Vertikale Gartenarbeit und Verschönerung



Vertikale Gartenarbeit und Stadtverbesserung -Es ist eine Reihe von Aktivitäten, die jeder Stadt ihre Individualität und Schönheit verleihen

Wir bieten Unternehmen, die sich mit Landschaftsgestaltung befassen, Kommunen zur Verbesserung der Stadt und nur Menschen, die sich für Landschaftsgestaltung, Gartenarbeit und vertikale Gartenarbeit interessieren, eine für beide Seiten vorteilhafte Zusammenarbeit.

Jeder vertikales Gartensystem ist aus mehreren Gründen allen ähnlichen Arten der traditionellen Landschaftsgestaltung unbestreitbar überlegen:

  1. Einfache Wartung
  2. Atemberaubender visueller Effekt
  3. Innengartenarbeit von Wänden.
  4. Wahrnehmbare Platzersparnis.
  5. Einfache Pflege und Wartung.
  6. Installation moderner Systeme für die vertikale Gartenarbeit.
  7. Vertikale Landschaftsgestaltung für Werbung verwenden.
  8. Das Begrünen fester horizontaler Flächen ist eine schlüsselfertige Lösung.
  9. Hohe Qualität und Garantien.
  10. Garantierte individuelle Herangehensweise

Unternehmen Casa Verde Angebote zum Verkauf vertikale Gartenstrukturen Innenräume und Strukturen zur Verbesserung von Städten, Hotels, Hütten, städtischen Gebäuden, Innenhöfen, Gebäudefassaden, Stadtplätzen und vielem mehr.

Wir bieten ideale Lösungen für die vertikale Landschaftsgestaltung der Wände von Schönheitssalons, Restaurants, Boutiquen, Fitnesscentern, Hotels, Einkaufs- und Unterhaltungszentren, Flughafenhallen, Banken, Büros großer Unternehmen, Privatkliniken und Privatvillen. Auch der Bau von vertikalen Gartenarbeiten und die Dekoration von Gehwegen, Eingangsgruppen, Stadtplätzen, Plätzen, Parks, Straßen, Stadtplätzen, dem Gebiet eines Wohngebäudes, dem Gebiet der Verwaltung.

Exklusiver Service zur Erstellung von Werbelogos von Unternehmen aus natürlichen Blumen (Wände, Volumenzahlen).

LLC "Casa Verde"
St. Petersburg, st. Zaozernaya 8, Gebäude 1, Büro 103;
Tel.: 8 (812) 983-83-36; E-Mail: [email protected]

Strukturen für die vertikale Gartenarbeit

"ZAUBERWÜRFEL"

Installation: Wandfuß - Spanplatte. Mit Hilfe von Möbelschrauben wird von unten nach oben ein Blumentopf daran befestigt. Die Länge und Breite der Komposition kann nach Ihren Wünschen angepasst werden. Im eingebauten Zustand bedeckt jeder obere Behälter mit einem Boden das Befestigungssystem des unteren, jedoch nicht tiefer als 1,5 cm. Die Behälter werden mit Klammern zusammengezogen.

Das Design umfasst: Behälter, einen Satz selbstschneidender Schrauben, einen Satz Klemmen, eine Spanplattenplatte (auf Anfrage). Das Bewässerungssystem umfasst: einen Wassertank (in der Farbe Ihres Designs), eine Pumpe zur Wasserversorgung, einen Tropfbewässerungsschlauch (8 mm Durchmesser); die von einer "Schlange" durch jeden Topf gelegt wird, wodurch eine Tropfbewässerung durchgeführt wird. Einzeltopfgröße: 760 * 370 * 670 mm

"GRÜNE MEILE"

Fitostena wird nach dem "Konstruktor" -Prinzip installiert. Jede Zelle ist mit Bodensubstrat gefüllt und im Modul fixiert, wodurch eine grüne Hecke gebildet wird.

Pflanzen werden in runde Zellen gepflanzt; Von innen ist die Struktur leer (nicht für den Boden bestimmt), was die Installation erleichtert.

Als Bewässerung ist eine Sprinklerbewässerung vorgesehen, die eine zeitnahe und ausgewogene Wasserversorgung jeder Zelle gewährleistet.

"SCHACH"

"FLIESE"

Wände mit vertikaler Landschaftsgestaltung sind eine bequeme und effektive Dekoration für jeden Raum. Sie passen problemlos sowohl in das Interieur als auch in verschiedene Landschaftsgestaltungskompositionen. Sie können Pflanzen sicher pflanzen und gleichzeitig Ihr eigenes, einzigartiges Panel erstellen. Die Pflanzen werden in speziellen Modulen gepflanzt, die mit einer automatischen Bewässerung versorgt werden, wodurch ein konstanter Wasserfluss gewährleistet wird.

