Welche Bedingungen sollten für Pflanzen zur Ernte geschaffen werden?


Kennen wir die Pflanzenbiologie?

Um die verschiedenen Techniken der Pflanzenagrotechnik zu beherrschen, müssen die Grundlagen ihrer Biologie bekannt sein. Es kommt oft vor, dass einige spezielle Begriffe Verwirrung stiften, und dann stellt sich heraus, dass die Wissenschaft mit ihren Bezeichnungen für einen gewöhnlichen Gärtner fern und unverständlich ist.

Und das ist völlig falsch. Hier ist das häufigste Beispiel: Beim Kauf von Saatgut wird dem Käufer gesagt, dass Rettich eine Langtagspflanze ist. Um qualitativ hochwertige Wurzelfrüchte zu erhalten, sollte man mit Hilfe eines Pflanzenschutzes künstlich einen kurzen Tag für sie schaffen.

Was bedeutet das alles? Versuchen wir es herauszufinden.

Hier sprechen wir über das Verhältnis verschiedener Pflanzen zum Licht und ihre Anforderungen an Tageslichtstunden... Dies sind zwei verschiedene Dinge.

Gegenüber Lichtintensität Pflanzen sind unterteilt in lichtliebend: Kürbis, Nachtschatten, Hülsenfrüchte, das sind die meisten Obstpflanzen und Pflanzen schattentolerant: die meisten Wurzelgemüse, Salatkulturen, Grünpflanzen. Hier geht es um die Tatsache, dass die Pflanzen bei ausreichender Beleuchtung stabil wachsen und Früchte tragen.

Die erhöhte Lichtgenauigkeit aller Pflanzen beim Züchten ihrer Sämlinge erklärt sich aus der Tatsache, dass die Pflanzen in dieser Zeit nicht nur tatsächlich wachsen und den Blattapparat vergrößern müssen, sondern auch Wachstum und Fruchtknospen für die Zukunft legen müssen - ein Fortschritt der Zukunft Ernte.

Tageslichtstunden beeinflusst direkt die Bildung von Fortpflanzungsorganen, d. h. Obst oder fruchttragenden Samen. Es gibt Pflanzen mit kurzen Tageslichtstunden (bis zu 12 Stunden), langen Tagen (über 12 Stunden) und neutral gegenüber der Länge der Tageslichtstunden. Wenn die Länge des Tages nicht mit den Anforderungen der Kultur übereinstimmt, beginnt die Pflanze, ihre vegetative Masse (Blätter und Wurzeln) aufzubauen, und ihre Blüte verzögert sich.

Auf diese Weise, Kurztag Pflanzenund dies ist die Mehrheit der südlichen Pflanzen - Tomaten, Gurken, Kürbisse, Zucchini, Kartoffeln und andere - wird schneller blühen und Früchte tragen, mit nicht mehr als 12 Stunden Tageslicht pro Tag.

ZU lange Tagespflanzen Dazu gehören nördliche Pflanzen wie Salat, Radieschen, Dill, die meisten Kreuzblütler, Rüben und andere. Kurze Tageslichtstunden hemmen den Eintritt in die Frucht und provozieren das Wachstum vegetativer Organe.

Indem wir unsere Anforderungen an die Produktivität einer Pflanze kombinieren, dh genau das, was wir brauchen - Früchte, Blätter oder Wurzeln - sowie das Wissen über die Besonderheiten ihres Wachstums, können wir die Entwicklung und Fruchtbildung von Gartenfrüchten klarer regulieren zu unserem Vorteil.

A. Kremneva, Agronom


So schaffen Sie angenehme Bedingungen für Setzlinge: über Licht, Wärme und Bewässerung

Die meisten Sommerbewohner züchten Setzlinge: In unserem Klima ist es ohne dies einfach unmöglich, das zu züchten, was Sie wollen. In der Regel platzieren Gärtner Pflanzungen auf Fensterbänken, und hier müssen sie oft einen erzwungenen Kompromiss eingehen, wenn es viele grüne Haustiere gibt und nicht genügend Platz für sie vorhanden ist. Infolgedessen bekommen die Pflanzen nicht das, was sie brauchen. Die Autorin und Moderatorin des beliebten YouTube-Kanals Alyona Volkova spricht in ihrem Buch "# Alyonin's Garden" darüber, welche Bedingungen für Sämlinge geschaffen werden sollten, damit sie stark und gesund werden.


Was sind die idealen Keimlingsbedingungen?

Licht ist das Wichtigste für Setzlinge! Weder Boden noch Samen oder Temperatur sind von so großer Bedeutung. Warum? Denn Licht ist Energie für eine Pflanze, mit deren Hilfe sie ihren Körper „aufbauen“ kann. Je besser die Beleuchtung, desto stärker und gesünder die Sämlinge.

Bereits ab Anfang März gibt es auch in der düsteren Ostsee und sogar in den südwestlichen und nordöstlichen Fenstern genügend Licht für die Entwicklung von Paprika und Auberginen. Seit Anfang April ist für absolut alle Pflanzen ausreichend Licht vorhanden. Aber was ist, wenn Sie im Januar und Februar Setzlinge gesät haben?


