Ordnungsgemäßer Anbau von Lauch im Freien


Viele Salate würden ohne eine Zutat wie Lauch nicht so dünn schmecken. Dank seiner hervorragenden gastronomischen Eigenschaften und seiner reichhaltigen Vitaminzusammensetzung wird die Pflanze von vielen Gärtnern angebaut. Die im Mittelmeerraum beheimatete Kultur hat ungewöhnliche grünlich-blaue Federn mit einem charakteristischen Aroma. Der Mangel an Schärfe und ein süßlicher Geschmack machen die Sorte zu einem aromatischen Gewürz.

Wann man Lauch pflanzt

Aufgrund der langen Vegetationsperiode (ca. sechs Monate) und der Besonderheiten des Klimas in Zentralrussland ist es besser, Lauch mit Sämlingen anzubauen. Es ist gesät in der zweiten Februarhälfte oder Anfang März in vorbereiteten Kisten, Töpfen oder Tassen.

Um Sämlinge zu erhalten, müssen Bewässerungs- und Temperaturbedingungen eingehalten werden. Wenn Sie Samen auf offenem Boden säen, dürfen Sie aufgrund des Absterbens der Pflanze aufgrund von Frost und Schnee nicht auf die Ernte warten (die Gefahr des Einfrierens besteht sowohl im Frühjahr als auch im Herbst). Einige Gärtner praktizieren den Anbau von Lauch für Gemüse, der im Juli geerntet wird.

Eine Möglichkeit, Zwiebeln zu pflanzen, besteht darin, im späten Herbst (normalerweise im November) Samen zu säen. Es ist wichtig sicherzustellen, dass die Wettervorhersagen nicht warm sind. Dies führt zu schnellen Aufnahmen.

Die Aussaat in den Beeten kann unter Gewächshausbedingungen oder unter Verwendung von Anbautechnologie unter Agrofaser erfolgen.

Pflanzen von Samen für den Anbau von Sämlingen zu Hause

Richtige Boden- und Samenvorbereitung

Wird verwendet, um Samen zu pflanzen eine Mischung aus Grasnarbe und Kompost mit Humuszusatz... Lauch liebt nahrhafte und leichte Böden, in einem dichten Untergrund können Samen nicht sprießen.

Wenn Sie eine Torfbasis verwenden, sollten Sie nicht vergessen, mit Zusatzstoffen zu füttern:

  • Dolomitmehl;
  • Harnstoff;
  • doppeltes Superphosphat;
  • Kaliumsulfat.

Die Frühlingssaat erfolgt normalerweise im März, um die Zwiebeln bis September zu erhalten. Der Zeitpunkt und das Schema der Pflanzung und Aussaat können je nach Erntezeitpunkt angepasst werden.

Wie man Samen pflanzt

Vor dem Pflanzen Samen eingeweicht zu Hause in Wasser bei Raumtemperatur und für einen Tag aufbewahrtDanach werden sie getrocknet.

Eine weitere Zubereitungsoption besteht darin, die Samen in einer Thermoskanne mit Wasser (40 Grad) zu halten 2-4 Stunden gefolgt von Spülen unter einer kühlen Dusche und Trocknen. Boxen 35 x 50 cm werden als Behälter verwendet.

Der Saatgutverbrauch für einen solchen Behälter beträgt 2-3 Gramm... Nach dem Befüllen des Behälters wird die Bodenoberfläche mit einer 3-5 mm dicken Sandschicht bedeckt und angefeuchtet.

Bevor Triebe erscheinen, muss die Box mit Glas oder Folie abgedeckt werden, um einen Treibhauseffekt zu erzielen.

Um eine gute Keimung der Pflanzung zu erreichen, müssen günstige Bedingungen geschaffen werden. Unter den wichtigsten:

  • korrektes Temperaturregime innerhalb 22 Grad vor der Keimung;
  • Temperatureinstellung nach der Keimung (tagsüber bis zu 18-20 Grad, nachts bis zu 8-14 Grad);
  • Bewässerung durchführen erhitztes Wasser;
  • bieten eine gute Beleuchtung für die Photosynthese.

Kommissionieren und Härten

Es ist besser, Kulturkeimlinge zu züchten ohne zu pflückenmüssen nicht in separaten Behältern sitzen. Sämlinge können ab dem Alter von 2 bis 2,5 Monaten auf offenem Boden gepflanzt werden.

