Wachsender Mangold und Spargel in ihrem Sommerhaus


Wie jeder Gärtner liebe ich es, im Garten etwas Neues anzubauen, das die Nachbarn nicht haben. Vor vielen Jahren brachten sie mir Estragonsamen aus dem Kaukasus. Er hat sofort und für immer Wurzeln in unserem Garten geschlagen. Ich habe viel davon an Nachbarn verteilt. Anfangs wurden sie hauptsächlich zum Einmachen verwendet. Jetzt geht Estragon in Suppen und Salate, und wir trocknen dieses wunderbare Kraut.

Die letzte Saison aus meinen Händen begann im Garten voranzukommen Mangold... Ich züchte zwei Sorten - grüne Silberschale und rote. Es gibt auch gelb, aber ich habe seine Samen nicht zum Verkauf gefunden.

Mangoldbüsche sind kräftig, bis zu 60 cm hoch und sehr dekorativ. Mangoldbeete sind eher wie ein Blumenbeet, sehr elegant.

Wir verwenden Mangold anstelle von Kohl in der Suppe, köcheln einfach mit Butter und der Zugabe von Kräutern, bewahren die Stiele separat für den Winter auf und machen aus den Blättern ein Dressing für Borschtsch.

Und Sie können auch ein wunderbares georgianisches Gericht daraus machen - Phali... Mangold sollte mit einem Messer fein gehackt und in einer Pfanne unter dem Deckel gedünstet werden. Eine gleiche Menge Zwiebeln wie Mangold fein hacken und unter dem Deckel weich anbraten. Zwiebeln und Mangold mischen, gut mischen, Knoblauch, Essig, Suneli-Hopfen, Paprika, Koriander oder Basilikum nach Geschmack hinzufügen. Für einen festlichen Tisch können gehackte Walnüsse zum Gericht hinzugefügt werden. Wenn Sie keinen Mangold haben, können Sie Spinat- oder Rübenoberteile verwenden.

Für Mangold werden fruchtbare Böden benötigt, die gut durchlässig, neutral und ausreichend feucht sind. Es ist besser, einen sonnigen Platz einzunehmen. Da dem Boden viele Nährstoffe entzogen werden, ist es häufig erforderlich, ihn alle 10 Tage mit Gülleinfusion oder Infusion von grünen Kräutern zu füttern. Gute Bewässerung ist erforderlich. Dann wird Mangold Ihnen mit einer ausgezeichneten und schönen Ernte danken.

Und guten Appetit!

Ein weiterer zweifelsfreier Erfolg der letzten Saison ist das erste Camp. Spargel... Fast jeder baut es an, aber nur als Zierpflanze. Und um eine köstliche, köstliche Ernte über die Nahrung zu erhalten, müssen Sie beim Pflanzen ein wenig arbeiten.

Mit Samen ab Mitte Mai (gekeimt) oder Setzlingen Anfang Juni säen, wenn die Frostgefahr vorbei ist. Das Bett sollte mit nahrhafter Erde, ausreichend feucht, aber ohne stehendes Wasser sein. Es ist besser, schwache Jungpflanzen für den Winter mit Torf, Kompost oder altem Sägemehl zu bedecken.

Während der Spargel wächst, bereiten wir einen Ort vor, an dem er ständig wachsen kann. Wir graben einen Graben mit einer Breite und Tiefe von ca. 0,5 m. Unten legen wir alle Abfälle der Gartenproduktion ab: alte Zweige, Unkraut mit einer Schicht von 20 cm. Wir verdichten alles gut und legen eine Schicht Kompost mit gut verfaulter Mist oben drauf. Spargel wird etwa zehn Jahre lang an einem Standort Getreide produzieren. Daher muss der Boden sehr fruchtbar und neutral sein. Dies bedeutet, dass Sie Dolomitmehl oder Limette hinzufügen müssen. Im Laufe eines Jahres verrotten die Unkräuter im Graben ein wenig und der Boden setzt sich etwas ab.

