Linsengerichte


Beste Gehirnnahrung

Linsen werden üblicherweise als Hülsenfrucht auf dem Feld gesät. Unreife Samen sind noch schmackhafter.

Linsen - die älteste Kultur. Es gilt als Kloster. In Deutschland wird es an Heiligabend vor Weihnachten als Feiertagsessen serviert. In katholischen Ländern werden Linsen während des Fastens konsumiert, das englische Wort Fastenzeit meint schnell... Aus dem lateinischen Namen Linse stammt der männliche Name Lentul, und in Griechenland ist die Stadt Fakuss nach ihr benannt.

Linsen stammen aus Südwestasien. Die kultiviertesten Formen mit großen Samen stammen aus dem Mittelmeerraum. Dann breitete es sich nach Griechenland, Italien, Deutschland, dann zu den Litauern und zu uns aus. Dies wird durch die Erwähnung von Cochlea (wie sie im alten Russland Linsen nannten) in Chroniken aus der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts belegt.

In Bezug auf Geschmack und Nährwert gehören Linsen zu den ersten unter Hülsenfrüchten, sie kochen schneller und besser als alle Hülsenfrüchte und haben einen angenehmeren und delikateren Geschmack. Linsensamen enthalten 24 bis 35% Eiweiß, Kohlenhydrate - 48 bis 53%, Fett - 0,6 bis 2%, Mineralien - 2,3 bis 4,4% / Es ist auch eine gute Quelle für B-Vitamine. Vitamin C kommt in keimenden Samen vor. Linsenprotein, das lebenswichtige Aminosäuren enthält, wird vom Körper gut aufgenommen. Der Energiewert von 100 g Samen beträgt 310 kcal. Linsen reichern keine Nitrate, toxischen Elemente und Radionuklide an und können als umweltfreundliches Produkt angesehen werden.

Es wird verwendet, um eine Vielzahl von Tischgerichten zuzubereiten: Salat, Suppe (Eintopf), Brei, Kartoffelpüree, Pasteten, Gelee. Aufgrund ihrer schnellen Verdauung werden Linsen normalerweise vor dem Kochen nicht eingeweicht.

Getreide und Mehl sind gleich wichtig. Linsen sind nahrhafter als ganze Samen. Dies liegt daran, dass während der Verarbeitung die Samenschale entfernt wird. Mehl wird am häufigsten in der Backindustrie verwendet, insbesondere bei der Herstellung von Keksen. Wenn es Weizen in einer Menge von 15 bis 20% zugesetzt wird, erhöht sich der Proteingehalt im Brot um 3 bis 4%. Linsenmehl wird auch in der Süßwaren- und Gastronomieindustrie zur Herstellung von Kaffee, Kakao, Süßigkeiten, Keksen, Schokolade und Würstchen verwendet.

Um das Angebot an Linsengerichten zu erweitern, die als unabhängige kalte Snacks, Suppen, Hauptgerichte, Beilagen, Kartoffelpüree, Aufläufe mit verschiedenen Füllungen und Saucen zubereitet werden, sowie um die kulinarische Verarbeitung zu beschleunigen, wird die Vorextrusionsverarbeitung verwendet, d. H. Erhitzen der zerkleinerten Linsen bei erhöhtem Druck auf Temperaturen von 130 bis 180 ° C. Gleichzeitig verschwindet der spezifische "Bohnen" -Geschmack.

Gekeimte Samen haben ein enormes Energiepotential. Indem wir sie dem Essen hinzufügen, erhalten wir einen starken Schub an Lebendigkeit. Die in den Sämlingen enthaltenen Enzyme bauen die Speicherproteine, Fette und Kohlenhydrate dieser Samen ab, was es uns leichter macht, sie zu assimilieren und weiterhin im menschlichen Körper zu arbeiten, wodurch seine innere Stärke erhalten bleibt. Die Menge an Spurenelementen und Vitaminen nimmt während der Keimung zehn- und hundertmal zu, sie werden in das organische System des lebenden Gewebes einer Pflanze eingebaut und ihre Assimilation beeinträchtigt die menschliche Gesundheit nicht, was bei Verwendung vieler Arzneimittel beobachtet werden kann.

Die heilenden Eigenschaften von Linsen werden seit langem genutzt: Die Brühe hilft bei Nierensteinerkrankungen. Eine Mischung aus Linsenmehl mit Butter wird zur Behandlung von Verbrennungen und mit Eigelb zur Wundheilung verwendet.

Einige Linsenrezepte

Aus den alten Rezepten geht hervor, dass im Kochbuch von 1908 der "Freund der Hausfrau" veröffentlicht wurde, in dem empfohlen wird, Linsen in weichem Wasser (Fluss- oder Regenwasser) zu kochen. Nachdem es in einem solchen Salzwasser bis zur Hälfte gekocht wurde, sollte es in einen anderen Topf überführt, gesalzen und gekocht werden, wobei nur Wasser hinzugefügt wird, damit es die Linsen kaum bedeckt. Lassen Sie dann dieses Wasser abtropfen, geben Sie 1-2 Esslöffel Kalbsfett und einen Löffel gebratene Zwiebeln in einen Topf, halten Sie es weitere 15 Minuten über dem Feuer und servieren Sie es separat oder mit Fleisch.


Linsensalat

Die Linsen sortieren, abspülen und zart kochen, dann salzen, gebratene, fein gehackte Zwiebeln, zerkleinerte Walnüsse, Pfeffer, Knoblauch und Petersilie hinzufügen.