"TASCHE"

Mit vertikaler Gartenarbeit können Sie ganze Strukturen in unbegrenztem Maßstab erstellen. Pflanzen, die in Modulen hängen, verwandeln Ihre Wände in ein echtes Kunstwerk und werden zu einer wertvollen Inneneinrichtung. Modulare Systeme sind mit einem speziellen Bewässerungssystem ausgestattet. Grünpflanzen für die vertikale Gartenarbeit sollten unprätentiös, mehrjährig und schnell wachsend sein. Chlorophytum, Philodendron, Spathiphyllum wurzeln gut im Inneren.


"BALL"

Die Struktur wird aus separaten Modulen (8 Stk.) Unter Verwendung von Schraubverbindungen zusammengesetzt. Die Installation der Landecontainer erfolgt in Kassetten, die an einem Metallrahmen befestigt sind. Wenn Sie eine Blume einige Wochen vor der Installation zum ersten Mal in einen Pflanzbehälter pflanzen, erhalten Sie eine einzelne Leinwand mit Pflanzen. Abmessungen: 60 cm (Kunststoff), 1000 cm (Metall), 1500 cm (Metall), 2000 cm (Metall)

"PYRAMIDE"

Konstruktion: Die Basis des Rahmens ist eine kreuzförmige Metallbasis, auf der Behälter für Blumen gepflanzt werden. Sie können auch alle Bewässerungs- und Wasserversorgungssysteme gemäß unseren Anforderungen selbst verwenden.
Verpackung: Eine Reihe von Türmen wird unmontiert geliefert, Rahmen und Landecontainer werden separat geliefert. Der Durchmesser aller Strukturen beträgt 1 Meter. Höhe: 1,8 m, 2 m, 2,3 m

"SÄULE"

Material: verstärkter Metallrahmen, Landecontainer aus Kunststoff. Komponenten der Struktur: verstärkter Metallrahmen, 3 Stück Metallpfosten aus Verbundwerkstoff, 650 Landecontainer aus Kunststoff, Schraubverbindungen. Verpackung: Metallrahmen durch Elemente zerlegt, Landecontainer werden separat verpackt. Verpackungsvolumen: 1,3 m3, Abmessungen: Durchmesser = 600, 1000, 1500 mm. Höhe: 3000 mm.

TOPIARFIGUREN

Gepflegte, gepflegte Büsche, die auf eine Vielzahl von Figuren zugeschnitten sind, schmücken Ihren Garten, Park oder Ihr Anwesen.

THERMO UHRENzur Straßenverbesserung

Die Thermoschale ist ein doppelwandiger Behälter, der Temperaturänderungen ausgleicht und Wasser in das Kulturmedium eindringen lässt.

Tropfbewässerungssystem

Jedes Design bietet ein individuelles Bewässerungssystem.



Vertikale Gartenarbeit

Vertikale Gartenarbeit Verleiht Ihrer Struktur in jeder Bauzeit ein einzigartiges, ungewöhnliches Aussehen, wenn ihre Fenster, Türen oder Wände wunderschön mit Pflanzen verflochten sind.

Stützen für die Inneneinrichtung werden so ausgewählt, dass sie nicht ins Auge fallen und die Symmetrie der Fassade nicht verletzen. Wenn die Wand handgefertigt ist, wird der Stützdraht parallel zu den Mörtelschichten gezogen.

Der Designer unseres Unternehmens wählt Pflanzen nach ihren Merkmalen und ihrem Lebensraum aus, um die vertikale Gartenarbeit so weit wie möglich umzusetzen und sie Ihren Wünschen und Vorlieben näher zu bringen. Vertikale Gartenarbeit ist ideal für Bereiche mit begrenzter Fläche. Optisch können Sie den Garten vergrößern.

Eine Hecke ist eine sehr interessante Designtechnik für den Garten und ein wirksames dekoratives Element. Das Design kann als Sträucher für Hecken und Lianen verwendet werden, als das am besten geeignete Material für die Umsetzung der anspruchsvollsten Fantasien des Eigentümers der Website.

Eine Hecke ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Garten einzuschließen. Es schmückt den Garten, bildet sein Mikroklima, muss nicht gestrichen werden, ist auch in der Höhe variabel und hält bei guter Pflege mehr als ein Dutzend Jahre.

Richtig organisierte und gut gepflegte Hecken verschönern jeden Standort. Die Landschaftsgestaltung verleiht dem Grundstück ein attraktives Aussehen und schmückt die Architektur eines Wohngebäudes. In den meisten Fällen schützen Hecken das Gelände zusätzlich vor neugierigen Blicken und unbefugten Räumlichkeiten, schmücken Zäune oder Nebengebäude und unterteilen das Gelände in Funktionszonen.

