Probleme mit Langusten: Krebse im Garten loswerden


Von: Bonnie L. Grant, zertifizierte städtische Landwirtin

Langusten sind in einigen Regionen ein saisonales Problem. Während der Regenzeit neigen sie dazu, sich in Rasenflächen zu graben, was unansehnlich sein und die Mähausrüstung beschädigen kann. Die Krebstiere sind nicht gefährlich und verletzen keinen anderen Teil des Rasens, aber oft sind ihre Höhlen Grund genug, sie verschwinden zu lassen. Langusten loszuwerden ist nicht so einfach und sollte wirklich mit der Neugestaltung Ihres Gartens beginnen. Probieren Sie diese Tipps zum Entfernen von Krebsen im Garten aus.

Flusskrebs-Hügel in den Rasenflächen

Das Graben von Flusskrebsproblemen ist in erster Linie ein Ärgernis und ein Augenschmerz. Diese Krebstiere ernähren sich von Detritus und allem, was sie abfangen können. Sie schaden Landschaftspflanzen nicht und ihre Höhlen schädigen die Rasengraswurzeln nicht dauerhaft.

Über die größte Beschwerde sind Krebshügel im Rasen. Diese werden nicht so zahlreich wie etwa Maulwurfshügel, aber sie können unansehnlich sein und eine Stolper- und Mähgefahr darstellen.

Wie Sie Krebse in Ihrem Garten loswerden

Wenn in Ihrer Landschaft eine Population von Flusskrebsen lebt, können Sie versuchen, sie als eine einzigartige, wunderbare Kreatur zu betrachten, die Ihren Raum teilt, oder Sie können versuchen, sie loszuwerden. In Fällen, in denen sich die Tiere in großer Zahl befinden oder eine Gefahr darstellen, kann es erforderlich sein, Krebse loszuwerden.

Das erste, was zu berücksichtigen ist, ist die Schaffung eines unwirtlicheren Gebiets durch Terra-Scaping, damit es keine sumpfigen Gebiete gibt, in denen Krebse Höhlen bauen können. Sie neigen dazu, die tief liegenden Bereiche des Gartens zu mögen, in denen sich Abfluss sammelt. Eine andere Möglichkeit besteht darin, Massivholz- oder Steinzäune zu installieren, die eng am Boden anliegen. Dies kann jedoch kostspielig und zeitaufwändig sein.

Das Reparieren der Hügel ist eine Kleinigkeit, da Sie sie umwerfen, den Schmutz herausharken oder mit einem Schlauch einweichen können. Nur weil Sie den Hügel losgeworden sind, heißt das noch lange nicht, dass Sie noch keine Krebse im Garten haben. Wenn Ihr Grundstück in der Nähe einen Bach und tief liegende feuchte Gebiete hat, bleiben die Tiere bestehen. Sie leben in den Höhlen und haben einen sekundären Tunnel zum Bach, in dem sie brüten.

Während der Regenzeit können Sie möglicherweise die Tiere auf der Oberfläche des Bodens sehen. Es gibt keine Pestizide, Begasungsmittel oder Giftstoffe, die als sicher für die Krebstiere gekennzeichnet sind. Gifte verunreinigen das angrenzende Wasser. Der beste Weg, um die Tiere zu entfernen, ist das Fangen.

Permanente Lösungen für Krebse in der Landschaft

Fallen sind menschlich und ungiftig. Sie müssen sich keine Sorgen machen, andere Tiere zu vergiften oder hartnäckige Rückstände in Ihrem Boden zu hinterlassen. Um Krebse zu fangen, benötigen Sie Metallfallen, einige Köder und Bodenanker.

Die besten Köder sind leicht abweichendes Fleisch oder nasses Tierfutter. Je stinkender, desto besser laut Pro-Ködern. Legen Sie die Falle in die Nähe des Baues und ködern Sie sie mit dem Essen. Verankern Sie die Falle mit Bodenklammern oder Ähnlichem, damit das Tier sie nicht abzieht. Überprüfen Sie die Fallen täglich.

Verwenden Sie beim Entfernen der Langusten Handschuhe. Wenn Sie keine Probleme mit dem Graben von Flusskrebsen mehr haben möchten, geben Sie diese nicht an eine nahe gelegene Wasserstraße weiter. Sie eignen sich hervorragend zum Angeln oder Sie können sie in eine wilde Gegend bringen und dort freigeben. Diese Methode ist sicher für Ihre Landschaft, Familie und sogar die Krebse.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Wie werden Sie Langusten / Crawdads in Ihrem Garten los?