Für 80 g Linsen - 20 g Sonnenblumenöl, 25 g Zwiebeln, 15 g Walnüsse, Salz, Pfeffer und Petersilie nach Geschmack.


Linsen-Gemüse-Salat mit Obst

Die Linsen abspülen und weich kochen, in ein Sieb geben und abkühlen lassen. Reiben Sie rohe Karotten und Äpfel, schneiden Sie gekochte Rüben in kleine Stücke und mischen Sie alles mit Linsen. Zucker, Zitronenschale oder Saft, Salz, Pfeffer hinzufügen, mit saurer Sahne oder Mayonnaise würzen.

Für 100 g Linsen - 1 Rübe, 2 Karotten, 2 Äpfel, 200 g Sauerrahm oder Mayonnaise, Zucker, Salz, Pfeffer, Zitrone nach Geschmack.


Linsenvinaigrette

Kochen Sie Rüben, Karotten, Kartoffeln. Fein schälen und hacken. Fügen Sie fein gehackte Gurken, Sauerkraut und gekochte Linsen hinzu. Mit Mayonnaise oder Pflanzenöl würzen.

Für 200 g Linsen - 2 Rüben, 3 Kartoffeln, 2-3 Gurken, 200 g Kohl, 200 g Mayonnaise.


Linseneintopf

1-2 kleine Zwiebeln in Pflanzenöl hacken und braten, ein in Wasser eingeweichtes Glas Linsen hinzufügen, drei Gläser kochendes Wasser einschenken und etwa eine halbe Stunde kochen lassen. Fügen Sie nach und nach ein weiteres Glas Wasser hinzu, während Sie kochen. Vor dem Servieren etwas Butter und gehackte Kräuter dazugeben.


Linsensuppe

Die gewaschenen Linsen werden in einen Topf mit kaltem Wasser getaucht und bei mäßiger Hitze gekocht. Nach einer halben Stunde Butter oder Pflanzenöl (die Hälfte der vorgeschriebenen Menge), gewürfelte, vorgeschälte Karotten und Sellerie, Knoblauch, Bohnenkraut und Salz nach Geschmack hinzufügen . Nach 10-15 Minuten werden fein gehackte Tomaten in einen Topf getaucht. Geschälte, gewaschene und fein gehackte Zwiebeln werden im restlichen Fett gedünstet. Fügen Sie unter ständigem Rühren Mehl hinzu, das in etwas Wasser, Tomatenmark und gemahlenem rotem Pfeffer verdünnt ist. Dieses Dressing wird in die Suppe gegossen und weitere 10 Minuten gekocht. Beim Servieren wird jede Portion mit fein gehackter Petersilie garniert und auf Wunsch mit etwas Essig versetzt.

Für 1 Glas Linsen - 5 Esslöffel Pflanzenöl (Butteröl), 1 Zwiebel, 1 Karotte, 1/4 einer kleinen Selleriewurzel, 2 Tomaten (frisch oder in Dosen), 1 Esslöffel Mehl, 1 Teelöffel Tomatenmark, 1 eine Knoblauchzehe, 1 Zweig Bohnenkraut, 1/4 Bund Petersilie, Essig, gemahlener roter Pfeffer und Salz nach Geschmack.


Linsensuppe mit Huhn

Bereiten Sie Hühnerbrühe vor und tauchen Sie Linsen hinein. Zwiebel hacken, Karotten und Selleriewurzel grob reiben. Die Wurzeln und Zwiebeln in die Brühe geben und bei mittlerer Hitze kochen, bis die Linsen gekocht sind. Dann Zitronensaft und Salz hinzufügen und zum Kochen bringen. Mit Gewürzen würzen, vom Herd nehmen und Portionen in die noch ungekühlte Suppe gießen, vorsichtig mit saurer Sahne geschlagen, damit das Protein nicht aufbrühen kann.

Für 1 Huhn - 1 Glas Linsen, 4 Zwiebeln, 2 Karotten, 1 Petersilienwurzel, 0,5 Selleriewurzel, 4 Esslöffel Sauerrahm, 1 Ei, 1-1,5 Zitronen, Salz und Pfeffer nach Geschmack.


Linsenpüree

Die Samen werden aussortiert und gewaschen. Bei schwacher Hitze zart kochen, das restliche Wasser abtropfen lassen, Salz hinzufügen und mischen. Dann wird es durch einen Fleischwolf geleitet oder durch ein Sieb gerieben, fein gehackt und in Ölzwiebeln gebraten, hinzugefügt und alles gemischt.

Für 1 Glas Linsen - 1 Zwiebel und 2 Esslöffel Öl.


Linsenkoteletts mit gesalzenen Pilzen

200 g gewöhnliche Semmelbrösel zerbrechen, ein Glas heiße Sahne oder Milch einschenken. Nach dem Abkühlen abseihen. Zwei Gläser Linsen sechs Stunden in Milch einweichen, dann darin kochen, abseihen. Kombinieren Sie mit Semmelbröseln, drei rohen Eiern, fein gehackten Pilzen (150-200 g), Dill, Petersilie, zwei Esslöffeln Butter, 1/2 Tasse Sauerrahm. Fügen Sie Mehl zur Konsistenz von normalen Hackfleischbällchen hinzu. Rühren, Schnitzel machen, Mehl einrollen und braten.


Linsenfüllung für Kuchen

Die gewaschenen Linsen weich kochen, hacken, mit in Pflanzenöl sautierten Zwiebeln mischen, salzen, Pfeffer und fein gehackten Knoblauch nach Geschmack hinzufügen.

Für 1 Glas Linsen - 2 Zwiebeln, 2-3 EL. Esslöffel Pflanzenöl, 1-3 Knoblauchzehen, Pfeffer, Salz nach Geschmack.

