Informationen über Kreppjasmin


Startseite ›Ziergärten› Sträucher ›Archiv für Kreppjasmin

Loslegen

Krepp-Jasmin-Pflanzen: Tipps zum Anbau von Krepp-Jasmin

Von Teo Spengler

Kreppjasmin ist ein hübscher kleiner Strauch mit einer abgerundeten Form und Windradblüten, die an Gardenien erinnern. Diese Pflanzen sind nicht sehr anspruchsvoll, und das macht ihre Pflege zum Kinderspiel. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Crêpe-Jasmin anbauen.

Fragen Sie einen Profi

Stelle eine Frage

Neueste Artikel

Das könnte dir auch gefallen ...

Auf dem Blog


Wachsender Jasmin als Zimmerpflanze

Jasmin (Jasminum polyanthum), der als Zimmerpflanze angebaut wird, bietet einen unvergleichlichen Duft. Diese exotischen, süß duftenden Pflanzen stammen aus China und sind mit vielen Arten von Jasminreben verwandt.

Wenn Sie im tiefsten Winter nach Blumen und Duft verlangen, gibt es nichts Schöneres als die weiße, sternförmige Jasminblüte.

Jasmin als Zimmerpflanzen wählen

Achten Sie beim Kauf von Jasmin für den Innenbereich auf den Kauf Jasminum polyanthum oder ähnliche Arten in Innenräumen. Es gibt viele Arten von Jasmin, und diejenigen, die für Gärten im Freien bestimmt sind, können bis zu 15 Fuß groß werden. Wenn Sie nicht in einem Herrenhaus wohnen, haben Sie wahrscheinlich keinen Platz für eine solche Jasminpflanze in Ihrem Haus!

Jasmin-Zimmerpflanzen werden landesweit und im Versandhandel in Töpfen und Behältern in Haus- und Gartencentern verkauft. Sie finden sie in ansprechenden korbförmigen Topiaries sowie in Töpfen und Behältern ausgebildet.

Wählen Sie Pflanzen mit engen Knospen anstelle offener Knospen aus, um die Blütezeit zu verlängern. Suchen Sie nach dunkelgrünen Blättern und vermeiden Sie Pflanzen, die Anzeichen von Insekten oder Krankheiten aufweisen.

Wachstumsbedingungen

Jasmin bevorzugt kühle, feuchte Wachstumsbedingungen und helles indirektes Sonnenlicht. Um diese Bedingungen im Winter in Ihrem Haus zu schaffen, platzieren Sie Ihre neue Jasminpflanze in der Nähe eines sonnigen Fensterbretts. Bei trockener Hitze lassen Jasminpflanzen ihre Knospen fallen. Fügen Sie der Luft daher mit einem Luftbefeuchter Feuchtigkeit hinzu oder stellen Sie Ihren Jasmin auf ein mit Kieselsteinen und Wasser gefülltes Tablett. Wenn das Wasser aus der Schale verdunstet, erhöht es die Luftfeuchtigkeit in der Nähe der Pflanzen.

Wasser Jasmin häufig, aber lassen Sie die Pflanzen nicht feucht werden. Stecke deinen Finger in den Topf und fühle den Boden. Wenn der erste Zentimeter des Bodens trocken ist, braucht die Pflanze Wasser. Wenn es an Ihrem Finger haftet oder sich nass anfühlt, ist es entweder in Ordnung oder etwas zu nass.

Jasmin im Frühjahr und Sommer mit einem flüssigen Zimmerpflanzendünger düngen. Ein einfacher 10-10-10 Dünger ist in Ordnung, aber verdünnen Sie ihn auf etwa die Hälfte der Stärke, bevor Sie ihn auf Jasmin anwenden.
Sie können Jasminpflanzen im Sommer ins Freie bringen, sobald die Frostgefahr vorbei ist. Lassen Sie die Pflanze in ihrem Topf und stellen Sie sie an einem teilweise sonnigen Ort im Freien auf. Bringen Sie es vor dem ersten Herbstfrost wieder ins Haus.