Ich kann Ihren Wunsch, etwas dagegen zu unternehmen, schätzen, Pamela, aber ich fürchte, die einzige langfristige Lösung besteht darin, die Entwässerung Ihres Grundstücks zu verbessern. Die meisten Quellen raten ausdrücklich von chemischen Kontrollen ab, da die Wasserqualität gefährdet ist und wie weit sie durch Wasserbewegungen verteilt werden können. In Texas sind keine chemischen Kontrollen registriert. Weitere Informationen und Anleitungen finden Sie in der Virginia Cooperative Extension: http://pubs.ext.vt.edu/420/420-253/420-253.html Von Texas A & M: http://landscapeipm.tamu.edu / Was-ist-IPM / IPM-Konzepte / Schädlingserkennung / Good-Bug-Bad-Bug / Weder / Crawfish /

Vielen Dank für Ihren Rat. Ich werde es mir ansehen. hoffentlich haben sie etwas Nützliches und Erschwingliches.


Befreien Sie sich von Schmutzhügeln im Rasen 24. Oktober 2014

Ich habe überall auf meinem Hof ​​kleine Hügel. Sie sind ungefähr 1 Zoll hoch und 2 Zoll im Durchmesser. Wenn ich den Dreck zurückkratzt, gibt es ein kleines Loch von der Größe eines Fischwurms. Diese Dinge sind so schlimm, dass das Fahren mit dem Mäher über unseren Hof wie das Fahren in einem alten Auto ohne Stöße auf einer Schotterstraße ist. Können Sie mir bitte sagen, was sie sind und was zu tun ist, um sie loszuwerden?

Insekten, Wühlmäuse, Maulwürfe, Bienen und andere Lebewesen waren im ganzen Land beschäftigt. Ich habe eine große Anzahl von Fragen zu Erdhügeln und / oder Löchern in Rasen erhalten. In Ihrem Fall gehe ich aufgrund der Größe des von Ihnen beschriebenen Erdhügels und Lochs davon aus, dass der Täter ein Insekt ist.

Lebst du in der Nähe einer natürlichen Wasserquelle? Sie könnten von Krebsen befallen worden sein. Krebse ziehen auf einen Rasen um, wenn die Populationen aus ihrem Lebensraum herauswachsen. Die Löcher haben einen Durchmesser von etwa 1 Zoll, eine Höhe von 2 bis 4 Zoll und bestehen aus Schlammkugeln. Diese Löcher werden von den Krebsen gebildet, die nach unten graben, um Wasser zu erreichen. Sie ähneln eher Türmen als Hügeln. Die Ausrottung von Krebsen kann schwierig sein, da sie im Wasser leben und jeder Staat unterschiedliche Vorschriften für die Anwendung von Pestiziden in der Nähe von Wasser hat. Wenn Sie der Meinung sind, dass Krebse das Problem sind, wenden Sie sich an Ihre örtliche Niederlassung des US-amerikanischen Fisch- und Wildtierdienstes, um zu erfahren, welche Optionen verfügbar sind.

Als nächstes steht auf der Liste der Verdächtigen die Einzel- oder Bodenbiene. Während einige Bienen sozial sind und mit einer Königin in Kolonien leben, sind andere Bienen allein und nisten und ziehen allein Larven auf. Einige Einzelbienen nisten am Boden. Sie graben sich in den Boden, um ein Nest zu bauen. Der Bodenhügel ist typischerweise 2 Zoll hoch und das Loch hat einen Durchmesser von etwa 1/4 Zoll. Obwohl sie Einzelbienen sind, werden sie bei günstigen Bedingungen nahe beieinander liegende Nester schaffen. Lose Erde an einem trockenen, sonnigen Ort ist ein beliebter Ort. Einzelbienen sind sanfte und hilfreiche Bestäuber, daher zögere ich, Maßnahmen zu empfehlen. Wenn jedoch Bienen tatsächlich das Problem sind, scheint Ihre Situation extrem zu sein. Beginnen Sie, indem Sie die Löcher schließen, indem Sie den Boden zusammendrücken. Oder versuchen Sie, Wasser in die Umgebung zu streuen, um die Bienen zum Weitermachen zu ermutigen. Wenn keine dieser Taktiken funktioniert, versuchen Sie es mit einer Pulverform eines Pestizids. Beginnen Sie mit etwas Erdfreundlichem wie Pyrethrin und gehen Sie bei Bedarf zu wirksameren Kontrollen über.