Im Frühjahr werden überwinternde junge Büsche an einer festen Stelle in einer Reihe gepflanzt, die nicht näher als 0,7 m voneinander entfernt ist. Für jede Pflanze können Sie einen Teelöffel AVA hinzufügen und gut mit dem Boden mischen. Bereiten Sie bis Herbst einen guten, losen Kompost vor. Es kann eine Mischung aus altem Sägemehl und verrottendem Mist sein. Die Mischung sollte Wasser und Luft gut passieren.

Im Herbst werden die Spargelbeete ab dem Wachstumspunkt mit einer Schicht von 15-20 cm mit dieser Mischung bedeckt. In den Folgejahren wird die Schicht auf 25 cm erhöht. Die Ernte beginnt im dritten Jahr. Sobald der Boden über dem Spargel zu knacken beginnt, sollte er vorsichtig mit den Händen ausgekratzt und alle jungen, gebleichten Triebe abgebrochen werden. Der Boden von oben muss geebnet werden. In den Anfangsjahren ist es besser, eine Sammlung durchzuführen, um die Pflanze nicht zu schwächen.

Die resultierenden Triebe können frisch in Salaten oder in Dosen verwendet werden. Sie können es kochen (senkrecht in einen Topf geben!) Und es als köstliche Beilage für eine Vielzahl von Gerichten oder als eigenständiges Gericht verwenden.

Sie können auch grüne Triebe sammeln. Sie sind noch reicher an Vitamin C. Aber gebleichte Triebe sind schmackhafter.

Wie ist Spargel gut für dich? Es senkt den Blutdruck, normalisiert die Herzfunktion und wirkt sich positiv auf alle Organe des Körpers aus. Im Ausland ist es das Nr. 1 Diätgemüse und sehr teuer. Vielleicht ist es ein wenig Arbeit wert, um eine Ernte aus einem schönen Blumenbeet zu holen?

Genießen Sie Ihr Essen und Ihre Gesundheit für die kommenden Jahre.

T. Razina,
Gärtner


Video wachsen Spargel

Die zweite Methode zum Pflanzen von Sämlingen besteht darin, Samen in Töpfen zu keimen. Dieses Verfahren unterscheidet sich von der ersten Methode nur in der Art der Aussaat. Die Erfahrung zeigt, dass beim Pflanzen einer Kultur wie Spargelanbau Sämlinge beschleunigen auf diese Weise das Wachstum der Triebe erheblich und helfen, Zeit zu sparen - von zwei Wochen bis zu einem Monat. Die Samen werden wie im ersten Fall angegeben zubereitet: Sie werden eingeweicht und gekeimt. Die Aussaat erfolgt Anfang oder Mitte Mai. Verwenden Sie dazu kleine Töpfe oder Sämlingskassetten. Der Boden wird wie folgt vorbereitet: Der Boden wird mit Mist, Sand und Torf im Verhältnis 2: 1: 1: 1 gemischt. Vor dem Pflanzen müssen Sie Samen mit kleinen Wurzeln auswählen und vorsichtig in den Boden legen. Die Pflege der Sämlinge besteht in der Bewässerung, der Bereitstellung von gutem Licht und der regelmäßigen Lockerung des Bodens. Außerdem sollten junge Pflanzen allmählich ausgehärtet werden.

Zu Beginn des Sommers werden Setzlinge aus Töpfen auf offenes Gelände gepflanzt. Auf diese Weise gepflanzte Pflanzen entwickeln sich schneller und vertragen Kälte besser. Und obwohl beim Anbau einer solchen Gemüsepflanze wie Spargel wächst aus Samen Sämlinge erfordern einige Tricks, aber das Ergebnis ist die Mühe wert.

Feigen, Feigen, Feigenbäume - das sind alles Namen derselben Pflanze, die wir unerschütterlich mit dem mediterranen Leben verbinden. Wer mindestens einmal Feigenfrüchte probiert hat, weiß, wie lecker es ist. Neben dem zarten süßen Geschmack sind sie aber auch sehr gesund. Und hier ein interessantes Detail: Es stellt sich heraus, dass die Feige eine völlig unprätentiöse Pflanze ist. Darüber hinaus kann es erfolgreich auf einem Grundstück in der Mittelspur oder in einem Haus angebaut werden - in einem Container.

