Reisen Sie mit uns nach London! UMSETZT!


Zum zweiten Mal reist Allt om Trädgård nach London, wo unser Cicerone Gunnel Carlson uns zu seinen Erdbeerplätzen bringt. Außerdem haben wir Zeit für einen ganzen Tag beim diesjährigen größten Gartenevent, der Chelsea Flower Show! 21. bis 24. Mai 2015

Fakten über die Reise

Datum:21. - 24. Mai 2015

Vergeben:Vorab-Abonnenten 13.990 SEK. Regulärer Preis für Nicht-Abonnenten 14.990 SEK. Einzelzimmerzuschlag SEK 2.000.

All dies ist enthalten:

• Rückflug London von Arlanda, Kopenhagen

(von Landvetter auf Anfrage und zum Sonderpreis).

• 3 Nächte in einem Doppelzimmer im Vier-Sterne-Hotel Chiswick Moran.

• Ausflüge nach Programm inklusive aller Eintrittsgelder.

• 2 Abendessen, 2 Mittagessen und Frühstück den ganzen Tag.

• Bustransport an den Tagen 1 und 4, Fahrkarten für die öffentlichen Verkehrsmittel an den Tagen 2 und 3.

Reiseleiter: Gartenjournalist Gunnel Carlson.

Die Reise passt zu Ihnen, die etwas mehr an Reisen gewöhnt sind. Während der zwei Abreisetage fahren wir mit öffentlichen Verkehrsmitteln herum.

Eine Reise buchen:Rufen Sie Rosebud's Tours montags bis freitags von 9 bis 15 Uhr unter der Nummer 0243-166 20 an.rosebuds-tours.se

Programm

Tag 1. Raworths Garden, Kew Gardens

Wir beginnen die Reise mit einem Besuch der Familie Raworths privater Garten. Um ihr Haus herum haben sie mit Hilfe von Eiben- und Thuja-Hecken mehrere schöne Gartenzimmer gebaut. In den Gartenzimmern gibt es Stauden, Rosen, Clematis und ungewöhnliche Sträucher, einen kleinen Teich mit einem nassen Bett daneben, eine schöne Pergola, einen Knotengarten, einen "versunkenen Garten" und ein schönes Gewächshaus. Der Wintergarten am Ende des Hauses hat eine Wand mit hängenden Geranien, die nach oben wächst!

Raworth Garden

Wir machen dann einen Spaziergang Kew Royal Botanic Gardens, Londons berühmter Botanischer Garten. Im Park gibt es schöne Wanderwege, die uns zum Rosengarten, Azaleengarten, Bambusgarten, Fliedergarten, Rhododendrongarten, Bonsai-Sammlung, Palmenhaus und anderen Gewächshäusern führen. Es gibt auch eine Bibliothek, eine Kunstgalerie und einen aufregenden Gehweg zwischen den Bäumen. Mittag- und Abendessen inklusive.

Foto: Foto A.McRobb.Copyright Royal Botanic Gardens, Ke

Das Palmenhaus in Kew Gardens

Tag 2. Chelsea Physic Garden, Cadogan, Kensington Dachgärten

Nach dem Frühstück fahren wir mit der U-Bahn ins Zentrum von London und gehen zu Fuß nach Chelsea Physic Guardn, einer der ältesten botanischen Gärten Europas mit wichtigen Sammlungen von Kräutern, Heil- und Mittelmeerpflanzen, die der europäischen Botanik und dem Pflanzenaustausch viel bedeutet haben. Wir essen in ihrem beliebten Tangerine Dream Café zu Mittag.

Cadogan Garten

Dann besuchen wir Cadogan Place South Garden im Zentrum von London. Viele Überraschungen und ungewöhnliche Bäume und Sträucher sind hinter den Toren dieses großen privaten Innenstadtgartens versteckt. Kirschbäume, Magnolien und Zwiebeln wie die englische Glockenhyazinthe blühen in diesem Frühjahr auf einzigartige Weise. Die Maulbeerbäume hier wurden bereits Ende des 17. Jahrhunderts gepflanzt.

Der Rest des Nachmittags steht Ihnen für Ihre eigenen Erlebnisse in London zur Verfügung. Wir beenden den Tag am Die Dachgärten mit Abendessen in ihrem berühmten Dachgarten. Sechs Stockwerke über dem Trubel der Kensington High Street verbirgt sich Europas größter Dachgarten mit mehreren verschiedenen Gärten und Gebäuden, gewundenen Korridoren und einem Teich mit rosa Flamingos. Mittag- und Abendessen inklusive.