Bringen Sie Ihren Jasmin zum Blühen

Jasmin setzt Knospen, wenn die Nachttemperaturen in den 40ern und 50ern liegen und die Tagestemperaturen bei 65 Grad Fahrenheit liegen. Es kann schwierig sein, genau diese Kombination in Ihrem Haus zu erstellen, aber lassen Sie Ihre Pflanze im Herbst in der Nähe eines leicht geöffneten Fensters hilft. Stoppen Sie die Düngung Ihrer Pflanze im Herbst. Zusätzlicher Dünger fördert nicht die Knospen, sondern das Blattwachstum.

Beschneiden und Umtopfen

Ein paar Schnipsel mit einer Gartenschere können Ihrem Jasmin helfen, seine Form zu behalten. Es ist in Ordnung, Jasmin nach der Blüte zu beschneiden, aber hören Sie im August auf, ihn zu beschneiden, da sonst die Gefahr besteht, dass neue Knospen aus den Stielspitzen herausgeschnitten werden.

Wenn Jasmin aus seinem aktuellen Behälter herauswächst, wählen Sie einen neuen aus, der etwas größer als der aktuelle Behälter ist. Fügen Sie dem Behälter Löcher hinzu, damit überschüssiges Wasser abfließen kann. Steriler Zimmerpflanzenboden, der im Gartencenter gekauft wurde, ist für die Bedürfnisse eines Jasmins ausreichend. Es ist am besten, Jasmin nach dem Ende der Blüte im Winter umzutopfen, damit sich die Pflanze erholen kann, bevor die Knospe wieder gesetzt wird.


Erster Stern Jasmin

Wir haben heute unseren ersten Star Jasmine gekauft und werden heute eine 2 Fuß hohe Pflanze in einen größeren Container umfüllen und in die Nähe einer Ponywand stellen, die die Leute betreten, indem sie in die Haustür gehen. Irgendwelche Tipps für eine erfolgreiche Pflanzung, wie zum Beispiel eine Bodenmischung? Normalerweise verwende ich für alle meine Außenbehälter eine Mischung aus 3/4 Outdoor-Pflanzmischung und 1/4 Rindenmulch. Und alle anderen Tipps oder Vorschläge, die alle erfahrenen Leute haben. Wir sind an der zentralen Küste von Oregon. Vielen Dank.

Sie brauchen nichts Besonderes, wenn diese Mischung für Ihre anderen Pflanzen funktioniert, sollte sie auch für diese funktionieren.

Ich habe zwei Sternjasmin in Töpfen mit kleinen Spalieren. Ich habe eine ähnliche Mischung wie deine verwendet, außer dass ich Torf anstelle von Rinde verwendet habe. Entweder sollte man gut arbeiten. Meine beiden sind wunderschön und gerade in voller Blüte (und meine Güte, sie riechen so gut!). Ich bin mir nicht sicher, wo du wohnst, aber meine sind seit zwei Jahren in ihren Töpfen und sind immergrün geblieben. Ich schiebe sie unter die Traufe des Hauses an einen Ort, an dem sie im Winter noch mindestens einen halben Sonnentag haben.

Guten Morgen,
Ich habe eine Frage zu einem indischen Jasmin, den ich habe. Es hat sich nicht gut gemacht, seit ich es gekauft habe und ich bin mir nicht sicher, was ich falsch mache! Es begann o.k. und dann wird angefangen, Blätter fallen zu lassen. neues Wachstum begann, entwickelte sich aber nur sehr langsam, wenn überhaupt. Die Blätter sind jetzt mehr gelblich als grün. Ich habe versucht, es in verschiedenen Abständen zu bewässern, hatte aber keinen Erfolg. Könnte es sein, dass es nur Dünger und einen Wechsel von Töpfen und Erde braucht? Wenn ja, welche Art von Dünger ist am besten zu verwenden?
Ich habe die Pflanze ungefähr (5) Monate gehabt und es gab nicht viel neues Wachstum. Es ist ungefähr (2) Fuß groß und sieht sehr krank aus! BITTE HILFE!.
Danke,
Mickey