Seit Anfang März gibt es genug Licht für die Entwicklung von Sämlingen

Die einfachste und wirtschaftlichste Zusatzbeleuchtung hilft dabei - ein Bildschirm aus reflektierendem Material. Sie können beispielsweise Folienisolierungen oder einen glänzenden Umhang aus einem Erste-Hilfe-Kasten für Autos verwenden. Sie können sie hinter den Töpfen mit Setzlingen auf verschiedene Arten befestigen: nur an den Vorhängen, auf dem Karton, an den Töpfen selbst (mit Klebeband) usw. Es ist möglich und manchmal notwendig, Lichtreflexionen an den Fensterhängen anzubringen. Oft ist diese Maßnahme mehr als ausreichend und die Pflanzen beugen sich nicht einmal zum Fenster. Bereits im April ist es besser, den Film zu entfernen, um die Sämlinge nicht zu "braten".

Elektrische Zusatzbeleuchtung ist natürlich teurer, insbesondere bei Verwendung von Glühlampen. Neu auf diesem Markt sind LED-Pflanzenlampen oder Phytolampen. Bisher provozieren sie einen leidenschaftlichen Protest von sehr erfahrenen Sommerbewohnern, aber dieselben erfahrenen Gärtner und Handys bestritten dies zunächst, und jetzt schauen sie sich Videos des Alyonin Sad-Kanals von ihren Geräten an. Sie können mein Video auch auf dem 7-Datscha-Kanal kennenlernen. Eine separate Wiedergabeliste enthält Videos, die speziell für dieses Projekt erstellt wurden.


LED Pflanzenlampen sind gut!

Phytolampen verwenden die 1961 erst kürzlich erfundene LED-Technologie. Kennen Sie LED-Lampen? Sie arbeiten nach dem gleichen Prinzip wie Phytolampen. Das Schöne an LEDs ist, dass sie Licht in einem genau definierten Spektrum mit einer bestimmten Wellenlänge emittieren. Pflanzen brauchen meistens rotes und blaues Licht für ein besseres Wachstum und eine bessere Entwicklung. Dies bedeutet, dass wir durch die Erstellung von Leuchten mit einem bestimmten Spektrum die Beleuchtungseffizienz für eine produktivere Entwicklung erheblich steigern können! Und das rosa Licht in den Frühlingsfenstern der Stadtwohnungen, das jedes Jahr wächst, deutet darauf hin, dass die Zahl der Befürworter des Fortschritts wächst.

LED-Phytolampen haben ein großes Plus - einen geringen Stromverbrauch und ein Minus - ihre hohen Kosten. Jetzt wird der Markt mit Lampen dieses Typs gefüllt, was am Ende natürlich den Preis senken wird. Leider gibt es immer noch viele skrupellose Hersteller, die Produkte von geringer Qualität herstellen.

Sie können eine geeignete Lampe für die zusätzliche Beleuchtung Ihrer Pflanzen in unserem Markt wählen. Es gibt eine spezielle Auswahl an Sämlingslampen.


Welche Bedingungen müssen für Pflanzen für die Ernte geschaffen werden - Garten und Gemüsegarten

Genre: Garten und Gemüsegarten, Haus und Familie

Ein moderner Garten ist ohne Rasen undenkbar. In einigen Gartenkompositionen spielt der Rasen eine zentrale Rolle, in einigen dient er als würdiger Rahmen für andere dekorative Elemente, aber in keinem Garten ist es unmöglich, darauf zu verzichten. Es kann sowohl klassisch englisch als auch frei blühend maurisch sein.

Der klassische Rasen hat viele Gesichter: Er kann als Spielplatz für Kinder dienen, als Ort zum Mittag- und Abendessen in der Natur, als gewundener Weg zwischen Dickichten aus Blumen und Büschen - er hat eine Vielzahl von Rollen in Ihrem Garten. Die Hauptsache ist, dass er immer ordentlich aussieht und nicht anstrengend sein muss.

Genre: Garten und Gemüsegarten, Haus und Familie

Der Gemüsegarten sollte rentabel sein! Dies ist das Leitmotiv des Buches, das eine Auswahl von Tipps und Fragen zum Nachdenken vorschreibt. Unter diesem Gesichtspunkt wurden die Abschnitte über Saatgut und neue Technologien im Gemüseanbau verfasst.

Besonderes Augenmerk wird auf die häufigen Fehler und Missverständnisse von Gärtnern gelegt, die es nicht ermöglichen, hohe Erträge an Gemüsepflanzen zu erzielen und manchmal in ihrem Sommerhaus zu arbeiten.

Genre: Garten und Gemüsegarten, Haus und Familie

Der Wintergarten ist ein ziemlich komplexes Bauwerk, und damit er über die Jahre Wärme und Freude bringt, muss ein qualitativ hochwertiges Projekt entwickelt werden. Nur professionell entworfen und gebaut, ermöglicht es die gleichzeitige Lösung von Architektur-, Planungs-, Wirtschafts- und Energieprojekten.