Für 6-7 Wochen nach dem Auflaufen der Triebe benötigen die Sämlinge Temperament... Zu diesem Zweck sollten Kisten oder Töpfe nach draußen gebracht und einige Stunden im Halbschatten stehen gelassen werden, wodurch sich die Zeit in der Luft allmählich erhöht. Bei starkem Wind werden Luftverfahren nicht empfohlen.

Zwiebelsämlinge auf offenem Boden pflanzen

Sämlinge werden auf offenem Boden gepflanzt in der ersten MaihälfteDies gilt beispielsweise für die Region Moskau. Vor einem wichtigen Schritt muss der Boden gründlich angefeuchtet werden, um das Wurzelsystem der Pflanze nicht zu beschädigen. Es ist besser, die Arbeit am Abend oder bei bewölktem Wetter zu erledigen. Aktive Sonne kann junge Triebe zerstören.

Das Lauchbett wird in offenen Bereichen gewählt, damit es bei maximalem Zugang zu Licht wachsen kann. Es wird nicht empfohlen, eine Ernte in der Nähe von Büschen und Bäumen zu pflanzen.

Der Boden zum Pflanzen muss sein neutrale Reaktion, eher locker... Wenn der Boden angesäuert ist, muss er vorab gekalkt werden.

Es ist ratsam, die Betten im Herbst vorzubereiten. Zu diesem Zweck wird die Baustelle ausgegraben und von Wurzeln und Unkraut befreit. Danach wird sie entfernt verarbeitet von Nitrofoskoy (2 EL L. pro 1 m²). Im Frühjahr werden die Beete mit Humus und Kompost angereichert, ohne die Erde zusätzlich zu graben.

Wenn die Sämlinge zum Umpflanzen bereit sind, werden die Rillen in dem ausgewählten Bereich vorbereitet. Ihre Tiefe ist 10-15 cm, Intervall - 25-30 cm... Je nach Sorte wird zwischen den Trieben ein Abstand von 10-20 cm eingehalten.

Jede Wurzel wird vor dem Eintauchen in den Boden mit einem speziellen Geschwätz behandelt, das aus Ton, Mist und Wasser hergestellt wird (alle Bestandteile werden zu gleichen Anteilen aufgenommen). Zu lange Triebe verkürzt auf 4 cm... Sämlinge werden in kleinen Mengen mit Erde bestreut. Die Umpflanzungsarbeiten enden mit reichlich Bewässerung.

Lauchpflege nach der Transplantation

Lauch ist nicht sehr skurril zu pflegen, aber Sie müssen sich anstrengen, um eine Ernte zu erzielen. Um eine gute Ernte anzubauen, die keine Angst vor dem Transport hat und gesund wächst, müssen Sie sie richtig pflegen.

Pflege beinhaltet:

  • regelmäßige Bewässerung;
  • Jäten;
  • Hilling (3-4 mal während der Vegetationsperiode);
  • Grundköder;
  • Lockerung;
  • Behandlung gegen Krankheiten und Schädlinge.

Nach dem Umpflanzen der Sämlinge wird die Pflanze drei Tage lang nicht gewässert.

Außerdem müssen die Triebe mit nicht kaltem Wasser bewässert werden. 1 Mal in 5 Tagen... Die Bewässerungsrate beträgt bis zu 10-15 Liter abgesetztes Wasser pro 1 m2.

Während der Saison wird Lauch gefüttert 3-4 mal... Die Pflanze reagiert gut auf organische Düngemittel: Königskerze, Kompost, Vogelkot. Geeignet sind auch Mineralkomplexe, die reich an Kalium, Phosphor und anderen Mikro- und Makroelementen sind. Es wird empfohlen, jede Bohrung mit der Einführung von Asche zu kombinieren.

Alle 2 Wochen Es ist notwendig, den Boden um die Triebe herum zu lockern, bis der Stiel so dick wie ein Bleistift wird. Ferner werden die Verfahren häufiger und erweitern sich in die Rillenzone, um den Boden mit Sauerstoff zu sättigen und eine Bodenverdichtung zu verhindern.

Ernte und Lagerung

Sie können Zwiebeln bis zum Spätherbst sammeln, aber es ist besser, dies vor Frost und dem ersten Schnee zu tun.