Diese Nachricht wurde am 8. Mai 2007 um 9:08 Uhr bearbeitet

Ein Bild würde helfen. Ich bin mir auch nicht sicher, welche Pflanze du wirklich hast. Kennst du zufällig den lateinischen Namen? Wenn ich bei Google nach indischem Jasmin suche, taucht eine Art von Plumeria auf, die unter dem gebräuchlichen Namen westindischer Jasmin bekannt ist, und die Pflege einer Plumeria wird sich von den meisten anderen Dingen unterscheiden, die unter dem Namen Jasmin bekannt sind. Es gibt auch Tabernaemontana, das unter den gebräuchlichen Namen Crepe Jasmine oder India Carnation bekannt ist - vielleicht hat jemand diese gebräuchlichen Namen kombiniert, um indischen Jasmin herzustellen? Und es gibt Jasminum Sambac, der oft als asiatischer oder arabischer Jasmin bezeichnet wird, und es gibt eine Sorte davon, die 'Belle of India' genannt wird, vielleicht ist es das?

Ohne ein Bild zu sehen, gebe ich Ihnen einige Vorschläge, aber wenn Sie ein Bild haben, kann möglicherweise jemand beurteilen, welches davon tatsächlich passiert.
1) Durch Überwässerung vergilben die Blätter und fallen schließlich ab. Wenn dies der Fall ist, würde ich es sofort umtopfen, so viel alten Boden wie möglich abschütteln und in frischen Boden umtopfen. Es ist auch eine gute Idee, eine Prise Wasserstoffperoxid in das Wasser zu geben, wenn Sie es gießen. oder Wasser mit Kamillentee, beides hilft dabei, eventuell wachsenden Pilz abzutöten. Und nachdem Sie umgetopft haben, achten Sie darauf, wie viel Sie gießen, und stecken Sie Ihren Finger ein paar Zentimeter in den Boden, bevor Sie gießen, um sicherzustellen, dass er wirklich benötigt wird.
2) Wenn die neueren Blätter gelb sind und grüne Adern haben, der Rest des Blattes jedoch gelb aussieht, spricht man von Chlorose und tritt auf, wenn die Pflanze nicht genug Eisen hat. Wenn Sie in der Zeit, in der Sie es hatten, überhaupt nicht gedüngt haben, hilft es wahrscheinlich, ihm etwas Dünger zu geben. Wenn Sie gedüngt haben und dies immer noch tun, überprüfen Sie den pH-Wert Ihres Bodens. Wenn er zu hoch ist, kann die Pflanze dies nicht Eisen aufnehmen.
3) Haben Sie die Anlage in letzter Zeit überhaupt umgezogen? Änderungen in der Umgebung können manchmal Blatttropfen verursachen. Oder wenn Sie es den ganzen Winter drinnen hatten und es kürzlich nach draußen gebracht haben, könnte es ein Sonnenbrand sein. Selbst Halbschatten im Freien ist immer noch viel stärkeres Licht als das Licht, das es drinnen bekommen hat. Sie müssen die Pflanze also schrittweise darauf vorbereiten.
4) Unterwasser verursacht auch viele der gleichen Symptome wie Überwasser, aber es gibt viel mehr Leute da draußen, die über Wasser sind, also denke ich, dass es wahrscheinlicher ist


Q. Kreppjasmin, der Blätter fallen lässt

Hallo. Mein Crêpe-Jasmin befindet sich in einem Topf auf meiner Terrasse und lebt in Arizona. Deshalb stelle ich sicher, dass er nicht in der heißen Sonne liegt, sondern viel Licht bekommt. Es hat begonnen, Blätter, grüne Blätter fallen zu lassen. Was könnte daran falsch sein? Vielen Dank für jede Hilfe. Ich liebe diese Pflanze wirklich, so attraktiv mit ihren glänzend grünen Blättern und schönen weißen Blüten.

Diese Artikel helfen Ihnen dabei, das Problem zu lokalisieren.


Wie man Jasmin in einem Topf anbaut

Letzte Aktualisierung: 22. März 2021 Referenzen genehmigt

Dieser Artikel wurde von Melinda Meservy mitverfasst. Melinda Meservy ist Pflanzenspezialistin und Inhaberin von Thyme and Place, einer botanischen Boutique, die Pflanzen und Geschenke in Salt Lake City, Utah, anbietet. Bevor Melinda ihr eigenes Unternehmen gründete, arbeitete sie in den Bereichen Prozess- und Geschäftsverbesserung sowie Datenanalyse. Melinda hat einen BA in Geschichte von der University of Utah, ist in schlanken und agilen Methoden ausgebildet und hat ihre Zertifizierung als Certified Professional Facilitator abgeschlossen. Thyme and Place bietet Zimmerpflanzen und -behälter, eine gut bestückte Blumenerde und Tipps zu Pflanzen, die Ihrem Raum und Lebensstil entsprechen.