Einige Käfer wie Zikaden und Juni-Käfer tauchen im späten Frühjahr und Frühsommer aus dem Boden auf und hinterlassen kleine Löcher und Erdhügel. Dieses Problem wird sich im Verlauf der Saison von selbst beheben.

Ein weiteres bodenbewohnendes Insekt ist die Zikadenkillerwespe. Diese Wespe gräbt ein Loch mit einem Durchmesser von 1 Zoll, um ihre Larven aufzunehmen. Die Wespe jagt eine Zikade und schleppt sie zurück zum Nest. und lässt es als Nahrung für die Larven zurück. Ich bin skeptisch, dass dies Ihr Problem ist, da sie keine Hügel bilden, sondern nur Löcher mit verstreutem Schmutz.

Regenwürmer erzeugen auch Erdhaufen, aber mit ihrer praktischen Arbeit sind oft keine Löcher verbunden. Die meisten Regenwurmaktivitäten finden im Frühjahr und Herbst oder nach einem Regen statt. Angesichts der extremen Menge an Erdhügeln, die Sie beschreiben, sollten auch Maulwürfe in Betracht gezogen werden.

Die Maulwurfaktivität wird durch vulkanförmige 2- bis 24-Zoll-Hügel nachgewiesen. Das nahe gelegene Gras kann auch dort angehoben werden, wo der Maulwurf über den Rasen tunnelt.

Wenn Sie schließlich Tiere wie Vögel, Eichhörnchen, Waschbären, Gürteltiere und Stinktiere suchen, graben Sie Löcher in Ihren Rasen. Diese sind normalerweise mittelgroß bis groß und haben eher verstreuten Schmutz als Hügel.


Hast du dieses Projekt gemacht? Teile es mit uns!

STEM-Wettbewerb

Gartenherausforderung

Trash to Treasure Contest


Krebse graben

Die Frage: Welche Art von Tier baut einen 8-10 cm hohen Hügel aus Schlammbällen mit einem 2,5 cm langen Loch in der Oberseite? Sie sehen aus wie Mini-Vulkane. Ich habe ein paar davon in einem sumpfigen Gebiet in der Nähe eines Flusses gefunden. Ich lebe in Michigan.

Eingereicht von: Debbie, MI

Die kurze Antwort: Debbie, das klingt nach einer der vielen Arten von Flusskrebsen (auch Langusten oder Crawdads genannt). Sie graben Tunnel bis zur Feuchtigkeit oder sogar bis zum Grundwasserspiegel. Und sie schieben schlammigen Boden aus ihrem Bau in eine Mini-Vulkanform mit einem ordentlichen Loch oben. Sie sind im Allgemeinen nachtaktiv. Tagsüber sehen Sie also nur die Vulkane, die sehr zahlreich sein können. Ich habe den größten Teil meines Lebens in Neuengland verbracht, wo ich keinem unserer Eingeborenen glaube Krebse sind Gräber. Aber als ich in Wisconsin und Kentucky lebte, waren sie sehr verbreitet. Diese Website enthält eine Checkliste der einheimischen Krebse in Michigan: http://iz.carnegiemnh.org/crayfish/country_pages/state_pages/michigan.htm. Es gibt zwei Gräber auf der Michigan-Liste, die Baggerkrebse (Fallicambarus fodiens)und die Teufelskrebse (Cambarus diogenes). Die Baggerkrebse sind hauptsächlich aquatisch, graben aber manchmal Höhlen aus dem Wasser. Der Teufelskrebs ist jedoch ein Hauptgräber, was bedeutet, dass er den größten Teil seines Lebens in seinem Bau lebt. Ich gehe also davon aus, dass Sie das haben. Ein Bild finden Sie unter: http://iz.carnegiemnh.org/crayfish/NewAstacidea/species.asp?g=Cambarus&s=diogenes&ssp

Mehr Info: Das Graben scheint eine gute Strategie für Krebse zu sein, da Krebse auf der ganzen Welt eine sehr ähnliche entwickelt haben Lebensstil des Grabens komplexer Gräben auf feuchtem oder nassem Boden. Wie alle Krebse haben auch grabende Krebse Kiemen im Bauch unter der Schale. Die Kiemen können Sauerstoff aus der Luft anstelle von Wasser gewinnen, solange sie nass sind.