Die Pflanze sollte von beschädigten und getrockneten Blättern gereinigt werden. Entfernen Sie die Spitzen der Federn (ca. 1/3 der Länge), an der Wurzel 1 cm abschneiden.

Die Ernte wird im Kühlschrank gut aufbewahrt und in Frischhaltefolie eingewickelt. Vor dem Verpacken müssen die Stiele abgekühlt werden, damit sich unter dem Polyethylen kein Kondenswasser bildet. Keller, Keller oder Gruben mit einem Temperaturbereich von nicht mehr als 2-5 Grad eignen sich auch als Lagereinrichtungen.

Zur Vorbereitung auf den Winter wird der Lauch in den Gefrierschrank gestellt. Nach dem Auftauen behält es seine Eigenschaften und ist gut verwendbar.

Lauch erfreut sich bei russischen Gärtnern immer größerer Beliebtheit. Es ist sehr interessant und nützlich, wertvolle Erfahrungen beim Anbau einer Ernte zu sammeln und diese mit den Sommerbewohnern zu teilen sowie eine großartige Ernte zu erzielen, die ungewöhnlich aussehen kann.


Zwiebeln auf freiem Feld gießen

Heute habe ich beschlossen, in meinem Artikel Zwiebeln auf freiem Feld zu gießen. Schließlich ist das Gießen von Zwiebeln der Schlüssel zur Bildung großer Zwiebeln und zu einem guten Ertrag an Zwiebeln im Allgemeinen. Früher wurde beim Anbau von Zwiebeln auf den Feldern praktisch keine Bewässerung angewendet. Dank spezieller Vorbereitung und Bodenbearbeitung, speziellen Anbaugeräten für landwirtschaftliche Maschinen, ist es möglich, die Feuchtigkeit im Boden zu erhalten. Aus diesem Grund macht die natürliche Bewässerung mit Regen den Job. Mittlerweile verwenden fast alle Betriebe die Tropfbewässerung von Zwiebeln. Aber das alles ist gut, nur nicht für Hobbygärtner wie mich. Viele Techniken stehen uns einfach nicht zur Verfügung. In diesem Zusammenhang möchte ich Ihnen sagen, wie Sie die Zwiebel richtig mit Wasser gießen. Ich werde auch meine Erfahrungen darüber teilen, wie oft Zwiebeln auf freiem Feld gegossen werden und wie man Zwiebeln zur Vorbeugung von Krankheiten gießen kann. Wenn Sie interessiert sind, können Sie auch lesen, wie man Frühlingszwiebeln gießt. Und so fangen wir an ...


Wachsender Lauch - Pflanzen und Pflege auf freiem Feld

Wir haben uns kürzlich angesehen, wie man Lauchsämlinge sät. Heute werden wir diskutieren, wie man es im Freien anbaut. Wenn Sie Erfahrung im Anbau dieser Zwiebel haben oder im Gegenteil Fragen zu diesem Prozess haben, schreiben Sie Ihre Kommentare. Wir freuen uns immer über wertvolle Erfahrungen von Ihnen und beantworten alle Ihre Fragen.

In diesem Artikel erfahren Sie:

  • Wachsender Lauch - Pflanzen und Pflege auf freiem Feld
  • Wie man Zwiebeln in einer offenen Feldschnecke richtig züchtet
  • Lauchsämlinge nach dem Mondkalender 2018 pflanzen
  • Anbau von Lauch und Pflege von Zwiebeln in der Region Moskau
  • Pflanztermine auf offenem Boden mit Samen
  • Video zum Pflanzen von Lauch im Freien


Wie sich Lauch vermehrt

Lauch wird durch Samen vermehrt. Es werden sowohl Sämlings- als auch Nicht-Sämlingsmethoden verwendet. Die meisten Gärtner ziehen es vor, zuerst zu Hause Setzlinge zu züchten und erst dann die Pflanzen in die Beete zu pflanzen.

Die Vorteile des Lauchanbaus nach der Sämlingsmethode:

  1. Pflanzmaterial sparen. Mit der Sämlingsmethode können Sie auf das Ausdünnen der Sämlinge verzichten, da bereits gebildete Pflanzen auf die Beete gepflanzt werden. In diesem Fall verwenden sie sofort das richtige Landemuster.
  2. Frühe Ernten. Sie können Setzlinge züchten, bevor es draußen wärmer wird. Zum Zeitpunkt der Transplantation in den Garten sind die Pflanzen bereits stark und reif. Dies ermöglicht die Ernte auch später Sorten.
  3. Die Möglichkeit, im Norden des Landes zu wachsen. Angereicherte Pflanzen vertragen Kälteeinbrüche besser, während Samen unter solchen Bedingungen einfach nicht keimen können.