I. Yankov,
Kandidat der Agrarwissenschaften,
VIR benannt nach N. I. Vavilov


Linsengerichte. Teil 1

Eine der ältesten seit der Antike bekannten Hülsenfrüchte sind Linsen. Es wurde in Ägypten, den Mittelmeerländern, Westasien und Südeuropa angebaut. Aus Linsen wurden Suppen und Eintöpfe, Müsli und sogar Brot zubereitet. Linsengerichte wurden sowohl von armen als auch von reichen Familien gegessen.

Leider sind heutzutage in unserem Land Gerichte aus Linsen nicht so beliebt wie beispielsweise Gerichte aus Erbsen oder Bohnen. Und vergebens, da Linsen in Bezug auf Heil- und Ernährungseigenschaften in der Vielfalt der Pflanzenprodukte ihresgleichen suchen.

Es war einmal in Russland, Linsen waren auch sehr beliebt, und Russland war sein Hauptproduzent auf der ganzen Welt. Heute ist Indien der Hauptlieferant von Linsen für den Weltmarkt, gefolgt von Nordafrika und einer Reihe von warmen Ländern Südeuropas.

Unter den vielen Linsensorten die häufigste braune, rote Linsen, Beluga und Puy Sorten.

In Amerika aus braune Linsenauch genannt kontinentalSuppen mit Gemüse und verschiedenen Kräutern zubereiten. Wenn es gekocht wird, verströmt es einen leicht nussigen Geschmack und wird häufig Eintöpfen und Aufläufen sowie Salaten zugesetzt.

rote Linsen (es wird auch als ägyptisch bezeichnet) kocht sehr schnell (buchstäblich in 10-15 Minuten) und wird daher zur schnellen Zubereitung von Brei oder Kartoffelpüree verwendet. Es wird am häufigsten in der asiatischen Küche verwendet. Es hat ein leicht würziges Aroma und wird sicherlich zum indischen Gericht Dal hinzugefügt.

Die kleinsten Linsensamen ähneln Beluga-Kaviar (sie sind rund und schwarz), daher wurde diese Sorte benannt "Beluga" .

Puy - Linsen von schwarz-grüner Farbe, die am wohlriechendsten sind. Es wird auch genannt Französische grüne Linsen oder "dunkel gesprenkelt" ... Es wird lange gekocht, aber es kocht nicht über und behält seine Form auch beim Rühren und Hinzufügen von sauren Saucen. Hat einen hellen Geschmack und ein würziges (Pfeffer-) Aroma.

Alle Linsensorten sind jedoch auf ihre Weise gut und eignen sich für die Zubereitung einfacher und komplexer Gerichte, sowohl täglich als auch festlich.

Aus Linsen werden köstliche Suppen und Eintöpfe zubereitet, die besonders im Winter gut sind.

Linsen werden schnell genug gekocht und müssen nicht wie Erbsen oder Bohnen eingeweicht werden. Aber wenn Sie es schnell kochen müssen, können Sie es für eine Weile einweichen. Wir haben heute zwei Möglichkeiten für Linseneintopf.

Option Nummer 1. Fasteneintopf

Kochen Sie eine normale Gemüsesuppe und fügen Sie Kartoffeln, Zwiebeln und Karotten hinzu (Karotten und Zwiebeln können in Pflanzenöl gebraten werden).

Kochen Sie die Linsen separat (grün, braun, je nachdem, was Sie bevorzugen), hacken Sie sie in Kartoffelpüree und kombinieren Sie sie mit der gekochten Suppe. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, zum Kochen bringen.

Beim Servieren die Chowder mit gehackter Petersilie und Dill bestreuen.

Option Nummer 2. Fleischsuppe

Das Kochprinzip ist das gleiche, aber die Hauptsuppe wird in Fleisch oder Hühnerbrühe gekocht.

Sie können eine Chowder mit geräuchertem Fleisch kochen, während Linsen wie Erbsen sie "lieben".

Diese Option ist auch möglich: Bereiten Sie die Chowder nach dem ersten Rezept vor und fügen Sie beim Servieren gebratene Schinkenstücke oder geräucherte Wurst zu jeder Portion hinzu.

Linsenkörner enthalten Proteine ​​und Fette, Ballaststoffe, natürlichen Zucker, Stärke und gesättigte Fettsäuren, vor allem aber Kohlenhydrate - das ist es, was alle Hülsenfrüchte auszeichnet, mit Ausnahme der Bohnen, die der ganzen Familie den Namen gaben.

Vielleicht möchten Sie eines Tages Ihren Haushalt mit einem ungewöhnlichen Gericht überraschen. Dann kochen

Marokkanische Suppe "Harera"

Erforderlich: 200 g Fleisch (außer Schweinefleisch), eine Handvoll Kichererbsen, grüne Linsen und Reis, 4 mittelgroße Tomaten, 1 große Zwiebel, 3 Selleriestangen, Koriander und Petersilie, 2-3 EL. Esslöffel Tomatenmark oder 1 EL. Löffel Tomatenmark, 3-4 EL. Esslöffel Mehl (die Menge hängt von der gewünschten Dicke der Suppe ab). Zusätzlich 1 Paprika, je 1 Teelöffel Kurkuma und gemahlener süßer Paprika, Salz nach Geschmack.

Die Kichererbsen über Nacht in Wasser einweichen. Am Morgen abziehen.

Es ist besser, Linsen separat zu kochen, bis sie zur Hälfte gekocht sind. Es gibt der Suppe einen unangenehmen dunklen Farbton, und die echte Harera sollte gelb-rot sein.

