Was ist ein Membrandach, seine Eigenschaften, Merkmale und Installationsmethoden


Trotz der Tatsache, dass auf dem Baumarkt eine große Anzahl von Dachmaterialien präsentiert wird, erscheinen ständig modernere, darunter ein Membrandach. Aufgrund seiner Vorteile gegenüber anderen Beschichtungen gewann es schnell an Popularität und gewann das Vertrauen der Benutzer. Dies ist leicht zu erklären, da es eine hohe Elastizität aufweist, eine zuverlässige Verbindung von Stoffen bildet, feuchtigkeitsbeständig ist und eine lange Lebensdauer hat.

Was ist eine Dachbahn?

Kunststoff wird in vielen Bereichen unseres Lebens verwendet, auch während der Bauarbeiten. Eine der Optionen für seine Anwendung ist eine Dachbahn. Dies ist ein relativ neues Material, das den Baumarkt schnell eroberte. Dies ist leicht zu erklären, wenn Sie die Vorteile von Membrandächern betrachten und mit ähnlichen Materialien vergleichen. Die Hauptvorteile sind: geringes Gewicht, einfache Installation und hohe Festigkeit.

Dachbahn ist das beste Material für Flachdächer

Um die erforderlichen Eigenschaften zu erhalten, ändern die Hersteller die Zusammensetzung der zur Herstellung eines Membrandachs verwendeten Komponenten und erreichen die Indikatoren, die für solche Beschichtungen erforderlich sind. Auf dem modernen Markt gibt es eine große Auswahl solcher Materialien, aber wenn Sie ihre Eigenschaften sorgfältig untersuchen, werden wir feststellen, dass sich die gleichen Arten von Membranbeschichtungen untereinander nicht sehr unterscheiden.

Struktur

Die Dachbahn ist ein Vertreter von Walzenbeschichtungen, ihre Basis sind Polymere. Jeder Hersteller verwendet seine eigenen Komponenten, so dass es unmöglich ist, die genaue Zusammensetzung einer bestimmten Membran zu kennen. Für den Verbraucher ist dies nicht so wichtig - es reicht ihm aus, die Hauptkomponenten des Materials zu kennen. Bei der Herstellung von Dachbahnen werden neben Polymeren auch Weichmacher, Glasfaser, modifiziertes Bitumen und andere Komponenten in unterschiedlichen Mengen zugesetzt.

Gewicht der Dachbahn

Einer der unbestrittenen Vorteile eines Membrandachs ist sein geringes Gewicht - ein Quadratmeter eines solchen Daches wiegt je nach Dicke nur 1,5 bis 2,5 kg. Auf diese Weise können Sie kein verstärktes Sparrensystem herstellen, z. B. für Schiefer oder Schindeln.

Dachbahngröße

Es gibt eine große Auswahl an Dachbahngrößen:

  • Dicke - von 0,8 bis 2 mm;
  • Breite - 0,5–2 m;
  • Länge - von 10 bis 60 Metern.

Durch die Vielzahl der Größen können Sie die Beschichtung so auswählen, dass die minimale Anzahl von Nähten auf dem Dach erreicht wird.

Vorteile und Nachteile

Dachbahnen haben unabhängig von Art und Zusammensetzung folgende Vorteile:

  • lange Lebensdauer - bei ordnungsgemäßem Betrieb sind es 50-60 Jahre;
  • Einfachheit und Geschwindigkeit der Installation, da es ausreicht, nur eine Materialschicht zu verlegen;
  • eine große Auswahl an Größen, mit denen Sie Dächer unterschiedlicher Form abdecken können;
  • Beständigkeit gegen plötzliche Temperaturänderungen;
  • hohe Elastizitätsraten;

    Die Dachbahn hat eine sehr hohe Elastizität

  • hochwertige und enge Naht;
  • hohe Beständigkeit gegen die negativen Auswirkungen von Sonnenlicht.

Dieses Dachmaterial weist praktisch keine Nachteile auf. Der einzige wesentliche Nachteil sind die höheren Kosten der Membran - im Vergleich zu ähnlichen Materialien ist sie 1,5- bis 2-mal teurer.

Video: Was ist eine Dachbahn?

Arten von Dachbahnen

In Russland sind kürzlich Membrandächer aufgetaucht, die immer beliebter werden. Wenn wir über ihren Anteil am Dachdeckermarkt unseres Landes sprechen, sind es deshalb nur 1,5 bis 2%, während er in europäischen Ländern 80 bis 85% beträgt.

Chemische Klassifizierung

Abhängig von den verwendeten Komponenten gibt es drei Arten von Dachbahnen: PVC, EPDM und TPO.

Derzeit gibt es drei Arten von Dachbahnen auf dem Markt: PVC, EPDM und TPO.

PVC-Membran

PVC-Membranen zeichnen sich nicht nur durch ihre chemische Zusammensetzung aus, sondern auch dadurch, dass ihre Installation nur durch Schweißen der Gewebe erfolgen kann. Die Hauptvorteile von PVC-Dächern:

  • hohe Beständigkeit gegen die negativen Auswirkungen der Sonnenstrahlung;
  • Feuer Beständigkeit;
  • eine große Auswahl an Farben.

Bei der Auswahl der Farbe der Dachbahn muss berücksichtigt werden, dass mit der Zeit die Helligkeit ihrer Farbe abnimmt.

Unter den Nachteilen ist anzumerken, dass PVC-Membranen weniger beständig gegen Öle und Lösungsmittel sind. Darüber hinaus enthalten sie einen hohen Prozentsatz an flüchtigen Substanzen, so dass sie im Laufe der Zeit verdampfen, was sich negativ auf die Duktilität und Lebensdauer der Beschichtung auswirkt.

PVC-Membran ist weniger beständig gegen Öle und Lösungsmittel

EPDM-Membran

In Amerika wurden EPDM-Membranen vor mehr als einem halben Jahrhundert verwendet. Daher wurde experimentell festgestellt, dass ihre Lebensdauer mindestens 50 Jahre beträgt.

Wenn PVC-Membranen eine Elastizität von etwa 200% haben, erreicht sie bei EPDM-Membranen 425%. Hohe Indikatoren für Feuchtigkeitsbeständigkeit und Plastizität ermöglichen die Verwendung bei der Erstellung von Objekten wie Tunneln, Schwimmbädern, künstlichen Stauseen usw.

Einer der Hauptvorteile von EPDM-Membranen ist ihre hohe Umweltfreundlichkeit, da sie weder während der Installation noch während des Betriebs schädliche Substanzen abgeben.

EPDM-Membranen sind umweltfreundlich, da sie keine schädlichen Substanzen abgeben

Als Nachteil dieses Materials ist zu beachten, dass seine Installation mit einer speziellen Technologie unter Verwendung von Klebeband erfolgt. Es gibt jedoch Hersteller, die durch Vulkanisation zusammengesetzte Materialien herstellen, da die Festigkeit der Klebeverbindung schlechter ist als die der Schweißnaht.

Es gibt auch zusammengesetzte EPDM-Membranen. Sie haben eine spezielle Struktur: Die untere Schicht besteht aus einer plastischen und leicht viskosen Masse, darüber ein Verstärkungsnetz aus Glasfaser und synthetischem Kautschuk. Es ist ein teureres Material, aber ideal für komplexe Dächer.

TPO-Membran

TPO-Membranen sind normalerweise mit Polyestergewebe oder -gewebe verstärkt, können jedoch ohne Verstärkung hergestellt werden. Dies ist die modernste Beschichtung, deren charakteristisches Merkmal die hohe Festigkeit ist. Aufgrund der Tatsache, dass die Zusammensetzung von TPO-Membranen keine flüchtigen Substanzen enthält, behalten sie ihre Plastizität viel länger bei und haben daher eine lange Lebensdauer. Die Kosten für diese Art von Membrandach sind jedoch am höchsten.

TPO-Membran ist das modernste Dachmaterial

TPO-Membranen bleiben bei niedrigen Temperaturen plastisch, sodass sie das ganze Jahr über installiert werden können. Die Installation dieses Dachmaterials erfolgt mit heißer Luft. Dadurch wird eine dichte Naht erhalten, deren Festigkeit die Leistung der Leinwand selbst um fast das Zweifache übertrifft.

Klassifizierung nach Eigenschaften

Dachbahnen sind:

  • atmungsaktiv. Ein Merkmal dieses Materials ist, dass es das Dach nicht nur zuverlässig vor Feuchtigkeit und Wind schützt, sondern auch die Entfernung von Wasserdampf aus der Dämmung gewährleistet. Bei Verwendung einer atmungsaktiven Membran in einem Dachkuchen ist kein Belüftungsspalt erforderlich.

    Mit der atmungsaktiven Membran können Sie Wasserdampf ohne Belüftungsspalt von der Isolierung entfernen

  • nicht brennbar. Solche Membranen bieten nicht nur Feuchtigkeits- und Windschutz für die Dämmung im Dachkuchen, sondern auch den Brandschutz des Gebäudes. Mit ihrer Hilfe können Sie die Dachkonstruktion vor Beschädigungen schützen, wenn während des Baus und des Betriebs des Hauses eine versehentliche Feuerquelle auftritt.

    Die nicht brennbare Membran hat einen hohen Brandschutz

  • Drainage.Die Membran für Gründächer dient zur Anordnung von Terrassen und Erholungsgebieten auf betriebenen Dächern. Während der Installation wird das Material geprägt. Bei überschüssiger Feuchtigkeit kann die Drainagemembran schnell und effizient entfernt werden. Während einer Dürre verbleibt Wasser in der Prägung, das die Pflanzen mit Feuchtigkeit versorgt.