Heckenbüsche sind multifunktional und daher sehr vielfältig.

Sie können einreihig, zweireihig und dreireihig sein und sich aus dornigen und dornlosen Pflanzen bilden. Für Hecken werden sowohl Nadel- als auch Laubpflanzen verwendet, die wiederum immergrün und laubabwerfend sein können.


Landschaftsgestaltung und Landschaftsgestaltung ist eine Notwendigkeit und ein Vergnügen

Vor nicht allzu langer Zeit war es für die Besitzer von Gartengrundstücken schwierig, sich vorzustellen, dass etwas anderes als gewöhnliches Gemüse darauf angebaut werden könnte. Der Zweck der überwiegenden Mehrheit der Gartengrundstücke war rein praktisch. Es war keine Ästhetik in ihnen. In den letzten zwei Jahrzehnten ist dieser Trend jedoch allmählich verschwunden und wurde durch die Sorge um die Schönheit ersetzt. Der Kauf eines Landhauses, einer Hütte oder eines kleinen Sommerhauses lässt darauf schließen, dass der Besitzer nach Ruhe, Einsamkeit und natürlicher Schönheit der Natur strebt. Nach den stickigen Straßen überfüllter Städte braucht ein Mensch Ruhe und Komfort. Seine eigene Insel der Ruhe, auf der alles, was ihn umgibt, seinen Interessen und seiner Stimmung entspricht. Landschaftsgestaltung und Landschaftsgestaltung spielen eine wichtige Rolle bei der Schaffung einer solchen Ecke.

Was bedeutet der Begriff Landschaftsgestaltung?

Dies ist die Verbesserung des Geländes und seiner Landschaftsgestaltung mit Hilfe moderner Technologien und individueller Landschaftsgestaltung des Gartens. Dies ist eine ganze Reihe spezieller Landschaftsdienstleistungen, die nicht nur die Anordnung von Blumenbeeten, Stauseen und Rasenflächen umfassen. Dies ist die Schaffung einer ganzheitlichen Landschaft, die eine logische Fortsetzung des Hauses und des Infields wird. Die Landschaftsgestaltung des Geländes ist der Stil des Hausbesitzers, die Verkörperung seiner Stimmung und seines Geschmacks.


Vertikale Gartenmethoden

Fassaden von Gebäuden, Pavillons, Pergolen und Bögen, geschmückt mit Kletterpflanzen, gepaart mit phantasievoll geschnittenen Baumkronen bilden eine vertikale Kompositionslinie des Gartengrundstücks. Dies nennt man vertikale Gartenarbeit.

Ein vertikaler Vorhang aus Pflanzen schützt, wie bereits erwähnt, vor Lärm und Staub, schmückt den Standort perfekt und ist der einfachste Weg, das Territorium zu verbessern.

Für die vertikale Gartenarbeit sind Stützstrukturen erforderlich. Ihr Typ hängt vom ursprünglichen Gelände ab.

Eine Tafel blühender Blumen. © regan76

Hecke

Die Erstellung einer vertikalen Linie der Landschaftsgestaltung beginnt meist mit der Erstellung einer Hecke. Es basiert auf dekorativen Formen wie Spalieren und Bildschirmen. Sie sind mit verschiedenen Kletterpflanzen bepflanzt. In der Regel werden mehrere Arten von Blütenpflanzen verwendet (z. B. Kletterrose, Clematis und Adlumia). Eine Hecke kann beschnitten oder nicht beschnitten sein, niedrig, mittel, hoch oder Bordstein.

Pergola

Das Hauptstrukturelement ist ein Holzgitter, das von Kletterpflanzen frei umschlungen wird. Die Pergola schmückt nicht nur den Gartenbereich, sondern schützt auch vor Wind und Sonne.

Sowohl Pergolen als auch Hecken sind meist mit Weinreben geschmückt. Ihr unbestreitbarer Vorteil ist, dass sie keine großen Wachstumsflächen benötigen und sich durch ihre Plastizität auszeichnen. Es werden jedoch auch andere Kletterpflanzen verwendet. Sie ermöglichen es Ihnen, viele der Unvollkommenheiten der Landschaft zu verbergen und gleichzeitig als eigenständige dekorative Elemente zu dienen.

Fassaden, Bögen

Oft werden die Fassaden von Häusern zur Stütze für Kletterpflanzen. Wenn das Gebäude nicht in das Gesamtkonzept passt, kann es einfach mit Pflanzen bedeckt werden.