Die Tomaten mit kochendem Wasser anbrühen, die Haut entfernen, in einen Mixer geben und dort Selleriestangen (vorzugsweise mit Blättern), Zwiebeln, Koriander und Petersilie hinzufügen. Kartoffelpüree mahlen.

Legen Sie kleine Fleischstücke, Kichererbsen in einen Topf und gießen Sie sie über Gemüsepüree.

Füllen Sie 1,5 Liter Wasser nach und kochen Sie unter einem geschlossenen Deckel, bis die Kichererbsen weich sind (von 40 Minuten bis zu einer Stunde). Wenn das Wasser stark kocht, nachfüllen. Am besten die Suppe bei schwacher Hitze köcheln lassen.

Wenn die Kichererbsen fertig sind, fügen Sie Reis, Linsen, Kurkuma, Paprika, gehackten roten Paprika und Tomatenmark hinzu. Weitere 5 Minuten kochen lassen.

Jetzt sollten Sie das Mehl mit kaltem Wasser verdünnen und diese Mischung unter Rühren in die Suppe gießen. Die Menge an Mehl hängt von der erforderlichen Dicke der Suppe ab. Jemand mag eine dünnere Suppe, jemand dicker. Einige marokkanische Hausfrauen fügen der Suppe ein rohes Ei hinzu, das mit einer Gabel geschlagen wurde. Wenn die Suppe kocht, können Sie sie ausschalten.

Wenn Sie die Suppe ohne Fleisch kochen, erhalten Sie ein großartiges Fastengericht.

Linsen enthalten lösliche Ballaststoffe, die die Verdauung verbessern und die Aussicht auf Rektal- und Brustkrebs (bei Frauen) ablenken. Isoflavon ist dafür verantwortlich - ein Spurenelement, das bei keiner Art von Produktverarbeitung verschwindet, was bei einer abwechslungsreichen Ernährung wichtig ist. Linsenbrei stimuliert den Stoffwechsel, verbessert die Immunität und normalisiert das Urogenitalsystem.

Die medizinischen Eigenschaften von Linsen sind seit der Antike bekannt. Erstens wird angenommen, dass es bei nervösen Störungen vorteilhaft ist. Darüber hinaus werden Linsenschalen zur Anwendung bei Urolithiasis, bei Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems und bei Diabetes mellitus empfohlen, da Linsen den Blutzuckerspiegel normalisieren können. Linsen sind auch nützlich für Menschen, die Probleme mit dem Verdauungstrakt haben, einschließlich Kolitis und Geschwüren.

Aufgrund des hohen Kaliumanteils sind Linsenschalen auch für die Blutbildung von Vorteil. Linsengerichte sind auch für schwangere Frauen notwendig, ihre Aufnahme in die Ernährung wirkt sich günstig auf die richtige Entwicklung des Fötus aus.

Regelmäßiger Verzehr von Linsengerichten stärkt das Immunsystem und steigert die Vitalität.

Hier sind einige einfache Linsengerichte, die während des Fastens besonders relevant sind.

Kochen Sie die Linsen und pürieren Sie sie. Schnitzel formen, Semmelbrösel oder Mehl einrollen. In Pflanzenöl braten.

Auf Wunsch können dem Linsenpüree gehackte Zwiebeln, Knoblauch und Kräuter zugesetzt werden.

Linsen sind eine gute Quelle für Tryptophan, eine Aminosäure, die im menschlichen Körper in Serotonin umgewandelt wird. Ihr Mangel führt bekanntermaßen zu Depressionen, Angstzuständen und nur schlechter Laune.

Arabisches Gericht Majadara - eine Mischung aus Reis und Linsen - ermöglicht es Ihnen leicht, den Serotoninspiegel zu erhöhen.

Linsen mit Reis und Zwiebeln

Erforderlich: 1 Teil Reis und 1 Teil Linsen, 1 Zwiebel, Pflanzenöl, Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack.

Zwiebeln hacken und 3 Minuten in einer tiefen Pfanne in Pflanzenöl braten. Fügen Sie Reis und Linsen hinzu, fügen Sie Wasser hinzu, so dass es alle Lebensmittel bedeckt, und köcheln Sie, bis es zart ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Vitamine in Linsen sind etwas weniger als in einigen anderen Hülsenfrüchten, aber unter ihnen gibt es diejenigen, die wir in großen Mengen benötigen: Beta-Carotin, Vitamine A, E, PP, Gruppe B.

Linsen mit Zwiebeln und Karotten

Erforderlich: 1 Glas grüne Linsen, 2 Zwiebeln, 1 Karotte, 1 Kartoffel, 2,5 Gläser Wasser, Salz, Kräuter.

Zwiebeln und Karotten in kleine Würfel schneiden. Leicht in Pflanzenöl braten.

Kartoffeln in Würfel schneiden.

Fügen Sie gewaschene Linsen und Kartoffeln zu Zwiebeln und Karotten hinzu, fügen Sie Wasser hinzu. Zum Kochen bringen und kochen, bis die Linsen weich sind (ca. 30 Minuten). Nach Belieben Salz und Pfeffer hinzufügen.

Linsen mit Zwiebeln und Tomaten

Zwiebeln hacken und in Pflanzenöl braten, nach Geschmack salzen, Tomatenmark hinzufügen (etwas Wasser).

Linsen einrühren.

200 g grüne oder braune Linsen mit Zwiebeln kochen, in Scheiben und 2 Knoblauchzehen hacken, bis sie weich sind. Die Brühe abtropfen lassen.