    Die Entwässerungsmembran wird zur Schaffung von genutzten Dächern mit Grünflächen verwendet

  • Flüssigkeit. Innerhalb weniger Sekunden nach dem Auftragen polymerisieren sie, was zu einer durchgehenden elastischen und wasserdichten Beschichtung führt, durch die Dampf hindurchtreten kann. Dieses Material eignet sich zum Abdichten von Dächern mit komplexen Formen sowie von Verbindungsstellen, Widerlagern, Fugen, Dachrinnen und Dachrinnen.

    Beim Aufbringen auf das Dach härtet die Flüssigmembran aus und bildet eine durchgehende Beschichtung

  • verstärkt und unverstärkt. Bei der Herstellung einer verstärkten Membran wird je nach Typ ein Polyester-, Polyester- oder Glasfasernetz verwendet, das dem Material eine höhere Festigkeit und Zuverlässigkeit verleiht. Die unverstärkte Membran bietet auch einen zuverlässigen Schutz gegen UV-Strahlung und Feuchtigkeit, wird jedoch nicht in mechanisch angebrachten Systemen verwendet. Wenn die Basis für die Verlegung Bitumen oder expandiertes Polystyrol enthält, müssen Geotextilien zwischen ihnen und der Membran verlegt werden.

    Die Festigkeit der verstärkten Membran ist deutlich höher als die einer herkömmlichen

Beliebte Dachmembranhersteller

Obwohl in letzter Zeit Dachbahnen auf unserem Markt erschienen sind, sind sie bereits weit verbreitet. Es gibt viele in- und ausländische Hersteller, sodass Sie immer ein Material auswählen können, das den Anforderungen an Preis und Qualität entspricht.

Haupthersteller:

  1. Inländisch:
    • Technonikol ist ein russisches Unternehmen, das eine dreischichtige Membran mit hoher Feuchtigkeitsbeständigkeit herstellt.
    • "Stroyplastpolymer" - produziert Dachmaterialien unter den Namen "Krovlelon" und "Plastfoil".
  2. Ausländisch:
    • Renolit SE (Belgien) - beliefert den Markt mit einer Polymerfolie, die sich durch hohen Brandschutz und lange Lebensdauer auszeichnet;
    • Sika (Schweiz) - produziert eine mehrschichtige verstärkte Dachbahn, die sehr widerstandsfähig gegen die negativen Auswirkungen der Sonnenstrahlung ist;
    • ICOPAL (Niederlande) - stellt moderne einschichtige Membranen her.

Membrandachvorrichtung

Die Membranen können auf nahezu jedem Dach installiert werden. Der Dachkuchen darunter hat folgende Struktur:

  1. Dampfsperre. Diese Schicht ist notwendig, um das Isoliermaterial vor Feuchtigkeit aus dem Raum zu schützen.
  2. Isolierung. Es kann Mineralwolle, Schaum oder Glaswolle sein, die es Ihnen ermöglicht, sich im Gebäude warm zu halten und ein optimales Mikroklima zu schaffen.
  3. Trennschicht. Zur Herstellung werden Glasfaser oder Geotextilien verwendet, die erforderlich sind, um die Migration von plastifizierenden Komponenten von der Membran in die porösen Schichten zu verhindern.
  4. Dachbahn.

    Membrandächer können sowohl auf Flach- als auch auf Schrägdächern installiert werden

Gibt es Unterschiede in der Ausstattung eines Schräg- und Flachdachs?

Es gibt keine absolut flachen Dächer, da ständig Wasser auf ihnen verweilt, daher ist dies ein herkömmlicher Name. In der Regel wird ein Flachdach mit einer Neigung von 3-5 ° hergestellt. Wenn die Neigung größer ist, gilt das Dach bereits als geneigt.

Mit der Dachbahn können Sie Dächer mit einer leichten Neigung schnell und effizient abdecken. Am häufigsten wird dieses Material verwendet, um Strukturen mit einer Neigung von bis zu 15 ° anzuordnen. Wenn wir über die Unterschiede beim Abdecken von Flach- und Schrägdächern sprechen, dann sind sie es nicht. Der Unterschied besteht darin, dass bei einem Schrägdach ein komplexeres Sparrensystem hergestellt werden muss, was nicht nur Zeit, sondern auch Geld kostet.

Vor dem Verlegen des Membrandachs auf dem Schrägdach und nach der Isolierung muss ein Lüftungsspalt geschaffen werden. Danach muss unbedingt eine durchgehende Ummantelung vorgenommen werden.

Membrandachbaugruppen

Bei der Erstellung eines Membrandachs auf einem Stahlbetonsockel werden folgende Baugruppen verwendet:

  • Membrandachkuchen. Um die dauerhafteste Verbindung herzustellen, können Sie zusätzlich zur Schweißnaht zusätzliche mechanische Befestigungselemente installieren.

    Bei Rollen mit einer Breite von 2 m sollte die Überlappung der Leinwände 130 mm betragen

  • Membran - Brüstung. Es gibt zwei Montagemethoden: Die Membran kann um die Brüstung gewickelt werden oder nicht. Die erste Option bietet eine größere Dichtheit. Randstreifen werden verwendet, um die Membran zu fixieren;

    Wenn Sie die Membran installieren, ohne die Brüstung zu umwickeln, wird oben eine Metalltropfenstange installiert, die das Gelenk vor dem Eindringen von Feuchtigkeit schützt

  • Membran - Dachkante ohne Brüstung. Befindet sich keine Brüstung auf dem Dach, werden an den Kanten spezielle PVC-Membranstreifen zur zuverlässigen Befestigung verwendet.

    Befindet sich keine Brüstung auf dem Dach, wird die Überlappung an den Kanten mit einem speziellen Streifen PVC-Membran verstärkt

  • neben dem Oberlicht. Um eine solche Verbindung abzudichten, werden Randstreifen und Tropfstücke sowie verzinkte Stahlstreifen verwendet;

    An den Verbindungsstellen zum Oberlicht muss eine gute Abdichtung vorhanden sein.

  • neben dem Ablauftrichter. Für die Anordnung eines solchen Elements werden spezielle Klemmflansche verwendet;

    An den Stellen, an denen sich der Wasseransaugtrichter während der Installation befindet, müssen spezielle Klemmflansche installiert werden

  • Verbindung der Membran mit dem Grat und den Tälern. An solchen Stellen werden mechanische Befestigungselemente verwendet, um eine zuverlässige Befestigung der Membran zu gewährleisten, wobei eine Teleskophülse und eine selbstschneidende Schraube mit einem breiten Kopf verwendet werden.

    An den Verbindungsstellen der Membran mit dem Grat und den Tälern wird eine mechanische Befestigung mit Pilzdübelnägeln verwendet

  • Dehnungsfuge. Für seine Konstruktion wird ein Kompensator aus verzinktem Stahl verwendet.

    Die Dehnungsfuge unter der Membran ist mit einer speziellen Dehnungsplatte aus verzinktem Stahl verstärkt

Betätigtes Membrandach

In modernen Städten gibt es wenig Platz, so dass die Dächer von Gebäuden häufig zur Schaffung von Cafés, Parkplätzen, Erholungsgebieten oder für andere Zwecke verwendet werden. Ein solches Dach nennt man ausgenutzt. Hier wirkt die Membran nur als Imprägnierbeschichtung, und die Reihenfolge der Schichten im Dachkuchen ändert sich geringfügig:

  • Basis, die eine Stahlbetonplatte ist;
  • Steigung, Bereitstellung der erforderlichen Steigung;
  • Membran;
  • starre Isolierung, normalerweise expandiertes Polystyrol;
  • Entwässerung, seine Rolle spielt eine Trümmerschicht auf einem Geotextilsubstrat;
  • Die Deckschicht besteht aus Asphalt, Pflastersteinen oder Erde mit Rasengras.

    Bei der Erstellung eines ausgenutzten Daches ändert sich die Reihenfolge der Schichten des Dachkuchens

Da sich bei der Erstellung eines ausgenutzten Daches die Membran im Dachkuchen befindet, wirkt sich der vorhandene intensive Betrieb nicht auf dessen Lebensdauer aus.

Installationsmethoden

Einer der Hauptvorteile dieses Membrandachs besteht darin, dass es in eine Schicht passt. Dadurch kann die Installation sehr schnell durchgeführt werden. Wenn wir die Verlegung der Membran und anderer weicher Dachmaterialien vergleichen, ist dies fast doppelt so schnell.

Da die Membran sehr elastisch ist, ist keine hochwertige Nivellierung der Basis erforderlich, und es ist auch nicht erforderlich, die alte Beschichtung vollständig zu entfernen. Es reicht aus, scharfe Gegenstände und Vorsprünge zu entfernen und mit zwei Schichten Geotextil zu bedecken.

Um ein Membrandach zu installieren, benötigen Sie:

  • Bau-Haartrockner, der einen Luftstrom mit Temperaturen bis zu 600 ° C versorgen kann;
  • Messingwalze zum Walzen schwer zugänglicher Stellen;
  • gummierte Walze;
  • Messer;
  • Schere;
  • Perforator - wird benötigt, wenn die Installation mechanisch durchgeführt wird;
  • ein Hammer.

    Für die Installation des Membrandachs werden Handwerkzeuge und Elektrowerkzeuge verwendet.

Mechanische Installationsmethode

Die mechanische Installationsmethode wird zum Verlegen der Dachbahn auf Dächern mit steiler Neigung verwendet. Je nach Basis kann die Membran mit Bolzen, selbstschneidenden Schrauben oder Ankern mit breitem Kopf befestigt werden. Wenn die Dachneigung mehr als 10 ° beträgt, werden zusammen mit der ausgewählten Hardware zusätzlich Scheibenhalter verwendet.

