lieben, ebenso wie die Bienen, Schmetterlinge und Vögel. Es macht auch eine wunderbare frische und getrocknete Schnittblume.

Eine Packung mit ca. 125 Samen

Polygonum orientale. Kiss Me Over the Garden Gate, ein altmodischer Cottage-Gartenklassiker, der groß, mutig und schön ist Fürstenfederist ein unglaublicher Randfüller. Als gemäßigte Selbstsämaschine werden Sie wahrscheinlich hier und da im zweiten Jahr Setzlinge finden. Die daraus resultierenden zufälligen Kombinationen werden sicherlich wunderbar sein. Küss mich über dem Gartentor erfordert eine kalte Zeit, um zuverlässig zu keimen. Direktsaat im Spätherbst oder Spätwinter für Frühlingssämlinge oder Kühlung für 3-4 Wochen im Frühjahr, bevor entweder drinnen begonnen wird oder Direktsaat nach dem letzten Frostdatum. Jährlich. Sommerblüte. Höhe: 4 'bis 7'.

Durchschnittliche Samenlebensdauer: 3 Jahre.

  • Küss mich über das Gartentor Aussaatanweisungen
    Pflanztiefe
    :1/16”
    Samenabstand:1”-2”
    Pflanzenabstand:18”
    Tage bis zur Keimung: 14-18 Tage
    Keimtemperatur: 65 ° -70 ° F.

Polygonum orientale. Küss mich über dem Gartentor erfordert eine kalte Zeit, um zuverlässig zu keimen. Direktsaat im Spätherbst oder Spätwinter für Frühlingssämlinge oder Wickeln der Samen in ein feuchtes Papiertuch, Legen Sie sie in eine Plastiktüte und kühlen Sie sie im Frühjahr für 3-4 Wochen, bevor Sie entweder drinnen beginnen oder direkt nach der Aussaat letztes Frostdatum. Wenn Sie in Innenräumen beginnen, säen Sie kalt behandelte Samen 1⁄8 "tief in ein gutes Samenstartmedium 6 bis 8 Wochen vor dem letzten Frostdatum. Sorgen Sie für gleichmäßige Feuchtigkeit, starkes Licht und gute Belüftung. Einmal etabliert, dünn bis zu den stärksten Sämlingen vorsichtig, um Wurzelstörungen zu minimieren. Sobald 3 "groß, dünn oder Sämlinge 2 'bis 3' voneinander entfernt im Garten verpflanzen. Als gemäßigte Selbstsämaschine werden Sie wahrscheinlich hier und da im zweiten Jahr Setzlinge finden. Sommerblüte. Höhe: 4 'bis 7'.

Polygonum orientale. Kiss Me Over the Garden Gate, ein altmodischer Cottage-Gartenklassiker, der groß, mutig und schön ist Fürstenfederist ein unglaublicher Randfüller. Als gemäßigte Selbstsämaschine werden Sie wahrscheinlich hier und da im zweiten Jahr Setzlinge finden. Die daraus resultierenden zufälligen Kombinationen werden sicherlich wunderbar sein. Küss mich über dem Gartentor erfordert eine kalte Zeit, um zuverlässig zu keimen. Direktsaat im Spätherbst oder Spätwinter für Frühlingssämlinge oder Kühlung für 3-4 Wochen im Frühjahr, bevor entweder drinnen begonnen wird oder Direktsaat nach dem letzten Frostdatum. Jährlich. Sommerblüte. Höhe: 4 'bis 7'.

Durchschnittliche Samenlebensdauer: 3 Jahre.

  • Küss mich über das Gartentor Aussaatanweisungen
    Pflanztiefe
    :1/16”
    Samenabstand:1”-2”
    Pflanzenabstand:18”
    Tage bis zur Keimung: 14-18 Tage
    Keimtemperatur: 65 ° -70 ° F.

Polygonum orientale. Küss mich über dem Gartentor erfordert eine kalte Zeit, um zuverlässig zu keimen. Direktsaat im Spätherbst oder Spätwinter für Frühlingssämlinge oder Wickeln der Samen in ein feuchtes Papiertuch, Legen Sie sie in eine Plastiktüte und kühlen Sie sie im Frühjahr für 3-4 Wochen, bevor Sie entweder drinnen beginnen oder direkt nach der Aussaat letztes Frostdatum. Wenn Sie in Innenräumen beginnen, säen Sie kalt behandelte Samen 1⁄8 "tief in ein gutes Samenstartmedium 6 bis 8 Wochen vor dem letzten Frostdatum. Sorgen Sie für gleichmäßige Feuchtigkeit, starkes Licht und gute Belüftung. Einmal etabliert, dünn bis zu den stärksten Sämlingen vorsichtig, um Wurzelstörungen zu minimieren. Sobald 3 "groß, dünn oder Sämlinge 2 'bis 3' voneinander entfernt im Garten verpflanzen. Als gemäßigte Selbstsämaschine werden Sie wahrscheinlich hier und da im zweiten Jahr Setzlinge finden. Sommerblüte. Höhe: 4 'bis 7'.


Kiss-Me-Over-the-Garden-Gate wächst

Möglicherweise finden Sie in Ihrem Gartencenter in der Nachbarschaft kein Kuss-mich-über-dem-Garten-Tor, aber Unternehmen, die sich auf Erbstückpflanzen spezialisiert haben, haben möglicherweise Samen. Obwohl Samen nicht schwer zu züchten sind, erfordert die Keimung eine vierwöchige Kühlperiode.