Glyzinien wickelten sich um die Fassade des Gebäudes

Pflanzen in Behältern

Pflanzen in dekorativen Töpfen, Töpfen und Kisten werden zunehmend zur Dekoration von Gartengrundstücken verwendet. Die Container können direkt auf dem Boden, auf dem Boden oder beispielsweise auf einer Veranda aufgehängt werden.

Für den Containeranbau werden wind- und dürretolerante Pflanzen verwendet.


Vertikale Garten- und Landschaftsgestaltung - Garten und Gemüsegarten

Aufrufe: 8153 Gepostet: 22-01-2015, 21:52 Kommentare: 0 Gepostet von natanikola

In der vertikalen Gartenarbeit werden Weinreben, Kletterpflanzen und Ampullenpflanzen zur Landschaftsgestaltung und Dekoration von Fassaden und Landschaftsgartenstrukturen verwendet. Der Platzmangel macht den Rückgriff auf vertikale Gartenarbeit am häufigsten, aber für einige wird eine solche Aktivität zu einem Hobby oder einem lebenslangen Geschäft, einfach weil sie interessant, sehr schön und derzeit beliebt und daher auch preislich ist.

Die Hängenden Gärten von Babylon begannen die offizielle Geschichte der vertikalen Gartenarbeit. Gegenwärtig ist diese Technik sowohl in großen Parks, Hütten und Gärten als auch in kleinen Gebieten weit verbreitet. Die vertikale Gartenarbeit nimmt die Nische der Landschaftsgestaltung kleiner architektonischer Formen, Gebäude und Strukturen fest ein. Die heute verfügbare Vielfalt an Pflanzen, die im vertikalen Gartenbau verwendet werden, ermöglicht es Ihnen, wirklich Wunder zu wirken und selbst die gewagtesten Projekte umzusetzen.

Funktionale Nutzung der vertikalen Gartenarbeit

Mit Hilfe der vertikalen Gartenarbeit können Sie einen alten Baum mit Laub und üppiger Farbe spielen lassen, ein unansehnliches Wirtschaftsgebäude im Laub ertrinken lassen, einen Pavillon oder eine Pergola vor Sonne und Wind schützen und eine Gartenbank vor neugierigen Blicken verstecken. Pflanzen, die die Fassaden und Wände von Häusern infolge der Landschaftsgestaltung bedecken, können sie nicht nur auf neue Weise anderen präsentieren, sondern wirken sich auch positiv auf das Innenklima aus, verhindern Überhitzung, das Eindringen von übermäßigem Lärm und schützen vor dem Wind.

Lianen in vertikaler Gartenarbeit

Die beliebtesten vertikalen Landschaftspflanzen sind Weinreben. Ihre Vielfalt ermöglicht eine breite Palette von Grüntönen und eine Farbpalette bei der Auswahl von Kombinationen mit umgebenden Objekten und beabsichtigten oder vorhandenen Designs. Die einzigartige Fähigkeit von Lianen, sich um eine Vielzahl von Stützen zu wickeln, wird erfolgreich genutzt, wenn architektonische Formen landschaftlich gestaltet werden. Sie klettern auf die Stützen und klammern sich mit Stielen, Luftwurzeln und Antennen an sie.

Die häufigsten einjährigen und mehrjährigen Reben, die im vertikalen Gartenbau am häufigsten verwendet werden, sind: Efeu, Jungferntrauben, Hopfen, Clematis, Geißblatt, Zitronengras, Kletterrosen, Winde, Melotria, Kobea, Kirkazon, Edelwicken, rundblättrig Holzwurm.
Hinweis für die vertikale Gartenarbeit auf kleinen Flächen: Sie können keine verschiedenen Arten von Reben verwenden. Lassen Sie es eine Art sein, die sowohl einen Pavillon als auch eine ausgefallene Gartenform flechtet, da sonst verschiedene Reben das Erscheinungsbild der anderen übertönen. Wenn Sie Weinreben auf Ihrer Website pflanzen, sollten Sie außerdem deren Aussehen während der gesamten Vegetationsperiode berücksichtigen und die Wachstumsrate berücksichtigen.

Wie in jedem anderen Geschäft gibt es Vor- und Nachteile bei der Verwendung von Reben im vertikalen Gartenbau. Zu den Vorteilen zählen die hohe Dekorativität, die Fähigkeit, ein Mikroklima zu schaffen, vor Wind, Sonne und Lärm zu schützen, die Fähigkeit, eine große Fläche einzunehmen, das Vorhandensein einer breiten Palette von Formen und Tönen, die zur Implementierung beitragen von verschiedenen Designideen. Zu den Nachteilen gehört die Fähigkeit von Reben, Feuchtigkeit anzusammeln, was ihre Verwendung auf der Nord- und Nordwestseite von Gebäuden einschränkt. Darüber hinaus lohnt es sich, die große Menge an Laub zu berücksichtigen, die im Herbst von den Reben fällt - es gibt eine Gefahr der Verstopfung der Dachrinnen, man kann nur das Wurzelwachstum einiger Reben erwähnen, die in der Lage sind, den Blindbereich, Asphalt und Pflastersteine ​​zu durchbrechen.