Die mechanische Methode ist nur für stark verstärkte Membranen geeignet. Die Verlegung erfolgt wie folgt:

  1. Vorbereitung der Basis, während sie von Schmutz befreit wird.
  2. Membrananordnung. Das Material wird über die Dachfläche ausgerollt und mit einer Stufe von 200 mm entlang der Naht fixiert. Wenn die Neigung mehr als 20 ° beträgt, wird eine zusätzliche Reihe von Befestigungselementen in den Tälern installiert.

    Für haltbarere Befestigungselemente werden zusammen mit Hardware spezielle Scheibenhalter verwendet.

Klebemethode

Beim Verlegen von Synthesekautschukmembranen wird Klebstoff aufgetragen.

Die Reihenfolge der Arbeiten ist wie folgt:

  1. Leinwände legen. Tun Sie dies mit einer Überlappung von 150 mm. Auf dem unteren Streifen werden Markierungen mit einer Markierung vorgenommen, um eine gleichmäßige Einrückung zu erzielen. Auf dem obersten Blatt sind Markierungen zum Auftragen von Klebstoff angebracht.

    Markierungen auf der Leinwand können mit einer Markierung oder Kreide gemacht werden

  2. Kleber wird aufgetragen. Auf dem oberen Streifen werden in einem Abstand von 30 cm mehrere Striche mit Klebstoff ausgeführt, um die gebogene Kante vorübergehend zu fixieren.

    Es werden mehrere Klebestellen aufgetragen, um die Kante des oberen Streifens vorübergehend zu fixieren.

  3. Die Kanten des Oberstoffs werden zurückgefaltet und auf dem aufgetragenen Kleber fixiert.

    Die Kante des oberen Streifens wird zurückgefaltet und mit Klebstoff fixiert

  4. Beide Leinwände werden im Bereich ihrer Verbindung mit Klebstoff verschmiert, während sie sich an den Markierungen auf dem unteren Streifen orientieren.

    Beide Leinwände sind innerhalb des zuvor markierten Bereichs mit Klebstoff beschichtet

  5. Klebeband legen. Ein spezielles Klebeband wird an dem mit Klebstoff gefetteten Bereich angebracht. Dies geschieht so, dass seine Kante etwas über die mit einem Marker gemachten Markierungen hinausragt.

    Auf den geölten Bereich wird ein spezielles Klebeband gelegt.

  6. Ziehen Sie die gebogene Kante des oberen Blattes ab und legen Sie es auf das Klebeband, wodurch gleichzeitig verhindert wird, dass die Streifen zusammenkleben. Glätten Sie die Membran und erzielen Sie einen festen Sitz.

    Der Oberstoff wird gut gepresst und geglättet

  7. Das Klebeband wird über die hervorstehende Kante gezogen und gleichzeitig die Naht mit einer Rolle oder Bürste gerollt.

    Entfernen Sie nach und nach das Klebeband und kleben Sie die Streifen zusammen

Die Leiminstallation sollte nicht bei starkem Wind durchgeführt werden, da Staub und Schmutz in die Naht gelangen und die Qualität der Verbindung beeinträchtigt wird.

Ballastmontage

Die Ballastmethode ermöglicht die Installation der Membran durch Herunterdrücken. Für einen sicheren Sitz ist ein Gewicht von 50 kg / m ausreichend2... Diese Option kann nur verwendet werden, wenn die Dachneigung bis zu 15 ° beträgt und das Dach für schwere Lasten ausgelegt ist.

Zur Herstellung von Ballast können Schotter, Kies und grobe Kieselsteine ​​verwendet werden, damit die Steine ​​nicht vom Wind weggeblasen werden. Wenn die Steine ​​scharf sind, wird sie mit einer Schicht Geotextil bedeckt, um die Membran nicht zu beschädigen.

Der Installationsvorgang ist wie folgt:

  1. Basis reinigen.
  2. Leinwand legen. An den Dachkanten und an den Fugen der Beschichtung mit vertikalen Elementen wird die Membran geschweißt oder geklebt.
  3. Ballastverlegung - muss auf dem Dach gut ausgerichtet sein.

    Die Membran passt frei und wird mit Ballast befestigt (Schotter, Fliesen, Kies).

Heißgeschweißte Methode

Für die Installation von TPO- und PVC-Leinwänden wird die Heißschweißmethode verwendet. Die folgenden Faktoren beeinflussen die Qualität der Verbindung:

  • Heiztemperatur. Es ist schlecht, wenn es sehr hoch oder niedrig ist. Wenn es unterhitzt ist, wird keine starke Verbindung erhalten. Bei Überhitzung zerfallen die Polymermoleküle und das Material verliert seine Festigkeit. Der Heizgrad wird entsprechend der Umgebungstemperatur eingestellt. Wenn es draußen +25 ° C ist, sollte eine Erwärmung auf 560 ° C erfolgen;
  • Nahtbreite;
  • Schweißgeschwindigkeit;
  • Rolldruck.

Zur Ermittlung der optimalen Parameter wird ein Testschweißen durchgeführt.Danach werden die Leinwände auseinandergerissen - wenn ein Bruch entlang der Naht auftritt, ist die Temperatur hoch, wenn die Leinwände nicht hängen bleiben, ist die Temperatur niedrig. Wenn die Bahn außerhalb der Naht gerissen wird, werden die Parameter korrekt ausgewählt.

Installationsreihenfolge:

  1. Die Leinwände werden gelegt, während die Überlappung 60 mm betragen sollte.

    Die Leinwände werden mit einer Überlappung von 60 mm verlegt

  2. Eine Thermodüse wird in einem Winkel von 45 ° unter die Kante des Deckblatts eingeführt.
  3. Die Vorrichtung wird allmählich vorgeschoben und der erhitzte Abschnitt wird mit einer Walze gewalzt. Eine kleine Menge weißen Rauches zeigt an, dass die Schweißung korrekt ausgeführt wird.

    Stellen Sie den Fön nach und nach vor und rollen Sie die Naht mit einer Walze

  4. Überprüfen Sie die Qualität der Naht. Tun Sie dies, nachdem Sie es mit einem flachen Schraubendreher abgekühlt haben. Wenn Bereiche identifiziert wurden, in denen der Schraubendreher zwischen den Klingen hindurchgeht, werden sie erneut gekocht.

    Überprüfen Sie mit einem flachen Schraubendreher die Qualität der Naht und schweißen Sie sie in Bereichen mit schlechter Qualität erneut

Wenn Sie eine Leinwand aus mehreren Teilen zusammensetzen müssen, werden zuerst die Quer- und dann die Längsnähte geschweißt. Die Quernähte müssen nicht auf derselben Linie platziert werden, sondern versetzen sie. Es ist unmöglich, vier Membrannetze an einem Punkt zu verbinden.

Video: Installation der Dachbahn

Merkmale der Installation einer Dachbahn auf einem Beton- und Holzsockel

Einer der Hauptvorteile einer Dachbahn besteht darin, dass sie direkt auf die alte Beschichtung gelegt werden kann, die nicht zerlegt werden kann. Meistens wird solches Material auf Flachdächern montiert und sie haben normalerweise eine Beton- oder Holzbasis. Darüber hinaus kann das Membrandach auch auf Wellpappe oder anderen Dachmaterialien installiert werden.

Membrandach auf Betonplatten

Ein Dachkuchen unter einer Membran auf einem Betonsockel besteht aus mehreren Schichten:

  1. Betonplatte. Ein Flachdach wird normalerweise in Industrie-, Verwaltungs-, Gewerbe- und Unterhaltungsgebäuden sowie in mehrstöckigen Gebäuden installiert, da es eine hohe Bodenfestigkeit bietet.
  2. Dampfsperre. Diese Schicht wird so verlegt, dass kein Dampf aus dem Raum in die Isolierung gelangt.
  3. Wärmedämmschicht. In einem beheizten Raum geht der größte Teil der Wärme durch das Dach. Dies liegt daran, dass sich die erwärmte Luft immer nach oben bewegt. Um den Wärmeverlust zu verringern, muss das Dach unbedingt isoliert werden. Hierzu können Wärmedämmstoffe wie Glaswolle, Mineralwolle, expandiertes Polystyrol, Füllstoffe verwendet werden.
  4. Dachbahn. Es dient dazu, die Isolierung vor Feuchtigkeit von außen zu schützen.

    Membrandächer auf Stahlbetonplatten werden üblicherweise auf den Dächern von Mehrfamilienhäusern und Industriegebäuden hergestellt

Membrandach auf Holzsockel

Bei kleinen Gebäuden, Privathäusern und Wirtschaftsräumen wird meistens ein Flachdach aus Holz hergestellt, da es ein geringes Gewicht hat, wodurch die Belastung des Fundaments leicht zunimmt und gleichzeitig eine ausreichende Festigkeit erreicht wird.

Membrandächer auf Holzbasis werden normalerweise auf den Dächern von Privathäusern und Nebengebäuden hergestellt

Eine Besonderheit des auf einem Holzsockel verlegten Membrandachs besteht darin, dass eine durchgehende Ummantelung erforderlich ist. Für diese Zwecke wird normalerweise OSB verwendet. Zum zusätzlichen Schutz von Holzelementen vor Schimmel und Mehltau sowie zur Verbesserung ihrer Brandbekämpfungseigenschaften muss vor der Installation alles mit Antiseptika und Flammschutzmitteln behandelt werden.

Membrandachelemente

Bei der Erstellung eines Membrandachs werden zusätzliche Elemente verwendet, einschließlich Außen- und Innenecken, Dachrinnen, Durchgänge für Ventilatoren, Schornsteine ​​usw.