1 fein gehackte Zwiebel und 1 Knoblauchzehe in Pflanzenöl braten, 300 g aufgetauten Spinat hinzufügen und braten, bis die gesamte Flüssigkeit verdunstet ist. Linsen hinzufügen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Mischen.

Wenn das Gericht nicht zum Fasten vorbereitet ist, können Sie Butter verwenden und am Ende des Garvorgangs einen Löffel frische Sahne oder saure Sahne hinzufügen.


Schweinefleisch - 20 der leckersten Rezepte

Schweinefleischgerichte für das zweite sind eine großartige Option für ein herzhaftes Familienessen oder ein festliches Abendessen mit Gästen. Wählen Sie aus Hunderten von Rezepten mit Schritt-für-Schritt-Fotos, die Sie benötigen, und beginnen Sie mit dem Kochen.

Schweinefleisch als eine der zarteren Fleischsorten bleibt eine der am meisten bevorzugten bei der Zubereitung fast aller Fleischgerichte, nicht nur des zweiten, sondern auch des ersten sowie von Snacks und Snacks. Es wird schnell eingelegt, beim Braten wird es oft weich, hat einen angenehmen hellen Farbton, schmeckt in jeder Form gut: gedünstet, gebraten, gekocht, gebacken, getrocknet, getrocknet, eingelegt. Wie macht man das zweite Schweinefleisch, um dem Fleisch mehr Saftigkeit zu verleihen? Der Prozess hängt davon ab, welche Art von Gericht Sie kochen möchten.


Wie man Linsen züchtet

Guten Tag, liebe Freunde!

Linsen sind ein jährliches Kraut aus der Familie der Hülsenfrüchte, das auf Haushaltsgrundstücken weit verbreitet ist. Unter den Hülsenfrüchten wird angenommen, dass Linsen eine außergewöhnliche Schmackhaftigkeit aufweisen.

Die landwirtschaftliche Technologie der Kultur ist recht einfach, so dass jeder Anfänger im Sommer problemlos Linsen anbauen und in seinem eigenen Garten reichlich nahrhaftes und gesundes Getreide ernten kann.

Linsenboden

Die Pflanze ist ziemlich unprätentiös und anspruchslos für den Boden. Die besten Erträge werden jedoch geerntet, wenn sie auf lehmigen und sandigen schwarzen Böden kultiviert werden. Die einzige Voraussetzung für den Boden ist eine neutrale Säure.

Wenn das Land auf Ihrem Gartengrundstück sauer ist, müssen Sie im Herbst Maßnahmen ergreifen, um es zu alkalisieren. Während des Herbstgrabens wird Kalk auf der Baustelle verteilt oder Dolomitmehl hinzugefügt. Pflanzliche Asche dient als guter Neutralisator für den Säuregehalt. Die Aufwandmengen hängen von den Anfangsparametern des Bodens ab und variieren im Bereich von 2 bis 4 kg / m². Meter.

Grundstück für Linsen

Die besten Linsengrundstücke befinden sich an den südlichen und südwestlichen Hängen. Die Kultur wächst gut in beleuchteten Bereichen. Es ist ratsam, schwere Lehmböden vor dem Pflanzen einer Kultur zu strukturieren. Der Boden wird durch das Einbringen von Flusssand oder Tyrsa während des Herbstgrabens gut gelockert.

Als Vorläufer für den Anbau von Linsen sollten Sie Winter- und Kürbiskulturen, Kartoffeln, Mais, Tomaten und Kohl wählen. Nach dem Anbau von Linsen wird der Boden mit Stickstoffverbindungen in einer Form angereichert, die für andere Pflanzen bioverfügbar ist. Daher ist die Kultur wie alle Hülsenfrüchte ein wirksamer Gründünger.

Sie können keine Linsen an ihrer ursprünglichen Stelle nach Hülsenfrüchten pflanzen - Bohnen, Erbsen, Erdnüsse, Sojabohnen, Bohnen. Es ist möglich, die Kultur erst nach drei bis fünf Jahren wieder in das alte Gartenbett zu bringen.

Grundregeln der Linsenagrotechnik

1. Die Ernte ist dürreresistent, aber in der Anfangsphase der Vegetationsperiode ist sie sehr anspruchsvoll für die Bodenfeuchtigkeit.

2. Das Pflanzen erfolgt, wenn sich der Boden in einer Tiefe von 5-10 cm auf eine Temperatur von + 5-6 ° C erwärmt. Die Vegetationsperiode der Linsen ist länger als beim Erbsen, so wird es früher gesät (normalerweise im April).

3. Frischer Kuh- oder Pferdemist sollte nicht unter die Ernte eingebracht werden, da aktive organische Verbindungen das Wachstum der grünen Masse stimulieren, wodurch die Fruchtbildung verringert wird.

4. In Gebieten, die mit organischer Substanz für frühere Kulturen gefüllt sind, z. B. Kürbis, werden Linsen im zweiten Jahr platziert.

5. Während des Herbstgrabens wird empfohlen, den Boden mit Torfmistkompost oder Humus anzureichern, Asche zu pflanzen und Phosphor-Kalium-Mineraldünger (Kaliumchlorid und Superphosphat) aufzutragen.

6. Im Frühjahr wird der vorbereitete Bereich flach ausgegraben, die Erde gelockert und geeggt. Die verabreichten Dosen von Düngemitteln für Linsen reichen für die gesamte Wachstumsphase.