Kiss-me-over-the-Garden-Gate gedeiht auf schlechtem Boden und verträgt entweder volle Sonne oder Halbschatten. Sobald die Pflanze etabliert ist, wächst sie mit sehr wenig Sorgfalt glücklich. Bei trockenem Wetter einmal pro Woche gießen, aber den nicht benötigten Dünger weglassen. Obwohl die Pflanze groß ist, ist sie robust und steht ohne Abstecken aufrecht.

Ziehen Sie im Frühjahr freiwillige Sämlinge, um ein außer Kontrolle geratenes Wachstum zu verhindern. Sie können auch immer ein paar Setzlinge mit pflanzenliebenden Freunden teilen. Wenn Sie sich entscheiden, dieser schönen Pflanze eine Chance zu geben, ist es eine gute Idee, sich bei der Universitätserweiterung oder dem Department of Natural Resources in Ihrem Bundesstaat zu erkundigen. Obwohl die Pflanze wild ist, wird sie in einigen Bereichen als invasiv angesehen.


Persicaria orientalis

Persicaria orientalis ist eine blühende Pflanzenart aus der Familie der Polygonaceae [1], bekannt als Küss mich über das Gartentor und Prinzessin-Feder. [2] Es wurde zuerst beschrieben als Polygonum orientale, von Carl Linnaeus im Jahre 1753. Es wurde auf die Gattung übertragen Persicaria von Édouard Spach im Jahr 1841. [3] Seine native Verbreitung ist unklar. [4] Ab Mai 2019 [Update] listet Plants of the World Online nur Usbekistan auf, [1] während andere Quellen eine viel breitere Verbreitung im gemäßigten und tropischen Asien und Australien bieten. Es ist weit verbreitet und eingebürgert. [4]

Im Anbau in England

  1. ^ einbcd"Persicaria orientalis (L.) Spach ", Pflanzen der Welt Online, Royal Botanic Gardens, Kew, abgerufen am 04.05.2019
  2. ^
  3. Hinds, Harold R. & Freeman, Craig C., "Persicaria orientalis", im Redaktionskomitee der Flora of North America (Hrsg.), Flora von Nordamerika (online), eFloras.org, abgerufen am 04.05.2019
  4. ^
  5. "Anlagennamen Details für Persicaria orientalis (L.) Spach ", Der International Plant Names Index , abgerufen am 04.05.2019
  6. ^ einb
  7. "Persicaria orientalis (L.) Spach ", Informationsnetzwerk für Keimplasma-Ressourcen (GRIN), Agricultural Research Service (ARS), Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten (USDA), abgerufen am 04.05.2019

Dieser Artikel über Polygonaceae ist ein Stummel. Sie können Wikipedia helfen, indem Sie es erweitern.


Wie überlebt und verbreitet sich Mehltau?

Mehltau wird durch eine Gruppe verwandter Pilze in der Erysiphaceae Familie.

  • Mehltausporen werden vom Wind leicht zu benachbarten Pflanzen oder zu Pflanzen getragen, die Hunderte von Kilometern entfernt sind.
  • Sobald eine Spore auf einer Wirtspflanze landet, keimt sie schnell und beginnt eine neue Infektion.
  • Im Gegensatz zu anderen Blattfleckpilzen benötigen Mehltaupilze keine Feuchtigkeit auf dem Blatt, die durch Regen oder Tau infiziert werden kann.
  • Einige Mehltaupilze erfordern eine hohe Luftfeuchtigkeit, andere können auch bei niedriger Luftfeuchtigkeit keimen.
  • Mehltaupilze produzieren eine Matte des Pilzwachstums auf der Oberfläche der Pflanze.
  • Spezielle Strukturen dringen in das Pflanzengewebe ein, um Nährstoffe aufzunehmen.
  • Sporen entstehen in langen Ketten, die sich in einer vertikalen Säule senkrecht zur Blattoberfläche erheben. Diese Sporen brechen ab und werden vom Wind verbreitet.
  • Mehltaupilze gedeihen mit kühlen, feuchten Nächten, die die Sporenproduktion stimulieren, und warmen (70 bis 80 F), trockenen Tagen, die eine Sporenausbreitung ermöglichen.

Mehltaupilze überleben den Winter auf verschiedene Weise.

  • Einige der Pilze infizieren Knospen von Holzpflanzen.
  • Mehltaupilze können auch eine dunkle, runde, harte, ruhende Struktur bilden, die als Chasmothecia bekannt ist. Diese ruhenden Strukturen enthalten und schützen Sporen bei rauem Wetter. Sporen werden später freigesetzt, wenn das Wetter stimmt.
  • Einige Mehltaupilze überleben auf Blättern, die den ganzen Winter über grün bleiben. In Minnesota kann dies bedeuten, dass die Pilze auf Gewächshauspflanzen überleben.
  • Neue Sporen können auch vom Wind in den Staat getragen werden, nachdem sie den Winter an Pflanzen in südlichen Staaten überlebt haben.


Schau das Video: Know Your Knotweed: Part 1 - The Good


Vorherige Artikel

Deadheading Daylily Flowers: Ist es für Deadhead Daylilies notwendig?

Nächster Artikel

Ahimenez: Wie man eine charmante brasilianische Flora züchtet