Krebse werden, wie zu erwarten, mit den Krallenhummern klassifiziert (Nephropidae. Es gibt über 600 Arten von Flusskrebsen in drei Hauptgruppen. Das Astacidae und Cambaridae sind auf die nördliche Hemisphäre beschränkt und konzentrieren sich auf Asien bzw. Nordamerika. Das Parastacidae sind in ganz Südamerika und Australien verteilt. Es gibt Nein Krebse aus Afrika. Das Cambaridae Das Hauptaugenmerk liegt auf dem Südosten der Vereinigten Staaten, in dem sich die verschiedensten Flusskrebse der Welt befinden - mehr als 300 Arten - eine bemerkenswerte Zahl, wenn man feststellt, dass sie sehr ähnliche ökologische Nischen zu besetzen scheinen. Es gibt auch eine nur wenig weniger beeindruckende Sammlung von Flusskrebsarten in Australien. Aber dieser Teil der Welt enthält einige interessante Sonderbälle, darunter das Graben von Krebsen, die weit entfernt von jedem Oberflächenwasser leben können. Dann gibt es den Tasmanian Giant Crayfish, der bis zu 4,5 Kilogramm schwer werden kann - selbst nach den Maßstäben eines Hummers, der im Meer lebt. Ein Bild finden Sie unter: http://yhsbiology.wikispaces.com/Crustacea

Wissenswertes Nr. 1: Der Tasmanische Riesenkrebs (Astacopsis gouldi) ist das größte wirbellose Süßwassertier der Welt.

Wissenswertes Nr. 2: Es gibt zwei Kontinente ohne einheimische Krebse. Eines ist die Antarktis. Der andere ist Afrika.


Kontrollieren Sie Langusten im Rasen richtig

BATON ROUGE, La. - Nicht jeden Tag suchen Einwohner von Louisiana nach Wegen, um Langusten im Rasen loszuwerden. Aber es kommt vor, und es gibt effektive Möglichkeiten, die Arbeit zu erledigen.

Greg Lutz, Spezialist für LSU AgCenter und Sea Grant, sagte, dass keine Pestizide für die Bekämpfung von Langusten gekennzeichnet sind, aber einige Hausmittel sind wirksam.

"Es gibt einige Dinge, die Sie nicht tun möchten, wenn Sie versuchen, Langusten zu kontrollieren", sagte Lutz. "Eine Sache, die Sie nicht tun möchten, ist, Pestizide in Höhlen zu legen, da dies möglicherweise das Grundwasser kontaminieren kann."

Laut Lutz gibt es in Nordamerika mehr als 300 Flusskrebsarten, und es ist wichtig zu verstehen, mit welchen Arten Sie in Ihrem Rasen zu tun haben.

"Es ist möglich, dass die betreffende Art als besorgniserregend, bedroht oder sogar gefährdet gilt", sagte er.

Tatsächlich listet das Louisiana Department of Wildlife and Fisheries in 23 Gemeinden in Louisiana „gefährdete“ oder „kritisch gefährdete“ Langustenpopulationen auf.

Lutz erklärte, ein weiterer zu berücksichtigender Faktor sei, dass einige der Langusten in Höfen möglicherweise Restpopulationen sind, aus denen das Unterland gerodet wurde, um den Standort für Häuser vorzubereiten.

In Louisiana werden Langusten normalerweise mit Gewässern in Verbindung gebracht, egal ob es sich um Teiche oder das Atchafalaya-Becken handelt.

Aber einige Arten von Langusten verbringen ihr ganzes Leben außerhalb des permanenten Wassers, sagte Lutz.

"Im frühen Frühling verlassen sie ihre Höhlen für ein paar Stunden nach starken Regenfällen und paaren sich", sagte Lutz. "Dann, ein paar Wochen später, legen die Weibchen ihre Eier, und beim nächsten starken Regen werden sie wieder auftauchen und ihre Babys in großen Pfützen und Gräben loslassen."

Weitere Anfragen zu Langustenhöhlen auf Rasenflächen finden zu dieser Jahreszeit statt, weil sie gerade ihre Laichzeit beendet haben und wieder im Boden sind, um ihre Höhlen zu säubern und zu vergrößern - oder ihre ersten Höhlen zu bauen, sagte Lutz.

