Desmidorchis tardellii


Sukkulenten

Desmidorchis tardellii

Desmidorchis tardellii ist eine mehrjährige, saftige Pflanze mit klumpenbildenden, wachsenden aufrechten Stielen, die hellgrün oder grau gefärbt sind und auffallend rötlich gefleckt sind.


Name Status Vertrauensniveau Quelle
Desmidorchis tardellii Mosti & Raffaelli Akzeptiert WCSP (im Rückblick)

Die Pflanzenliste enthält 31 wissenschaftliche Pflanzennamen von Arten, die für die Gattung Desmidorchis rangieren. Davon sind 1 Artennamen anerkannt.

Artennamen

Der Status der 31 Artennamen für die Gattung Desmidorchis In der Pflanzenliste sind wie folgt aufgezeichnet:

Status Gesamt
◕ ◐ Akzeptiert 1 3.2%
◕ ◐ Synonym 26 83.9%
◕ ◐ Nicht platziert 0 0%
◕ ◐ Nicht bewertet 4 12.9%

Alle Namen

Der Status der 31 Namen (einschließlich infraspezifischer Namen) für die Gattung Desmidorchis In der Pflanzenliste sind wie folgt aufgezeichnet:

Status Gesamt
◕ ◐ Akzeptiert 1 3.2%
◕ ◐ Synonym 26 83.9%
◕ ◐ Nicht platziert 0 0%
◕ ◐ Nicht bewertet 4 12.9%

Von diesen Namen

  • 1 werden als unehelich registriert

Das Vertrauen, mit dem der Status der 31 Artennamen in The Plant List für die Gattung Desmidorchis aufgezeichnet wurdesind wie folgt zugeordnet:

Vertrauensniveau Akzeptiert Synonym Nicht platziert Nicht bewertet Gesamt
Hohes Vertrauen 0 0 0 0 0 0%
Mittleres Vertrauen 1 25 0 0 26 83.9%
Geringes Vertrauen 0 1 0 4 5 16.1%

Die Quelle des Artennamensdatensatzes in The Plant List für die Gattung Desmidorchis, sind wie folgt:


Systematik und Rechte [Bwerden | Quelltext gehört]

Das Verbreitungsgebiet sich von Nordafrika bis zur Arabischen Halbinsel und nach Westafrika.

Der Gattungsname Desmidorchis wurde 1829 von Christian Gottfried Ehrenberg in Linnaea, 4, S. 94 zum ersten Mal behauptet und 1832 in Abh. Königl. Akad. Wiss. Berlin 1829, 31, 39 besetzt wurde. Alle Arten gegeben in der Gattung Caralluma R.Br. eingegliedert und 1990 von Michael George Gilbert in Bradleya, 8, 19 in einer Untergattung Caralluma subg. Desmidorchis

  • (Ehrenb.) M.G.Gilbert gestellt. Die Gattung Caralluma
  • R.Br. wurde von Darrel Charles Herbert Ploughes 1995 [1] in acht Gattungen aufgesetzt. [2] Die Gattung Desmidorchis
  • Ehrenb. wurde reaktiviert. Typusart ist Desmidorchis retrospiciens
  • Ehrenb. , heute ein Synonym von Desmidorchis acutangula
  • Decne. Pelz Desmidorchis
  • Ehrenb. gibt es die SynonymeCrenolluma
  • Pflüge und Sarcocodon
  • N.E.Br.

    Die Gattung Desmidorchis gehört zur Subtribus Stapeliinae aus dem Tribus Ceropegieae in der Unterfamilie Asclepiadoideae gehören der Familie der Apocynaceae.

    Es gibt etwa zehn bis vierzehn Desmidorchis-Arten:


    Bilder

    Desmidorchis speciosa | Ori Fragman-Sapir ©"> Desmidorchis edithiae | Helen Pickering © Helen Pickering"> Desmidorchis edithiae | Helen Pickering © Helen Pickering"> Desmidorchis speciosa | Helen Pickering © Helen Pickering"> Desmidorchis speciosa | Helen Pickering © Helen Pickering"> Desmidorchis speciosa | Ori Fragman-Sapir ©">

  • Schau das Video: KAKTÜS AŞI,CACTUS GRAFTING


    Vorherige Artikel

    Wie man einen Wildblumengarten aus Samen pflanzt

    Nächster Artikel

    Landschaftssteinladen in meiner Nähe