Installation von Dachventilatoren

Um maximale Sicherheit des Hauses zu gewährleisten und die Ansammlung von Rauch zu verhindern, sind Dachrauchabluftventilatoren auf dem Dach installiert.In Privathaushalten werden solche Vorrichtungen verwendet, um Verbrennungsprodukte von Öfen oder Kesseln zu entfernen.

Obwohl das Funktionsprinzip aller Lüfter gleich ist, werden sie je nach Gerätetyp in folgende Typen unterteilt:

  • axial;
  • Diagonale;
  • zentrifugal.

Für die Installation auf dem Dach müssen Sie Modelle aus hochfestem Stahl mit einer hochwertigen Korrosionsschutzbeschichtung auswählen.

Auf einem Membrandach ist der Lüfter in einem Glas installiert, das einen quadratischen oder kreisförmigen Querschnitt haben kann. Das Glas wird am Lüftungsschacht befestigt, wonach die Membran verlegt wird:

  1. Schneiden Sie die Membran in einem Winkel von 45 °ÖDanach wird es um mindestens 50 mm auf eine vertikale Fläche gebracht und mit Spezialreifen fixiert.
  2. Ein Stück Membran wird auf eine vertikale Oberfläche aufgebracht und die Biegung wird gekocht oder geklebt.
  3. Vertikale und horizontale Flächen kochen oder kleben.

    Während der Installation der Durchgangsbaugruppe für die Installation des Dachventilators müssen die Nähte gut geschweißt werden

Installation des Schornsteins

Bei der Durchführung eines Abutments am Durchgangselement des Schornsteins werden die Arbeiten wie folgt ausgeführt:

  1. Aus der unverstärkten Membran wird ein Ring herausgeschnitten. Sein Innendurchmesser sollte 50 mm kleiner sein und der Außendurchmesser sollte 200 mm größer sein als der Durchgangsdurchmesser.
  2. Erhitzen Sie den inneren Teil des Rings mit einem Haartrockner und ziehen Sie ihn über das Durchgangselement.
  3. Der Membranring ist mit der horizontalen Fläche verschweißt.

    An der Oberfläche des Durchgangselements ist ein breiter Ring angeschweißt, der den Kontaktpunkt mit dem Dach abdichtet

  4. Es wird ein Membranstreifen gemessen, dessen Breite der Höhe des Rohrs (mindestens 150 mm) und seiner Länge entspricht - mehr als der Umfang des Rohrs um 50 mm.
  5. Der Streifen wird geschweißt, während im unteren Teil die Membran um 1 cm verschoben wird, um einen etwas größeren Durchmesser zu erhalten.
  6. Der Streifen wird erwärmt und über das Rohr gezogen.
  7. Schweißen Sie die Unterkante an die horizontale Fläche.

    Ein Membranstreifen wird abgeschnitten, danach geschweißt und auf das Durchgangselement gelegt

  8. Die Oberkante wird mit einer Klammer gedrückt.

Welche Fehler können bei der Selbstmontage einer Dachbahn gemacht werden?

Für die Installation eines Membrandachs reicht es nicht nur aus, über die erforderlichen Werkzeuge zu verfügen, sondern Sie müssen auch über Erfahrung in Bauarbeiten verfügen. Die häufigsten Fehler, die bei der Installation eines Membrandachs selbst gemacht werden, sind:

  1. Schlecht geklebte Naht. Dies ist normalerweise auf die falsche Wahl der Betriebstemperatur zurückzuführen. Sowohl Überhitzung als auch Unterhitzung sind schlecht.
  2. Nur wenige Befestigungselemente. Bei der Befestigung der Membran muss die Anzahl der Befestigungspunkte richtig gewählt werden. Andernfalls kann sich das Material unter Last verschieben oder brechen.
  3. Verbindungselemente von schlechter Qualität. Dieser Fehler führt auch zu einer Verschiebung des Materials, wodurch Lücken gebildet werden, durch die Feuchtigkeit in den Dachkuchen eindringt.
  4. Mangel an Geotextilien. Es muss unter die Membran auf die alte Beschichtung gelegt werden, damit die vorhandenen Unregelmäßigkeiten nicht zu deren Bruch führen. Geotextilien werden ebenfalls auf die Membran gelegt, wenn Ballast mit scharfen Kanten darauf gegossen wird.

Funktionsmerkmale

Membrandach ist eine moderne Art von Weichdach. Bei ordnungsgemäßer Installation und ordnungsgemäßem Betrieb wird das Dach des Gebäudes über viele Jahre zuverlässig vor den negativen Auswirkungen von ultravioletter Strahlung und Niederschlag geschützt.

Lebensdauer, Membranbeschichtungsgarantie

Es sollte beachtet werden, dass Konzepte wie die Lebensdauer der Membranauskleidung und die Garantie unterschiedliche Bedeutungen haben. Die vom Hersteller angegebene Lebensdauer beträgt je nach Membrantyp in der Regel 50-60 Jahre.

Die meisten Hersteller gewähren 10 Jahre Garantie auf ihre Beschichtungen, jedoch nur, wenn die Installationsarbeiten von einem autorisierten Vertragspartner durchgeführt wurden. Verstöße gegen Betriebsbedingungen oder außergewöhnliche Wetterbedingungen fallen nicht unter die Garantie.

Betrieb im Winter

Bei negativen Temperaturen behalten Polymere ihre Eigenschaften, daher verträgt eine solche Beschichtung die durch Schnee und Eis verursachten Belastungen gut. Bei der Reinigung eines solchen Daches müssen folgende Regeln beachtet werden:

  • Verwenden Sie nur Kunststoff- oder Holzschaufeln, da Metallschaufeln die Beschichtung beschädigen können.

    Zum Reinigen des Daches dürfen nur Kunststoff- oder Holzschaufeln verwendet werden.

  • Lassen Sie eine bis zu 10 cm dicke Schneeschicht auf dem Dach - dies schützt das Dach vor Beschädigungen durch die Bewegung von Eis und anderen Gegenständen entlang des Daches.

Membrandachreparatur

Obwohl Membrandächer gegenüber anderen Materialien viele Vorteile haben, können während des Betriebs Situationen auftreten, in denen die Beschichtung repariert werden muss.

Instandhaltung

Wenn der Schaden gering ist, reicht es aus, routinemäßige Reparaturen durchzuführen, um die Funktionen des Membrandachs wiederherzustellen. Schneiden Sie dazu ein Stück Membran der entsprechenden Größe aus und schweißen oder kleben Sie es auf die beschädigte Stelle.

Wenn der Schaden erheblich ist, können aktuelle Reparaturen auf zwei Arten durchgeführt werden:

  1. Ohne die alte Beschichtung zu entfernen. Dies geschieht normalerweise mit einer großen Anzahl kleinerer Schäden. Die Oberfläche wird von Schmutz, Staub und abgeblätterten Bereichen der alten Beschichtung gereinigt, mit einer Grundierung geschmiert und eine neue Membranschicht aufgeschweißt.

    Ein Teil der beschädigten Membran wird entfernt und an seiner Stelle ein neues Pflaster angeschweißt

  2. Mit dem Entfernen der alten Beschichtung. Entfernen Sie die alte Beschichtung, bedecken Sie die Basis mit 2-3 Schichten Grundierung und legen Sie eine neue Membran auf.

Generalüberholung

Wenn während der Installation der Arbeitsablauf unterbrochen wurde und aktuelle Reparaturen nicht oder zum falschen Zeitpunkt durchgeführt wurden, ist der Zeitpunkt gekommen, an dem größere Reparaturen erforderlich sind. In diesem Fall werden alle Schichten des Dachkuchens ersetzt, einschließlich der Membran, der Isolierung und manchmal des Estrichs.

Video: Überholung eines Membrandachs

Referenzen

Einer der Hauptparameter, die normalerweise bei der Auswahl der Dachmaterialien berücksichtigt werden, sind die Kosten. Wenn wir von einer Dachbahn sprechen, dann ist dies ein teures Material, aber aufgrund seiner Eigenschaften bietet es über viele Jahre einen zuverlässigen Dachschutz. Sie müssen für die Qualität bezahlen, sonst müssen Sie alle 3-5 Jahre billigere Beschichtungen reparieren und ersetzen.


Wenn Dachdecker mit einer der einfachsten Arten von Dächern fortfahren, nämlich einem Membrandach, beweist die Installationstechnologie (Video unten), dass durch ihre Arbeit eine monolithische Oberfläche erhalten wird, die sich durch eine hervorragende Wasserdichtigkeit auszeichnet.

Um den Produktionsprozess durchzuführen, verwenden Bauherren einen Komplex von Membranmaterialien, die auf Marktstandorten in einer breiten Palette präsentiert werden.

Am beliebtesten sind die folgenden:

  • Polyvinylchlorid-Beschichtung, die Elastizität aufweist, da das Material spezielle Weichmacher enthält, verleiht es ihm auch Stabilität, wenn es einer aggressiven Umgebung ausgesetzt wird. Mit Hilfe einer solchen Installation entstehen komplexe Dächer, die leicht zu verarbeiten sind, hohe Wasserdichtigkeitseigenschaften aufweisen und die Kosten für den Schutz von Bauwerken vor nassen Zuflüssen senken.
  • Diese aus Kunstkautschuk hergestellte Substanz hat eine unglaubliche Festigkeit, hält schlechten Wetterbedingungen stand und die Verstärkung mit einem Polyesternetz erhöht die Lebensdauer. Die Erweiterung des Anwendungsbereichs ermöglicht eine gute Kombination von Gummi mit jeder bituminösen Basis
  • Thermoplastische Dächer sind eines der teuersten Materialien. Als Basis werden spezielle Additive aus Olefinen verwendet, die positive Eigenschaften in Form einer besonderen Festigkeit erzeugen.