Lutz sagte, dass es einige Überlegungen gibt, wenn nach Wegen gesucht wird, Ihren Garten von den „Schlammwanzen“ zu befreien.

"Der Einsatz von Pestiziden in Höhlen ist nicht nur eine schlechte Idee, sondern auch illegal. Und Bleichmittel in den Bau zu legen, ist oft wirkungslos “, sagte Lutz. "Das einzige, was zu funktionieren scheint, ist Lauge."

Lutz sagte, dass ungefähr ein Esslöffel voll normalerweise die Arbeit erledigt. Und während es durch den umgebenden Boden wandert, wird Lauge zu harmlosen Nebenprodukten.

"Denken Sie daran, dass Sie beim Auftragen der Lauge Hand- und Augenschutz tragen müssen", sagte Lutz.


Bill E Bob 10+ Jahre
Beiträge: 3026 Beigetreten: Mittwoch, 31. Mai 2006, 12:09 Uhr PLZ: 74070 Sicherheitskreis: Y. Ort: OK, Skiatook

Befreien Sie Ihren Garten von Krebsen / Schlammwanzen?

Beitrag von Bill E Bob »Fr 18.07.2008 23:16 Uhr

Jeder da draußen hat eine Vorstellung davon, mit welchen Chemikalien / Ausrottungsmitteln der Hof von lästigen Krebsen und ihren befreit werden kann
Schlammhügel?

SPONSOR AD

Jackman 10+ Jahre
Beiträge: 2080 Beigetreten: Montag, 15. Mai 2006, 4:26 Uhr PLZ: 12487 Sicherheitskreis: Y.

Re: Befreien Sie Ihren Garten von Krebsen / Schlammwanzen?

Beitrag von Jackman »Sa 19. Juli 2008, 05:22 Uhr

Bill E Bob 10+ Jahre
Beiträge: 3026 Beigetreten: Mittwoch, 31. Mai 2006, 12:09 Uhr PLZ: 74070 Sicherheitskreis: Y. Ort: OK, Skiatook

Re: Befreien Sie Ihren Garten von Krebsen / Schlammwanzen?

Beitrag von Bill E Bob »Sa 19. Juli 2008, 05:59 Uhr

Mudbug ist der Begriff der Lousiana für Krebse. Und ja, sie können sich in Bereichen mit geringer Nässe in Ihrem Garten niederlassen. Sie graben einige Zentimeter und
eine Höhle aushöhlen, die nass bleibt. Dabei hinterlassen sie böse kleine Schlammhügel und tragen zur Erosion bei, deshalb bin ich dabei
Krieg mit den kleinen Kerlen. Würde Kraftstoff in ihre Löcher gießen, aber es ist zu teuer.

Jackman 10+ Jahre
Beiträge: 2080 Beigetreten: Montag, 15. Mai 2006, 4:26 Uhr PLZ: 12487 Sicherheitskreis: Y.

Re: Befreien Sie Ihren Garten von Krebsen / Schlammwanzen?

Beitrag von Jackman »Samstag, 19. Juli 2008, 6:58 Uhr

Jim Roy 10+ Jahre
Beiträge: 637 Beigetreten: Samstag, 10. März 2007, 9:43 Uhr Ort: Kentucky-Windsor

Re: Befreien Sie Ihren Garten von Krebsen / Schlammwanzen?

Beitrag von Jim Roy »Sa 19. Juli 2008, 7:10 Uhr


Meine Frau hat eine lange Honig-Do-Liste, ich habe sie gelesen, danke, dann mache ich ein Nickerchen, um zu sehen, ob sie verschwindet.
49 Cub

Jackman 10+ Jahre
Beiträge: 2080 Beigetreten: Montag, 15. Mai 2006, 4:26 Uhr PLZ: 12487 Sicherheitskreis: Y.

Re: Befreien Sie Ihren Garten von Krebsen / Schlammwanzen?

Beitrag von Jackman »Samstag, 19. Juli 2008, 7:27 Uhr

GrubEx wird die Maden los, die wiederum dazu führen, dass die Nahrungsversorgung der Maulwürfe verschwindet, und die Maulwürfe gehen woanders hin.