7. Vor der Aussaat ist es ratsam, das Getreide durch Einweichen in eine Lösung aus Kaliumpermanganat (1%) oder Kupfersulfat (1%) zu desinfizieren. Geeignet zur Desinfektion von Pflanzenmaterial und Ascheinfusion (ein Esslöffel Asche pro Liter sauberes Wasser).

8. Auf den Beeten werden Linsen in Reihen gesät, deren Abstand zwischen 10 und 15 cm liegt. Die Aussaat ist mit einer Rate von 100 bis 110 Gramm Samen pro hundert Quadratmeter ziemlich dicht. Die Aussaattiefe der Körner beträgt ca. 5 cm. Nach dem Pflanzen müssen die Beete unbedingt eingegraben und abgeworfen werden.

9. Wenn sich die Pflanzen langsam entwickeln und die Farbe der Spitzen weniger als üblich ist (hellgrüne, verkümmerte Blätter), deutet dies auf einen Stickstoffmangel im Boden hin. Um den Defekt zu beseitigen, sollten die Pflanzungen mit einer Lösung von Ammoniumnitrat (Streichholzschachteln auf einem Eimer Wasser) gefüttert werden.

10. Die Pflege des Pflanzens ist äußerst einfach: Regelmäßiges Gießen im Frühjahr, Befeuchten des Bodens bei Trockenheit (alle 5-6 Tage), manuelles Entfernen von Unkraut, Lösen der Reihenabstände, um die Belüftung und Wasserdurchlässigkeit des Bodens zu erhöhen. Während der Blütezeit der Kultur ist die Bewässerung auf mäßig reduziert.

11. Die Ernte erfolgt schrittweise. Die Kultur reift ungleichmäßig. Die Reifung wird durch Vergilben von 60-70% der unteren Bohnen angezeigt. Unreife Linsen gelten vor allem in Frankreich als wertvolles Lebensmittel. Diese Körner werden erfolgreich bei der Zubereitung köstlicher Gerichte eingesetzt.

Versuch es Linsen wachsen lassen... In der Tat verbessern Sie durch die Aussaat auf der Baustelle die chemische Zusammensetzung des Bodens erheblich. Knotige stickstofffixierende Bakterien an den Wurzeln der Kultur absorbieren Stickstoff aus der Luft und wandeln ihn in Formen um, die für die Pflanzenwelt bioverfügbar sind. Daher steigt nach Linsen die Produktivität der Hauptgarten- und Gemüsegartenkulturen.


Botanische Beschreibung von Linsen

Die Linse ist ein einjähriges Kraut mit einer Höhe von 30 bis 60 cm. Während des Wachstums und der Entwicklung bildet sie einen niedrigen Busch mit dünnen 4-seitigen aufrechten, manchmal halb- oder vollständig untergebrachten Stielen. Linsenstiele sind rötlich, kurz weichhaarig mit kurzen, halbstarren Haaren. Die Blätter sind zusammengesetzt und mit einer unterschiedlichen Anzahl von Blättchen gepaart.

An der Basis des Blattstiels befindet sich eine einfache oder verzweigte Antenne. Es gibt Nebenblätter, deren Form und Größe (wie Blätter) von der Sorte abhängt. Die Stiele der Linsen sind kurz, mit 1-4 mottenförmigen kleinen Blüten aus Weiß, seltener blau-blau oder violett-blau.

Linsenfrucht ist eine unilokulare Hülse, doppelblättrig, rhomboid-länglich und neigt zu Rissen, wenn die Ernte überreif ist. Samen (1-3 Stück) abgeflacht oder gerundet. Die Farbpalette der Samen ist mehrfarbig: gelb, grün, rosa rot, grau, braun, schwarz, Marmormuster aus Punkten, Flecken. Die Wurzel der Linse ist taproph und schwach verzweigt.

Gemeinsame Linsenoder essbare Linsen oder kulturelle Linsen (Linse culinaris) Ist eine Art der Gattung Linse (Linse) der Hülsenfruchtfamilie (Fabaceae).


Linsengerichte. Teil 3

Hier finden Sie einige gute Ideen für Linsengerichte für Ihren Urlaub oder das Mittagessen am Sonntag.

Dicke Linsensuppe mit geräuchertem Bruststück

Ich weiß nicht, wie man Urlaub macht, aber für ein Mittagessen am Sonntag mit Ihrer Familie wird es ein großartiges warmes Gericht.

Erforderlich: 0,5 kg Linsen, 200 g geräuchertes Bruststück, 2 Karotten. 1 Zwiebel, 2 Kartoffeln, 1 EL. ein Löffel Paprika, 2 Knoblauchzehen, 1 süßer grüner Pfeffer, 2 EL. Esslöffel Öl.

Je nach Linsensorte über Nacht einweichen oder sofort kochen.

Gemüse schälen und hacken. Zwiebeln, Karotten, Paprika verteilen.

Gießen Sie Bruststück und Linsen mit Wasser und kochen Sie es bei mittlerer Hitze etwa eine Stunde lang, fügen Sie gehackte Kartoffeln hinzu, bräunen Sie dann Gemüse, Salz, Lorbeerblatt hinzu.

Öl in einer Pfanne erhitzen, gehackten Knoblauch und einen Löffel Paprika hinzufügen und sofort vom Herd nehmen. Gießen Sie die Mischung in die fertige Suppe, decken Sie sie ab, lassen Sie sie brauen und servieren Sie sie.

Der Garvorgang beschleunigt sich erheblich, wenn Sie einen Schnellkochtopf verwenden - 15 bis 20 Minuten, und die Linsen sind fertig.

Das Bruststück in kleine Stücke schneiden und zur Suppe geben.

