Wie man einen künstlichen Bach in einem Sommerhaus erzeugt


Ein Stream auf der Website ist kein Luxus

Sogar der alte Philosoph sagte: "Man kann nicht zweimal dasselbe Wasser betreten." Stellen Sie sich für einen Moment den brodelnden Wasserfluss oder das leise Murmeln eines Stroms vor, der einer Person neue Empfindungen und Gedanken geben und dem statischen Erscheinungsbild Ihrer persönlichen Handlung Leben einhauchen kann. Das fließende Wasser auf Ihrer Website wird zum Zentrum der Landschaftskomposition, da es ein dynamisches und romantisches Element der Einrichtung der Hinterhoflandschaft darstellt.

Damit sich der Strom auf natürliche Weise in die Landschaft Ihres persönlichen Grundstücks einfügt, basiert das Design auf dem vorhandenen Relief. Schließlich bestimmt bereits ein kleiner Höhenunterschied das Erscheinungsbild eines Streams auf Ihrer Site. Stimmen Sie zu, denn Bäche und Quellen auf persönlichen Grundstücken sind sehr selten und Ihre Aufgabe ist es, einen Wasserkörper zu bauen. Wenn Sie anfangen, diese Idee in die Realität umzusetzen, sollten Sie denken, dass dieses Objekt natürlich in die natürliche Landschaft passen sollte, damit ein Gefühl entsteht: Es war schon immer so. Sie haben noch mehr Glück, wenn sich auf Ihrem Gartengrundstück ein natürliches Gewässer befindet und das Aussehen beispielsweise eines Baches noch angemessener ist und es viel einfacher ist, ihn zu bauen.

Beim Erstellen eines Streams ist Folgendes wichtig:

  • Erstens, um es richtig zu bauen,
  • zweitens, um richtig zu dekorieren.

Bachbau

Der Bau eines Baches auf Ihrem persönlichen Grundstück sollte begonnen werden, indem Sie ein Bett bilden, entlang dessen Ihr zukünftiger Strom fließen wird. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Kanal zu bilden, aber wir werden über eine, die am häufigsten verwendete Methode, sprechen - dies ist die filmbetonierte Methode.

Wenn Sie anfangen, einen Bach zu bilden, müssen Sie zuerst ein Bett dafür graben. Kieselsteine ​​und Wurzeln werden von der Oberfläche dieses Bettes entfernt, und dann wird ein 25 bis 30 cm dickes Sand- und Kieskissen hergestellt, auf das eine Kunststofffolie gelegt wird. Die Länge und Breite der Folie sollte das Zwei- bis Zweieinhalbfache der Betttiefe betragen. Der Film passt frei über die gesamte Oberfläche ohne Spannung und scharfe Ecken. Danach müssen Sie nur noch den überschüssigen Film an den Rändern abschneiden, seine Enden fixieren und zwischen Steinen und Sand verstecken. Der Rand der Folie sollte 5-10 cm über dem Wasserspiegel liegen. Dieser Streifen ist eine Wasserscheide zwischen der inneren und äußeren Umgebung des Bettes unter dem Strom und verhindert, dass Feuchtigkeit auf die eine oder andere Seite gelangt.

Von oben wird 10-15 cm dicker Beton gegossen. Voraussetzung ist die Verstärkung des Bachbettes mit einem Metallgitter, das es ermöglicht, beliebige Windungen des Baches zu simulieren. Ein Mörtel wird in der Schalung aus drei Millimeter Sperrholz ausgelegt und eingeebnet. Beim Betonieren großer Flächen bleiben alle drei Meter Dehnungsfugen übrig, die mit bituminösem Mastix gefüllt sind.

Vergessen Sie auch nicht, dass der Strom mit einer Pumpe ausgestattet sein muss, die Wasser aus dem Reservoir an der Mündung Ihres Stroms fördert.

