Paratunka - süße Gurke


Alle neuen Gurkensorten erscheinen und wurzeln schnell in unseren Gärten aufgrund positiver Eigenschaften wie hervorragender Samenkeimung, ausgezeichneter Ertrag und Krankheitsresistenz. Einer von ihnen ist Paratunka, der zu Beginn des 21. Jahrhunderts gezüchtet wurde.

Aus der Geschichte von Paratunka

Die Paratunka-Gurke war das Ergebnis der Arbeit eines Züchters, der heute Unternehmer und Organisator so bekannter Saatgutanbauunternehmen wie Semko, Semko-Junior, World of Seeds und Yuri Alekseev ist.

Der Schöpfer der Gurkensorte Paratunka - der Generaldirektor der Semko-Firma Yuri Alekseev

Das Ausgangsmaterial für die Züchtung einer neuen Sorte eines der beliebtesten Gemüsesorten in unserem Land war die Segelgurke, deren unveränderliche Eigenschaften Ertrag und gute Samenkeimung sind.

Im November 2005 wurde eine neue Gurke namens Paratunka bei der "State Variety Commission" des Bundeshaushalts für Sortenprüfungen angemeldet. Im Jahr 2006 wurden Tests durchgeführt und das neue Produkt in das Sortenregister aufgenommen, das für den Anbau in privaten Nebenbetrieben im europäischen Teil unseres Landes zugelassen ist.

In den letzten Jahren hat eine einfach zu züchtende Gurkensorte bei Gärtnern in anderen Regionen an Beliebtheit gewonnen.

Video: Paratunka wächst sogar in Jakutien

Beschreibung der Paratunka-Sorte

Die staatliche Kommission für die Prüfung und den Schutz von Zuchterfolgen, die Paratunka-Sorte, wird als universelle Sorte empfohlen, die für den Anbau in geschützten Böden (Brutstätten, Gewächshäuser) geeignet ist, da die Pflanze parthenokarpisch ist und weibliche Blüten aufweist, die keine Insektenbestäubung erfordern. In diesem Fall können die Blüten und dementsprechend die Früchte je nach Wachstumsbedingungen einen Anschein von Bürsten von jeweils bis zu 4 Stück bilden.

Die vielseitige Paratunka-Gurke kann drinnen und draußen angebaut werden

Die ersten Früchte von Paratunka werden innerhalb von 40 bis 45 Tagen nach dem Auftreten der vollen Triebe geerntet (während der Sortenprüfung begann die Ernte der Gurken am 42. Tag). Gleichzeitig verlängert sich die Fruchtzeit, da die Pflanze nicht nur eine frühe Reifezeit aufweist, sondern auch unbestimmt ist, dh keine natürliche Begrenzung des Sprosswachstums aufweist und bis zu 2 m hoch wird. Es hängt vom Ort und den Wachstumsbedingungen ab und kann bis zur Kälte dauern.

Zelentsy für Lebensmittel haben eine zylindrische Form. Sie haben eine dunkelgrüne Farbe mit Streifen, die Oberfläche ist klumpig und die Dichte ist durchschnittlich. Köstliche, völlig ohne Bitterkeit duftende Gurken nehmen bei Größen von 8 bis 10 cm an Gewicht von 75 bis 100 g zu. Aufgrund ihrer großen Anzahl betrug der marktfähige Ertrag pro Quadratmeter Garten 12,7 kg während der Sortenprüfung und in der Praxis von Gärtner kann es noch höher sein.

Die Paratunka-Gurke wird frisch, in Dosen, gesalzen oder in Form anderer Zubereitungen gegessen. Überträgt den Transport perfekt.

Bei der Prüfung der Sorte in der staatlichen Haushaltsanstalt "State Sort Commission" wurde eine Resistenz gegen Mehltau und Cladosporiose festgestellt.