Genre: Garten und Gemüsegarten, Haus und Familie

Alexander Vladimirovich Korodetsky ist ein berühmter Phytoenergetiker aus St. Petersburg und Autor populärer Bücher, ein Spezialist auf dem Gebiet der Naturheilkunde. Und vor allem - vor kurzem der Eigentümer eines Grundstücks in der Region Leningrad, von dem er reiche Ernten erhält. Das Geheimnis von Alexander Korodetsky ist eine wirksame Methode der landlosen Bodenbearbeitung. Mit dieser Technik können Sie die Ausbeute fast verdoppeln und so den Zeit- und Arbeitsaufwand erheblich reduzieren! Darüber hinaus ist es die umweltfreundlichste und ressourcenschonendste Verarbeitungsmethode, bei der die Struktur des Bodens und die oberflächenfruchtbare Schicht erhalten bleiben und optimale Bedingungen für das Wachstum und die Entwicklung von Pflanzen ohne Verwendung chemischer Düngemittel geschaffen werden.

Die in diesem Buch enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die vom Verlag als zuverlässig angesehen werden. In Anbetracht möglicher menschlicher oder technischer Fehler kann der Verlag jedoch nicht die absolute Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen garantieren und ist nicht verantwortlich für mögliche Fehler im Zusammenhang mit der Verwendung.

Genre: Garten und Gemüsegarten, Haus und Familie

Ein unersetzliches Buch für jeden Gärtner!

Ein saisonaler Gartenkalender hilft Ihnen dabei, Ihre Energie das ganze Jahr über richtig zu verteilen, um eine reichhaltige Ernte zu erzielen. Das Buch bietet nützliche Ratschläge zur Vorbereitung des Bodens für die Aussaat, zum Zeitpunkt der Aussaat und Pflanzung auf geschlossenem und offenem Boden, zur Auswahl von Sorten und Pflanzentypen und deren Pflege. Es wird ausführlich über das Füttern, Düngen von Pflanzen, Ernten und Lagern beschrieben. Die chemischen und pharmakologischen Eigenschaften einzelner Pflanzenteile werden berücksichtigt, ihre Rolle bei der Vorbeugung und Behandlung verschiedener Krankheiten wird offengelegt.

Ein großer Teil widmet sich dem Schutz des Gartens und des Gemüsegartens vor Schädlingen und Krankheiten. Es werden die wirksamsten Methoden zur Bekämpfung dieser Schädlinge vorgeschlagen. Hausfrauen wurden Empfehlungen zur Zubereitung, Lagerung und Verarbeitung von Gemüse, Obst und Beeren, zu deren Verwendung im Alltag, zum Kochen und zur Kosmetik gegeben.

Das Buch ist mit einzigartigen Urheberrechten illustriert.

Genre: Garten und Gemüsegarten, Haus und Familie

Jeder Gärtner möchte wissen: Welche Tage sind günstig für die Aussaat und Pflanzung, wenn es am besten ist, Schädlinge zu bekämpfen. Zu welcher Zeit ist es am effektivsten, welche Samen zu düngen, um zu entscheiden, wie Dünger hergestellt werden sollen ...

Die dringlichsten Fragen beantwortet Galina Aleksandrovna Kizima, eine professionelle Gärtnerin mit 45 Jahren Erfahrung. Der Kalender wird unter Berücksichtigung astronomisch verifizierter Mondrhythmen erstellt. Aber hoffe auf den Mond und mache selbst keinen Fehler. Galina Aleksandrovna ist sich sicher: Der Haupteinfluss auf das Wachstum und die Entwicklung von Pflanzen wird durch lokale Wetterbedingungen, Bodenbereitschaft, hochwertiges Pflanzenmaterial und vor allem Ihre eigene Stimmung ausgeübt. Die Stimmung wird auf Wasser übertragen, während Wasser positive oder negative Informationen auf den Zellsaft von Pflanzen überträgt, was das Wachstum und die Entwicklung von Pflanzen nicht weniger als den Mond beeinflusst. Also nur gut gelaunt säen und pflanzen. Und seien Sie sicher, Ihren Pflanzen freundliche Worte der Liebe und Dankbarkeit zu sagen - dies ist das Hauptgeheimnis des Großen.

Genre: Garten und Gemüsegarten, Haus und Familie

Der an Hobbygärtner gerichtete Kalender listet monatlich die Hauptarbeiten auf, die im Garten, im Garten und im Blumengarten während des Jahres ausgeführt werden müssen. Aber das Wetter, wie Sie wissen, ist die junge Dame launisch, und zum Beispiel kann der Beginn des Frühlings zwei Wochen früher oder später relativ zum Kalenderdatum verschoben werden, so dass der Zeitpunkt dieser Arbeiten ungefähr angegeben ist. Es ist auch wichtig, den Unterschied im Zeitpunkt der Pflanzenentwicklung im Süden und Norden zu berücksichtigen. Der Beginn des Saftflusses in Pflanzen im Süden beginnt also durchschnittlich anderthalb Monate früher als im Norden. Sie sollten sich also nicht buchstäblich an den Kalender halten. Es ist viel wichtiger, den Zustand der Pflanzen sorgfältig zu überwachen in Ihrer Nähe und unter Berücksichtigung der örtlichen Wetterbedingungen den empfohlenen Kalender rechtzeitig ausführen.