Sehr oft haben selbst erfahrene Sommerbewohner Schwierigkeiten, Tomatensämlinge zu züchten. Für einige erweisen sich alle Sämlinge als länglich und schwach, für andere beginnen sie plötzlich zu fallen und zu sterben. Die Sache ist, dass es schwierig ist, ideale Bedingungen für den Anbau von Sämlingen in einer Wohnung aufrechtzuerhalten. Sämlinge jeder Pflanze müssen mit viel Licht, ausreichender Luftfeuchtigkeit und optimaler Temperatur versorgt werden. Was müssen Sie noch wissen und beachten, wenn Sie Tomatensämlinge in einer Wohnung züchten?

Köstliche Vinaigrette mit Apfel und Sauerkraut - ein vegetarischer Salat aus gekochtem und gekühltem, rohem, eingelegtem, eingelegtem, eingelegtem Gemüse und Obst. Der Name stammt von einer französischen Sauce aus Essig, Olivenöl und Senf (Vinaigrette). Die Vinaigrette erschien vor nicht allzu langer Zeit, zu Beginn des 19. Jahrhunderts, in der russischen Küche. Vielleicht wurde das Rezept aus der österreichischen oder deutschen Küche entlehnt, da die Zutaten für den österreichischen Heringsalat sehr ähnlich sind.

Wenn wir träumerisch helle Säcke mit Samen in unseren Händen aussortieren, glauben wir manchmal unbewusst, dass wir einen Prototyp einer zukünftigen Pflanze haben. Wir vergeben ihm geistig einen Platz im Blumengarten und freuen uns auf den geschätzten Tag des Erscheinens der ersten Knospe. Der Kauf von Samen garantiert jedoch nicht immer, dass Sie die gewünschte Blume erhalten. Ich möchte Ihre Aufmerksamkeit auf die Gründe lenken, aus denen die Samen zu Beginn der Keimung möglicherweise nicht sprießen oder absterben.

Der Frühling kommt, und die Gärtner haben mehr Arbeit, und mit dem Einsetzen der Wärme kommt es schnell zu Veränderungen im Garten. An den Pflanzen, die gestern noch schliefen, schwellen die Knospen bereits an, alles wird vor unseren Augen buchstäblich lebendig. Nach einem langen Winter kann sich dies nur freuen. Aber zusammen mit dem Garten werden seine Probleme lebendig - Insektenschädlinge und Krankheitserreger. Rüsselkäfer, Blumenkäfer, Blattläuse, Clotterosporia, Maniliasis, Schorf, Mehltau können für eine sehr lange Zeit aufgeführt werden.

Frühstückstoast mit Avocado und Eiersalat ist ein guter Start in den Tag. Der Eiersalat in diesem Rezept wirkt wie eine dicke Sauce, die mit frischem Gemüse und Garnelen gewürzt wird. Mein Eiersalat ist ziemlich ungewöhnlich, es ist eine Diätversion von jedermanns Lieblingssnack - mit Feta-Käse, griechischem Joghurt und rotem Kaviar. Wenn Sie morgens Zeit haben, verweigern Sie sich niemals das Vergnügen, etwas Leckeres und Gesundes zu kochen. Sie müssen den Tag mit positiven Emotionen beginnen!

Vielleicht hat jede Frau mindestens einmal eine blühende Orchidee als Geschenk erhalten. Kein Wunder, denn ein so lebendiges Bouquet sieht toll aus und blüht lange. Orchideen können nicht als sehr schwierig bezeichnet werden, Indoor-Pflanzen anzubauen, aber wenn die Hauptbedingungen für ihre Pflege nicht erfüllt werden, geht häufig eine Blume verloren. Wenn Sie gerade erst anfangen, sich mit Indoor-Orchideen vertraut zu machen, sollten Sie die richtigen Antworten auf die Hauptfragen zum Anbau dieser schönen Pflanzen im Haus finden.