Mike in Louisiana 10+ Jahre
Beiträge: 7055 Beigetreten: Di, 15. Februar 2005, 10:10 Uhr PLZ: 71023 Sicherheitskreis: Y. Ort: LA, Doyline

Re: Befreien Sie Ihren Garten von Krebsen / Schlammwanzen?

Beitrag von Mike in Louisiana »Sa 19. Juli 2008, 7:45 Uhr

Holen Sie sich zuerst einen Liegestuhl.
Zweitens viel eiskalten Budwieser bekommen
Drittes Stück Hühnerhals an die untere Schnur im Loch binden. 10 Minuten warten. Crawdad herausziehen.
(außer bis Sie viele haben) und in einen Topf mit kochendem Wasser mit Maiskolben geben
Tater und viel kreolisches Gewürz.

Das einzige, was ich weiß, ist, wenn es wirklich nass ist, könnten Sie einige Abflusskacheln einlegen
um den Bereich auszutrocknen. Aber das könnte teuer werden.

1975 Jungtier (LouAnn) Seriennummer 245946, 1941 John Deere Modell H.

Gutes Urteilsvermögen kommt aus Erfahrung,
und vieles davon kommt von schlechtem Urteilsvermögen. Will Rogers

Re: Befreien Sie Ihren Garten von Krebsen / Schlammwanzen?

Beitrag von John *.? - !. * Jungtierbesitzer »Sa 19. Juli 2008, 08:37 Uhr

Re: Befreien Sie Ihren Garten von Krebsen / Schlammwanzen?

Beitrag von Redfin »Sa 19. Juli 2008, 9:02 Uhr

Krebse, Ditchbugs, Crawdads - Als ich in Kansas lebte, waren sie Fischköder, und Sie haben nie daran gedacht, einen zu essen.
Hier in Louisiana sind sie Langusten- oder Schlammwanzenperiode !! Wir essen sie nicht nur, sondern wenn wir sie kochen, saugen wir sogar am Kopf, um den letzten Tropfen Saft zu bekommen, und (na ja, Sie wissen, was da drin ist) Sie sind so sehr Teil der Umwelt, dass sich hier nicht viele Sorgen um sie machen, aber wie John sagte, ein guter Dürre wird sie definitiv von Ihrem Rasen befreien.

Markwayne 10+ Jahre
Beiträge: 271 Beigetreten: Do 17. April 2008 20:12 Uhr PLZ: 24550 Traktoren im Besitz: 1952 F Cub Ort: VA, Evington Kontakt:

Re: Befreien Sie Ihren Garten von Krebsen / Schlammwanzen?

Beitrag von Markwayne »Samstag, 19. Juli 2008, 11:59 Uhr

Jim Roy 10+ Jahre
Beiträge: 637 Beigetreten: Samstag, 10. März 2007, 9:43 Uhr Ort: Kentucky-Windsor

Re: Befreien Sie Ihren Garten von Krebsen / Schlammwanzen?

Beitrag von Jim Roy »Samstag, 19. Juli 2008, 14:10 Uhr

GrubEx wird die Maden los, die wiederum dazu führen, dass die Nahrungsversorgung der Maulwürfe verschwindet, und die Maulwürfe gehen woanders hin.

Mein Problem sind keine Maden. Es ist kein wirkliches Problem, aber ich habe Nachtkrabbler (keine Würmer, ich meine große Nachtkrabbler), die so groß sind wie kleine Schlangen. Wenn ich meine Nachtkrabbler los werde, tritt ein Bodenproblem auf. Ich wünschte, es wäre ein Grub-Problem, als es Grubex zur Rettung wäre. Ich benutze einige Fallen, aber es gibt so viele Maulwürfe, dass ich zwei weitere Nähte bekomme, um die eine zu ersetzen.


Meine Frau hat eine lange Honig-Do-Liste, ich habe sie gelesen, danke, dann mache ich ein Nickerchen, um zu sehen, ob sie verschwindet.
49 Cub

Markwayne 10+ Jahre
Beiträge: 271 Beigetreten: Do 17. April 2008 20:12 Uhr PLZ: 24550 Traktoren im Besitz: 1952 F Cub Ort: VA, Evington Kontakt:

Schau das Video: Jordan Peterson in Deutsch: Drachen u0026 Helden Maps of Meaning Zsf. 12. JBPD


Vorherige Artikel

Informationen zu Sparsamkeitsblumen

Nächster Artikel

Elefantenpflanze