Genre: Garten und Gemüsegarten, Haus und Familie

Ein einzigartiger Kalender für den ökologischen Landbau! Intelligente landwirtschaftliche Technologien ermöglichen es Ihnen, mit der neuesten Schädlingsbekämpfung und modernen Düngemitteln eine umweltfreundliche Kultur anzubauen.

Jeder Gärtner möchte wissen: Welche Tage sind günstig für die Aussaat und Pflanzung, wann ist es am besten, mit Schädlingen umzugehen. Welche Zeit ist am effektivsten für die Düngung der Samen, um zu entscheiden, wie Dünger zubereitet werden sollen ... Galina Aleksandrovna Kizima, eine professionelle Gärtnerin mit 45 Jahren der Erfahrung, beantwortet die dringendsten Fragen. Der Kalender wird unter Berücksichtigung der astronomisch verifizierten Mondkalender erstellt.

Genre: Garten und Gemüsegarten, Haus und Familie

• Jeder Gärtner möchte wissen:

• welche Tage für die Aussaat und das Pflanzen günstig sind,

• wann ist der beste Zeitpunkt, um mit Schädlingen umzugehen,

• Welche Zeit ist für die Fütterung am effektivsten?

• wie man Düngemittel zubereitet ...

Die dringlichsten Fragen beantwortet Galina Aleksandrovna Kizima, eine professionelle Gärtnerin mit 45 Jahren Erfahrung. Der Kalender wird unter Berücksichtigung astronomisch verifizierter Mondrhythmen erstellt. Aber hoffe auf den Mond, aber mache selbst keinen Fehler. Galina Aleksandrovna ist sich sicher: Der Haupteinfluss auf das Wachstum und die Entwicklung von Pflanzen wird durch lokale Wetterbedingungen, Bodenbereitschaft, hochwertiges Pflanzenmaterial und vor allem Ihre eigene Stimmung ausgeübt. Die Stimmung wird auf Wasser übertragen, während Wasser positive oder negative Informationen auf den Zellsaft von Pflanzen überträgt, was das Wachstum und die Entwicklung von Pflanzen nicht weniger als den Mond beeinflusst. Also nur gut gelaunt säen und pflanzen. Und seien Sie sicher, Ihren Pflanzen freundliche Worte der Liebe und Dankbarkeit zu sagen - dies ist das Hauptgeheimnis des Großen.

Genre: Garten und Gemüsegarten, Haus und Familie

Jeder Gärtner möchte wissen:

- Welche Tage sind günstig für die Aussaat und Pflanzung?

- Wann ist der beste Zeitpunkt, um mit Schädlingen umzugehen?

- Welche Zeit ist für die Fütterung am effektivsten?

- wie man Düngemittel zubereitet ...

Die dringlichsten Fragen beantwortet Galina Aleksandrovna Kizima, eine professionelle Gärtnerin mit 45 Jahren Erfahrung. Der Kalender wird unter Berücksichtigung astronomisch verifizierter Mondrhythmen erstellt.

Aber hoffe auf den Mond, aber mach es nicht selbst. Was ist das Geheimnis einer großen Ernte? Es ist notwendig, die Wetterbedingungen, Bodeneigenschaften, die Qualität des Pflanzmaterials und ... Ihre eigene Stimmung zu berücksichtigen. Ihre Emotionen sind positive oder negative Informationen, die auf Wasser übertragen werden, dh auf den Zellsaft von Pflanzen.

Galina Aleksandrovna ist sich sicher: Sie können säen und pflanzen, wenn Sie glücklich und glücklich sind. Vergessen Sie nicht, Ihren Haustieren freundliche Worte zu sagen - und Sie werden sehen, dass sie wissen, wie man ist.


Wie man Gartenerdbeeren zu Hause anbaut

Wir freuen uns auf den Beginn des Monats Mai, um die vielleicht köstlichsten Beeren - Erdbeeren - zu genießen. Es ist für uns bereits üblich geworden, Ernten vom Frühling bis zum Spätherbst zu erhalten, aber manchmal möchten wir wirklich die Süße unserer Lieblingsbeere an einem kalten Wintertag probieren!


Wie man Gartenerdbeeren zu Hause anbaut

Alternativ können Sie natürlich auch eine Packung Erdbeeren zum Goldpreis im Supermarkt kaufen. Die Zweifel, dass diese Beere nützlich sein wird, sind jedoch sehr groß - der Gedanke an das Vorhandensein von Chemie, die für unseren Körper überhaupt nicht notwendig ist, lässt weniger Zweifel aufkommen. Ich schlage eine andere Option vor: Gartenerdbeeren am Fenster anbauen und gib dir und deinen Kindern mitten im Winter ein Stück Sommer.