Üppige Käsekuchen mit Mohn und Rosinen, die nach diesem Rezept zubereitet werden, werden in meiner Familie im Handumdrehen gegessen. Mäßig süß, prall, zart, mit einer appetitlichen Kruste, ohne überschüssiges Öl, mit einem Wort, genau wie in der Kindheit, gebraten von Mutter oder Großmutter. Wenn die Rosinen sehr süß sind, kann granulierter Zucker überhaupt nicht hinzugefügt werden. Ohne Zucker sind Käsekuchen besser gebraten und brennen nie. Kochen Sie sie in einer gut erhitzten, geölten Pfanne bei schwacher Hitze und ohne Deckel!

Kirschtomaten unterscheiden sich von ihren großen Gegenstücken nicht nur durch die geringe Größe der Beeren. Viele Kirschsorten zeichnen sich durch einen einzigartigen süßen Geschmack aus, der sich stark von der klassischen Tomate unterscheidet. Jeder, der solche Kirschtomaten noch nie mit geschlossenen Augen probiert hat, kann sich entscheiden, dass er ungewöhnliche exotische Früchte probiert. In diesem Artikel werde ich fünf verschiedene Kirschtomaten hervorheben, die die süßesten Früchte mit ungewöhnlichen Farben haben.

Ich habe vor mehr als 20 Jahren angefangen, einjährige Blumen im Garten und auf dem Balkon zu züchten, aber ich werde meine erste Petunie, die ich auf dem Land entlang des Weges gepflanzt habe, nie vergessen. Es sind nur ein paar Jahrzehnte vergangen, aber Sie fragen sich, wie unterschiedlich die Petunien der Vergangenheit von den vielfältigen Hybriden von heute sind! In diesem Artikel schlage ich vor, die Geschichte der Umwandlung dieser Blume von einem Simpleton in eine echte Königin der Einjährigen zu verfolgen und moderne Sorten ungewöhnlicher Farben zu betrachten.

Salat mit würzigem Hühnchen, Pilzen, Käse und Trauben - aromatisch und sättigend. Dieses Gericht kann als Hauptgericht serviert werden, wenn Sie ein kaltes Abendessen zubereiten. Käse, Nüsse und Mayonnaise sind kalorienreiche Lebensmittel. In Kombination mit würzigem Brathähnchen und Pilzen wird ein sehr nahrhafter Snack erhalten, der durch süß-saure Trauben erfrischt wird. Das Hähnchenfilet in diesem Rezept wird in einer würzigen Mischung aus gemahlenem Zimt, Kurkuma und Chilipulver mariniert. Wenn Sie Essen mit einem Schimmer mögen, verwenden Sie scharfen Chili.

Alle Sommerbewohner sind besorgt über die Frage, wie im Frühjahr gesunde Sämlinge gezüchtet werden können. Es scheint, dass es hier keine Geheimnisse gibt - die Hauptsache für schnelle und starke Sämlinge ist, sie mit Wärme, Feuchtigkeit und Licht zu versorgen. In der Praxis ist dies jedoch unter den Bedingungen einer Stadtwohnung oder eines Privathauses nicht so einfach. Natürlich hat jeder erfahrene Gärtner seine eigene bewährte Methode zum Züchten von Sämlingen. Aber heute werden wir über einen relativ neuen Assistenten in dieser Angelegenheit sprechen - einen Propagator.

Die Sanka-Tomatensorte ist eine der gefragtesten in Russland. Warum? Die Antwort ist einfach. Er ist der erste, der im Garten Früchte trägt. Tomaten reifen, wenn andere Sorten noch nicht einmal verblasst sind. Wenn Sie den wachsenden Empfehlungen folgen und sich anstrengen, wird natürlich auch ein Anfänger eine reiche Ernte und Freude an dem Prozess erhalten. Und damit die Bemühungen nicht umsonst sind, empfehlen wir Ihnen, qualitativ hochwertiges Saatgut zu pflanzen. Zum Beispiel wie Samen von TM "Agroupech".