Bei der Verwendung von Weinreben im Garten werden fast alle Nachteile auf Null reduziert, weshalb sie erfolgreich mit Pavillons, Säulen, Bäumen, Spalieren, Pergolen und anderen Strukturen und Stützen dekoriert werden.

Kübelpflanzen in der vertikalen Gartenarbeit

Eine Vielzahl von Hängetöpfen, Weidenkörben, bizarren Kisten und Behältern ermöglicht es heute, Ampullenpflanzen im vertikalen Gartenbau aktiv einzusetzen. Sie dienen zur Dekoration der Eingangsgruppe, der Pavillons, Terrassen und Terrassen und befinden sich in den Ecken von Grundstücken und Gärten. Interessant sehen hohe Blumentöpfe, Stümpfe, Karren und sogar Regenschirme aus, von denen mit Blumen übersäte Ampelpflanzen abstammen.

Fuchsien, Pelargonien, Begonien, Petunien, Kapuzinerkressen und eine ganze Liste weniger verbreiteter, aber schöner Pflanzen im vertikalen Gartenbau werden als Ampullenpflanzen verwendet.

Bei vertikaler Gartenarbeit mit Kübelpflanzen werden Behälter mit diesen nicht nur aufgehängt. Kästen oder Behälter unterschiedlicher Größe können in einem vertikalen Blumenturm angeordnet werden, in den Blumen auf jeder Ebene gepflanzt werden.

Mit dem auf dem Gelände verfügbaren Hang können Sie ein erhöhtes mehrstöckiges Blumenbeet mit Ampullenpflanzen anordnen, die herabhängen und Kaskaden von Blättern und Blüten bilden. Die Sperrigkeit von Strukturen in kleinen Bereichen sollte nicht erlaubt sein - alles sollte verhältnismäßig und harmonisch sein.


Pflanzen für die vertikale Gartenarbeit

Mit vertikaler Gartenarbeit mit Weinreben bieten sie aufgrund der Färbung von Laub und sogar Blumen eine riesige Palette der schönsten und vielfältigsten Farbkombinationen. Hervorragende Ergebnisse erzielen die folgenden Pflanzen, die im vertikalen Gartenbau mit Weinreben verwendet werden:

  • Rosen klettern
  • Clematis Clematis
  • Actinidia
  • Efeu
  • Geißblatt Geißblatt
  • süße Erbse
  • Winde
  • Lobia
  • Trauben
  • Melotria
  • lockige Hedera

Jungfrau Trauben - überall verbreitet - es ist eine große Laubrebe. Es kann überall wachsen - sowohl in der Sonne als auch im Schatten, es ist anspruchslos für den Boden, es braucht keinen Schutz - es überwintert gut. Es ist mit allen Pflanzen kompatibel, es wächst sehr schnell, es kann bis zu 4 m pro Jahr wachsen, daher müssen Sie höchstwahrscheinlich seine Verbreitung begrenzen. Die Blätter sind in ihrer Form sehr schön und im Herbst wird sie leuchtend rot - dies ist ein sehr spektakulärer Anblick. Die grauen Beeren sind sehr schön, aber ungenießbar.

Jungferntrauben können sich von selbst vermehren - eine gefallene Rebe kann Wurzeln schlagen. Wenn es jedoch an verschiedenen Orten gepflanzt werden muss, erfolgt die Reproduktion durch Stecklinge, die in einem Abstand von 30-40 cm voneinander gepflanzt werden. Es ist nicht notwendig, Wurzelstimulanzien zu verwenden - Trauben wurzeln sehr gut. Lösen Sie zuerst die Pflanzungen, das Wasser und das Unkraut und richten Sie die Pflanzen auf die Stützen. Anschließend ist außer dem Gießen keine besondere Pflege erforderlich. Jede Unterstützung ist für diese Anlage geeignet.

Eine mit Trauben verschlungene Arkade. © Gintarele

Amur-Trauben - ähnelt in vielerlei Hinsicht der mädchenhaften, ist in Sommerhäusern nur seltener anzutreffen. Es überwintert auch gut. Die Beeren sind essbar, man kann daraus Wein machen, Marmelade machen.