10 wichtige Dinge, die Sie im August im Garten unternehmen können

1. Bäume beschneiden. Wenn es Ihnen aufgrund der Geschäftigkeit oder des Wetters im Juli schwer fällt, Ihre Bäume zu beschneiden, ist es noch nicht zu spät. Entfernen Sie Basaltriebe und Kreisel auf Skelettzweigen von Kern- und Steinpflanzen. Wenn nötig, verdünnen Sie die Oberseite der Baumkrone, indem Sie die vertikalen Triebe abschneiden.

2. Ordnen Sie die Dinge in den Kreisen in der Nähe des Rumpfes. Starke Regenfälle im Juli können das Wachstum von Unkraut hervorrufen, das nun durch Lösen des Bodens bis zu einer Tiefe von 15 cm entfernt werden muss. In diesem Fall müssen Sie sich von den Stämmen zum äußeren Rand bewegen.

3. Knospen durchführen. Anfang des Monats mit dem Auge beimpfen.Für Kernobst reicht ein Transplantat für jeden Baum aus, aber bereiten Sie für jede Steinobst mehrere Transplantate gleichzeitig vor.

4. Die Trauben beschneiden. In den zweiten oder dritten Jahrzehnten des Monats werden traditionell gesunde Reben geprägt, wobei die Spitzen aller jungen Triebe mit 6-8 oberen Blättern entfernt werden. Abhängig von der Höhe des Busches müssen Sie 20 bis 40 cm abschneiden. Wählen Sie für das Verfahren einen kühlen Tag.

5. Schützen Sie Ihre Gartenfrüchte vor Infektionen. Überprüfen Sie die Fanggurte und tauschen Sie sie regelmäßig aus. Schauen Sie in die Basis der Hauptskelettäste: Hier legt der Zigeunermottenschmetterling oft seine Eier ab. Eine solche Untersuchung hilft Ihnen, den Schädling bereits im Stadium seiner Entstehung loszuwerden. Es ist Zeit, Steinbäume vor Schorf zu schützen. Dies muss mindestens 20 Tage vor der Ernte erfolgen.

6. Achten Sie auf Beerensträucher. Lösen Sie nach der Ernte den Boden unter den Stachelbeeren, Himbeeren und Johannisbeeren. Um die Pflanzen zu erholen, füttern Sie sie mit Holzasche oder Phosphor-Kalium-Düngemitteln. Fruchtige Himbeertriebe sollten zusammen mit den Wurzeltrieben abgeschnitten werden. Der August dieses Jahres verspricht Regen zu werden - seien Sie also vorsichtig, wenn Sie Obstbüsche gießen.

7. Pünktlich ernten. Viele Sorten von Kernobst- und Steinobstbäumen erfreuen bereits im August die Sommerbewohner mit Früchten und vergessen daher nicht, reife Äpfel, Birnen, Pflaumen und Kirschpflaumen vom Boden aufzunehmen und rechtzeitig von den Zweigen zu entfernen. Wenn sich Äste unter dem Gewicht der Ernte verbiegen, stützen Sie sie mit Holz oder anderen Materialien.

8. Pflanzen Sie Gartenerdbeeren. Diese Kultur, die allen als Erdbeeren bekannt ist, muss systematisch umgepflanzt und verjüngt werden. Die beste Zeit, um es zu pflanzen oder an einen neuen Ort zu verpflanzen, ist August: Wenn Sie es diesen Monat pflanzen, hat es Zeit, sich vor dem Winter anzupassen, und wird nächstes Jahr eine gute Ernte bringen.

9. Bereiten Sie die Pflanzlöcher vor. Es dauert ungefähr einen Monat, um die Löcher für das Pflanzen von Bäumen im Herbst vorzubereiten, d.h. nur im August. Die Größe von jedem von ihnen sollte ungefähr 70 × 70 sein, dann werden die Wurzeln des Sämlings sicher dort passen. Den gegrabenen Löchern wird fruchtbarer und vollständig verfaulter Mist zugesetzt.

10. Verteilen Sie die Johannisbeeren. Ende August werden rote und weiße Johannisbeeren durch verholzte Stecklinge oder Schichten vermehrt, die zu Beginn des Frühlings zur Wurzelbildung "geschickt" werden. Im Spätsommer oder Frühherbst werden sie an einem festen Ort gepflanzt und dann regelmäßig gewässert.


Top Dressing

Sie müssen Erdbeeren dreimal im Jahr füttern: vor der Blüte, nach der Fruchtbildung und im September vor der Überwinterung.

Dazu können Sie spezielle komplexe Düngemittel verwenden oder nach dem Vorbild der Großeltern nehmen

10% ige Königskerzenlösung gemischt mit Asche. Infundierter Vogelkot reicht ebenfalls aus.

August ist nicht die Zeit, sich auszuruhen

Die Hauptaufgaben im August sind der Schutz der Ernte vor Krankheiten und Schädlingen. Und seien Sie auch vorsichtig und bereiten Sie Obst- und Beerenkulturen für den Winter vor.

Auf Kohl hört der Kampf gegen Kreuzblütler und Kohlraupen nicht auf, Drahtwürmer mahlen Auberginen, die den Boden berührt haben, jemand anderes nagt an der jungen Haut von Zucchini und Kürbis. Nun, zumindest die Zwiebel und der Knoblauch wurden bereits im August herausgezogen und zum Trocknen aufgehängt.