Tag 3. Chelsea Flower Show

Wir verbringen den ganzen Tag auf Chelsea Flower Show, der Ort, an dem die Nachrichten und Trends der Gartenwelt präsentiert, bewundert und beurteilt werden. Pflanzen dürfen erst in der letzten Stunde, am letzten Tag (wenn wir dort sind) auf der Messe verkauft werden. Dann bricht die "große Aufregung" aus, wenn die Ausstellung abgerissen wird und die meisten Aussteller ihre Pflanzen verkaufen und Blumen schneiden. Also eine Chance zu verhandeln! Mittag- und Abendessen sowie andere Erlebnisse auf eigene Faust.

Best in Show Chelsea Flower Show 2014

Tag 4. Columbia Road Blumenmarkt, Gartenmuseum

Besuchten Columbia Road Blumenmarkt Das ist eine Oase der Farben und Düfte. Wir beenden unsere Gartenreise mit einem Besuch Gartenmuseum Das Hotel befindet sich in einer mittelalterlichen Kirche und bietet eine glückselige Mischung für alle Gartenliebhaber. Dann fahren wir zum Flughafen Gatwick für die Heimreise. Mittag- und Abendessen auf eigene Faust

Columbia Road Blumenmarkt

Eine Reise buchen:Rufen Sie Rosebud's Tours montags bis freitags von 9 bis 15 Uhr unter der Nummer 0243-166 20 an.rosebuds-tours.se


Der grüne Führer

Reisen Sie mit uns im Frühsommer nach England und erleben Sie wunderschöne Gärten und die Blumenparty, von der alle sprechen, die Chelsea Flower Show. Wir beginnen die Reise mit einem Besuch in Sissinghurst, einem ebenfalls weltberühmten Garten, dessen Design des White Sackville West und dessen Inhalt Tausende von Gartenliebhabern inspiriert hat. Die großartige alte Dame eines anderen Gartens, Gertrude Jekyll, deren kürzlich restaurierte Manor House Garden in Upton Gray Teil unserer Tour ist. Wir besuchen auch den Malvereys Garden in Basingstoke, wo der richtungsweisende Mat Reese-Garten neu angelegt wurde. Unsere Reise endet mit einem langen, wundervollen Tag auf der Chelsea Flower Show, an dem wir uns mit Gartenstars und Gartenliebhabern treffen und an den neuesten Trends in der Gartenkunst teilnehmen. Wir leben in der gemütlichen Stadt Tunbridge Wells südlich von London. Ciceron auf Ihrer Reise ist die Gartenautorin Christina Högardh-Ihr.

Ziele
London, Vereinigtes Königreich

Fluginformationen
Flüge sind nicht im Preis inbegriffen, aber kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen gerne bei der Buchung von Flügen.


Fertiggestellt 2019. Cornwall, England - Gärten und Wandern.



Mud Maid, Verlorene Gärten von Heligan, Cornwall

Die Reise nach Cornwall, England - wurde vom 14. bis 19. Juni 2019 abgeschlossen

Reiseleiterin / Reiseleiterin Ann Larås und Wanderführerin / Reiseleiterin: Jane Harvey.

Überblick: Die Reise beginnt in London am Flughafen Gatwick. Hier erwartet Sie unser gecharterter Bus, der uns tagsüber nach Cornwall bringt. Unterwegs machen wir eine Mittagspause in Salisbury und besuchen am Nachmittag einen Garten. Am frühen Abend kommen wir in Cornwall und unserer Unterkunft an der Nordküste an.

Während der Reise besuchen wir das fantastische Eden-Projekt mit zwei riesigen seifenblasenförmigen Gewächshäusern (Biomes) mit zwei Klimazonen und zugehöriger Vegetation, einem Regenwald und einem mediterranen Klima. Eden wurde in einer Grube eines stillgelegten Kaolinsteinbruchs gebaut - einem Tonsteinbruch, aus dem das sogenannte englische Feinknochensporzellan stammt. Die Biome sind nach der Grube geformt und haben somit ein mildes und geschütztes Mikroklima.