Auswahl einer Pumpe für einen Stream

Die Mündung des zukünftigen Stroms ist mit einer Pumpe ausgestattet, die den Beginn des Wasserflusses mit Wasser versorgt. Die Pumpe befindet sich in einem Vorratsbehälter für überlaufendes Wasser. Die Hauptsache bei der Auswahl einer Pumpe ist, zu entscheiden, was Sie auf Ihrer Website sehen möchten - einen stürmischen Gebirgsbach oder ein sanft plapperndes Rinnsal. In jedem Fall muss die Pumpe über eine bestimmte Gangreserve verfügen, und ihre Leistung am Auslass an der Stromquelle wird berücksichtigt. Es ist am rationalsten, verschiedene Tauchpumpen zu verwenden, da sie kompakt, leise und gleichzeitig sehr effizient sind.

Während des Baus des Reservoirs werden die gleichen Methoden angewendet wie beim Bau des Kanals. Seine Abmessungen sollten die Länge des Stroms sowie die Strömungsgeschwindigkeit des Wassers und sein Volumen berücksichtigen. Wenn diese Parameter groß genug sind, ist auch die Wasserverdunstung von Bedeutung. Wenn der untere Teich klein ist, müssen Sie Wasser hinzufügen. Um sich beim Bau eines Panzers nicht zu irren, gehen Sie wie folgt vor:

  • Erstens ist es notwendig, das ästhetische Verhältnis zwischen den Parametern des Kanals und des Reservoirs zu beobachten.
  • zweitens muss das Mindestvolumen des unteren Teichs mindestens vier Kubikmeter betragen.

Das Wasser aus dem Teich steigt durch ein Rohr zur Quelle auf, das sich unter der Erde entlang des kürzesten Abschnitts befindet, der die Quelle mit der Mündung verbindet. Besser Polypropylenrohre verlegen. Sie sind frostbeständig und verschlechtern sich nicht, auch wenn Sie vergessen haben, das Wasser für den Winter abzulassen. Beim Anschließen von Polypropylenrohren wird Heißschweißen verwendet, was den Installationsprozess erheblich beschleunigt und vereinfacht.

Stream Dekoration

Die Quelle des Baches kann mit immergrünen Pflanzen bepflanzt werden. Dies verleiht Ihrem Gartenbach Einzigartigkeit und Originalität oder mit einer Streuung von Steinen, die eine Waldquelle imitieren. Hierfür eignen sich am besten lokale Kalkstein- und Dolomitfelsen. Bei der Gestaltung des Kanals werden Granitblöcke großer Größe verwendet, vorzugsweise nicht abgerundet. Große Steine ​​mit einem Durchmesser von bis zu einem halben Meter sind an den Stützmauern des Baches angebracht. Der Boden ist normalerweise mit Flusskieseln, flachem Sandstein, Granitsteinen - Pellets bedeckt.

Stromabwärts, insbesondere bei großen Höhenunterschieden, ist es ratsam, Dämme mit Terrassen, Rissen und Wasserfällen zu bauen. Für ihr Gerät werden flache Steine ​​verwendet - Steinplatten. Das Wasser sammelt sich in den Backwaters und fließt in einem starken Strom entlang der Terrassen. Es ist gut, kleine Bäche mit Kalkstein zu dekorieren. Beachten Sie jedoch, dass es in Bezug auf die Festigkeit Granitblöcken weit unterlegen ist.

Sortiment von Pflanzen zur Dekoration der Küstenzone des Baches

Das Pflanzensortiment zur Dekoration der Küstenzone variiert je nach Größe der Zusammensetzung und Lichtgehalt. Kompakte Formen von Evergreens sollten bevorzugt werden. Zum Beispiel Arten, die Teppiche oder Kissen bilden. Sie wirken großflächig und sehen aus wie ein mehrfarbiger, flauschiger Teppich. Unter solchen Pflanzen sind Schafgarbe, zäh, Rote Beete, Durchbruch.