Sämlinge werden zu Hause auf einer Fensterbank oder in einem Gewächshaus gezüchtet. Im zweiten Fall ist es einfacher, geeignete Bedingungen zu schaffen.

Sie können zu Hause wachsen und Lauch ernten. Die Pflanze wird in großen Kisten auf einer Fensterbank oder einem Balkon kultiviert.

Es ist auch möglich, Lauch kernlos anzubauen. Dies ist eine weniger wirtschaftliche Methode, da die Sämlinge ausgedünnt werden müssen. Verwenden Sie ein Gewächshaus, um Pflanzen und unreife Pflanzen vor widrigen Umweltbedingungen zu schützen. Die Methode eignet sich für Regionen mit warmem Klima.

Blätter und ein falscher Lauchstamm werden in einem Jahr erhalten. Das Pflanzmaterial kann erst im nächsten Jahr abgeholt werden.

Sehen Sie sich das Video über Setzlinge an:


Wachsende Eigenschaften

Um eine hervorragende Ernte dieser Ernte zu erzielen, müssen alle Anbaustufen eingehalten werden. Besonders wichtige Schritte in dieser Situation sind die Zubereitung von Samen, die behandelt und desinfiziert werden müssen.

Um die Keimung des Pflanzenmaterials zu erhöhen, können Sie vor der Aussaat eine dünne Schneeschicht auf den Boden legen. Die Dicke sollte 2 cm nicht überschreiten. Schnee sollte mit einem Farbroller auf den Boden gedrückt werden. Die Aussaat sollte danach sehr schnell erfolgen. Nachdem der Schnee vom Boden aufgenommen wurde, wird empfohlen, die Beete von oben mit einer dünnen Schicht (nicht mehr als 1 cm) trockenen Bodens zu bestreuen. Dann erfolgt das Pflanzen der Sämlinge nach dem üblichen Schema.

Nachdem Sie Setzlinge auf offenem Boden gepflanzt haben, können Sie aus Platzgründen Zwiebeln, Rüben sowie Karotten, Sellerie oder Erdbeeren zwischen den Lauchbeeten anbauen.

Es wird empfohlen, Winter- (Spät-) Sorten dieser Zwiebel in einem Gewächshaus anzubauen. Dies liegt an der Tatsache, dass sie eine ziemlich lange Vegetationsperiode haben. In dieser Hinsicht haben sie, wenn sie auf offenem Boden wachsen, keine Zeit, ihr Wachstum vollständig zu beenden. Wenn solche Sorten dennoch auf offenem Boden gepflanzt wurden, werden die Pflanzen mit dem Einsetzen des kalten Wetters in Kisten umgepflanzt und in einen warmen Raum gestellt. Eine solche Transplantation wird im Herbst vor dem Einsetzen des Frosts durchgeführt.

Da Lauch als kältebeständige Pflanze gilt, können ausgewachsene Pflanzen (frühe und mittlere Sorten) Frösten von -5 ... -7 ° C standhalten. Daher können sie in Gebieten mit mildem Klima sogar auf freiem Feld unter einer Schneedecke überwintern.


Zu Hause wachsen

Lauch kann das ganze Jahr über zu Hause angebaut werden. Um eine gute Ernte zu erzielen, müssen zwei wichtige Bedingungen beachtet werden:

  • Stellen Sie den Ort, an dem die Zwiebel wächst, mit künstlichem Licht unter Verwendung von Phyto-Lampen zur Verfügung, so dass die Tageslichtstunden 10-12 Stunden betragen
  • Stellen Sie ein Temperaturregime von +17 bis +24 ° C bereit.

Wenn die Fenster die Kälte fernhalten, kann das ganze Jahr über Lauch auf der Fensterbank angebaut werden.


Während des Pflanzenwachstums ist es regelmäßig erforderlich, die Spitzen um ein Drittel abzuschneiden, damit die Höhe der Blätter 10 cm nicht überschreitet, um den Stiel zu verdicken.

Wenn Sie diese Regeln befolgen, ernten Sie alle drei bis vier Monate.