Wir besuchen auch die berühmten "Lost Gardens of Heligan", ein Anwesen mit einem Garten, der seit einem halben Jahrhundert verlassen ist. Der Garten wurde Anfang der 90er Jahre von begeisterten Einheimischen und einem jüngeren Verwandten ausgegraben, angeführt von dem eifrigen Tim Smit, einem Musikproduzenten und Gartenarchäologen. Ein fantastischer Garten wurde gefunden. Heute ist es sehr sehenswert, mit tropischen Pflanzen, riesigen Baumfarnen, einem Dschungel, einem viktorianischen Gemüsegarten, einem Gewächshaus für Ananas und nicht zuletzt einem Gebiet voller alter hübscher baumartiger Azaleen und Rhododendren - einige von ihnen bis zu 10- 12 m hoch. Wir besuchen mehrere Gärten und den Haus- und Skulpturengarten der Künstlerin Barbara Hepworth im charmanten St. Ives. (Eine ihrer Skulpturen steht vor dem UN-Haus in New York.

Wir gehen die göttliche Nordküste entlang und gehen in eine englische Kneipe. Dies unter der Anleitung eines erfahrenen schwedischsprachigen Wanderführers, der in Cornwall geboren wurde.

Wir bleiben nett und von sehr guter Qualität in Truro, 3 Nächte und mehr ländliche 2 Nächte an der Nordküste. Wir essen gut und es wird Zeit sein, einige der Städte und Fischerdörfer von Cornwall zu besuchen.

Es wird eine abwechslungsreiche und ereignisreiche Reise mit goldenem Rand.

Sie buchen Flüge selbst (nicht inbegriffen). Der Gartentourist kann erschwingliche Flüge vorschlagen, die zu den Zeiten der Reise passen. Die Reise wird mehrere Jahre lang nicht mehr abgeschlossen sein.


Reisen Sie mit uns nach London! UMSETZT! - Garten

ABFAHRT: Die Reise ist abgeschlossen REISE: 8 Tage VERGEBEN: 1585 € EINZELZIMMER: + 325 €

Willkommen zu einer Herbstreise, die uns nach Irland und Schottland führt. Zwei sehr aufregende und schöne Länder sind Gastgeber unserer Reise. Wir erleben ein einzigartiges Programm, das die meisten Dinge, wunderschöne Natur, eine Bootsfahrt auf dem Meer, interessante Städte und die Kultur zweier Länder bietet.


Wir beginnen mit Dublin, Irlands eleganter, raffinierter und historisch interessanter Hauptstadt. Die Fortsetzung wird mindestens so spannend sein, wie wir das Belfast der Überraschungen kennenlernen.


Von Irland aus fahren wir mit dem Boot über die Irische See nach Schottland. Hier genießen wir die wunderschöne Natur des Hochlands mit farbenfrohen, mit Heidekraut bewachsenen Bergen, üppigen Tälern, ruhigen Seen und der gastfreundlichen Gastfreundschaft der Schotten.

Während unserer Tour durch die Highlands fahren wir entlang des wieder gesungenen Loch Lomond und des mythischen Loch Ness. Die Städte Fort William, Inverness und Edinburgh bieten Schönheit, aufregende Architektur und interessante Geschichte. Darüber hinaus besuchen wir Burgen, Kirchen, Schafzüchter, Brennereien und viele andere Dinge.

Wir genießen gutes Essen und gute Gesellschaft. Mitkommen!

Tag 1 14.09 Samstag Åland - Dublin
Wir fahren mit dem Morgenboot nach Schweden, frühstücken zusammen an Bord. Transport vom Boot nach Arlanda. Wir fliegen regelmäßig mit SAS bei 14.10 von Arlanda nach Dublin, Ankunft um 15.50 Ortszeit. Wir werden von einem irischen Bus, Fahrer und lokalen Führer abgeholt, der uns auf eine ca. 2 Stunden Tour durch Dublin. Während der Tour bekommen wir einen ersten Eindruck von all dem, was das charmante Dublin zu bieten hat. Außerdem erhalten wir viele Tipps, was wir alleine tun können. Wir checken für 2 Nächte in unserem zentral gelegenen Hotel Jyris Inn ein, Abendessen im Hotel.