Das zentrale Element der gesamten Komposition sind Nadelpflanzen, Zwergformen von Wacholder, Fichte, Thuja, Zypresse, Latschenkiefer, die dem Gebiet einen einzigartigen Charme verleihen. Darüber hinaus hat die Kombination von Evergreens mit Steinen einen besonderen Reiz.

In Gruppen und einzeln spektakulär aussehen Lawsons Zypresse Minima Glauca 1 m hoch mit sehr kleinen bläulich-grünen oder mattblauen schuppigen Nadeln, Wacholder Kosak Tamariscifolia, auch bis zu 1 m hoch mit offenen Nadeln von bläulicher Tönung. Aufgrund seiner geringen Statur und der schönen Farbe der Nadeln gewann es große Popularität Wacholder Virginia Kobold mit nadelförmigen Nadeln, oben bläulich und unten grün, sowie horizontalem Wacholder Vilo Toni mit kleinen Nadeln von silbrig-bläulicher Farbe und

  • Wacholder Kosaken Cupressifiolia mit bläulich grünen Nadeln. Bodendeckerformen finden sich häufig bei Wacholderbüschen:
  • Wacholder horizontal Hughes mit silberblauen Nadeln und Ästen auf den Boden gedrückt,
  • Wacholder horizontal Glauca mit bläulichen Stahlnadeln.

Für gut durchlässige steile Hänge im Schatten sind dürreresistente und schattentolerantere Pflanzen erforderlich, zum Beispiel: horizontale Cotoneaster. An der Mündung des Baches können Küstenpflanzen und feuchtigkeitsliebende Stauden gepflanzt werden.

Sergey Tyunis, Gärtner-Designer


Schritte zum Erstellen eines Streams auf der Site

Bühne 1. Sie haben sich also für das Gelände entschieden und herausgefunden, wohin Ihr Stream fließen wird. Bewaffnen Sie sich jetzt mit einem Seil und Stiften und gehen Sie am Bett des zukünftigen Baches entlang, fahren Sie in den Stiften, die nicht weit voneinander entfernt sind, und verbinden Sie sie lose mit einem Seil (wir brauchen keine strenge Geometrie).

Stufe 2. Graben Sie unter dem Bachbett bis zu der Tiefe, die Sie geplant haben. Fügen Sie Schweller hinzu, wenn die Steigung dies zulässt. Anstelle von Stromschnellen entlang eines steilen Kanals können Sie an einigen Stellen große Felsbrocken befestigen (Sie können Betonlösung verwenden) oder Mauerwerk herstellen. Der Kanal selbst muss jedoch gründlich von Steinen, Pflanzenwurzeln gereinigt und auf die Erde gestampft werden. Wenn Sie einen großen Bach bauen, ist es besser, sein Bett zu betonieren und an den für die Stromschnellen vorgesehenen Stellen flache Steine ​​zu falten und mit Betonmörtel zu befestigen.

Stufe 3. Vielleicht möchten Sie eine Bachmündung bauen und sie mit Wasser- und Küstenpflanzen dekorieren (zum Beispiel wie auf diesem Foto).

In diesem Fall entblößen Sie vom Rand des Reservoirs, wo der Strom fließen wird, die wasserdichte Beschichtung und machen Sie einen Graben für den Mund. Mit einer 5-7 cm hohen Schicht Sand oder Schotter bestreuen und mit Geotextilien bedecken, so dass an den Rändern ein Rand entsteht. Befeuchten Sie dann den Geotextilstoff gründlich (Sie können einen Wasserschlauch verwenden). Dies geschieht so, dass das Geotextil genau um den Mund passt. Befestigen Sie dann die Leinwand an den Seiten mit großen Steinen und machen Sie in der Mitte des Kanals Mauerwerk: Falten Sie flache Steine ​​und befestigen Sie sie mit Betonmörtel. Tragen Sie auf das Mauerwerk eine weitere Schicht Betonmörtel auf und dekorieren Sie die Struktur mit Kieselsteinen.