Die Aufgabe der Zimmerpflanzen im Haus ist es, die Wohnungen mit ihrem Aussehen zu dekorieren, um eine besondere Atmosphäre des Komforts zu schaffen. Dafür sind wir bereit, uns regelmäßig um sie zu kümmern. Beim Verlassen geht es nicht nur darum, pünktlich zu gießen, auch dies ist wichtig. Es ist notwendig, andere Bedingungen zu schaffen: geeignete Beleuchtung, Luftfeuchtigkeit und Lufttemperatur, um eine korrekte und rechtzeitige Transplantation durchzuführen. Für erfahrene Blumenzüchter ist das nichts Übernatürliches. Anfänger haben jedoch oft gewisse Schwierigkeiten.

Es ist einfach, zarte Hähnchenbrustkoteletts mit Champignons nach diesem Rezept mit Schritt-für-Schritt-Fotos zu kochen. Es gibt eine Meinung, dass es schwierig ist, saftige und zarte Schnitzel aus Hühnerbrust zu kochen, das ist nicht so! Hühnerfleisch enthält praktisch kein Fett, weshalb es trocken ist. Wenn Sie dem Hühnerfilet jedoch Sahne, Weißbrot und Pilze mit Zwiebeln hinzufügen, erhalten Sie unglaublich leckere Schnitzel, die sowohl Kinder als auch Erwachsene ansprechen. Versuchen Sie, Ihrem Hackfleisch während der Pilzsaison wilde Pilze hinzuzufügen.

Spargel ist eine sehr gesunde und schmackhafte frühreifende Pflanze. Bereits Mitte April können Sie die ersten Früchte genießen. Da die Ernte normalerweise klein und die Haltbarkeit kurz ist, wird die Ernte als relativ teuer angesehen. Spargel wächst in fast allen europäischen Ländern, da er nicht nur vorteilhafte ernährungsphysiologische Eigenschaften hat, sondern auch ein Heilmittel gegen viele Krankheiten ist. Auf Wunsch kann es unter Berücksichtigung aller Empfehlungen für Pflege und Wartung selbstständig auf der Baustelle angebaut werden.

Spargel ist in fast hundert verschiedenen Arten und Hybridsorten erhältlich, darunter krautige Pflanzen, Sträucher und Zwergsträucher. Nur der zarte obere Teil der Pflanze wird für Lebensmittel verwendet und gilt als besondere Delikatesse. Die Oberfläche des Triebs ist mit fest gepressten Blättern bedeckt, ähnlich wie kleine Schuppen, die sich an der Basis zu einem Bündel sammeln. Ihre Höhe kann 50 Zentimeter erreichen.

Bei der Auswahl einer Spargelsorte für den Anbau in einem Sommerhaus wird empfohlen, auf Frostbeständigkeit, Ertrag und Beständigkeit gegen Schädlinge und Krankheiten zu achten. Zum Beispiel haben die männlichen Arten dieser Kultur dickere Stängel, produzieren große Erträge, produzieren aber keine Samen. Bei den weiblichen Sorten sind die Stängel weicher und dünner, und die Erträge sind viel zahlreicher.

Für den Anbau von Spargelsprossen ist lockerer und fruchtbarer Boden erforderlich, möglicherweise mit einem hohen Sandanteil. Die Pflanze entwickelt sich gut, wenn die Frühlingswärme (über 10 Grad) bei Sommertemperaturen - bis zu 30 Grad Celsius - beträgt, aber kleine Nachtfröste im Frühling können die Kultur zerstören. Die Pflanze liefert die ersten nützlichen und nahrhaften Triebe Ende Juni - Anfang Juli.

Spargel ist eine vielseitige Pflanze, die nicht nur zur Ernährung, sondern auch zu dekorativen Zwecken verwendet werden kann. Dünne grüne Zweige mit Beeren - orange - roten Perlen schmücken Blumenarrangements und festliche Blumensträuße. Und junge Spargeltriebe, die gerade aus dem Boden sprießen und in Zusammensetzung und Geschmack am wertvollsten sind, können auf dem Grill oder im Ofen gebacken, gedämpft und roh gegessen werden.

Das Aussehen junger Triebe unterscheidet sich je nach Sorte in der Farbe. Früchte, die eine große Menge an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen enthalten, sind in den Farben Lila, Grün und Weiß erhältlich.