Damit Paratunka mit der Ernte zufrieden ist

Es ist nicht schwierig, Paratunka-Gurken anzubauen, da sie keine besonderen Anforderungen stellen. Obwohl diese Sorte ursprünglich für den Boden in Innenräumen (Gewächshäuser und Gewächshäuser) gezüchtet wurde, liefert der Anbau in offenen Beeten auch gute Ergebnisse, insbesondere nach der Sämlingsmethode.

Anspruchslose und produktive Paratunka-Gurken werden im ganzen Land in Gewächshäusern und auf offenem Feld angebaut

Lassen Sie uns also die bedeutenden Momente des erfolgreichen Anbaus von Paratunka-Gurken hervorheben.

Gurken werden jährlich an einem neuen Ort gepflanzt - besser dort, wo Knoblauch, Zwiebeln, Blumenkohl oder Frühkohl, Hülsenfrüchte (aber keine Bohnen), Karotten und Spätkohl wachsen.

Zunächst werden die Sämlinge vorbereitet und im Garten gepflanzt:

  1. Im letzten Jahrzehnt des Aprils sind die Samen von Paratunka durchnässt und warten auf ihren Schlupf.
  2. Jeder geschlüpfte Samen wird in einen separaten Behälter mit einem Volumen von etwa 500 ml gepflanzt, um ein Tauchen zu vermeiden.
  3. Sämlinge werden nach Bedarf gewässert (wenn die Erde im Glas austrocknet).
  4. Die Sämlinge werden im Alter von etwa 3 Wochen an einen dauerhaften Ort gebracht, wenn 3-4 echte Blätter gebildet werden. Beim Anbau von Gurken im Spalierverfahren werden nicht mehr als 4 Pflanzen pro 1 m² Beet gepflanzt, wenn ohne Stützen gezüchtet wird - maximal 3.

    Wenn 3-4 echte Blätter auf den Gurkensämlingen wachsen, können die Sämlinge in den Boden gepflanzt werden

  5. Wenn Sie Setzlinge in den Boden pflanzen, ist es besser, die Triebe von Paratunka zusammenzudrücken - gleichzeitig wurzeln sie schneller, da das Wurzelsystem der Gurke gestärkt wird.
  6. Um zu vermeiden, dass der Boden in der Nähe der Pflanzen nach dem Gießen gelockert werden muss, wodurch die flachen Wurzeln beschädigt werden können, wird das Bett mit einer Schicht Humus oder Kompost gemulcht oder mit schwarzem Abdeckmaterial bedeckt.

Beim kernlosen Anbau von Gurken erfolgt die Aussaat im späten Frühjahr oder sehr Frühsommer.

Dann kümmern sie sich um die Gurken im Garten:

  • Entfernen Sie vergilbte Blätter und Fruchtzweige mit einer scharfen Gartenschere oder einem Messer - dies verjüngt den Busch, stimuliert die Entwicklung neuer Triebe und Eierstöcke, was die Fruchtzeit verlängert.
  • Führen Sie morgens oder abends eine regelmäßige und reichliche Bewässerung mit warmem Wasser durch. Der Druck des Strahls sollte nicht stark sein, um den Boden an den Wurzeln, die sich bei dieser Sorte ziemlich nahe an der Oberfläche befinden, nicht zu erodieren. In der Hitze werden die Pflanzen täglich in wolkigen Perioden bewässert - einmal alle 3-5 Tage;
  • 3-4 mal pro Saison werden mit den verfügbaren Düngemitteln gefüttert: organische (Königskerze oder Vogelkot, verdünnt mit zehn bzw. fünfzehn Volumen Wasser, verwenden Sie nach einer Woche Fermentation eine Lösung) oder komplexe Mineraldünger, die gemäß den Anweisungen hergestellt wurden für Sie.

Bewertungen über Paratunka

Der Anbau von Paratunka-Gurken gemäß den Empfehlungen und Regeln wird für keinen Gärtner schwierig sein und die Wiederauffüllung der Ernährung der Familie mit Vitaminprodukten sicherstellen.