Saftiger Knoblauch das ganze Jahr über

Knoblauch ist für den Menschen unersetzlich, besonders im Winter. Es heilt, wärmt und nährt mit Vitaminen. Daher müssen Sie es richtig aufbewahren, damit es den ganzen Winter über zur Hand ist.

Das Geheimnis für eine erfolgreiche Lagerung von Knoblauch besteht darin, mehrere Bedingungen zu erfüllen. Das Wichtigste ist die rechtzeitige Reinigung. Bitte beachten Sie, dass Knoblauch im Frühling und Winter erhältlich ist. Der Frühling wird in der zweiten Augusthälfte und der Winter Ende Juli geerntet.

Phacelia - ein Allheilmittel für den Garten

Bevor Sie ein leeres Gartenbeet mit Gründüngung säen, entscheiden Sie, welche Pflanzen Sie in der nächsten Saison darauf anbauen möchten. Schließlich sollten die Hauptkultur und das Vorgänger-Siderat keine Vertreter derselben Familie sein.

Es gibt eine universelle Gründüngung - Phacelia. Die Familie, zu der es gehört, ist mit keiner der Gartenfrüchte verwandt, die wir anbauen. Daher ist Phacelia die beste Vorstufe für die meisten Pflanzen.

Ist Gründüngungssenf gut?

Gründüngung im Land ist nicht nur eine Art Gras, sondern ein ausgezeichneter Gründünger. Sie werden angebaut, um die Struktur des Bodens zu verbessern und ihn mit Nährstoffen anzureichern. Gründüngung ist im Wesentlichen ein wirksamer organischer Dünger, der in Ihren Gartenbeeten wächst.

Diese Pflanzen können zwischen den Hauptkulturen gesät werden, aber meistens werden sie gesät, wenn die Ernte bereits geerntet wurde und Unkraut schnell die leeren Flächen übernimmt.

Wir bekämpfen Mücken mit natürlichen Mitteln

Der Sommer ist eine großartige Zeit für Ferien und Ausflüge ins Land. Selbst Mückenstiche können den lang erwarteten Urlaub und die wundervolle Stimmung nicht ruinieren, aber sie können sich langweilen.

Tomaten sind nicht gebunden?

Was tun, wenn Sie nur unfruchtbare Blumen auf Ihren Tomatenbüschen haben und alle bekannten Sommerbewohner bereits Tomaten eingegossen haben? Es ist notwendig, nach dem Grund zu suchen, zum Glück für Gärtner gibt es nicht so viele von ihnen.

Tomate ist ein großer mehrjähriger Busch, der sich mit aller Kraft bemüht, die grüne Masse zu erhöhen. Die Pflanze ahnt nicht einmal, dass sie nur sechs Monate in unseren Beeten zugeteilt wurde. Wenn Sie organische Stoffe und mineralische Stickstoffdünger auf den Boden auftragen, wächst der Tomatenstrauch aktiv. Und zu einer Zeit, in der die "Erstickenden" weit von der ersten Bürste entfernt sind, wird Ihr gutaussehender Mann bestenfalls nur blühen.

Wie Unkraut loswerden?

Jäten ist mühsam und zeitaufwändig, aber notwendig. Wenn Sie nicht regelmäßig Unkraut in den Beeten entfernen, beeinträchtigen diese die Entwicklung nützlicher Pflanzen und verringern zeitweise den Ertrag. Es gibt viele Möglichkeiten, mit aggressiven Pflanzen umzugehen. Es bleibt die Wahl, die zu Ihnen passt.

Kohl sparen

Es gibt nicht so viele Schädlinge im Kohl, aber sie sind alle sehr gefährlich. Raupen, Schnecken, Kreuzblütler usw. gelten als appetitliche junge Blätter. Sie können sofort zum Laden laufen, um Gift zu holen, oder versuchen, Schädlinge mit Volksmethoden zu bekämpfen.

Woran leiden Thuja?

Viele Gärtner, die Thuja auf ihrem Grundstück anbauen, sind mit einem Problem wie Verfärbungen konfrontiert: Es wird rot oder braun. Die Pflanze wirft Nadeln ab, trocknet aus und kann sogar sterben.

Die Blattlaus überwältigt?

Blattläuse bewohnen alle Kulturen. Im Sommer kann dieser Schädling den Pflanzen und dann der Ernte enorme Schäden zufügen. Blattläuse können durch Speichel Pflanzen mit Viren infizieren, was zu erheblichen Schäden führen kann. Wenn Blattlauskolonien zu groß werden, trocknen Blätter und junge Triebe aus und sterben ab. Es gibt viele Möglichkeiten, Blattläuse zu bekämpfen, aber nicht alle sind effektiv und sicher.

Was fehlen Gurken?

Für eine Vielzahl von Gurken wählen Hausfrauen die gleichen, geraden Gurken. Glatte Grüns sind einfacher zu sortieren und zu transportieren. Manchmal nehmen Gurken die Form einer Birne, einer Hantel oder einer gehäkelten an. Es kann mehrere Gründe für die Krümmung geben, heute werden wir herausfinden, welche.