Diejenigen, die seit mehr als einem Jahr Spargel anbauen, ernten bereits mühelos hohe Erträge, aber für unerfahrene Gärtner mag die Pflege einer Pflanze schwierig erscheinen.In der Tat müssen Sie nur alle Feinheiten des Wachstumsprozesses und die Grundregeln der Pflege lernen, und selbst ein Anfänger wird Erfolg haben.

Es ist sehr wichtig, ein Grundstück für die Kultur auszuwählen und richtig vorzubereiten. Die Parzelle sollte groß sein, sorgfältig ausgegraben und für Spargel gedüngt werden. Für jeden Quadratmeter Boden während der Herbstpflanzung wird ein Top-Dressing aufgetragen, das aus Superphosphat (50 g), Kaliumsulfat (30 g) und Ammoniumsulfat (15 g) besteht. Beim Pflanzen im Frühjahr wird nur Humus in einer Menge von 10 Kilogramm pro Quadratmeter in den Boden eingebracht. Es wird empfohlen, jedes andere Top-Dressing, das Verbrennungen an der Wurzel der Pflanzen verursachen kann, mit Vorsicht zu verwenden.

Für die Frühjahrspflanzung von Spargelwurzeln werden flache Gräben verwendet, die zum Gießen geeignet sind. Und das Pflanzen im Herbst zeichnet sich durch hohe Hügel in der Nähe jedes Sämlings aus, die die Pflanzen und ihr Wurzelsystem weiter vor der Winterkälte schützen.

Die aktive Entwicklung junger Pflanzen und die erste Ernte werden erst im nächsten Jahr beginnen. Es wird empfohlen, die ersten Triebe ungeschnitten zu lassen. Die Pflege der Pflanze im ersten und den folgenden Jahren besteht in der rechtzeitigen Lockerung des Bodens, der Unkrautbekämpfung, der Bewässerung mit den richtigen Wassermengen und der Einführung von Düngemitteln, die für jede Entwicklungsphase erforderlich sind.

Bewässerung

Damit sich der Wurzelteil vollständig entwickelt und zukünftige Früchte von hoher Qualität sind, muss die Pflanze während der gesamten Wachstumsphase richtig bewässert werden. Das Volumen des Bewässerungswassers ist moderat und die Bewässerung ist regelmäßig. Ein Überschuss oder Mangel an Feuchtigkeit im Boden sollte nicht zugelassen werden.

Lockerung und Unkrautbekämpfung des Bodens

Es ist notwendig, die Spargelbetten nach jeder Bewässerung zu lockern, nachdem das Bewässerungswasser vollständig absorbiert ist. Unkraut wird unkraut, sobald es auf der Website erscheint, muss aber rechtzeitig sein.

Düngung

Die erste Fütterung mit Spargel wird nur drei Wochen nach dem Einpflanzen der flüssigen Königskerzeninfusion empfohlen. Zur Zubereitung benötigen Sie einen Teil Königskerze und fünf Teile Wasser. Nach weiteren drei Wochen - die zweite Fütterung, bestehend aus der Infusion von Hühnerkot. Seine Zusammensetzung: ein Teil Kot und zehn Teile Wasser. Der dritte und letzte Top-Dressing erfolgt im Herbst in Form von komplexen Düngemitteln.

Die Samenvermehrungsmethode wird aufgrund der sehr geringen Keimung der Samen als unwirksam angesehen und wird daher in seltenen Fällen angewendet. Mit einem großen Wunsch, Ausdauer und strikter Einhaltung aller Anweisungen und Empfehlungen können Sie auf diese Weise immer noch eine reiche Ernte erzielen.

Vor dem Pflanzen müssen Spargelsamen mehrere Stunden in einer Desinfektionslösung aus Kaliumpermanganat aufbewahrt werden. Danach sollten sie in angefeuchtetes kleines Sägemehl gepflanzt werden. Diese Bedingungen sind ideal für junge Sämlinge und ihre zerbrechlichen Wurzeln. 15-20 Tage nach dem Auflaufen der Sprossen können die Pflanzen bis zu einer Tiefe von 1,5-2 cm in Torftöpfe umgepflanzt werden. Die Zusammensetzung der Bodenmischung in Behältern: Gülle, Torf und Sand (jeweils ein Teil) und Erde (zwei Teile). Sämlinge werden mitten im Sommer auf offenen Beeten gepflanzt.