An normalen Tagen eignet sich dieses Gericht perfekt zum Abendessen und auf dem festlichen Tisch als Ergänzung zu anderen Gerichten.

Erforderlich: 1 Tasse Linsen, 2 Tassen heißes Wasser, 300 g Champignons, 2 Zwiebeln, 2 Karotten, Salz nach Geschmack, je 2 EL. ein Löffel Gemüse und Butter.

Linsen gut abspülen, mit kochendem Wasser übergießen, zum Kochen bringen, abdecken und bei schwacher Hitze köcheln lassen. Mit Salz abschmecken und Butter hinzufügen.

Während die Linsen kochen, kochen Sie die Pilze. Die Pilze hacken und in Pflanzenöl braten, bis die überschüssige Flüssigkeit verdunstet ist.

Die Zwiebel hacken und zusammen mit den Pilzen anbraten.

Karotten hinzufügen, auf einer groben Reibe gerieben oder in dünne Streifen schneiden und etwas köcheln lassen.

10 Minuten vor dem Ende des Garvorgangs Linsen mit Pilzen mischen. Gut umrühren und unter dem Deckel etwas dunkler machen.

4 Lammstücke in Mehl rollen, in einen Topf geben, fein gehackte Zwiebeln und 2 Knoblauchzehen hinzufügen, Brühe einschenken und ca. eine Stunde köcheln lassen.

250-300 g grüne oder braune Linsen, gehackte Tomaten (frisch oder in Dosen), fein gehackte Karotten und rote Paprika hinzufügen und eine weitere halbe Stunde köcheln lassen. Kurz bevor das Salz fertig ist, Gewürze und fein gehackte Petersilie hinzufügen.

Schinken mit Linsen gedünstet

Gießen Sie 1,5 kg Schinken mit Wasser und lassen Sie es abtropfen, fügen Sie erneut Wasser hinzu und bringen Sie es zum Kochen. Dann 30 Minuten kochen lassen. 300 g Linsen, 2 fein gehackte Karotten, 2 fein gehackte Selleriestangen, 1 Lorbeerblatt, 1 Zweig Thymian und 8 geschälte Zwiebeln (Schalotten) hinzufügen. 1 Stunde kochen lassen, dann etwas saure Sahne hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schweinefleisch mit Reis, Linsen und Pilzen

Erforderlich: 0,5 kg Schweinefleisch, 1 Tasse gekochter Reis, ½ Tasse rote Linsen, 2 Handvoll getrocknete Pilze, 1 Karotte, 1 Zwiebel, 2-3 Knoblauchzehen, 1 Tomate, 1,5-2 Teelöffel getrocknete Berberitze, Salz, schwarzer Pfeffer (gleichmäßig) besser ist eine Mischung aus verschiedenen Paprikaschoten), Paprika und den gewünschten Gewürzen nach Geschmack. Zusätzlich 1 Teelöffel Senf (zum Marinieren von Fleisch).

Schneiden Sie das Schweinefleisch in kleine Stücke, fügen Sie ein wenig Salz und Pfeffer hinzu, fügen Sie Senf hinzu und zerdrücken Sie es mit Ihren Händen für 1-2 Minuten, wobei Sie alles aneinander reiben. 2-3 Stunden einwirken lassen.

Zu diesem Zeitpunkt die Pilze 30 Minuten in etwas Wasser kochen.

Erhitzen Sie einen Kessel oder eine Schüssel mit dicken Wänden mit etwas Pflanzenöl. Legen Sie das Schweinefleisch und braten Sie es bei starker Hitze, bis es leicht goldbraun ist.

Zwiebel hacken, Karotte reiben, Berberitze hacken oder intakt lassen.

Fügen Sie dem gebratenen Fleisch Zwiebeln, Karotten und Berberitzen hinzu. Das Gemüse mit dem Fleisch etwas anbraten, bis es leicht weich ist.

Während das Fleisch mit Gemüse gebraten wird, die Tomate, den Knoblauch und die gekochten Pilze hacken (die Brühe aufbewahren) und zum Fleisch geben.
Fügen Sie Salz, Pfeffer (eine Mischung aus verschiedenen), Paprika, falls gewünscht, getrocknete Kräuter und Gewürze (für Pilaw) hinzu. Alles braten.

Wasser in die Pilzbrühe geben, so dass das Gesamtvolumen 500 ml beträgt, in das Fleisch gießen und zum Kochen bringen.

Reis und rote Linsen hinzufügen, umrühren und bei schwacher Hitze 10-12 Minuten köcheln lassen.

Dann vom Herd nehmen, schnell umrühren und 30 Minuten in eine sehr warme Decke (Daunenjacke) wickeln.

Während dieser Zeit erreicht der Reis und die Linsen kochen nicht ab.

Kaninchen mit Linsen in Granatapfel-Cognac-Sauce

Erforderlich: 5 Kaninchenbeine, 1 Glas Linsen, 1 Granatapfel, 100 ml Brandy, 2 Teelöffel Rosmarin, Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack, 1 Teelöffel Zucker, ½ Tasse Essig (Apfelwein), 2 EL. Esslöffel Olivenöl.

Spülen Sie die Beine des Kaninchens unter fließendem Wasser. Gießen Sie dann Wasser mit Apfelessig gemischt und lassen Sie es mindestens 2 Stunden lang ruhen.

Entfernen Sie dann überschüssige Venen, die nach dem Einweichen leicht entfernt werden können.

Den Granatapfel mit den Fingern zerdrücken, ohne ihn zu schälen! Im Inneren bildet sich viel Saft. Dann machen Sie ein Loch und drücken Sie den ganzen Saft aus dem Granatapfel heraus.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Legen Sie die Beine dort und braten Sie auf jeder Seite 2-3 Minuten lang.