Gemäß der Klassifizierung der Dächer gehören Membrandächer zu weichen Strukturen, und eine kompetente Installationstechnologie garantiert den Hauptvorteil ihrer vollständigen Dichtheit und bietet den Bewohnern des Gebäudes den Komfort, mit trockenen Decken zu leben.


Was ist ein Flaschenhalter und wird er in der Küche benötigt?

Ein anderer Name für den Flaschenhalter ist Fracht. Es ist ein multifunktionales und sehr praktisches Element in der Küche. Ein Metallkorb wird aus einem dicken Spiraldraht gedreht, der zusätzlich mit einer Möbelfassade ausgestattet ist. Das Aufbewahrungssystem ist in das Küchenset integriert und steht nirgendwo auf dem Tisch oder auf dem Boden und nimmt Platz ein.

Die Fracht lagert nicht nur Flaschen, sondern auch Gewürze, Gläser mit Getreide und Ölen sowie Behälter.

Der Küchenflaschenhalter eignet sich für fast alles - von Töpfen und Nudelhölzern bis zu Gewürzen.
FOTO: i7.photo.2gis.com


Do-it-yourself-Nahtdachinstallation

Nach Abschluss der Installation des Sparrensystems können Sie mit der direkten Verlegung der Bleche fortfahren, die gemäß den allgemeinen Regeln für die Verlegung des Daches erfolgt. Um eine langfristige Dachleistung zu erzielen, müssen einige Details berücksichtigt werden:

  • Markieren Sie die Blätter gleichmäßig. Der maximale Abstand zwischen den Befestigungen sollte 40 cm nicht überschreiten.
  • Die Installationszeit hängt von der Erfahrung des Masters und dem Umfang der Arbeit ab. Für ein kleines Haus kann ein Team von Spezialisten das Dach in nur einem Tag installieren.
  • Wenn Sie zum ersten Mal ein Dach installieren, nehmen Sie sich Zeit. Befolgen Sie die Regel "Siebenmal messen, einmal schneiden".

Dachdrehmaschine für Stehfalzdach mit massiver Basis

Die Installation von Metallblechen mit Stehfalzdach ist sowohl auf einer vorgefertigten Kiste als auch auf einer flachen Basis möglich und wird durch eine Nahtmaschine oder ein Handwerkzeug auf das Zusammenfügen der Bleche zu einer einzigen Struktur reduziert.

  1. Zunächst wird eine Schicht einer wasserdichten Antikondensationsmembran auf die Basis gelegt.
  2. Auf dem wasserdichten Untergrund werden die Dachbahnen dann abwechselnd verlegt und nacheinander durch Falten verbunden. Zu diesem Zweck wird an den Verbindungsstellen unter einem der zu verbindenden Bleche eine Klammer angebracht und mit Dübeln, Nägeln oder anderen Befestigungselementen an der Basis befestigt.
  3. Dann wird der freie Teil der Klammer zu einer Nahtnaht gerollt, die durch Überlappen zweier benachbarter Dachbahnen mit einer Nahtmaschine oder einem Handwerkzeug (zwei Schlägel) gebildet wird.

Zum Verbinden und Biegen der Falten wird ein spezielles mechanisches Werkzeug verwendet, das eine starke und dichte Verbindung ermöglicht

Auf diese Weise wird eine einzige dauerhafte wasserdichte Struktur erhalten, die kein einziges Loch auf ihrer Oberfläche aufweist.

Installationsmethoden

Die Installation von Nahtdächern kann auf zwei Arten erfolgen. Jede Methode sieht eine bestimmte Arbeitssequenz vor. Installationsanweisungen für Stehfalzdächer mit traditioneller Technologie werden in der folgenden Reihenfolge ausgeführt:

  • Alle Dachelemente werden gemäß den Zeichnungen hergestellt. Kleine und große Falten werden ausgeschnitten.
  • Fertige Bleche werden auf das Dach gehoben und mit Klammern befestigt.
  • Nach Abschluss der Arbeiten werden das Lüftungssystem, der Schornstein und andere hervorstehende Teile des Daches mit Reststoffen bedeckt.
  • Für Dächer mit großen Gefällen werden Bleche verwendet, deren Länge 10 Meter oder mehr erreichen kann. Ihre Installation dauert aufgrund der Sperrigkeit der Materialien länger. Für solche Arbeiten werden mehrere Personen benötigt, da es fast unmöglich ist, das Blech allein auf dem Dach anzuheben.

Verlegen von Stehfalzdachbahnen auf einer Standarddrehmaschine

Die Zeit steht nicht still und die traditionellen Styling-Methoden werden durch moderne ersetzt. Daher werden einige Arten von Stehfalzdächern in einer Rollmethode montiert, was die Installation erheblich erleichtert.

Vertikal rollende Bleche erfordern kein horizontales Schneiden und keine zusätzlichen Befestigungselemente. Mit dieser Methode können Sie das Dach vor Undichtigkeiten schützen.


Die moderne Verlegemethode hat gegenüber der herkömmlichen Methode mehrere Vorteile:

  • Es ist möglich, die Länge der Blätter anzupassen.
  • Das Markieren und Schneiden erfolgt mit einer Walzmaschine.
  • Minimaler Einsatz von Anschlussvorrichtungen.
  • Die geringe Größe der Dachbahnen vereinfacht die Arbeit des Meisters. Es ist nicht erforderlich, große Platten auf das Dach zu laden. Jede Länge kann nach einer individuellen Skizze hergestellt werden, wodurch das Erscheinungsbild des Hauses verbessert wird.

Die Nahtmethode der Befestigung reduziert die Notwendigkeit, eine große Anzahl von Klammern zu verwenden

Skate- und Abutmentgerät

Wenn die Installation der Hauptfläche des Daches abgeschlossen ist, fährt der Master mit der Vorrichtung des Firsts an der Verbindungsstelle des Dachs fort. Der First wird mit selbstschneidenden Schrauben befestigt.

Ferner ist an den Verbindungsstellen von Rohren und Wänden ein angrenzender Streifen installiert. Um Undichtigkeiten bei Regen zu vermeiden, wird die angrenzende Stange näher an der Wand installiert und schließt alle Löcher. Normalerweise wird Silikonklebstoff verwendet, um es zu fixieren.

Die seitlichen Verbindungen zu Rohren und Wänden müssen absolut dicht sein

Schneehalter für Stehfalzdächer

Nahtdächer sind ein glattes Material, daher ist zusätzlich die Organisation schneesicherer Geräte erforderlich. Stopphalterungen werden nicht nur zur Aufrechterhaltung der Abdeckung, sondern auch zur Sicherheit des Menschen benötigt. Der Standardschneeschutz ist 3 Meter lang.

  1. Am beliebtesten sind röhrenförmige Strukturen, die parallel zueinander installiert sind. Die Rohre können jeder Beanspruchung standhalten.
  2. Eine weitere Option sind Halterungen, die senkrecht zur Neigung installiert werden. Der Abstand zwischen den Löchern ist abhängig von der Länge der Neigung und der Größe des Daches selbst einstellbar.

Rohrschneeschutzvorrichtungen sind auch bei Dachneigungen über 50 ° wirksam

Tipps und Tricks von Spezialisten

Experten mit umfassender Erfahrung in Dachdeckerarbeiten empfehlen, das Dach nicht ohne ein Minimum an Bauerfahrung selbst zu verlegen. Wenn Sie sich entscheiden, ein Nahtdach mit Ihren eigenen Händen zu installieren, befolgen Sie die Anweisungen des Meisters:

  1. Kontrollieren Sie den Installationsprozess, auch wenn Sie den Auftrag Spezialisten anvertraut haben. In diesem Fall müssen Sie nicht von den Arbeitern verlangen, alles zu wiederholen.
  2. Bei der Selbstinstallation besteht die Gefahr, dass das Material beschädigt wird. Vertrauen Sie zumindest erfahrenen Handwerkern, um die Teller zu schneiden.
  3. Wählen Sie einen Tag, an dem das Wetter hilft und nicht behindert. Die beste Zeit für die Installation ist ein warmer Herbst oder ein kühler Sommer.
  4. Beachten Sie die Sicherheitsvorkehrungen. Der Umgang mit Blechen kann zu Verletzungen führen. Achten Sie auf den Handschutz, tragen Sie Handschuhe und eine enge Passform, um Schnitte zu vermeiden.
  5. Verwenden Sie zum Schneiden eine spezielle Maschine oder Aufsätze, die zum Schneiden von Blechen geeignet sind. Gewinde mit einem Bohrer oder Schleifscheiben brechen den Schutzfilm des Daches.

Aufgrund der Wellenform des Nahtdachs zeichnet sich das Dach Ihres Hauses immer durch sein einzigartiges Design aus

Nahtdächer werden seit mehr als einem Jahrhundert erfolgreich eingesetzt, aber Bauherren bevorzugten lange Zeit andere Dachtypen, und erst jetzt ist das Interesse an diesem Dach wieder gewachsen. Der offensichtliche Beweis ist eine große Anzahl von Häusern in Russland mit einer dauerhaften und schönen Metallbeschichtung über den Wänden.


Über weiche Dachmaterialien

Sie können in folgende Typen unterteilt werden:

  • flexible Bitumenschindeln
  • Mastix
  • Polymermembranen
  • Rollenmaterialien

Bitumenschindeln

Solche Fliesen sind sehr beliebt, sie sehen aus wie kleine Platten mit komplexen Ausschnitten entlang einer Kante. Ein solches Blatt kann drei bis vier Schindeln ersetzen. Es nimmt sozusagen eine Zwischenposition ein, einerseits ist es kein Walzenmaterial, gleichzeitig wird in seiner Zusammensetzung Bitumen verwendet. Die Form und Farbe der Fliesen kann beliebig sein.