Gurke Paratunka f1: Beschreibung und Eigenschaften, Bewertungen

Paratunka F1 ist ein Hybrid, der von der landwirtschaftlichen Firma Semko-Junior gezüchtet wurde. Im Jahr 2006 wurde es in das Staatsregister eingetragen. Die offizielle Beschreibung mit einem Merkmal weist darauf hin, dass es in den Regionen Mittlere Wolga, Nord, Nordwest, Wolgo-Vyatka, Zentralschwarze Erde, Nordkaukasus und Zentral kultiviert werden kann. Obwohl die Gurkensorte als Gewächshaussorte angesehen wurde, stellte sich im Laufe der Zeit heraus, dass sie auch im Freien gedeiht. Aus den Bewertungen und Fotos geht hervor, dass es auf jeden Fall eine reiche Ernte an marktfähigen Zelents gibt.


Beschreibung der Sorte

Die Paratunka f1-Hybride wurde 2005 von niederländischen Züchtern gezüchtet. Die Sorte erlangte schnell Bekanntheit, obwohl sie relativ jung war. Gurke wird vom Moskauer Landwirtschaftsunternehmen Semko auf den russischen Markt geliefert. Diese Art wurde wiederholt auf verschiedenen Gemüse- und Samenausstellungen anerkannt.

Diese Gurkensorte zeichnet sich durch die Manifestation hochwertiger Indikatoren und die Fähigkeit aus, sich an alle Klimabedingungen anzupassen. Das nationale Register der Russischen Föderation weist auf die Möglichkeit hin, eine Sorte in jeder Klimazone des Landes anzubauen. Sie können einen Hybrid unter Gewächshausbedingungen und auf offenem Boden pflanzen.

Paratunka ist eine Hybridpflanze mit einer frühen Reife. Gehört zum parthenokarpischen Typ und erfordert daher keine umgebende Bestäubung durch Insekten und Bienen. Die Bestäubung erfolgt unabhängig. Der Ertrag dieser Gurkensorte ist extrem hoch und erreicht bis zu 15 kg geerntete Früchte pro 1 Quadratmeter.


Gurkenbesatzung F1: Bewertungen, Eigenschaften und Beschreibung der Sorte, Foto der Samen

Gemüsesaatgutproduzenten bieten so viele Gurkensorten und Hybriden an, dass Sie jedes Jahr experimentieren können. Es ist interessant und nützlich. Aber um ein garantiertes Ergebnis zu gewährleisten, pflanzen Gurke Herman. Vielleicht denkt jemand, dass er bereits einen Lieblingsfavoriten gefunden hat und es könnte nicht besser sein. Sehen Beschreibung der Gurken Herman F1, Es ist schwer zu widerstehen und seine Reize nicht in Ihrem Borretsch zu erleben.

Beschreibung der Sorte Deutsch: Hohe Bewertung von Geschmack und Ertrag

Fachgeschäfte verkaufen erfolgreich die Gurke German F1. Diese Hybridsorte wurde von der niederländischen Zuchtfirma gezüchtet und in das russische Register aufgenommen. Jetzt wird es praktisch in ganz Russland angebaut. Im Freien in warmen Regionen, in Gewächshäusern und Gewächshäusern in anderen Gebieten. Gärtner lesen über die wunderbaren Eigenschaften des niederländischen Hybriden und dies regt sie zum Kauf an. klar Jeder ist daran interessiert zu erhalten:

  • duftend, ohne Bitterkeit grüne Blätter zum frühestmöglichen Zeitpunkt
  • Ernte, die für die ganze Familie reicht
  • Langzeitfrucht
  • Universelle Gurken der Sorte Herman
  • Pflanzen, die genetisch gegen Mehltau, Cladosporium und Gurkenmosaik entsorgt sind.

Positive Bewertungen über deutsche Gurken werden nicht nur von erfahrenen Gärtnern geteilt, sondern auch von Anfängern, die sich entschlossen haben, zum ersten Mal zu pflanzen.

Aber wie sie sagen - bis Sie es selbst versuchen, werden Sie es nicht wissen. Wir bieten an, deutsche Gurken zu treffen und zu Ihrem Borretsch einzuladen.