Gemeiner Hopfen Sie können, wie sie sagen, pflanzen und vergessen. Es ist jedoch sehr schön und darüber hinaus eine wertvolle Heilpflanze. Es ist manchmal schwieriger, es von der Site zu entfernen, als es zu starten. Es lohnt sich daher, sein Wachstum zu kontrollieren. Er bevorzugt Halbschatten und Schatten, kann aber in der Sonne wachsen. Reagiert gut auf Bewässerung. Es kann sowohl durch Samen als auch durch Teilen des Busches vermehrt werden. Er ist im Winter nicht geschützt.

Klematis - jedermanns Lieblingskletterpflanze. Es ist sehr dekorativ, es blüht luxuriös. Es hat viele Arten und Sorten, und jede von ihnen hat ihre eigene Form, Größe und Farbe von Blumen. Es kann weiß, rot, blau, dunkelviolett, sogar fast schwarz sein, es kann rosa-lila sein, im Allgemeinen tendieren die Blüten immer noch zum blauen Bereich. Es gibt Clematis mit wirklich riesigen Blüten! Eine solche Pflanze auf dem Gelände wird sofort zu einem Akzent, sogar zu einem. Gleichzeitig ist Clematis unprätentiös. Das einzige, was er braucht, ist Top-Dressing und Gießen, denn er muss großartig blühen!

Die Dekorativität der Pflanze reicht bis November und verträgt leicht leichte Fröste. Für den Winter muss es abgedeckt werden, aber das Tierheim ist das einfachste - nur eine bestimmte Menge Fichtenzweige und ein dichter Spinnvlies darüber reichen aus. Es gibt zwei Arten von Clematis: einige blühen an den Trieben dieses Jahres, dann sind sie vollständig abgeschnitten (lassen Sie die Stängel 20-30 cm), andere - an den Trieben des letzten Jahres. Sie sind aber nur geringfügig gekürzt, zu einem Ring aufgerollt und verlegt. Im Winter können Clematis Frösten bis zu -30 Grad standhalten. Das einzige, was diese Pflanze offen gesagt nicht mag, sind saure Böden und stehendes Wasser sowie offen sonnige Orte. Zumindest muss er seine "Beine" bedecken, dh den unteren Teil beschatten. Dies kann erreicht werden, indem einige mehrjährige Blüten oder ein niedriger Strauch dicht am Fuß gepflanzt werden.

Er braucht eine ziemlich große Fütterungsfläche. Wenn also Clematis in einer Reihe gepflanzt werden, wird ein Abstand von mindestens 1,3 m zwischen ihnen eingehalten. Das beste Top-Dressing für Clematis ist die Königskerzeninfusion, manchmal mit Limettenmilch. Sie können es auch mit vollem Mineraldünger füttern, aber es ist besser, diese Arten von Verbänden zu wechseln. Für den Winter vor dem Schutz den Boden an den Wurzeln mit Kompost bestreuen. Die beste Unterstützung für Clematis ist ein spezielles Netz. Nur dann sieht es aus wie ein prächtiger "Pelzmantel". Wenn es daher erforderlich ist, Clematis an einer Wand oder auf einem Pavillon mit großen Querstangen zu platzieren, muss ein Netz über diese Oberflächen gezogen werden.

Geißblatt Geißblatt hat sehr schöne durchbrochene Blüten von rosa-pfirsichfarbener Farbe, die auch sehr duftend sind. Es flechtet die vorgeschlagenen Stützen sehr dicht. Achten Sie beim ersten Richten der Triebe darauf, dass sie sich nicht verdrehen. Für den Winter wird es nicht entfernt, es verträgt Fröste bis zu -30 Grad. Bei einer niedrigeren Temperatur können die Enden der Triebe gefrieren, dann werden sie im Frühjahr beschnitten, so dass ein Beschneiden dieser Liane im Allgemeinen nicht erforderlich ist. Die Entfernung beim Pflanzen beträgt ca. 1,5 m, es werden verholzte Stecklinge gepflanzt, man kann auch Setzlinge in Töpfen kaufen. Das einzige, was diese Pflanze nicht verträgt, ist Feuchtigkeit. Sie müssen daher trockene Pflanzplätze auswählen oder eine gute Drainage durchführen.

Actinidia kolomikta hat schöne Blätter und Blüten und zusätzlich medizinische Beeren. Es wird auch nicht abgeschnitten, es wird nicht entfernt oder für den Winter abgedeckt. Zuerst überwachen sie die Triebe, lenken sie und legen ein Netz von Katzen um die junge Pflanze - sie lieben es, daran zu nagen. Das Netz ist ca. 2 Jahre haltbar. Erfordert eine große Fläche an Nahrung, guter Düngung und Bewässerung - daher sollte der Abstand beim Pflanzen mindestens 2 m betragen. Königskerze und Kompost arbeiten am effektivsten. Obwohl diese Pflanze Halbschatten bevorzugt, wächst sie gut in der Sonne. Dann ist die Hauptsache reichlich Wasser, besonders bei Hitze, und auch wenn das Wetter lange trocken ist.