Grundlage ist Glasfaser, auf die beidseitig Bitumen aufgetragen wird. Steinspäne können zusätzlich auf die Vorderseite aufgebracht werden. Der Vorteil der Fliesen ist die einfache Verlegung, das geringe Gewicht und die Fähigkeit, eine durchgehende wasserdichte Beschichtung zu bilden.Es ist unmöglich, die Haltbarkeit und die Möglichkeit, die komplexeste Form auf Schrägdächern zu verwenden, nicht zu erwähnen.

Als eine andere Art von Beschichtung, die weichen Fliesen von Natur aus ähnlich ist, kann man Ondulin nicht übersehen. Es wird auf Zellulosebasis hergestellt und mit Bitumen imprägniert. Es ähnelt Schieferplatten in der Form, der gleichen Größe und dem gleichen Aussehen. Sein anderer Name ist europäischer Schiefer.

Empfehlungen zum Einlegen des Materials, Anweisungen zur Installation von Ondulin.

Besitzt hervorragende Schutzeigenschaften, geringes Gewicht, einfach zu installieren und langlebig.

Rollenbeschichtungen

Es sind Materialbahnen, die zu Rollen gerollt werden. Die Breite der Paneele beträgt einen Meter, die Länge beträgt bis zu zwanzig Meter. Am häufigsten auf einem Flachdach oder Schrägdach mit einem Winkel von bis zu 30 ° verwendet. Einer der bekanntesten Vertreter dieser Klasse von Beschichtungen ist Dachpappe. Solche Materialien können nach mehreren Kriterien klassifiziert werden.

Durch die Struktur der Leinwand - eins, viele und unbegründet. Als Basis werden Pappe, Glasfaser, Asbest, Polymer oder kombinierte Materialien verwendet. Nach Art der als Beschichtung verwendeten Substanz - Polymer, bituminöses sowie gemischtes Bitumen-Polymer. Je nach Sockel werden sie unterschiedlich genannt - Dachmaterial, Rubemast, Pergamin usw.

Das Dach besteht normalerweise aus drei bis vier Schichten ähnlichen Materials.

Mastix als Dach

Als Dachmaterial sind Rollen nicht erforderlich, manchmal reicht nur ein Mastix aus. Es ist eine homogene viskose Masse, die sich nach dem Auftragen auf die Oberfläche nach einiger Zeit in eine durchgehende harte Beschichtung verwandelt. Die Zusammensetzung kann bituminöses Polymer und gemischtes Bitumen-Polymer sein.

Der Mastix kann auch als Klebstoff für die anschließende Walzenbeschichtung dienen. Zur Erhöhung der Festigkeit kann zusätzlich ein Glasfasernetz verwendet werden.

Polymermembranen

Dieser Name wird üblicherweise als gewalzte Polymermaterialien verstanden. Sie sind tatsächlich eine neue Klasse von Dächern und erfordern einen anderen Ansatz für Dächer. Ein charakteristisches Merkmal der Membranen ist die hohe Festigkeit, Elastizität und längere Lebensdauer. Der Hersteller gewährt eine garantierte Lebensdauer von zehn bis zwanzig Jahren. Aber der Preis für solches Material ist im Vergleich zu anderen höher.


Kostenkalkulation

Am häufigsten empfohlene Option auf dem Markt - PVC-Membran. Je nach Hersteller liegt der Preis pro Quadratmeter Abdeckung zwischen 250 und 600 Rubel. Teure Optionen sind für Pools konzipiert, was von ihrer Qualität spricht.

EPDM-Film ist in der gleichen Preisklasse, sogar etwas billiger (ab 220 Rubel). Das kostengünstige Material erfordert jedoch nur das Heißschweißen, sodass Sie ohnehin Geld für ein Team von Arbeitern ausgeben müssen.

TVET - die teuerste Option. Der Preis pro Quadratmeter beginnt bei 300 Rubel. Aber Haltbarkeit kann bezahlt werden.

Verbrauchsmaterialien haben auch Kosten. Flusskiesel kosten ab 5 Rubel pro Kilogramm, Schotter ist billiger. Wir produzieren keinen Klebstoff, daher müssen Sie mit 10 bis 12 US-Dollar pro Tube rechnen (ausreichend für 10 bis 20 Quadratmeter).

Daher können wir über höhere Anfangskosten beim Bau eines Daches aus einer Membranfolie sprechen. Eine weitere Ausbeutung wird jedoch alle investierten Mittel mit Zinsen auszahlen.

  1. Wenn es möglich ist, mit heißer Luft zu schweißen, dann müssen Sie es verwenden - es ist besser, keine Naht zu bekommen.
  2. Ballastmethode bietet zusätzliche Festigkeit und verringert die Wahrscheinlichkeit einer Reparatur. Wenn die Basis des Daches es erlaubt, sollte der Stein gegossen werden.
  3. Klebeverbindung wird nur in extremen Fällen verwendet.wenn andere Arten von Nähten nicht angewendet werden können.
  4. Verfolge China nicht. Das Himmlische Reich bietet die Membran billiger an, aber niemand ist für die Qualität verantwortlich.


Dachdeckermaterialien für das Dach: Typen und Preise

Metalldächer als eine der beliebtesten Arten von Dächern haben viele vorteilhafte Vorteile. Es ist wunderschön, bietet einen hohen Indikator für die Haltbarkeit, obwohl sein Betrieb von einem gewissen Geräuschpegel begleitet wird. Diese Art der Beschichtung erfolgt auf Basis eines Stahlblechs. Rohstoffe können unterschiedlich dick sein, bis zu 0,5 mm.

Die Oberfläche der fertigen Produkte ist mit einer speziellen Lackmasse beschichtet, die eine Schutzfunktion erfüllt und Beschädigungen verhindert. Dieser Punkt ist sehr wichtig, da starke Windböen oft kleine Steine ​​und Äste auf das Dach bringen, die Kratzer und Beulen verursachen können.

Schmutz, der auf die Dachoberfläche trifft, kann den Lack auf der Beschichtung beschädigen. In solchen Bereichen bildet sich beim Eindringen von Feuchtigkeit Korrosion, die das Material allmählich beschädigt und die Lebensdauer des Daches verkürzt. Aufgrund der Lackzusammensetzung ist eine solche Möglichkeit ausgeschlossen.

Unter dem Lack befinden sich Boden- und Aluminiumschichten. Das fertige Produkt ist leicht, was den Transport und den anschließenden Installationsvorgang vereinfacht. Das Gewicht von 1 m² Material liegt je nach Dicke zwischen 3 und 5 kg.

Vor dem Verlegen von Blechdächern werden Dampf-, Wasser- und Wärmedämmschichten montiert

Metalldachziegel: Arten von Materialien aus verschiedenen Rohstoffen

Neben Stahlblech können auch andere Rohstoffe zur Herstellung von Metallfliesen verwendet werden, beispielsweise Aluminium oder Kupfer. In jedem Fall erhalten die Produkte aufgrund des Materials, aus dem sie hergestellt sind, besondere Eigenschaften.

Verzinktes Stahlblech ist der häufigste Rohstoff für Metalldächer. In diesem Fall kann die Enddicke der Produkte 0,45–0,55 mm betragen. In seltenen Fällen erreicht diese Zahl 0,6 mm. Durch die Zinkbeschichtung ist ein zuverlässiger Schutz des Metalls vor Korrosionseffekten gewährleistet. Mehrere Schichten werden darauf aufgetragen, um die Festigkeit zu erhöhen, einschließlich Polymer. Stahl mit Aluzink oder Zink kann ebenfalls verwendet werden.

Hilfreicher Rat! Verwenden Sie für maximale Haltbarkeit ein mit Aluzink beschichtetes Material für die Überdachung. Dementsprechend ist der Preis für diese Art der Beschichtung viel höher.

Bei Aluminiumprodukten gibt es einen wichtigen Vorteil: Das Material korrodiert überhaupt nicht. Trotzdem werden die Produkte zusätzlich beschichtet, dies geschieht jedoch, um die Metallfliese zu stärken und ihre Lebensdauer zu verlängern. Aluminiumschindeln haben einen weiteren vorteilhaften Vorteil - sehr geringes Gewicht. Die Nachteile umfassen nur eine begrenzte Farbpalette und hohe Kosten.

Dach mit Kupferblech bedeckt

Kupferblechfliesen haben ein exquisites und edles Aussehen. Im Laufe der Zeit bildet sich auf der Oberfläche des Materials eine für dieses Rohmaterial charakteristische Patina in Form einer grünlichen Patina. Die dekorativen Eigenschaften der Beschichtung werden dadurch jedoch nicht gemindert, sondern im Gegenteil hervorgehoben.

Wie viele architektonische Denkmäler sowie alte Gebäude sehen Metallfliesen mit grüner Blüte sehr interessant und attraktiv aus. Patina schützt vor den nachteiligen Auswirkungen externer Faktoren, sodass kein zusätzliches Polymersprühen erforderlich ist. Die Kosten einer solchen Beschichtung sind ziemlich hoch, so dass sie selten verwendet wird.