Oft pflanzen Gärtner in der Nähe von Bienen bestäubte und parthenokarpische Sorten, die nicht bestäubt werden müssen. Infolgedessen kommt es zu einer teilweisen Fremdbestäubung, es kommt zu einer Kreuzung von Arten und Hakenfrüchten. Um dies zu verhindern, beachten Sie die Anweisungen, die immer mit Samen auf dem Beutel sind.

Wovon werden Tomaten krank?

Von Zeit zu Zeit bauen Gärtner Tomaten an und sind mit ihren Krankheiten konfrontiert. Es gibt viele Gründe: Pilz- oder Bakterienkrankheiten, Viren, ungünstige Wetterbedingungen. Wenn die Pflanze nicht behandelt wird, kann sie absterben oder der Ertrag wird erheblich sinken.

Es gibt mehrere häufige Krankheiten, die wir genauer herausfinden wollen: wie man sie erkennt und wie man sie behandelt. Die Behandlung sollte sofort durchgeführt werden, da sich die Krankheit sehr schnell ausbreitet und nicht nur Tomaten, sondern auch alle Nachtschattenfamilien betroffen sein können.

Kartoffelkäfer - der schlimmste Feind der Gärtner

Zur Bekämpfung des Kartoffelkäfers werden verschiedene Methoden angewendet: Chemikalien, mechanische und Volksheilmittel. Um ihn abzuschrecken, werden Koriander, Ringelblumen, Ringelblumen, Zwiebeln usw. zwischen die Beete und um den Umfang gepflanzt.

So registrieren Sie das Eigentum an Wohn- und Gartenhäusern

Am 20. Mai fand eine direkte Verbindung statt, bei der ein Experte des Rosreestr-Büros für die Region Samara Fragen von Bewohnern der Region zur Registrierung des Eigentums an Wohngebäuden beantwortete. Fast alle Anfragen betrafen die Registrierung von Häusern auf Grundstücken für den Gartenbau und den individuellen Wohnungsbau.

Verschiedene Möglichkeiten, um Pflanzen vor Frost zu schützen

Es wird angenommen, dass Ende Mai und Anfang Juni Fröste nicht mehr schrecklich sind. Dies ist jedoch nicht der Fall. Rückfröste bereiten den Sommerbewohnern ewige Kopfschmerzen. Wie viele Pflanzen sie zerstört haben, wie viele Tränen wegen ihnen vergossen haben - zählt nicht. Manchmal fallen die Temperaturen so niedrig, dass sogar Gewächshauskulturen bedroht sind.

Wie man Ameisen aus der Gegend vertreibt

Jeder Sommerbewohner steht vor der Frage, wie man Ameisen im Garten loswird. Diese große Familie ist extrem gefräßig und verursacht einige Unannehmlichkeiten. Einige halten diese Insekten jedoch für sehr nützlich, da der Boden an den Orten, an denen die Ameisenfamilie lebt, 10-mal mehr Phosphor und 2-mal mehr Kalium enthält, und zwar in löslicher Form, die von Pflanzen schnell aufgenommen wird. Ameisen fressen auch Raupen, Spinnmilbenlarven und andere Schädlinge des Gartens und des Gemüsegartens.

Wie arrangiere ich ein Blumenbeet in der Nähe des Eingangs?

Mit Beginn des Frühlings haben viele Liebhaber lebender Pflanzen und Blumen den Wunsch, etwas anderes als einen Ficus oder Kaktus am Fenster zu züchten. Nicht jeder hat Sommerhäuser, in denen Sie sicher pflanzen können, was Sie wollen. Glücklicherweise verfügt fast jedes Wohnhaus über ein Grundstück, auf dem ein Blumenbeet dekoriert werden kann. Ein blühender Vorgarten in der Nähe des Hauses schafft eine besondere Atmosphäre und Komfort.

Wie man Kartoffeln richtig pflanzt?

Es scheint, dass alle Gärtner und Sommerbewohner bereits wissen, wie man Kartoffeln pflanzt. Trotzdem sammelt sich die Erfahrung aus dem Selbstpflanzen nach jedem erfolgreichen (oder nicht erfolgreichen) Graben an. Das Pflanzen von Kartoffeln erfordert viel Zeit und Mühe, und deshalb möchten alle Sommerbewohner eine Ernte ernten, die ihrer Arbeit würdig ist.

Einwohner der Region Samara können nur in einem privaten Auto und mit ihrer Familie zur Datscha fahren.

Dies gab der Leiter der Regionalabteilung von Rospotrebnadzor Svetlana Arkhipova bekannt.
bei einer Sitzung der operativen Zentrale am 22. April.

Kartoffeln zum Pflanzen kochen

Kartoffeln sind die Hauptkultur von Gärtnern. In der Tat ist er das zweite Brot. Es ist wichtig, die Knollen rechtzeitig zu pflanzen, um im Herbst eine gute Ernte zu erzielen.

Schutz des Gartens vor Krankheiten und Schädlingen

Der Frühling ist der Beginn der Arbeit im Garten. Die Leute sagen scherzhaft: "Wenn Sie im Frühling keine Zeit haben, werden Sie im Winter nicht platzen." So ist das.