Schisandra chinensis noch nicht sehr verbreitet, aber vergebens. Dies ist ein echter Spartaner, erfordert ein Minimum an Pflege, er hat fast keine Krankheiten und Schädlinge. In Bezug auf die Größe ist diese Liane die größte, in der Regel mehr als 10 m, weshalb große Stützen erforderlich sind. Für Pavillons, Wände und Zäune ist Zitronengras "genau das". Aber Sie können eine Pflanze ziemlich oft pflanzen - eine Entfernung von 0,7 m reicht völlig aus. Die ganze Pflanze ist heilend in Zitronengras, alle ihre Teile werden in der Medizin verwendet, aber die eher dekorativen rötlichen Beeren sind besonders beliebt - sie haben eine starke tonisierende Wirkung.

Traditionell nahmen Jäger im Fernen Osten nur 2-3 Zitronengrasbeeren mit und kannten den ganzen Tag keine Müdigkeit. Zitronengras liebt Halbschatten und diffuse Sonne, verträgt aber keine Extreme (entweder helle Sonne oder fester Schatten). Er mag es übrigens nicht, wie die meisten Reben, Staunässe im Boden zu haben. Reagiert auf Düngemittel, besser organisch. Wenn Sie es vermehren müssen, verwenden Sie Wurzelsauger.

Kletterrose mag bezaubernd aussehen, aber dafür muss man versuchen, dies ist die schwierigste Komponente der vertikalen Gartenarbeit. An sich wird sie sich nicht kräuseln, sie braucht Hilfe - sie bindet die Triebe regelmäßig an die Stütze. Es gibt Rosen, die einmal in der Saison sehr üppig blühen, und es gibt Sorten, die nicht so üppig, sondern länger blühen: Es bilden sich ständig neue und neue Knospen. Entgegen der landläufigen Meinung ist diese Pflanze nicht so anspruchsvoll, die Hauptsache ist, sie für den Winter gut zu erwärmen.

Diese Rose kann nicht blühen, wenn ihre Triebe gefroren sind. Im Frühling und Sommer werden natürlich neue wachsen, aber leider bilden sich erst letztes Jahr Blüten an den Trieben. Wenn eine Kletterrose nicht die ganze Zeit blüht, friert sie ständig. Sie braucht ein warmes "Haus". Die beste Option ist eine Holzkiste plus ein dichtes Spinnvlies in 2 Schichten. Dieser Unterschlupf ist warm und atmungsaktiv. Die Rose muss zuerst von der Stütze entfernt werden - das ist das Schwierigste - sie sticht merklich auf, daher ist es besser, eine flexible Spezialstütze dafür zu kaufen, die von der Hauptstütze (Bogen, Pavillon) entfernt und zusammengefügt werden kann mit der Rose.

Dann schneiden Sie die Triebe um 1/3 ab, rollen sie in einem Ring zusammen und legen sie in ein "Haus" auf eine Schicht Sägemehl. Im Sommer ähnelt die Pflege einer Kletterrose der Pflege gewöhnlicher Rosen, und natürlich sollte der Ort dafür sonnig sein.

Die vertikale Gartenarbeit mit Weinreben nutzt die Vorteile dieser luxuriösen Pflanzen in großem Umfang:

  • eine Vielzahl von Formen und Farben von Blüten, Blütenständen und Blättern: Blüten und Blütenstände in Weinreben haben unterschiedliche Formen und Farben
  • Eine große Auswahl an Blattmosaiken führt zu einem wunderlichen Spiel von Licht und Schatten, mit dem Sie die breiteste Palette an dekorativen Effekten erstellen und den Schattenmodus architektonischer Strukturen bestimmen können
  • Die Natur hat blühende Reben mit sehr spektakulären Blumen ausgezeichnet
  • Lianen haben eine wunderbare Vielfalt an Blattornamenten und unerwartete Möglichkeiten für die Anordnung der Blätter auf den Lianen Lianen
  • Das schnelle Wachstum ermöglicht die Kultivierung ganzer lebender Skulpturen innerhalb eines Jahres.
Die Wand ist mit Trauben bedeckt. © Andrews Gartenarbeit

In der vertikalen Gartenarbeit mit Weinreben werden auch einjährige Weinreben häufig verwendet: Edelwicken, Winde, Lobia, Melotria und viele andere.

Jährliche Reben sind für verschiedene Merkmale ihrer Physiologie interessant:

  • schnelles Wachstum
  • außergewöhnliche Unprätentiösität
  • Benutzerfreundlichkeit
  • helle Schönheit von Blüten und Blättern.

