Bacopa Monniera


Eigenschaften

Bacopa monniera ist eine kriechende Pflanze, die hauptsächlich in Indien in sumpfigen Gebieten wächst.

Bacopa Monniera ist eine Pflanze, die zur Familie der Scrophulariacee gehört und mehrere vorteilhafte Eigenschaften aufweist, insbesondere im Hinblick auf die Neuronentherapie und die Behandlung von Stresskrankheiten.

Es ist eine Pflanze, die sehr häufig in all diesen bemerkenswert feuchten und sumpfigen Gebieten wächst.

Die Blüte dieser besonderen Pflanze dauert von April bis September.

Moderne Zubereitungen werden durch Auszüge derselben oder Blätter dargestellt.

Der gebräuchliche Name dieser Pflanze wird durch "Brahmi" dargestellt und es handelt sich um eine einjährige oder mehrjährige krautige Pflanze, die auf fleischige, extrem verzweigte, aufrechte Stängel zählen kann, die hauptsächlich unter dem Wasserspiegel wachsen und eher kleine Blätter und ebenso saftig tragen, oft gekennzeichnet durch eine hellgrüne Farbe.


Wirkprinzipien

In der Bacopa Monniera Pflanze finden wir die folgenden grundlegenden Komponenten: Fettöl, Harze, Alkaloid, Tannine, organische Säuren, Saponine.

Insbesondere enthält die Bacopa Monniera-Pflanze Triterpensaponine, eine Mischung, die die Bildung von Bacosid A und Bacosid B und vielen anderen ermöglicht.


Eigentum

Bacopa Monniera zeichnet sich durch einen sehr angenehmen Geschmack aus und wird hauptsächlich wegen seiner Eigenschaften und Bestandteile von Saponinen, Steroiden und Alkaloiden verwendet.

Die Wirkung der Pflanze erfolgt direkt auf den kognitiven Aspekt sowie auf die neuronale Übertragung.

In den Gebieten, in denen es am weitesten verbreitet ist, nämlich in Indien, wird es zur Bekämpfung von Hautproblemen wie Ekzemen, Psoriasis und Hautgeschwüren eingesetzt.

Darüber hinaus wird es auch häufig zur Behandlung von Erkrankungen der Atemwege wie Bronchitis, Asthma und Brachykardie sowie bei Verstopfung im Allgemeinen eingesetzt.

Auf dem alten Kontinent wird diese Pflanze vor allem als Element in Nahrungsergänzungsmitteln verwendet, die die mentale Konzentration und das Gedächtnis steigern.

Ein ausgezeichneter Erfolg wird auch durch die Anwendung von Bacopa Monniera erzielt, indem es Patienten mit nervöser Erschöpfung sowie allen Patienten mit einem charakteristischen Konzentrationsdefizit verabreicht wird.

Die Bacopa Monniera Pflanze hat einen völlig angenehmen Geschmack, der es auch ermöglicht, sie im kulinarischen Bereich zu verwenden, da sie oft mit Gemüse, in Salaten und in einigen Fällen sogar in Suppen gekocht wird.

Die Studie von Bacopa Monniera hat sich seit einiger Zeit insbesondere auf die Therapie von Krebs und Herzerkrankungen konzentriert: Es ist ein ayurvedisches Tonikum und hat aus diesem Grund seit über dreißigtausend Jahren besonders weit verbreitete Eigenschaften.

In jedem Fall konzentrieren sich die Studien in letzter Zeit und zunehmend auf Therapien, die sich mit Depressionszuständen befassen, sowie auf die Bekämpfung der Schwierigkeiten von Kindern mit kompliziertem oder eingeschränktem Lernen.

Bacopa ist in der Lage, direkt auf die Hippocampus-Proteinsynthese einzuwirken, deren Verabreichung es ermöglicht, eine hervorragende Wirkung zur Unterstützung der Gedächtnis- und Konzentrationsaktivitäten zu erzielen und gleichzeitig den Seratoninspiegel, einen Neuromoderator, zu erhöhen.

Darüber hinaus gelingt es der Bacopa Monniera-Pflanze auch, die Leistung der Kinder zu verbessern, die unter Hyperaktivität bei Studien- und Sozialisierungsaktivitäten leiden.


Bacopa Monniera: Produkte

Die Bacopa Monniera Pflanze ist ein ausgezeichnetes Element, das im kosmetischen Bereich genutzt wird: Tatsächlich entspricht sie einem Hauptbestandteil zahlreicher schützender Tagescremes, da sie die Haut einfach schützt und vor freien Radikalen repariert.

Der Extrakt hingegen wird in der ayurvedischen Medizin als besonders wichtig angesehen: Er ist ein wirksames Mittel gegen Müdigkeit, das häufig zur Herstellung von Anti-Stress-Masken verwendet wird, um eine Haut zu gewährleisten, die immer weich und hydratisiert ist und gibt dem Gesicht einige Funktionen. Ausruhen und erfrischen.

Darüber hinaus wird diese Pflanze aufgrund ihrer besonderen beruhigenden, beruhigenden und entzündungshemmenden Eigenschaften häufig zur Herstellung von Sonnen- und Körperpflegeprodukten verwendet, um eine vorbeugende und beruhigende Wirkung gegen Sonnenbrand und Rötung zu erzielen.

Schließlich ist anzumerken, dass die zahlreichen Studien, die die Bacopa Monniera-Pflanze betrafen, niemals Kontraindikationen gezeigt haben.

Die Sicherheit kommerzieller Formulierungen, die auf dieser Pflanze basieren, war im Vergleich zu den traditionell empfohlenen Dosen immer frei von jeglicher Art von Toxizität: Selbst in diesem Fall ist es jedoch immer besser, bevor Produkte auf Bacopa Monniera-Basis eingenommen werden Fragen Sie Ihren Arzt um Rat.


Video: Bacopa Monnieri


Vorherige Artikel

Vor- und Nachteile von Zwerg- und Halbzwergapfelbäumen

Nächster Artikel

Robinia - Robinia Pseudoacacia