Arten von Metalldachziegeln: Fotos und Materialpalette

Die Klassifizierung der Metallfliesen erfolgt anhand der den Profilen innewohnenden Geometrie sowie der Tiefe der Innensohle der Produkte. In jedem Fall bietet die Beschichtung ein interessantes und ungewöhnliches Design. Dächer mit einem Monterrey-Profil haben ähnliche Eigenschaften wie Tonziegel. Diese Art der Beschichtung aus Finnland fand dank ihrer Vorteile sehr schnell Fans:

  • Leichtigkeit
  • Ästhetik
  • erleichterte Installation
  • hohe Beständigkeit gegen natürliche Faktoren.

Metallfliese mit braunem Monterrey-Profil

Beachten Sie! Das Material hat ein erkennbares Aussehen, da verschiedene Marken von Metallfliesen Produkte ähnlich wie Monterrey mit einem glatt abgerundeten Profil herstellen. Der Randteil hat die Form von Stufen, die symmetrisch oder asymmetrisch angeordnet sind. Dies hängt vom Design und dem jeweiligen Hersteller ab.

Die auf dem Cascade-Profil basierende Metallfliese sieht aus wie eine Tafel Schokolade. Es ist wirtschaftlich und aufgrund seiner rechteckigen Form für die Überdachung komplexer Dächer geeignet. Das Design erweist sich als ordentlich, proportional und ziemlich streng. Daher können Metallfliesen, die auf dem Cascade-Profil basieren, als klassisch angesehen werden. Es ist universell und wird immer relevant bleiben.

Das moderne Sortiment umfasst Produkte mit runden Sohlen- und Firstteilen in klassischem Design. Diese Eigenschaften sind Metallfliesen mit dem Joker-Profil eigen, das aufgrund seiner regelmäßigen Wellen äußerlich einer Keramikbeschichtung ähnelt. Diese Art von Dach gilt als traditionell.

Das Dach ist mit Metallziegeln mit Banga-Profil gerahmt

Moderne Dachmaterialien für Dächer: neue Arten von Metallziegeln

Die auf dem Bang-Profil basierende Metallfliese gehört zur Kategorie der neuen Produkte, seit sie kürzlich erfunden wurde. Sie hat ungewöhnliche Formen und originelle äußere Leistung. Die Welle hat eine erhöhte Höhe. Zusammen mit der nicht standardmäßigen Struktur des Profils wird eine Art dreidimensionales Bild erstellt. Diese Art von Metallfliesen zeichnet sich durch eine geringe Breite aus, die jedoch die Vorteile der Beschichtung in keiner Weise beeinträchtigt. Meistens wird das Material verwendet, um das Dach von hohen Gebäuden zu organisieren.

Zu den neuen Dachoptionen gehören auch Metallziegel mit andalusischer Profilform. Es ist noch nicht populär genug bei Entwicklern und Eigentümern von Landhäusern, dennoch hat dieses Material genug Vorteile. Das bedeutendste und vorteilhafteste davon ist das versteckte Befestigungssystem, mit dem sich selbst eine so beliebte Fliese wie Monterrey nicht rühmen kann. Selbstschneidende Schrauben von außen sehen nicht ästhetisch aus und fallen auf. Andalusien Metallfliesen lösen dieses dekorative Problem vollständig.

Beachten Sie! Aufgrund des engen Verriegelungsgriffs ist die Beschichtung durchgehend, wodurch das Dach eine erhöhte Feuchtigkeitsbeständigkeit erhält.

Andalusien Profiltyp und Blattabmessungen

Der neueste und wenig bekannte Metallziegel ist das Shanghai-Profildach, das aus China auf unseren Markt kam. Es hat ein komplexes symmetrisches Muster. Das Profil hat eine Höhe von 66 mm. Oft wird die gleiche Ausrüstung für die Herstellung eines Profilblatts verwendet.

Preise für verschiedene Arten von Dachziegeln

Die Liste der Materialien unter der Kategorie "Metallfliesen" endet hier nicht. Bisher waren nur die wichtigsten stark nachgefragten Sorten aufgeführt. In der Tat gibt es viel mehr Beschichtungen.

Preise für Metallfliesen verschiedener Marken:

Markenname Profiltyp Preis, Rub./m²
Grand Line Klassisch von 304
Land ab 450
Modern ab 209
Kvinta von 338
Ruukki Finnera ab 660
Monterrey von 490
Elite ab 1260
Adamante ab 815
Rüstung ab 815
Metallprofil (Metallfliesenstandard) Monterrey von 345
Surepmonterrey von 345
Maxi von 345
Standard von 340

Metallziegel als Dachmaterial sind sehr langlebig. Die Lebensdauer beträgt fast 50 Jahre. Der durchschnittliche Kostenindikator liegt im Bereich von 500–1200 Rubel / m².

  • einfaches und schnelles Installationssystem
  • Die Anwesenheit von nur einer Person reicht für die Installation aus
  • hoher Festigkeitsindex
  • Beständigkeit gegen mechanische Eigenschaften
  • geringes Gewicht und einfaches Transportsystem
  • bezahlbarer Preis.

Das Material weist nicht so viele Nachteile auf.Während des Installationsprozesses entsteht eine große Menge an Bauschutt, was sich auf die Kosten auswirkt. Darüber hinaus weisen die Produkte eine hohe Schallleitfähigkeit auf.

Schöne geprägte Metalldach Ruukki Finnera

Decking: Typen, Foto vom Dach des Daches eines Privathauses

Profilierte Terrassen oder Wellbleche bestehen aus den gleichen Rohstoffen wie Metallfliesen. Bei der Herstellung wird kaltgewalzter Stahl verwendet, der mit einer Schicht aus heißem Zink bedeckt ist. In einigen Fällen werden dickere Bleche mit einem gewellten oder rechteckigen Profil verwendet.

Beachten Sie! Das Profilblatt hat ein breites Anwendungsspektrum. Für die Organisation des Daches werden spezielle Materialqualitäten hergestellt: H60, C8, C44, C21, H57, HC35.

Auf jeder Seite ist der Stahlrohling mit einer Schutzschicht aus Zink oder Aluzink bedeckt. Als Zwischenschutz dient eine Zwischenschicht aus Polymeren. Bei der Herstellung von Wellpappe werden folgende Profilformen verwendet:

  • Welle
  • Trapez
  • Rechteck.

Terrassendielen sind ein übliches Material für die Anordnung eines Daches

Die Arbeit an der Installation eines Metallprofils ist einfach genug. Aber auch hier ist es nicht vollständig ohne bestimmte Anforderungen, die beachtet werden müssen. Die Installation kann nur auf einer Oberfläche mit einer Neigung von mindestens 10 ° durchgeführt werden. Die maximal zulässige Steigung ist unbegrenzt.

Das Material überlappt sich um ca. 20 cm. Anschließend wird dieser Spalt mit einem Dichtmittel gefüllt. Die zuverlässige Fixierung erfolgt mit selbstschneidenden Schrauben. Der Verbrauch an Verbindungselementen pro 1 m² beträgt 6–8 Stk. In einigen Fällen erfolgt die Installation des Profilblechs über dem alten Rolldach.

Umfang des Metallprofils für das Dach und seine Vorteile

Das profilierte Blatt gehört zur Kategorie der langlebigen und zuverlässigen Materialien und ist aufgrund seiner erschwinglichen Kosten sehr beliebt. Der Anwendungsbereich des Metallprofils als Dach erstreckt sich auf Haushaltsgebäude, beispielsweise Schuppen, Schuppen, Garagen usw. Oft umfasst es Geschäfte, Industrieunternehmen und Autowaschanlagen. Die Wellpappe kann fast 50 Jahre lang verwendet werden.

Für die Organisation des Daches werden Platten in einer einzigen Farbe verwendet, die sehr unterschiedlich sein kann.

Das Gewicht eines Quadratmeters Profilblech beträgt 8-12 kg

Beachten Sie! Bei der Herstellung wird Wellpappe mit Stein- oder Holzimitation hergestellt: Eine Zeichnung wird auf ein Stahlblech aufgebracht, dann eine Schutzschicht aus Polymeren. Diese Version des Materials wird jedoch normalerweise für den Bau von Zäunen verwendet.

Ein derart breites Anwendungsgebiet erklärt sich aus einer großen Liste vorteilhafter Eigenschaften und Vorteile des Materials:

  • hohe Korrosionsbeständigkeit
  • Haltbarkeit
  • einfaches Installationssystem
  • hohes Maß an Festigkeit
  • die Fähigkeit, sein Erscheinungsbild während des gesamten Betriebszeitraums beizubehalten
  • Beständigkeit gegen Wetteränderungen
  • Geringes Dachgewicht, wodurch der tragende Teil des Gebäudes nicht mehr verstärkt werden muss
  • Beständigkeit gegen die Auswirkungen physikalischer Eigenschaften (mechanische und Verformungsschäden).

Dank der Schutzbeschichtung weist die Wellpappe eine hohe Feuchtigkeitsbeständigkeit auf

Metallprofil: Preise für Dachmaterial

Profilbleche werden wie Metallziegel als laute Dächer eingestuft. Daher müssen Sie auf jeden Fall eine hochwertige Schalldämmung durchführen. Der Rest des Materials hat keine ernsthaften Nachteile.

Preise für den Kauf eines Metallprofils:

Markenname Produktname Preis, Rub./m²
Interprofil C8 376
Dach 4 Jahreszeiten (Polyesterüberzug) C8 240
C21 275
Überdachung 4 Jahreszeiten (Druckabdeckung) C8 558
C21 669
Grand Line (Atlasabdeckung) C8 436
C21 497
H60 580
CH35 496
Grand Line (Velurbeschichtung) C8 450
C21 514
H60 599
CH35 513
Grand Line (Titelbild) C8 578
C21 659
H60 769
CH35 658

Ondulin als Dach für Dach: Typen, Materialpreis

Ondulin ist eines der Materialien, die mit der Art der Dacheindeckung zusammenhängen. Diese Beschichtung ist bei Verbrauchern aufgrund ihrer Natürlichkeit und erschwinglichen Kosten beliebt. Das Material wird auf Basis feiner Cellulosefasern hergestellt, die mit Polymeradditiven und Bitumen imprägniert sind.