Merkmale der Sorte

Eine große Anzahl von Fans dieser Hybride kann durch die Mindestdauer für die Gewinnung der ersten Früchte erklärt werden. von 38 bis 42 Tagen. Countdown der Tage seit dem Auftreten von Keimblattblättern.

Nur wenige Vertreter einer riesigen Liste von Gurkensorten haben eine solche Geschwindigkeit. Zum Binden sind keine Bienen erforderlich. Frauenblumen Gurke Herman sind in der Lage, Früchte ohne Bestäubung zu setzen.

Es ist zu beachten, dass die Sorte, obwohl sie eine Hybride ist, nicht ausreichend beständig gegen Kälte und Hitze ist. Wenn Sie warme Bedingungen für die Wurzeln und leichten Schatten für die Blätter schaffen, fühlen sich die Pflanzen wohl.

Bereits an einem meterlangen Stiel befinden sich bis zu 5 Embryonen im Sinus. Für eine Saison, bis zu 4 kg dunkelgrün, mit Tuberkeln, werden nützliche Früchte aus einer fünf Meter langen Liane einer Gurke Herman geerntet.

Reich an Vitaminen und Mineralstoffen

3-4 Gurken, die zu jeder Tageszeit gegessen werden, stärken den Körper:

  • Vitamine der Gruppe B sowie C, PP, A, E.
  • Jodverbindungen
  • Ballaststoffe und Carotin
  • Kalium, Magnesium, Phosphor, Kalzium, Eisen und andere Mineralien.

Es ist bekannt, dass mehr Nährstoffe in der Schale gefunden werden. Der Vorteil der Herman-Gurke ist, dass sie eine weiche Schale hat, die nicht geschält werden kann. Frisches, saftiges Obst kann Ihren Durst einfach und köstlich stillen. Es ist erwähnenswert, vorsichtig mit Nierenerkrankungen umzugehen.

Apropos! Bei der Charakterisierung von Herman-Gurken wird angemerkt, dass sie zu 97% aus Wasser bestehen. Dies ist selbst bei den Kürbisarten eine hohe Rate. Durch die Einbeziehung von Hybriden in Diätmahlzeiten können Sie sicher sein, dass sie kein Gewicht hinzufügen ...

Besonders wertvoll ist jedoch, dass nützliche Elemente den Körper nicht mit Wasser verlassen. Sie werden sich ansammeln und die Gesundheit verbessern. Und das ist ein großartiges Motiv, um Herman-Gurken zu pflanzen.

Einen Platz zum Anpflanzen von Gurken wählen Herman

Es ist erfreulich, dass dieser Vertreter der Gurke Sie nicht zwingt, unnötige Gesten zu machen und ungewöhnliche landwirtschaftliche Techniken anzuwenden. Alles wie immer auf der Gurkenplantage. Lose, fruchtbare Erde mit organischer Substanz. Es ist toll, wenn die sogenannten warmen Grate bereits hergestellt und verwendet wurden. Aber alles hängt von der Klimazone ab, in der die Gurke gepflanzt wird. Herman f1.

  • In den südlichen Breiten wird beispielsweise jedes Gartenbeet mit Humus-, Kompost-, Mist- oder Pflanzenbeeten gedüngt, und hier handelt es sich um ein erwärmtes Beet.
  • Und näher im Norden kann die organische Isolierung auch in einem Gewächshaus nicht vernachlässigt werden.

Damit die Herman-Gurke jedoch die besten Eigenschaften aufweist, sind die Bedingungen für ihn wie für alle seine grünen Kollegen in Ihrer Region geeignet. Gleichzeitig kann die Ernte viel effektiver sein.

Gurkensorten pflanzen und anbauen Deutsch F1

Damit die Pflanzsaison auch im Winter erfolgreich verläuft, müssen Sie deutsche Gurkensamen kaufen. Und dabei sind sie auch wählerisch. Die gestiegene Nachfrage macht ihren Job. Seminis-Verpackungen finden Sie nicht nur in Online-Shops, sondern auch in Regalen in Einzelhandelsgeschäften.