In diesem Artikel werden 21 Referenzen zitiert, die sich am Ende der Seite befinden.

wikiHow markiert einen Artikel als vom Leser genehmigt, sobald er genügend positives Feedback erhält. In diesem Fall fanden 100% der Leser, die abgestimmt haben, den Artikel hilfreich und erhielten unseren Status als Leser.

Dieser Artikel wurde 84.405 mal angesehen.

Ob drinnen oder draußen, Jasmin ist eine schöne und aromatische Pflanze. Solange Jasmin in gut durchlässigen Böden und mit viel Sonne, Feuchtigkeit und Wasser angebaut wird, passt er sich gut an Topfumgebungen an. Sobald Sie Topfjasmin angebaut haben, können Sie ihn als Zimmerpflanze verwenden oder seine Blumen für Tees oder Dekorationen ernten. Mit der Zeit und viel Sorgfalt wird Ihr Jasmin als Topfpflanze gedeihen!


Wachsen und pflegen Sie die Jasminpflanze (Jasminum)

Der Jasminum stammt aus einer Familie von Sträuchern und Reben, aus denen die Oliven größtenteils bestehen. Es gibt ungefähr 200 verschiedene Arten des Jasminum, von denen nur eine aus Europa stammt.

Der Rest von ihnen hat seinen Ursprung in den tropischen Gebieten Asiens, Australiens und den Inseln des Pazifischen Ozeans.

Der Name Jasmin leitet sich von der persischen Sprache ab und wurde ursprünglich genannt Yasameen, was "ein Geschenk Gottes" bedeutet.

Die Blüten der Jasminpflanze haben einen sehr schönen Duft und sind der Hauptgrund, warum viele Menschen sie kultivieren. Andere kultivieren sie für ihre Beeren, die im reifen Zustand schwarz werden.

Die meisten Jasminarten sind immergrün, aber einige von ihnen haben Blätter, die im Herbst abfallen. Mit weißen, gelben oder in einigen Fällen roten Blüten fällt die Pflanze auf und ist sehr attraktiv.

Verschiedene Arten haben unterschiedliche Arten von Blättern. Einige haben einfache Blätter, andere trifoliate Blätter und wieder andere gefiederte Blätter.

Abgesehen von den Menschen, die große Jasminfarmen für Blumen oder Beeren haben, halten viele andere sie als Zimmerpflanze. Frauen in Südostasien werden häufig mit der Jasminblüte im Haar als Teil ihrer täglichen Kleidung gesehen.

Die Blume der Pflanze ist mehr als nur ein dekoratives Stück. Sie wird auch hauptsächlich in China und Japan verwendet, um den Jasmintee, den die Chinesen liebevoll als Jasminblumentee bezeichnen, und das japanische „Sanpin Cha“ zuzubereiten.

In den meisten asiatischen Ländern, insbesondere in Indien, hat der Jasmin eine große kulturelle Bedeutung. Die Blumen werden bei häuslichen Ritualen wie Hochzeitszeremonien und auch bei religiösen Festen verwendet, wenn der Lord Jagannath in mit Jasmin duftendem Wasser gebadet wird.

Trauben der Jasminblüte, die am Eingang zu den Tempeln verkauft werden, sind in Indien und vielen anderen asiatischen Ländern ein häufiger Anblick.

Es ist auch ein Favorit in der Parfümindustrie.

Viele andere Länder in Asien und auch Hawaii betrachten die Jasminpflanze als ihr nationales oder staatliches Symbol.


Schau das Video: Informationen über das Orientierungscenter für die Ausbildung zum Triebfahrzeugführer


Vorherige Artikel

Shuttle - Tomatendiplomat

Nächster Artikel

Rosenwasserausbreitung: Erfahren Sie mehr über das Wurzeln von Rosen im Wasser