Das Prinzip der Verwendung von Reben im vertikalen Gartenbau liegt in der sehr erfolgreichen Eigenschaft dieser Pflanzen: Reben wickeln sich immer um jede Unterlage. Weinreben klammern sich mit Hilfe eines ganzen Arsenals an Geräten, die andere Pflanzen nicht haben, an den Träger: einen Stiel, junge Triebe, Luftwurzeln, sogar längliche Blattstiele und Antennen.

In Städten ist die vertikale Gartenarbeit mit Weinreben noch wichtiger als außerhalb der Stadt. Lianen erhalten eine besondere Bedeutung bei der Dekoration vertikaler Flächen von Gebäuden und Bauwerken. In der Tat hat die Stadt ein sehr wichtiges Problem: Die Begrünung sollte mit einem minimalen Platzverbrauch erfolgen. Mit Lianen können Sie dieses Problem lösen und die maximale Menge an grüner Masse mit einem Minimum an nutzbarer Fläche aus der Stadt erhalten.

Vertikale Gartenarbeit mit Weinreben verwandelt Balkone, Gebäudefenster, Zäune und Veranden in fabelhafte Visionen. Vertikale Gartenarbeit mit Weinreben kann fast schwerelose lebende Markisen aus der sengenden Sommersonne erzeugen und fast jede architektonische Struktur schmücken.

Der Hauptunterschied zwischen vertikaler Gartenarbeit mit Reben von anderen Methoden der dekorativen Gartenarbeit besteht darin, dass die Reben in der Regel eine dichte homogene grüne Masse vor dem Hintergrund einer separaten Struktur oder Unterlage bilden. Deshalb sollte man zwei besondere "goldene Regeln" der vertikalen Gartenarbeit mit Weinreben strikt befolgen:

  • Verwenden Sie bei vertikaler Gartenarbeit mit Weinreben niemals mehrere Arten von Weinreben gleichzeitig auf kleinem Raum, da sonst eine Pflanze die benachbarte übertönt
  • Denken Sie daran, dass Weinreben fast immer eine hohe Wachstumsrate aufweisen und im Wechsel der Jahreszeiten anders aussehen.

Vertikale Gartenarbeit mit Weinreben weist auch eine Reihe von negativen Merkmalen auf, die bei der Verwendung berücksichtigt werden müssen:

  • Pflanzen an der Wand sammeln Feuchtigkeit an. Verwenden Sie daher niemals vertikales Pflanzen mit Weinreben an den Wänden von der Nord- und Nordwestseite
  • Weinreben, die Balkone und Fenster schmücken, machen es dem Licht sehr schwer, in den Raum zu gelangen
  • blühende Reben können bei den Bewohnern des Hauses zu Allergien führen
  • Wurzellianen können den blinden Bereich des Hauses und den nahe gelegenen Asphalt und die gefliesten Bürgersteige schwer beschädigen
  • Weinreben auf dem Dach können die Wasserrinnen verstopfen.

Diese negativen Punkte sollten nicht übertrieben werden, da die vertikale Gartenarbeit mit Weinreben viele unbestreitbare Vorteile hat:

  • luxuriöse Dekorativität
  • Raum für die Erstellung einer Vielzahl von Designprojekten
  • Schaffung eines günstigen Mikroklimas durch Regulierung des thermischen Regimes im Raum, insbesondere wenn sie sich bequem an der Süd- und Südwestseite des Gebäudes befinden
  • Staubsammelfunktion
  • Verbesserung der Schalldämmung (der Grad hängt von folgenden Faktoren ab: der Dichte der Blätter, ihrer Bildung und der Fähigkeit, Schall zu absorbieren).


Vertikale Gartenarbeit - 135 Fotos mit schönen Ideen und eine Videobeschreibung, wie man vertikale Gartenarbeit richtig macht

Die ursprüngliche Idee eines Landschaftsarchitekten kann ein Gartengrundstück in ein echtes Paradies verwandeln und in einer Wohnung eine malerische botanische Galerie zur Freude der Hausbesitzer ausstatten.

Die interessantesten Ideen und die vielfältigsten Optionen für die Landschaftsgestaltung des Standorts können mit Ihren eigenen Händen gemacht werden, mit einem Minimum an Werkzeugen und Materialien sowie Wunsch und kreativer Einstellung.

Anfänger und Besitzer von Gartengrundstücken sollten sich mit dem Foto der vertikalen Gartenarbeit vertraut machen, um die spätere Arbeitsrichtung zu bestimmen.


Schau das Video: Diese Erfindungen lassen Gärtnerherzen höher schlagen. Einfach genial. MDR


Vorherige Artikel

Informationen zu Sparsamkeitsblumen

Nächster Artikel

Elefantenpflanze