Mit einem niederländischen Hersteller gekennzeichnete Verpackungen werden von vielen bekannten russischen Agrarunternehmen verpackt und verkauft.

Wann Gurken säen

Und wenn die Samen von Herman-Gurken gekauft werden und der Platz fertig ist, bleibt es Zeit, einen Zeitpunkt für die Pflanzarbeiten festzulegen. Es ist wünschenswert, dass dies der Tag ist:

  • Wenn das Wetter eingestellt ist und die Samen bereits warm im Loch sind und die Sämlinge nicht durch Gefrieren sterben
  • in dem es keinen Vollmond und Neumond gibt, wenn die Nachtleuchte wächst
  • wenn Sie gut gelaunt sind und den großen Wunsch haben, Pflanzen Leben einzuhauchen.

Und es ist auch notwendig, zwei Tage im Voraus den Garten gut zu vergießen. Und dies kann mit einer Lösung von Fitosporin oder Mangan erfolgen.

Wichtig! Und wohlgemerkt, das liegt nicht daran, dass Sie die Gurkensorte Herman pflanzen werden. Dies ist nützlich für alle Gemüsepflanzen.

Smaragdgurkensamen

Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie das Paket öffnen. Das Ein Bonus, der Ihnen während der heißen Landungssaison Zeit spart. Schöne, grüne Farbe der Samen:

  • frei von Desinfektion in Kaliumpermanganat
  • spart Geld für den Kauf von Wachstumsstimulanzien
  • macht sie deutlich sichtbar, wodurch verhindert wird, dass sie bei einem versehentlichen Sturz verloren gehen.

Stimmen Sie zu, dass es sehr bequem und zuverlässig ist.

Bedingungen für das Pflanzen und Fruchten von Gurken Herman

Sie können die erste deutsche Gurke im Juni essen. Und beenden Sie die Ernte im Spätherbst. Um Essiggurken für 4-5 Monate zu entfernen, gibt es eine gute Möglichkeit, die Aussaat schrittweise durchzuführen. Beispielsweise:

  • Ende April, Anfang Mai in warmen Gewächshäusern oder im südlichen Land.
  • In den letzten Tagen von Mai oder Anfang Juni.
  • Im ersten Jahrzehnt des Juli.

Das Pflanzen einer Herman-Gurke kann durch Sämlinge erfolgen. Es ist wichtig, dass der Umschlag erfolgt, damit die Pflanze es nicht bemerkt und weiter wächst. Dann erhalten auch Gärtner aus Regionen mit kaltem Klima 3 Erntewellen. Nur in den ersten Sommertagen müssen Sie 20 Tage alte Sämlinge und Samen gleichzeitig pflanzen. Bei 1m² 3-4 Stück.

Seien Sie versichert, Herman Gurken, mit der richtigen Pflanzung und der richtigen Pflege, werden Sie nicht im Stich lassen!

Gurkenpflege Herman f1

Ein hoher Keimungsgrad sorgt für freundliche Triebe. Die Aufgabe des Gärtners ist es, die Bodenfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten. Es muss verstanden werden, dass Bewässerung nur mit warmem Wasser zulässig ist. Achten Sie darauf, überschüssiges Gras zu lockern und auszusortieren

Nach 2 Wochen werden die Pflanzen gefüttert. Dies kann eine Infusion von Asche oder im Laden gekauften Stickstoffdüngern sein. Düngen Sie die Herman-Gurke während der gesamten Saison regelmäßig. Je nach Fruchtbarkeit des Bodens: nach 1 oder 2 Wochen. Während des Wachstums werden organische Verbindungen verwendet. Kalium hilft bei der Blüte von Reben, jedoch ausschließlich ohne Chlor. Während der Fruchtzeit können Sie einen speziellen Mineralkomplex kaufen.