Bewerten Sie den Artikel: (9 Schätzungen, Durchschnitt: 4,22 von 5)


Ernte und Lagerung

Es ist ratsam, die Blätter nicht von Lauch zu pflücken, der während des Wachstums langfristig gelagert werden soll. Ernten Sie reife Zwiebeln, bevor die Temperatur auf -5 ° C fällt. Graben Sie die Pflanzen aus, trocknen Sie sie ein wenig, entfernen Sie die Erdklumpen mit Ihren Händen und versuchen Sie zu verhindern, dass der Boden den grünen Teil kontaminiert.

Schneiden Sie die Wurzeln und lassen Sie 1 /3... Die Blätter können auch geschnitten werden, aber für eine lange Lagerung ist es am besten, sie lang zu lassen. Entfernen Sie als nächstes die Zwiebel für den Winter und sortieren Sie alle beschädigten und kranken oder von Schädlingen betroffenen Exemplare aus.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Lauch zu lagern:

  1. Lagerung in einer Box (Eimer) mit Sand. Vorläufige 30-40 Minuten. Kalzinieren Sie den Sand im Ofen bei 200 ° C. Befeuchten Sie den Sand vor dem Legen des Gemüses leicht, lassen Sie ihn jedoch nicht nass werden. Gießen Sie 5-7 cm Sand in eine Schachtel und platzieren Sie die Lauchstiele senkrecht. Fügen Sie mehr Sand hinzu und bedecken Sie den gesamten weißen Teil des Stiels. Mit einem Deckel abdecken, an einen kühlen (ca. 0 ° C) und feuchten (80-85%) Ort stellen - Keller, Keller. Wenn der Lauch auf dem Balkon aufbewahrt wird, bedecken Sie ihn mit einer Baumwolldecke.
  2. In einem Graben in erhöhter Position. Graben Sie einen 6-7 cm breiten Graben, legen Sie Lauch hinein, bestreuen Sie ihn mit Erde, bedecken Sie ihn mit Brettern und lassen Sie kleine Löcher. Bei Regen und Frost die Oberseite mit Folie abdecken.
  3. In der Grube. Grabe ein Loch, um den gesamten Bogen aufrecht zu halten. Lauch laden, mit Erde bestreuen. In der Kälte die Oberseite mit trockenen Blättern verschließen. Es ist ratsam, Nadelzweige in die Grube zu legen, um Nagetiere abzuschrecken.
  4. Gewächshaus. Sie können die Struktur direkt über den Lauchbetten platzieren. Es ist besser, es vorher auszugraben und die Wurzeln zu kürzen, dies stoppt das Wachstum und bewahrt den Geschmack. Sie müssen die Zwiebel auf halber Strecke in den Boden graben und das Gewächshaus oben einsammeln. Die Innentemperatur muss mindestens 0 ° C betragen.
  5. Gekühlt oder gefroren. Den ganzen Lauch abspülen, trocknen, schneiden, in einen Beutel geben, mit Luft füllen, schließen. Die Haltbarkeit beträgt 1 Monat. Um Lauch für den Winter einzufrieren, müssen sie auch gewaschen und getrocknet, gehackt, portioniert und gefroren werden.
  6. Zwiebeln trocknen. Das Gemüse abspülen, trocknen, schneiden, einige Tage bei Raumtemperatur stehen lassen. Es ist ratsam, die Oberseite mit Gaze zu bedecken. Kann 15 Minuten im Ofen getrocknet werden. bei 100 ° C. Bewahren Sie diese Zwiebel dicht verschlossen an einem kühlen, trockenen Ort auf.

Vorbehaltlich aller Regeln für Anbau und Pflege liefern Lauch hohe Erträge. Eine Vielzahl von Sorten und viele Möglichkeiten, die Ernte zu erhalten, ermöglichen es Ihnen, Ihre Ernährung das ganze Jahr über mit leckerem und gesundem Gemüse anzureichern. Wenn Sie es verwenden, müssen Sie daran denken, dass es Kontraindikationen für seine Verwendung gibt.


Schau das Video: Porree Lauch selbst pflanzen


Vorherige Artikel

Vielversprechende Sorten von Stachelbeeren und Johannisbeeren - Vitaminbeeren

Nächster Artikel

NÉRINE - Im Garten pflanzen, pflegen, vermehren