Tag 2 15.09 Sonntag Dublin / Reise nach Wicklow
Dublin ist eine lebendige und blühende Stadt, die eine perfekte Mischung aus dem umgeschriebenen irischen Charme und dem modernen Europa bietet. Es gibt viele Museen, Parks, Gärten, Pubs, Kirchen und Kathedralen. Sie können den Tag damit verbringen, das zu tun, was Sie am meisten anzieht, oder eine Busfahrt nach Süden nach Wicklow County unternehmen. Während dieser Tour besuchen wir zum ersten Mal die Powers Court Gärten, der mit über 800 Jahren Geschichte der schönste Park Irlands sein soll. Die Tour geht dann weiter zum Glendalough Valley, was übersetzt "das Tal zwischen zwei Seen" bedeutet. Dies ist ein historisch und archäologisch interessanter Ort und hier St. Kevin war bereits im 4. Jahrhundert ein Kloster mit einem der schönsten runden Türme Irlands. Danach geht es weiter zum sehr schönen Tal von Avoca und zum "Treffen der Wasser", einem Wahrzeichen, das durch den Nationaldichter Thomas Moore berühmt geworden ist. Am frühen Nachmittag sind wir wieder in Dublin und haben ein paar Stunden vor dem Abendessen frei. Preis für die Reise ca. 25 € inklusive Eintritt.

Tag 3 16.09 Montag Dublin - Belfast
Ein sehr interessanter Tag erwartet uns, wir fahren nach Norden in Richtung Boyne Valley und Newgrange, dem ältesten Gebäude des Gastgebers? Das mehr als 5.000 Jahre alte Gebäude ist älter als Stonehenge und die Pyramiden. Wir besuchen dieses unglaubliche Gebäude und dürfen auch seine Kammern betreten. In dieser Gegend befindet sich auch der Mount Tara, wo ST: Patrick den heidnischen König von Irland in den 400er Jahren zum Christentum konvertierte. In Drogheda besuchen wir ST: Patrik Cathedral und haben einen ruhigen Moment. In Dundalk fahren wir nach Nordirland und kommen am frühen Nachmittag in Belfast an, wo wir eine kurze Tour machen, bevor wir in unserem zentral gelegenen Holiday Inn Hotel einchecken. Abendessen im Hotel.

Tag 4 17.09 Dienstag Belfast - Drymen / Loch Lomond
Am Morgen setzen wir unsere Tour durch Belfast für ca. 1,5 Stunden fort. Für diejenigen, die sich für die Titanic interessieren, besteht die Möglichkeit, die Ausstellung "Titanic Experience" zu besuchen, die zeigt, wie die Titanic hier in Dublin gebaut wurde, und ein Bild ihrer kurzen Jungfernfahrt gibt. Wir fahren runter zum Hafen und unserer Fähre, die um abfährt 11.30 Uhr. Die Fähre bringt uns in etwas mehr als 2 Stunden über die Irische See nach Cairnryan im Südwesten Schottlands. Von hier aus fahren wir weiter nach Norden entlang sehr schöner Küstenstraßen, vorbei an Girvan und Prestwick. Wir biegen landeinwärts in Richtung Glasgow ab, von dem wir einen Blick bekommen, bevor wir über die mächtige Brücke Erskin Bride fahren und jetzt sind wir im Hochland. Wir sind jetzt nicht weit von unserem schönen Dorf Drymen entfernt, das sich in Loch Lomond und im Trossach National Park befindet. Hier übernachten wir im Hotel Winnrock, das uns auch das Abendessen serviert.


Tag 5 18.09 Mittwoch Drymen - Inverness
Ein weiterer Tag voller großartiger Naturerlebnisse, gewürzt mit dramatischer Geschichte. Wir beginnen den Tag damit, der Nordseite von Schottlands schönstem See, Loch Lomond, zu folgen. Es ist nicht schwer, sich den See als Inspirationsquelle für Dichter und Künstler vorzustellen. Natürlich halten wir an einem schönen Ort am See. Die Reise geht weiter durch das grandiose, aber karge Tal von Glencoe. Dies war die Heimat des McDonald's-Clans. Ende des 17. Jahrhunderts fand hier eine Schlacht statt, in der eine große Anzahl der Clans massakriert wurde. Nach diesem Ereignis wird das Tal auch das weinende Tal genannt. In der Hochlandstadt Fort William machen wir Mittagspause. Wir hoffen auf eine gute Zeit, damit wir den höchsten Berg Großbritanniens, Ben Nevis, sehen können. Wir folgen dem kaledonischen Kanal und den Seen Loch Lochy und Loch Oich und kommen zum mythischen Loch Ness. Wir fahren am Nordufer des Sees entlang. Vielleicht bekommen wir einen Blick auf "Nessie", das bekannte Seemonster? Was wir sicherlich sehen werden, ist die wunderschöne Burgruine Urquart Castle, die im Mittelalter die größte Burg Schottlands war. Nach Inverness, wo wir heute Nacht bleiben werden, werden wir am frühen Nachmittag ankommen. Vielleicht zieht ein wenig Shopping in der Hauptstadt der Highlands vor dem Abendessen an. Wir wohnen zentral im Royal Highland Hotel.