Es bilden sich bereits 20 cm große Sprossen, die Embryonen und Schichten an der Basis der ersten 4 Blätter entfernen. Der Großteil der Zelents ist in den Achsen des Hauptstiels gebunden. Die Beschreibung der Gurke Herman lehrt, dass das Kneifen die maximale Ausbeute liefert.

  • Zu diesem Zweck sind alle seitlichen Wimpern auf einen, maximal 2 Knoten mit Embryonen auf dem Ast begrenzt.
  • Wenn die seitlichen Prozesse nicht eingeklemmt werden, kommt die Pflanze nicht zurecht und die Eierstöcke fallen ab.
  • Die geformte Pflanze ist nicht schwer zu binden und es ist bequem, sie zu pflegen.
  • Sie müssen aber auch die Gesundheit des Busches überwachen. Weil Blattläuse und Milben schlafe nicht.
  • Auch der Hybrid widersteht Rost nicht gut.

Beachtung! Eine rechtzeitige Überprüfung wird diese Feinde aufdecken und schnelles Handeln wird sie zerstören. Zur Vorbeugung von Wurzelsystemerkrankungen wird empfohlen, den Mulch so auszulegen und zu gießen, dass die Wurzeln nicht ausgewaschen werden.

Als Ergebnis aller Arbeiten erhalten Sie 10-12 kg / m², kleine, dichte, pickelige Gurken, angenehmer, süßlicher Geschmack. Es ist jedoch wichtig, die gewachsenen Essiggurken regelmäßig zu entfernen. Und essen Sie etwas mit Appetit und füllen Sie das meiste davon nach verschiedenen Rezepten für den Wintertisch auf.

Video: Gurke in einem Gewächshaus - Herman F1. Wir hatten noch keine solche Gurkenernte, wir verteilten sie an unsere Nachbarn!

Bewertungen der Sorte Herman f1

Hier ist Beschreibung der Gurke Herman gab uns einen erfahrenen Gärtner. Darüber hinaus werden in den Bewertungen Vorteile festgestellt, die sich von anderen Sorten unterscheiden:

  • Gute Konservierung, wodurch die Früchte 2 oder mehr Wochen nach der Ernte nicht an Elastizität verlieren
  • Kompaktheit der Anlage
  • Beständigkeit gegen Überwachsen und das Auftreten von harten Samen.

Zu den Nachteilen gehört die Unmöglichkeit, Ihr Saatgut zu ernten. Aufgrund der Hybridität der Sorte ist es daher notwendig, nicht billige Beutel mit 6-8 Samen pro Jahr zu kaufen.

Nützliche und interessante Informationen

Es stellte sich heraus, dass dieser Hybrid am besten geeignet ist Winteranbau von Gurken auf der Fensterbank oder ein isolierter Balkon.

  • Selbstbestäubung:
  • Widerstand gegen Lichtmangel
  • mittelgroße Blätter und schwache Verzweigung
  • unglaublich kurze Zeit von der Keimung bis zur Frucht.

Selbst für diejenigen, die keine Sommerresidenz haben, können Sie sich selbst beschäftigen Gurkenpflege Herman zu Hause.

Seit mehr als 15 Jahren erfreut das Kind der niederländischen Auswahl die russischen Dorfbewohner. Die Beschreibung der Herman F1 Gurken wird mündlich weitergegeben. Die Popularität wächst, die Zahl der Bewunderer steigt. Es ist möglich, dass es ab heute noch mehr davon gibt.

Übrigens gibt es in dem gleichnamigen Kanal in 565 weitere Artikel Yandex Zen ... Es ist uns eine große Freude, Sie zu einem Besuch einzuladen unsere VKontakte Gruppe. Machen Sie mit und informieren Sie sich über die Veröffentlichung neuer Veröffentlichungen auf unserer Website.


Schau das Video: efko Delikatess Gurken


Vorherige Artikel

Deadheading Daylily Flowers: Ist es für Deadhead Daylilies notwendig?

Nächster Artikel

Ahimenez: Wie man eine charmante brasilianische Flora züchtet