Wie man auf der Baustelle selbst Spargel anbaut

Spargel ist eine sehr gesunde und schmackhafte frühreifende Pflanze. Bereits Mitte April können Sie die ersten Früchte genießen. Da die Ernte normalerweise klein und die Haltbarkeit kurz ist, wird die Ernte als relativ teuer angesehen. Spargel wächst in fast allen europäischen Ländern, da er nicht nur vorteilhafte ernährungsphysiologische Eigenschaften hat, sondern auch ein Heilmittel für viele Krankheiten ist. Auf Wunsch kann es unter Berücksichtigung aller Empfehlungen für Pflege und Wartung selbstständig auf der Baustelle angebaut werden.


Nutzen und Schaden

Chufa ist eine Quelle vieler nützlicher Elemente. In der Zusammensetzung dieser Nuss ist also eine erhebliche Menge an Magnesium, Phosphor sowie Kalzium und Eisen enthalten. Darüber hinaus sättigt es den Körper mit einer großen Menge nützlichen, leicht verdaulichen Proteins. Diese erdigen Mandeln sind eine ausgezeichnete Quelle für Fettöl, eine Reihe von B-Vitaminen, Ascorbinsäure und Tocopherol sowie viele andere nützliche Elemente. Experten sind zu dem Schluss gekommen, dass ein Erwachsener ungefähr zweihundert Gramm einer solchen Substanz pro Tag essen sollte, um den Bedarf des Körpers an den meisten Mineralien und anderen Bestandteilen zu decken.

Ein solches Lebensmittel hat unter anderem eine Reihe von medizinischen Eigenschaften. Die systematische Verwendung in Lebensmitteln stärkt und stärkt die Immunität, wirkt sich positiv auf die Stimmung aus und steigert die Effizienz.

Chufa-Nuss hat keine Kontraindikationen und kann die menschliche Gesundheit nicht schädigen. Sie sollten sie jedoch nicht verwenden, wenn bei Ihnen eine Lebererkrankung diagnostiziert wurde. Aufgrund des hohen Kaloriengehalts ist es für übergewichtige Menschen ratsam, die Verwendung dieser Früchte einzuschränken.

Erdnüsse sind reich an Fetten und Proteinen, Kohlenhydrate sind viel weniger. Es enthält kein Cholesterin, da Fette pflanzlichen Ursprungs sind und nicht gesundheitsschädlich. Es ist nützlich für schwangere Frauen sowie für Menschen, die ständig große körperliche Aktivität erfahren. Erdnüsse enthalten viel Vitamin B, E und PP. Vitamine dieser Gruppen helfen bei Erkrankungen der Gelenke, des Magen-Darm-Trakts, des Kreislaufs und des Immunsystems. Das Produkt hilft, verschiedene Toxine aus dem Körper zu entfernen und normalisiert den Stoffwechsel.

Ärzte empfehlen die Verwendung dieser Nüsse bei Problemen mit dem Herz-Kreislauf-System, mit einem niedrigen Hämoglobinspiegel im Blut und Vitaminmangel.

Die Zusammensetzung enthält auch Folsäure und Ascorbinsäure sowie viele Spurenelemente: Eisen, Selen, Mangan, Zink, Natrium, Calcium, Magnesium und Phosphor.

Bei vielen Menschen wird eine Allergie gegen Erdnüsse bzw. deren Proteine ​​diagnostiziert. Wenn Sie überempfindlich gegen dieses Produkt sind, sollte es nicht gegessen werden. Andernfalls stellt er keine Gefahr für die menschliche Gesundheit dar. Wenn Sie die Dosierung einhalten, ist alles in Maßen nützlich.


Mangoldarten

Es gibt 2 Arten von Mangold: Blatt und Blattstiel.