Tag 6 19.09 Donnerstag Inverness - Edinburgh
Nach einem herzhaften Frühstück fahren wir nach Süden in Richtung der Hauptstadt Edinburgh. In Aviemore machen wir einen Bauernhofbesuch mit einer Hütehundeausstellung. Wir verstehen leicht, dass die Schotten nach diesem Besuch Weltmeister im Hüten sind. Außerdem besuchen wir Blaire Castle, wo wir eine interessante Tour machen. In Pitlochry werden wir endlich eine Brennerei besuchen und einen Vorgeschmack auf Whisky bekommen. Die Reise nach Süden in Richtung der Hauptstadt Edinburgh überquert den Firth of Forth. Wir machen zuerst eine kurze Orientierungstour durch die Stadt, bevor wir in unserem zentral gelegenen Hotel einchecken.

Tag 7 20.09 Donnerstag Edinburgh
Edinburgh, diese grüne und offene Stadt bietet viele Attraktionen. Während unserer 3-stündigen Tour mit einem lokalen Führer sehen wir wunderschöne Gebäude aus mehreren Jahrhunderten. Um einen schönen Überblick über die Stadt zu bekommen, fahren wir zum Calton Hill, der 100 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Wir fahren weiter in die Altstadt mit dem Edinburgh Castle, dem Holyrood Palace und der berühmten Royal Mile, die die beiden genannten Machtzentren verbindet. Wir fahren die Einkaufsstraße Princes Street entlang und vorbei an eleganten Villen im georgianischen Viertel. Wir hören auch die interessante Geschichte der Stadt, die uns erzählt wird. Der Nachmittag ist frei für Einkäufe, Spaziergänge, Museumsbesuche und eigene Erkundungen.

Tag 8 21.09 Freitag Edinburgh - Helsinki
Alles Schöne hat ein Ende, genau wie diese Reise. Nach einem frühen Weckruf verlassen wir das Hotel und fahren zum Flughafen Edinburgh. Wir fliegen regelmäßig nach Stockholm und fahren mit dem Abendboot nach Åland. Lange werden wir uns an die Abschiedsworte unserer schottischen Gastgeber erinnern: "Beeil dich zurück" - Beeil dich zurück.


Reisen Sie mit uns nach London! UMSETZT! - Garten

Seit mehreren Jahrzehnten beginnt das Gartenfest in estnischen Gärten mit dem Blumenmarkt in Türi. Gartenfirmen, Baumschulen und einzelne Gärtner, die auf dem Markt ausstellen, haben viele tolle Angebote, bei denen alle Gartenbegeisterten etwas für ihren Garten finden können. Wir haben auch die Möglichkeit, einen entspannten Moment im Spa zu genießen und Zeit für Shopping und Kultur in Tallinn für diejenigen zu haben, die es wünschen.

Der Bus fährt ab Kroklund um 23.20 Uhr (Freitagabend) und Fahrt nach Mariehamn. Wir reisen mit Tallink von Mariehamn an 01.00 Uhr in der Nacht zwischen Freitag und Samstag. Übernachtung in 2-Bett-Kabinen. Vor der Ankunft in Tallinn um 10.00 Uhr frühstücken wir im Speisesaal des Schiffes. Nachdem wir die Formalitäten erledigt haben, versammeln wir uns im Bus für eine Fahrt nach Türi, wo es 105 km sind. Die Fahrt dauert ca. 1,5 Stunden und wir kommen um 12 Uhr an. Wir verbringen den ganzen Tag auf dem Markt in Türi.