Beachten Sie! Ondulin hat andere Namen, die auf dem Baumarkt verwendet werden: Aqualin oder Euro-Schiefer.

Die Beschichtung ist mit Polymerfarbe lackiert, die gegen Temperatureffekte beständig ist. Ondulin wird mit einschichtiger und zweischichtiger Färbung angeboten. Das Standardblattgewicht beträgt 6,5 kg. Die Werkstücke bestehen aus Wellen, deren Höhe 36 mm erreicht. 2 m lange Blätter haben eine Breite von 0,96 m. Diese Parameter gelten als Standard, es gibt jedoch auch andere Größen, z. B. 0,76 x 1,95 m.

Durchschnittspreise für den Kauf von Ondulin:

Herstellungsland Produktname Preis, reiben / Stück
Ondulin (Russland) Grünes Blatt 328
Blatt rot 331
Blatt braun 331
Firstelement braun 308
Firstelement rot 308
Firstelement grün 321
Nagel braun, grün (Packung mit 100 Stück) 140
Ondulin (Frankreich) Grünes Blatt 455
Blatt rot 437
Blatt braun 437
Zinkblech 370
Firstelement rot 288
Firstelement grün 299
Firstelement braun 288
Firstelement schwarz 288
Roter, brauner, grüner Nagel (Packung mit 100 Stück) 139

Beim Kauf von Ondulin ist die Farbe wichtig. Die endgültigen Kosten des Materials hängen von der Farbe der Platten und anderen Elementen für das Dach ab.

In Verbindung stehender Artikel:

Ondulin: Preis pro Blatt, Abmessungen und Eigenschaften eines weichen Daches. Euroslate-Immobilien. Materialvorgaben. Preis pro Blatt Ondulin SMART. Wie viel kostet Ondulin Gürtelrose? Merkmale der Installation.

Eigenschaften und Vorteile von Ondulin

Ondulin wird verwendet, um Dächer in Garagen, Schuppen und Saunen zu organisieren. Aufgrund seiner erhöhten Flexibilität eignet sich dieses Material optimal für die Bildung komplexer Dächer. Die Eigenschaften von Ondulin sind auch bei der Reparatur eines alten Daches nützlich.

Bei der Arbeit mit Ondulin ist es sehr wichtig, die Installationsanforderungen zu erfüllen:

  • Der minimale Neigungswinkel der Arbeitsfläche beträgt 6 °
  • Der Neigungswinkel überschreitet 10 ° nicht - die Drehung erfolgt mit einer festen Struktur
  • Neigungswinkel 10-15 ° - Drehen auf Basis einer Stange, Einbau von Elementen mit einer Stufe von 45 cm
  • Der Neigungswinkel überschreitet 15 ° - Drehen mit einer Stufe von 60 cm.

Hilfreicher Rat! Verwenden Sie bei der Installation von Ondulin unbedingt spezielle Nägel. Sie bieten nicht nur eine hochwertige Fixierung, sondern sind auch vor dem Dachhintergrund unsichtbar, wenn Sie die entsprechenden Farben der Befestigungselemente für die Bleche auswählen.

Der minimale Neigungswinkel des Daches für die Montage von Ondulin beträgt 6 Grad

Die Vorteile von Dachmaterial:

  • hohe Wasserbeständigkeit
  • ökologische Sauberkeit, Sicherheit und Hygiene
  • Beständigkeit gegen aggressive Chemikalien
  • die Fähigkeit, hohen Belastungen standzuhalten (fast 960 kg / m², sofern alle Installationsregeln eingehalten werden)
  • Leicht
  • einfaches Montage- und Transportsystem
  • leicht zu verarbeiten (leicht zu schneiden, auch mit einer Bügelsäge, die für die Arbeit mit Holz ausgelegt ist)
  • völlige Geräuschlosigkeit
  • demokratische Preise.

Schwächen des Ondulindachs

In Bezug auf die Wasserbeständigkeit kann Ondulin 40 Jahre lang wirksam sein. Während dieser Zeit kann sich das Aussehen der Beschichtung verschlechtern, da die Farbe verblasst, bevor das Material vollständig unbrauchbar wird.

Es wird empfohlen, Ondulin auf das Dach von Gebäuden zu legen, die sich in sonnigen Gebieten befinden

  • Farbe auf der Oberfläche neigt zum Ausbleichen
  • niedrige Entflammbarkeitsgrenze (nur 110 ° С)
  • Wenn die Beschichtung wenig Licht ausgesetzt ist, wächst nach 2-3 Jahren Moos darauf
  • Bei Hitze ist es unmöglich, Arbeiten auf dem Dach durchzuführen. Unter dem Einfluss der Temperatur riecht die Beschichtung stark nach Bitumen und erweicht.

Es gibt eine andere Art von Material auf dem Markt - Onduvilla.Es hat ähnliche Eigenschaften und Merkmale wie Ondulin, hat aber gleichzeitig eine höhere dekorative Wirkung und einen erweiterten Größenbereich. Onduvilla-Blätter sind schmaler.

Merkmale von Schiefer als Dachplatte

Schiefer ist eine der günstigsten Dachbeschichtungen. Die Platten dieses Materials bestehen zu 85% aus Portlandzement und zu 15% aus Asbest.

Das Dach des Gebäudes ist mit Schieferplatten bedeckt

Standardblattparameter:

  • Gewicht - 10-15 kg
  • Länge - 1,75 m
  • Breite - 0,98-1,13 m
  • Anzahl der Wellen - 6 Stk., 7 Stk. oder 8 Stk.

Schiefer wird als Dacheindeckung für Außenbäder, Bäder, Nebengebäude und Schuppen verwendet.

Beachten Sie! Diese Art von Material kann auch beim Bau von Privathäusern verwendet werden. In der Regel wird es angewendet, wenn das Budget für den Bau des Gebäudes begrenzt ist.

Durchschnittliche Kosten für Schiefer:

Anzahl der Wellen auf einem Blatt, Stck. Blechdicke, mm Preis, reiben / Stück
8 5,2 186
8 5,8 222
8 (Farbe) 5,2 274
7 5,2 190
7 5,8 213
7 (Farbe) 5,2 262

Farbige Schieferarten sehen attraktiver und ästhetischer aus, aber ihre Kosten sind viel höher als die von herkömmlichem Plattenmaterial.

Spezifität der Installation und Eigenschaften des Schiefers: Nachteile und Vorteile

Die Montagearbeiten an der Schieferverlegung werden ausschließlich auf einer geneigten Fläche durchgeführt. Der zulässige Neigungswinkel liegt zwischen 12 ° und 60 °. Die Blätter werden von etwa 1–2 Wellen überlappt.

Für gewöhnlichen Schiefer ist eine Kiste aus einem Vierkantstab mit einem Querschnitt von 50 mm geeignet. Strukturelemente werden in Schritten von 0,5 bis 0,55 m verlegt. Wenn ein Material mit einem verstärkten Profil gekauft wurde, sollte eine zuverlässigere Drehmaschine hergestellt werden. Dazu müssen Sie Stangen mit einem Querschnitt von 75 mm nehmen und die Installationsstufe auf 0,75–0,8 m erhöhen.

Für die Installation von Schiefer wird eine Kiste mit einer Stufe von 50-60 cm konstruiert

Um den Schiefer auf dem Dach zu installieren, wird vorab eine spezielle Auskleidung aus Pergamin oder Dachmaterial verlegt. Unter jedem Befestigungselement (Nagel) muss auch eine weiche Unterlage verlegt werden.

  • kostengünstig
  • einfache Verarbeitung (das Schneiden des Materials kann mit einer Mühle durchgeführt werden)
  • absolute Unbrennbarkeit.

Die effektive Lebensdauer von Schiefer beträgt 30-40 Jahre.

Negative Seiten bei der Verwendung von Schiefer:

  • fragile Struktur
  • Einer der Bestandteile des Materials ist Asbest, das eine Gefahr für die menschliche Gesundheit darstellt
  • Ein hoher Hygroskopizitätsindex führt zu einer Ansammlung von Feuchtigkeit in den Blättern, weshalb Moos auf ihrer Oberfläche zu wachsen beginnt.

Asbestdächer werden für Wohngebäude nicht empfohlen


Klassifizierung nach Profiltyp

Dieser Parameter unterteilt die Holzverkleidung in "Eurolining" und "Regular". Die Typen unterscheiden sich in der Qualität der Holzverarbeitung, dem System der Verbindung einzelner Platten miteinander, den Größen und der Vielfalt der Profile. Die "Euro-Auskleidung" enthält außerdem auf der Rückseite der Platine Lüftungskanäle - sie sorgen für die Kondensatableitung und dienen auch als Luftkanäle und entlasten die Produkte.

Modernes Euro-Futter wird mit folgenden Profilen hergestellt: Amerikaner, Block House, Softline, Standard, Landhow.

"Blockhaus" - imitiert einen abgerundeten Balken, der für Polsterflächen innerhalb und außerhalb des Gebäudes verwendet wird. Dank seines ursprünglichen Aussehens verleiht das "Blockhaus" dem Haus einen einzigartigen Geschmack.


Schau das Video: Какие бывают виды кровли? Плюсы и минусы всех типов кровли


Vorherige Artikel

Vor- und Nachteile von Zwerg- und Halbzwergapfelbäumen

Nächster Artikel

Robinia - Robinia Pseudoacacia