  1. Blatt es zeichnet sich durch eine üppigere Rosette aus, die Blätter sind fleischig und üppig mit dünnen Blattstielen. Ansonsten wird Mangold als Grünkohl bezeichnet. Salate sowie Spinat, Salat, Rucola und Chinakohl werden mit Mangold versetzt.
  2. Pereshkovaya hat dicke Blattstiele, aber weniger ausgeprägte Blätter. Die Blattstiele haben einen besonderen Geschmack, Saftigkeit und ersetzen Spargel vollständig.

Darüber hinaus unterscheiden sich die Sorten in der Farbe, darunter gibt es

  • rot,
  • Gelb,
  • Weiß,
  • Grün,
  • silbrig.

Allgemeine Informationen und Vorteile von Soja

Soja ist eine der beliebtesten Pflanzen, die von Züchtern bevorzugt werden. Diese Pflanze der Hülsenfruchtfamilie hat viele Vorteile, einschließlich der folgenden:

  1. Hohe Produktivität.
  2. Die Fähigkeit, auf jeder Art von Boden zu wachsen, außer auf sandigem.
  3. Die Früchte von Sojabohnen enthalten viel pflanzliches Eiweiß.

Sojabohnen sind sehr gefragt, obwohl ihre Kosten den Weizenpreis übersteigen, da sie weniger anfällig für Preiserhöhungen sind. Sojabohnen und ihre verarbeiteten Produkte werden parallel zum Wachstum der Geflügelfleischproduktion und zur Entwicklung der Vieh- und Schweinezucht immer gefragter, weil der Anbau von Sojabohnen rentabel ist - dies ist ein hochprofitables Geschäft. Aber wie in jeder anderen Geschäftsrichtung weist der Anbau von Sojabohnen bestimmte Merkmale auf, die nicht ignoriert werden dürfen.

Anwendung und Verwendung von Sojabohnen in der Lebensmittelindustrie.


Krankheiten und Schädlinge

Spargel ist ziemlich resistent gegen Krankheiten und Schädlinge, aber manchmal können sie nicht vermieden werden:

  • Rotfäule, auch Wurzelfäule genannt... Die Krankheit befällt den Wurzelkragen und die Wurzeln und führt zu ihrem Tod und dem Absterben des oberirdischen Teils der Kultur. Wenn ein Problem rechtzeitig erkannt wird, kann Fundazol verwendet werden. Der behandelte Bereich muss mit einer dicken Plastikfolie abgedeckt werden. Wenn sich die Krankheit ausgebreitet hat, muss die gesamte Bepflanzung zerstört werden.
  • Rost... Diese Krankheit betrifft die Spargeltriebe und entwickelt sich normalerweise im Juni. Es zeigt sich durch Verdunkelung der Stängel und das Auftreten von Wunden. In diesem Fall sollten Sprühfungizide verwendet werden.
  • Spargelblattkäfer... Dieses Problem tritt normalerweise im Juli auf. Kleine Käfer sind schwarz und gelb, die blauen Flügel haben einen roten Streifen und die Larven sind schwarz. Sie ernähren sich von Spargellaub und zarten Pflanzenteilen. Es ist notwendig, sie mit Insektiziden zu bekämpfen - Fufanon, Fitoverm, Aktellik.
  • Spargelfliege... Dieses Insekt ist an seinem braunen Körper, dem gelben Kopf und den Beinen zu erkennen. Es infiziert Triebe, indem es Eier hineinlegt. Die Larven verursachen ein Verdrehen und Welken der Stängel. Es ist notwendig, den Schädling mit Insektiziden zu bekämpfen. Entfernen und verbrennen Sie die betroffenen Pflanzenteile.

Der Kampf gegen Schädlinge und Krankheiten muss im Voraus begonnen werden, wobei vorbeugende Maßnahmen ergriffen werden müssen. Es ist unbedingt erforderlich, die Pflanzungen jede Woche zu überprüfen, um das Problem rechtzeitig zu identifizieren und ohne übermäßige Verluste zu lösen.


Schau das Video: Harrys [email protected] Entscheidung Für Meghan: Er Bedauert Es u0026 Möchte Nach Großbritannien Zurückkehren


Vorherige Artikel

Lel - eine fabelhafte Aprikose für einen Sommerbewohner

Nächster Artikel

Rasen säen