Stufe 4. Machen Sie flache (bis zu 10 cm) Rillen parallel zum Flussbett und verlegen Sie die Schläuche (oder Rohre) von der Pumpe dort. Füllen Sie die Rillen aus und maskieren Sie sie mit einer Rasenschicht. Schließen Sie die Pumpe an, starten Sie das Wasser und fertig - der plätschernde Datscha-Strom hat übernommen!

Es gibt viele andere Möglichkeiten, einen Sommerbach mit eigenen Händen zu bauen, aber mehr dazu im nächsten Artikel. Ich habe den einfachsten Weg beschrieben, den selbst ein Anfänger im Sommer bewältigen kann, ohne auf Einzelheiten einzugehen.


Trockener Strom auf der Baustelle - Foto

Wenn Sie sich bereits für die Details des Projekts entschieden haben, können Sie mit dem Bau beginnen trockener Strom auf der Baustelle. Dazu müssen Sie einen kleinen Graben mit einer Tiefe von 10 bis 20 cm über die gesamte Länge der umrissenen Kontur graben. Dieses Material lässt Luft und Feuchtigkeit durch, lässt jedoch kein Unkraut wachsen. Steine ​​zum Auslegen eines Baches werden in verschiedenen Arten und Größen verwendet.

Die "Ufer" werden mit den größten gestützt, mit kleineren Steinen, zum Beispiel legen sie die Abstände zwischen ihnen nackt und der Rest des Raumes ist mit Kieselsteinen oder Trümmern gefüllt. Denken Sie bei der Entwicklung einer Umgebung für Ihr Meisterwerk daran, dass in diesem Fall Einfachheit und Prägnanz begrüßt werden, dh nichts Überflüssiges, alles sollte in Maßen sein und alle Elemente sollten in Harmonie miteinander sein. Bevorzugen Sie bei der Auswahl der Pflanzen untergroße Arten.


Stumpf Blumenbeet

Wenn ein toter Baumstamm auf Ihrer Website verbleibt, können Sie ihn schlagen. Machen Sie ein Loch in den Stumpf, behandeln Sie ihn mit einem Antiseptikum und bedecken Sie ihn mit einem dicken Film. Gießen Sie expandierten Ton auf den Boden, befeuchten Sie fruchtbaren Boden oben und pflanzen Sie dort Setzlinge von einjährigen Blumen: Ringelblumen, Violen, Ampel-Petunien, Kapuzinerkressen.

Wenn Sie Kreativität lieben, machen Sie ein paar ungewöhnlichere Blumenbeete auf der Website. In einem rustikalen Stil werden sie durchaus angemessen sein.


Verfeinern Wie ein Bach in einem Sommerhaus

Wenn Ihr Bach durch das Gelände fließt oder es einen kleinen Sumpf gibt, können Sie den Garten natürlich zu einem Highlight machen, indem Sie sie veredeln. Die Ufer des Baches können mit Steinen und Felsbrocken verstärkt werden, indem zwischen ihnen feuchtigkeitsliebende Pflanzen gepflanzt werden.

Ideal für diesen Zweck sind geeignet: Farn, Bergenia, Sumpfiris, Schilf, Calamus. Wenn der Strom schnell ist und Sie möchten, dass die Pflanzen am äußersten Rand des Wassers wachsen, können Sie sie in Körbe oder Asbestabfälle pflanzen und die Rohre in den Boden vertiefen. Lobelia, Astilba, Gastgeber, Taglilien werden am Ufer des Baches gut aussehen. Es ist nicht schlecht, ein paar Trauer- und Weidenbüsche am Ufer des Baches zu pflanzen - Viburnum, Weißdorn, Berberitze.


Schau das Video: Gartenteich anlegen..so geht das.


Vorherige Artikel

Deadheading Daylily Flowers: Ist es für Deadhead Daylilies notwendig?

Nächster Artikel

Ahimenez: Wie man eine charmante brasilianische Flora züchtet