Die Hälfte des Cognacs hinzufügen. Und zünde es an! Sie müssen sehr vorsichtig handeln, um sich nicht mit der Flamme zu verbrennen.

Wenn der Cognac ausbrennt, entfernen Sie die Beine und legen Sie sie in eine Auflaufform.

Und in die Pfanne im restlichen Öl Granatapfelsaft und die restliche Hälfte des Brandys geben. Rosmarin, Salz, Zucker, Pfeffer hinzufügen und köcheln lassen. Dann ½ Tasse kochendes Wasser hinzufügen und die Sauce über die Beine gießen.

Wickeln Sie das Formular mit Folie. 45 Minuten bei 200 Grad in den Ofen geben.

Entfernen Sie die Form aus dem Ofen, entfernen Sie die Folie. Gießen Sie die Sauce mehrmals über die Beine. Legen Sie etwas Sauce zum Servieren beiseite (es ist bereits vollständig fertig). Etwa eine halbe Tasse, den Rest in der Form belassen.

Spülen Sie die Linsen aus und legen Sie sie in eine Schüssel unter den Beinen. Fügen Sie kochendes Wasser mit einer Geschwindigkeit von 1 Teil Linsen zu 2 Teilen Wasser hinzu.

Im Ofen bei 200 Grad weitere 30-35 Minuten backen, ohne mit Folie zu bedecken.

Vor dem Servieren mit der beiseitegestellten Sauce beträufeln. Mit frischem Gemüse und Kräutern servieren.

Auf die gleiche Weise können Sie einen ganzen Kaninchenkadaver kochen und in Portionen schneiden.

Türkische Linsen mit Tintenfisch

Erforderlich: Linsen (vorzugsweise rot), 2 Gläser Wasser, 2 Zwiebeln, 800 g Tintenfisch, Olivenöl, Salz, Ihre Lieblingsgewürze nach Geschmack.

Linsen mit Wasser gießen, in Brand setzen, zum Kochen bringen. Sobald es kocht, reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und kochen Sie es 10 Minuten lang.

Während die Linsen kochen, kochen Sie die Tintenfischkadaver schnell in kochendem Wasser (nicht länger als 2-4 Minuten, sonst ist der Tintenfisch zäh). Den gekochten Tintenfisch in Ringe schneiden.

In einer Pfanne gehackte Zwiebeln in Olivenöl goldbraun braten, Tintenfisch, Salz und Pfeffer abschmecken.

Zu diesem Zeitpunkt sind die Linsen gekocht, sie sind zart und aromatisch geworden, Sie müssen sie dem Tintenfisch hinzufügen. Bei Bedarf salzen und pfeffern. Weitere 2-3 Minuten köcheln lassen.

Wenn Sie möchten, können Sie diesem Gericht eingelegte Gurken hinzufügen.


Linsensuppe - 7 einfache und köstliche Linsensuppenrezepte

Hallo liebe Leser! Die Ferien sind vorbei und es ist Zeit, auf die Entladediät umzusteigen. Schließlich haben unsere Vorfahren das Fasten nicht umsonst eingehalten. Der beste Ersatz für Fleisch in der menschlichen Ernährung für seinen biologischen Wert sind Linsen.

Im Lateinischen heißt es "Linse", was "langsam" in der Übersetzung bedeutet. Dieser Name ist wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass er aufgrund seines hohen Kohlenhydratgehalts langsam absorbiert wird und lange Zeit ein Gefühl der Fülle bewahrt. Es kommt in verschiedenen Farben: braun, rot, gelb, schwarz, grün. Je nach Farbe unterscheiden sich auch die Eigenschaften geringfügig. Durchschnittlicher Energiewert von 100 g Samen:

  • Fette - 1,5 g
  • Proteine ​​- 24 g
  • Kohlenhydrate - 46,3 g
  • Kaloriengehalt - 284 kcal.

Es enthält die Vitamine B1, B2, PP, Carotin, Makroelemente Kalium, Phosphor, Kalzium, Magnesium, Natrium, Spurenelemente Eisen, Nickel, Molybdän, Zink und essentielle Aminosäuren. Die Einzigartigkeit von Linsen besteht darin, dass sie selbst aus kontaminiertem Boden keine Nitrate, Radionuklide und Toxine anreichern und ein umweltfreundliches Produkt sind.

Es ist ein ausgezeichnetes Produkt für eine gesunde Ernährung. Auch während der Wärmebehandlung gehen keine Nährstoffe verloren. Ärzte empfehlen, mindestens zweimal pro Woche Geschirr daraus zu essen. Der hohe Gehalt an nützlichen Substanzen trägt zur Verbesserung der Funktion des Herz-Kreislauf-Systems und des Magen-Darm-Trakts bei, reguliert den Blutdruckanstieg, senkt den Cholesterinspiegel im Blut und erhöht den Hämoglobingehalt, stärkt das Nervensystem.

Dank einer langen und reichen Geschichte gibt es mittlerweile eine Vielzahl verschiedener Gerichte auf der ganzen Welt, die sich durch einen hervorragenden Geschmack auszeichnen. Damit dieses Produkt seinen rechtmäßigen Platz in Ihrer Küche einnimmt, biete ich 7 einfache und leckere Suppenrezepte an.


Schau das Video: Lentil Curry Recipe


Vorherige Artikel

Erstaunliche Feigen und all ihre Geheimnisse

Nächster Artikel

Wo wachsen Kokosnüsse?