Die Gartenarbeit im Frühling ist sehr wichtig im Kampf gegen Schädlinge sowie gegen Pilz- und Bakterienkrankheiten. Um eine reichliche Ernte von Obstbäumen und Sträuchern zu erzielen, ist eine regelmäßige Inspektion des Gartens und das Besprühen der Pflanzen erforderlich. Wenn Sie die Frühlingsbehandlung überspringen oder vernachlässigen, besteht ein großes Risiko für Ernteschäden oder dass Obstbäume und Sträucher in der aktuellen Saison keine Früchte tragen.

Wir kümmern uns um Setzlinge

Um Setzlinge von Gemüse anzubauen, müssen Sie es nicht nur pflanzen, es ist auch wichtig, einige einfache Nuancen der Pflege zu kennen, um eine hervorragende Keimung und starke Pflanzen zu erzielen. Pflanzen, die zu Hause richtig angebaut werden, bringen eine reiche Ernte. Außerdem ist es einfach interessant, die Sämlinge zu pflegen.

Gemüsegarten am Fenster

Ein solcher Mini-Gemüsegarten ist nicht nur nützlich, sondern auch schön, denn was könnte besser sein als eine Heimatinsel mit viel Grün und Frische? Darüber hinaus haben "Balkongärtner" einen großen Vorteil gegenüber Sommerbewohnern - Gemüse, das auf einem Fenster oder Balkon angebaut wird, bringt mehr als einmal im Jahr eine Ernte!

Für die Aussaat von Samen für Setzlinge sind Holz- oder Plastikboxen, Behälter, Plastikbecher, Töpfe und im Allgemeinen alle Behälter geeignet, in die Sie Erde gießen können. Die Behälter müssen am Boden Löcher für die Wasserableitung haben.

In Bogdanovka wurde eine Fabrik für den Anbau von Austernpilzen eröffnet

Im Dorf Bogdanovka im Distrikt Kinelsky wurde eine Fabrik von OOO NPO-Biogrin gegründet, in der Austernpilze angebaut werden. Die Kapazität der neuen Produktion beträgt 7 Tonnen Pilze und 15 Tonnen hochproduktives Substrat pro Tag.


Wie man Himbeeren im Sommer für eine hohe Ernte füttert

Wie kann festgestellt werden, ob Himbeeren gefüttert werden müssen?

Sie können es auf den Blättern sehen. Bei Fruchttrieben sind die Blätter klein und gelblich gefärbt. Solche Blätter sind nicht in der Lage, Nährstoffe zu transportieren und auf wachsende Beeren zu übertragen. Beeren können keine große Masse aufbauen.

Wachsende neue Triebe hingegen werden kräftig und dunkelgrün gefärbt. Sie sind die ersten, die Nahrung von den Wurzeln abfangen.

1. Untersuchen Sie den Busch und entscheiden Sie, welche neuen jungen Triebe entfernt werden sollen. Normalerweise werden die schwächsten und die niedrigsten herausgeschnitten, wobei die starken übrig bleiben. Auf ihnen wird in der nächsten Sommersaison eine Himbeerernte stattfinden.

2. Füttern Sie die Himbeeren auf den Blättern mit einem komplexen Mineraldünger mit einem vollständigen Satz von Makro- und Mikroelementen. Sie können jeden Moment verwenden: Zdraven, Berry, Fertika Lux, Solution, Crystalon und andere. Die Pflanze ernährt sich schnell von den Blättern und sie sind effektiver.

3. Es ist auch notwendig, die Himbeeren an der Wurzel zu füttern. Bei trockenem Boden müssen Sie ihn zuerst mit klarem Wasser verschütten und dann eine Nährlösung hinzufügen, indem Sie dies entlang der Rillen um die Krone des Busches tun. Vor allem Himbeeren lieben Bio-Aufgüsse von Königskerze, Vogelkot, Humus, Brennnessel und Kräutern. In Wasser aus den Serien Bioud, Gumi-Omi, Biohumus, Ideal verdünnte Düngemittel haben Orangen in ihrer Zusammensetzung.

Organomineral Dressings sind wirksam. Zwei Esslöffel Nitroammofoska unter Zusatz von Kaliumhumat unterstützen die Pflanzen zu diesem Zeitpunkt perfekt. Die Infusion von Holzasche, die dem Top-Dressing zugesetzt wird, hat einen signifikanten Einfluss sowohl auf die hohe Ausbeute als auch auf die Größe und den Zuckergehalt von Himbeeren. Ein solches Sommerdressing kommt nicht nur Himbeeren, sondern auch Johannisbeeren und Stachelbeeren zugute.

Während des Füllens und Reifens der Ernte müssen Himbeeren bei trockenem Wetter gewässert werden.


Schau das Video: Süsskartoffeln erfolgreich im Garten anbauen


Vorherige Artikel

Deadheading Daylily Flowers: Ist es für Deadhead Daylilies notwendig?

Nächster Artikel

Ahimenez: Wie man eine charmante brasilianische Flora züchtet