Seit einigen Jahrzehnten beginnt der Gartenurlaub in estnischen Gärten mit dem Blumenmarkt in Türi entlang der Kalevigatan. Dieses Jahr zum 42. Mal. Gartenfirmen, Baumschulen und einzelne Gärtner, die auf dem Markt ausstellen, haben viele tolle Angebote, bei denen alle Gartenbegeisterten etwas für ihren Garten finden können. Der Markt hat auch ein Unterhaltungsprogramm. Zufrieden mit unserem Besuch versammeln wir uns im Bus zur Abfahrt nach Tallinn. Hier checken wir im Park Inn Radisson SPA Hotel ein. Abendessen um 20 Uhr. Nicht im Preis inbegriffen. Gelegenheit zum Essen im Hotel oder in der Stadt, wo es viele schöne Restaurants zur Auswahl gibt. Der Reiseleiter arrangiert ein gemeinsames Abendessen für diejenigen, die es wünschen

Der Tag beginnt mit dem Frühstück, danach haben wir viele Möglichkeiten. Diejenigen, die dies wünschen, können sich in der feinen SPA-Abteilung des Hotels behandeln lassen. Kl. 12.30 Uhr machen wir eine freiwillige Tour in Tallinn, wo wir viele der berühmten Parks und Gebäude der Stadt sehen. Diejenigen, die es vorziehen, das historische Zentrum der Stadt zu erkunden und auf Märkten oder in gut sortierten Geschäften zu handeln, können dies tun. Um 16.30 Uhr fahren wir zum Hafen hinunter, um in die schöne M / S Victoria I einzusteigen, die um abfährt 18.00 Uhr nach Mariehamn. Abendessen vom Buffet an Bord für diejenigen, die einen Preis von 29 € wünschen, Unterkunft in 2-Bett-Kabinen.

Wir kommen in Mariehamn an 04.50 Montagmorgen. Der Bus fährt auf dem gleichen Weg nach Kroklund wie auf der Fahrt dorthin.

Sehr schönes 4 Sterne Hotel

Bootsfahrten Hin- und Rückfahrt Mariehamn - Tallinn inklusive 2-Bett-Kabinen (untere Betten)


Sonntag mit gemütlichem Mittagessen und Blumenmarkt

Schönen Sonntag! Ich habe den Tag zu Hause begonnen, aber pünktlich zum Mittagessen habe ich angehalten Hackney City Farm in ihrem Café Frizzante zu Mittag zu essen.

Schönen Sonntag! Begann den Tag zu Hause, aber gegen Mittag ging ich zu Hackney City Farm in seinem Café Frizzante zu Mittag zu essen.

Es ist super gemütlich hier. Bestellen Sie das richtige Essen - wir haben Leute gesehen, die Sonntagsbraten gegessen haben, der absolut wunderbar aussah. Das Frühstück meines Bauern und Alicis Tagliatelle machten leider weniger Spaß, aber okay. Sie können hier auch Kaffee trinken und die Kuchen sehen gut aus. Viele Familien mit Kindern und entspannte Atmosphäre.

Es ist wirklich gemütlich hier. Achten Sie jedoch darauf, das richtige Essen zu bestellen - der Sonntagsbraten sah fantastisch aus, aber mein Bauernfrühstück und Alicis Tagliatelle waren in Ordnung, aber nichts Besonderes. Sie können auch Kaffee und Kuchen trinken, und die Kuchen sehen gut aus. Frizzante hat viele Familien mit Kindern zu Besuch und die Atmosphäre ist entspannt.

Dann kamen wir an einem fröhlichen Lichtmast vorbei zur Columbia Road, um Blumen zu kaufen!

Dann gingen wir an einem fröhlichen Signalposten vorbei zur Columbia Road, um Blumen zu kaufen!


Garten passt zu Ihnen, die technisch und ästhetisch ansprechend sind und Natur, Garten und Maschinen mögen. Die Schule verfügt über einen großen Maschinenpark mit modernen Gartenmaschinen, die im Unterricht eingesetzt werden. Die Schüler der Gartenspezialisierung kümmern sich um die Außenumgebung und die Plantagen der Schule, wie den Obst- und Gemüseanbau im Freien und in Gewächshäusern. Die Ausbildung umfasst auch Steinlegen, Bautechnik und Gartengestaltung.

Sie haben eine sehr abwechslungsreiche, anregende und aufregende Ausbildung vor sich. Der Arbeitsmarkt im Garten ist hell und nach Abschluss der Ausbildung sind die Beschäftigungsmöglichkeiten gut.


Video: Architekturgespräch Online: The British Gentlemen of Architecture


Vorherige Artikel

Shuttle - Tomatendiplomat

Nächster Artikel

Rosenwasserausbreitung: Erfahren Sie mehr über das Wurzeln von Rosen im Wasser